Warum Wollen Menschen Einen Job In Der Regierung, Hassen Aber Regierungsangestellte?

Warum Wollen Menschen Einen Job In Der Regierung, Hassen Aber Regierungsangestellte?

February 8, 2023, by Eggert Heidenreich, Regierung

„Rennen vor Wettkampf und Vorbereitung, aber Kritik ist willkommen.“ ist das Motto der meisten Menschen, die Jobs im öffentlichen Sektor hassen.

Ich habe Quora durchsucht und bin auf einen Kommentar gestoßen: „In Indien ist es wichtiger, Bharat Mata Ki Jai zu sagen, als es zu tun.“ Und es erinnerte mich an einen Vorfall:

Ich war kürzlich aufs College gegangen und hatte einen Freund (Senior). Wir diskutierten das aktuelle Szenario für Arbeitsplätze im privaten und öffentlichen Sektor. Jetzt sagte er mir, ich solle mich vom Regierungssektor fernhalten, da er selbst einige Jahre lang versuchte (anscheinend eine Chance zu bekommen, dem Land zu dienen) und nicht in der Lage war, ihn und seine Angelegenheit zu klären

Weiterlesen

„Rennen vor Wettkampf und Vorbereitung, aber Kritik ist willkommen.“ ist das Motto der meisten Menschen, die Jobs im öffentlichen Sektor hassen.

Ich habe Quora durchsucht und bin auf einen Kommentar gestoßen: „In Indien ist es wichtiger, Bharat Mata Ki Jai zu sagen, als es zu tun.“ Und es erinnerte mich an einen Vorfall:

Ich war kürzlich aufs College gegangen und hatte einen Freund (Senior). Wir diskutierten das aktuelle Szenario für Arbeitsplätze im privaten und öffentlichen Sektor. Jetzt sagte er mir, ich solle mich vom Regierungssektor fernhalten, da er selbst einige Jahre lang versuchte (anscheinend eine Chance zu bekommen, dem Land zu dienen) und nicht in der Lage war, ihn zu räumen, und seine Gründe waren Verdrängungswettbewerb (aufgrund von Meistern). , Doktoranden im selben Rennen), Korruption, riesiger Lehrplan usw. Und ich sagte, warum so negativ? Versuchen Sie es mit einer kleinen positiven Einstellung. Er lachte und sagte mir, dass ich zu naiv sei, um die reale Welt zu verstehen. Nun, dieser naive Typ hat in weniger als 5 Monaten, nachdem er das College verlassen hat, einen bekommen. Wir haben (kurz) gesprochen, nachdem ich den Job bekommen hatte, und alles, was er zu sagen hatte, war, dass ich nicht in diese Richtung hätte gehen sollen, da dies nur zu einem faulen Lebensstil, Korruption, Mittelmäßigkeit und einem eintönigen Leben führt.

Zusamenfassend:

Senior: *Laufen Sie nicht hinter Regierungsjobs her, die Chancen, ausgewählt zu werden, sind sehr gering*

Ich: *löscht den ersten Job, den ich nach dem Abschluss ausfülle*

Senior:

Was ich sagen möchte, ist, dass die Einstellung über Ihr Schicksal entscheidet. Wenn Sie eine positive Einstellung haben, wird es Wunder für Sie wirken. Wenn nicht, ertrinken Sie in Ihrem eigenen Schlamassel. Nun, vielleicht liest er diese Antwort irgendwann in seinem Leben und fühlt sich sogar schlecht, aber mir ging es genauso, als er meine harte Arbeit missachtete. Nicht jeder Regierungsangestellte schließt sich an, um sich an unethischen Praktiken zu beteiligen. Manche wollen einfach nur ein gesichertes, ausgeglichenes Leben und den Menschen dienen.

Jeden Tag bekomme ich Nachrichten von Fremden, die um Hilfe bitten. Gleichzeitig gibt es Leute, die mich gerne kritisieren. Wie schlecht habe ich mich für einen Beruf entschieden? Was für eine Verschwendung von Talent ist das? Wie ich Mittelmaß erreicht habe und ich sollte nicht so glücklich sein und es allen erzählen. Wie verherrliche ich Jobs auf niedrigerem Niveau?

Wirklich? Das sind die Leute da draußen im Wettbewerb? Kein Wunder, ich habe den Job gleich beim ersten Versuch bekommen. Die Konkurrenz ist riesig. Aber die meisten Leute darin haben keine Werte. Diese wertlosen Kandidaten spielen keine Rolle. Weiter versuchen. Du wirst auf jeden Fall einen Job bekommen.

Immer weiterleiten.

Bildnachweis: Google.

Danke.

Regierungsjobs in Indien – ein Geschäft der Korruption?

Kürzlich haben einige ausländische Institutionen in ihren neuesten Umfragen die Authentizität und Ehrlichkeit des indischen Regierungssektors in Frage gestellt. Der Regierungssektor in Indien ist immer die allererste Wahl für Beschäftigung und Karriere. Der Grund ist der Luxus, das Ansehen, die Arbeitsplatzsicherheit und das hohe Gehalt dieser Jobs. Aber ist es fair zu sagen, dass das Feld jetzt voller Korruption ist? Nun, eine kürzlich durchgeführte Umfrage sagt genau dasselbe.

Eine Umfrage einer ausländischen Universität zeigt, dass die meisten Jugendlichen nur für Geld in den Staatssektor eintreten. Die meisten t

Weiterlesen

Regierungsjobs in Indien – ein Geschäft der Korruption?

Kürzlich haben einige ausländische Institutionen in ihren neuesten Umfragen die Authentizität und Ehrlichkeit des indischen Regierungssektors in Frage gestellt. Der Regierungssektor in Indien ist immer die allererste Wahl für Beschäftigung und Karriere. Der Grund ist der Luxus, das Ansehen, die Arbeitsplatzsicherheit und das hohe Gehalt dieser Jobs. Aber ist es fair zu sagen, dass das Feld jetzt voller Korruption ist? Nun, eine kürzlich durchgeführte Umfrage sagt genau dasselbe.

Eine Umfrage einer ausländischen Universität zeigt, dass die meisten Jugendlichen nur für Geld in den Staatssektor eintreten. Die meisten Menschen in Regierungsjobs sind korrupt, und normalerweise haben korrupte Jugendliche ein Auge auf Regierungsjobs geworfen. Ich stimme zu, dass der indische Regierungssektor nicht ganz oben auf der Ehrlichkeitsliste steht, aber es wäre trotzdem nicht fair genug zu sagen, dass das gesamte System korrupt ist. Es mag möglich sein, dass viele Menschen nur wegen Geld und Arbeitsplatzsicherheit in den Sektor einsteigen, aber man kann nicht sagen, dass sie alle unehrlich sind. Es wäre besser zu sagen, dass unser System uns dazu zwingt, unehrlich zu sein.

Jugendliche in Indien sind so qualifiziert und ehrlich wie in vielen anderen Ländern, aber unser System bietet uns nicht die gleichen Möglichkeiten. Ein Absolvent des Ingenieurwesens kann aufgrund fehlender Beschäftigung keine Stelle in seinem/ihrem relevanten Bereich finden. Was kann er dann wahrscheinlich tun? Er wird sich freiwillig oder unfreiwillig auf staatliche Prüfungen vorbereiten müssen, ohne dass ihm eine andere Option bleibt. Auch der Zustand der staatlichen Prüfungen ist aufgrund des Reservierungssystems schlechter. In den meisten Fällen erhalten verdienstvolle Kandidaten aufgrund unseres Reservierungssystems keine Stelle.

Regierungsjobs sind nicht schlecht, und die Jugendlichen, die sich für diese Jobs entscheiden, sind es auch. Das Problem liegt bei unserem System. Wenn wir das System ändern wollen, müssen wir ein Teil des Systems werden. Abgesehen von der Politik ist nur ein Regierungsjob der Weg, dasselbe zu tun. Wenn wir den Traum von einem korruptionsfreien Indien sehen können, müssen wir die Fähigkeit und Bereitschaft haben, ihn wahr werden zu lassen. Es wäre nicht fair zu sagen, dass die Umfrage völlig falsch ist. Es ist genau an seinem Platz. Es ist wahr, dass viele korrupte Menschen im Regierungssektor nach Jobs Ausschau halten, weil dies die einfachste Option für sie ist. Wenn etwas nicht stimmt, liegt es an unserem System.

Wir können unsere Jugendlichen nicht für den aktuellen Status der indischen Regierungsjobs verantwortlich machen. Das System ist von innen korrumpiert, und wir müssen ein Teil davon sein, wenn wir es reinigen wollen. Jugendliche müssen das richtige Ziel in ihrem Leben verfolgen. Geld ist wichtig, aber nicht alles. Ehrlichkeit ist und bleibt die beste Politik.

Related Post: