Geben Sie Der Personalabteilung Oder Einem Manager Ein Kündigungsschreiben?

Geben Sie Der Personalabteilung Oder Einem Manager Ein Kündigungsschreiben?

February 1, 2023, by Edda Beckers, Buchstabe

In der Regel werden die berichtenden Manager zuerst über den Rücktritt informiert, außer in wenigen seltenen Fällen auf der Grundlage der Gründe für den Rücktritt. Da die Rücktritts- oder Trennungsanträge traditionell entweder in Form eines Briefes oder per E-Mail übermittelt werden, hängen die Empfängerspezifikationen von der Größe der Organisation, den Hierarchieebenen, dem Berichtsmodell und den bestehenden Trennungsrichtlinien ab.

Heutzutage verfügen viele Organisationen über robuste Self-Service-Systeme für Mitarbeiter, in denen der Prozessablauf der Kündigung automatisiert ist, sodass die Informationen an alle Mitarbeiter fließen

Weiterlesen

In der Regel werden die berichtenden Manager zuerst über den Rücktritt informiert, außer in wenigen seltenen Fällen auf der Grundlage der Gründe für den Rücktritt. Da die Rücktritts- oder Trennungsanträge traditionell entweder in Form eines Briefes oder per E-Mail übermittelt werden, hängen die Empfängerspezifikationen von der Größe der Organisation, den Hierarchieebenen, dem Berichtsmodell und den bestehenden Trennungsrichtlinien ab.

Heutzutage verfügen viele Organisationen über robuste Mitarbeiter-Self-Service-Systeme, in denen der Prozessablauf der Kündigung automatisiert ist, sodass die Informationen an alle relevanten Stakeholder fließen, die möglicherweise nicht nur auf Manager und HR beschränkt sind.

Das Kündigungsschreiben wird immer an die Personalabteilung geschrieben (sei es eine Person oder eine E-Mail-Gruppe). Sie können Ihren Berichtsmanager in cc behalten. Im Falle eines physischen Übergabeschreibens wenden Sie sich an die Personalabteilung und übergeben Sie die Kündigung in Papierform.

Ihr Vorgesetzter spielt keine Rolle bei Ihrem Eintritt oder Austritt aus dem Unternehmen. Er ist nur dafür verantwortlich, dass die Arbeit erledigt wird. Sie müssen nur wissen, dass diese Person geht, damit sie mit der Personalabteilung / dem oberen Management über Ihren Ersatz sprechen oder Sie mit einem Gegenangebot vom Rücktritt überzeugen können.

Related Post: