Lohnt Sich Das Leben Wirklich, Wenn Man Keinen Job Haben Kann, Der Einen Irgendwie Glücklich Macht?

Lohnt Sich Das Leben Wirklich, Wenn Man Keinen Job Haben Kann, Der Einen Irgendwie Glücklich Macht?

January 28, 2023, by Vinzenz Theil, Arbeit

Ich denke, wenn Sie die meisten Leute fragen würden, ob sie ihre Arbeit so sehr lieben, dass sie bleiben und es kostenlos tun würden, wenn das Unternehmen sie nicht mehr bezahlen könnte, wäre die Mehrheit der Antworten nein. Manchmal ergibt sich Erfüllung im Leben aus all den Dingen, die die Arbeit eines Jobs bezahlt und ermöglicht. Ich denke, die meisten Menschen landen in Jobs, die sie jeden Tag erledigen können, ohne sich am Ende des Tages oder am Ende der Woche umbringen zu wollen. Dann gehen sie nach Hause in ihr „wirkliches“ Leben und genießen die Früchte ihrer Arbeit. Aber wenn Sie wirklich einen Job finden, der Sie glücklich macht … Bonus! Nimm es als zusätzliche Quelle

Weiterlesen

Ich denke, wenn Sie die meisten Leute fragen würden, ob sie ihre Arbeit so sehr lieben, dass sie bleiben und es kostenlos tun würden, wenn das Unternehmen sie nicht mehr bezahlen könnte, wäre die Mehrheit der Antworten nein. Manchmal ergibt sich Erfüllung im Leben aus all den Dingen, die die Arbeit eines Jobs bezahlt und ermöglicht. Ich denke, die meisten Menschen landen in Jobs, die sie jeden Tag erledigen können, ohne sich am Ende des Tages oder am Ende der Woche umbringen zu wollen. Dann gehen sie nach Hause in ihr „wirkliches“ Leben und genießen die Früchte ihrer Arbeit. Aber wenn Sie wirklich einen Job finden, der Sie glücklich macht … Bonus! Betrachten Sie es als zusätzliche Quelle des Glücks, nicht als Ihre primäre Quelle des Glücks.

Natürlich … Sie sollten sich niemals über Ihren Job definieren. Ich arbeite mit zweien davon und sie beginnen mich zu langweilen. Doch ohne sie wäre ich nie in der Lage gewesen, den anderen Dingen nachzugehen, die das Leben lebenswert machen. Sie ermöglichten mir, Dinge zu tun, die ich wahrscheinlich nicht hätte tun können, wenn ich nicht stetig gearbeitet hätte.

Das Leben kann hart sein, aber es ist großartig. Beruf ist wichtig, aber nicht alles. Versuchen Sie auch Ihr Bestes, um einen Job zu finden, der Ihnen Spaß macht. Wenn Sie keinen finden können, versuchen Sie, einige positive Dinge daran zu finden und dankbar zu sein. Für viele ist ein Job etwas, das es einem ermöglicht, Dinge zu tun, die einem Spaß machen. So können Sie für Ihre Arbeit dankbar sein. Viel Glück!

Das Leben ist es definitiv wert. Konzentriere dich auf dich selbst und mit der Zeit wirst du die Dinge genießen, für die du betest.

Üblicherweise verursacht nicht spezialisierte Arbeit Negativität, Ärger, Unzufriedenheit im Leben sowie Zusammenbrüche und Konflikte in der Familie, deshalb ist es wichtig, das zu tun, was man liebt!

  1. Nimm das Leben nicht zu ernst.
  2. Machen Sie das Lachen zu einem zentralen Bestandteil Ihres täglichen Lebens und geben Sie sich keinen Dreck darum, was alle denken.
  3. Was du liebst, macht dich glücklich. Es gibt eine Verbindung zwischen dem, was du liebst, und deinem Schicksal. Ignoriere deine Emotionen nicht. Sie sind aus einem bestimmten Grund da.
  4. Was du fühlst, sollte niemals dein Glück kontrollieren. Glück sollte kontrollieren, was du fühlst und wie du es fühlst.
  5. Lesen Sie Witzbücher oder sehen Sie sich Comedy-Filme und Fernsehsendungen an. Lesen Sie Geschichtenbücher, insbesondere Romane. Sie lassen dich dein Elend vergessen – für eine Weile.
  6. Der sicherste Weg, Ihr Glück zu töten, ist, sich Horrorfilme anzusehen. Vermeiden Sie sie auf jeden Fall c
Weiterlesen
  1. Nimm das Leben nicht zu ernst.
  2. Machen Sie das Lachen zu einem zentralen Bestandteil Ihres täglichen Lebens und geben Sie sich keinen Dreck darum, was alle denken.
  3. Was du liebst, macht dich glücklich. Es gibt eine Verbindung zwischen dem, was du liebst, und deinem Schicksal. Ignoriere deine Emotionen nicht. Sie sind aus einem bestimmten Grund da.
  4. Was du fühlst, sollte niemals dein Glück kontrollieren. Glück sollte kontrollieren, was du fühlst und wie du es fühlst.
  5. Lesen Sie Witzbücher oder sehen Sie sich Comedy-Filme und Fernsehsendungen an. Lesen Sie Geschichtenbücher, insbesondere Romane. Sie lassen dich dein Elend vergessen – für eine Weile.
  6. Der sicherste Weg, Ihr Glück zu töten, ist, sich Horrorfilme anzusehen. Vermeiden Sie sie um jeden Preis. Sie sind nicht gut für deine Seele.
  7. Glück ist hochgradig ansteckend. Finden Sie glückliche Freunde und bringen Sie sie zum Lachen – und bleiben Sie bei ihnen.
  8. Finde einen guten Grund, glücklich zu sein, und halte daran fest, als hinge dein Leben davon ab.
  9. Zieh an einen Ort, wo Menschen glücklich sind, oder zieh an einen Ort, wo Menschen glücklich sein wollen.
  10. Iss Schokolade. Wissenschaftler sagen uns, dass der Verzehr von dunkler Schokolade tatsächlich chemisch wirkt, um unsere Stimmung zu verbessern. Dunkle Schokolade enthält Verbindungen, die Endorphine stimulieren, dieselben Verbindungen, die nach dem Training oder Lachen freigesetzt werden. Jetzt wissen Sie.
  11. Vermeiden Sie Streit, Streit und Bitterkeit. Sie vergiften nur deine Stimmung.
  12. Verbünde dich mit ein paar glücklichen Menschen oder gründe einen „glücklichen Club“ – du wirst nie traurig sein.
  13. Hörst du gerne Musik? Du solltest. Es beruhigt Ihre Nerven. Wenn nicht, tut es mir leid.
  14. Wehren Sie negative Gedanken und negative Gefühle ab. Sie tragen nur zu deinem Elend bei. Kultiviere positive Schwingungen.
  15. Die meisten von Ihnen werden das nicht mögen – hören Sie auf, Pornos anzuschauen. Macht dich nicht glücklich. Am Ende masturbierst du – was dich von innen heraus erschöpft.
  16. Meditiere und höre beruhigende, beruhigende, entspannende und spirituelle Musik. Viele Leute werden mir nicht zustimmen, aber Hardrock- oder Heavy-Metal-Musik tötet deinen Frieden.
  17. Entscheide dich einfach glücklich zu sein. Man braucht keine Formel oder Glückspsychologie, um glücklich zu sein. Es gibt keine Formel für Glück.
  18. Wenn Sie sich traurig fühlen, atmen Sie einfach dreimal tief ein und atmen Sie langsam aus. Lassen Sie Ihre Traurigkeit und Wut los, während Sie ausatmen. Dies funktioniert mehr als tausend andere Formeln.
  19. Gehen Sie joggen oder gehen Sie mit Ihrem Hund spazieren. Wenn Sie keinen Hund haben, joggen Sie trotzdem. Frische Luft ist reich an Sauerstoff – was Ihrem System neues Leben einhaucht.
  20. Vergib allen, die dich jemals beleidigt haben, aber noch wichtiger, vergib dir selbst.
  21. Nehmen Sie Ihren süßen Schlaf nicht als selbstverständlich hin. Ärzte empfehlen 6 - 8 Stunden Schlaf pro Tag. Biologisch gesehen gibt es Nährstoffe, die nur im Schlaf hergestellt werden können. Je länger der Schlaf, desto mehr Nährstoffe werden produziert.
  22. Wenn Sie einen Blumengarten haben, pflegen Sie ihn regelmäßig. Blumen verströmen einen heilenden Duft. Begrüßen Sie Passanten, einschließlich Ihrer Nachbarn. Finden Sie eine Entschuldigung zum Lachen, indem Sie einen Witz machen.

[Bildnachweis: Unsplash]

Ich weiß, dass ich wahrscheinlich ganz philosophisch klingen werde. Aber das Leben gibt uns, was wir brauchen. Das ist etwas, was ich gelernt habe.

Irgendwann wurde mir richtig langweilig, wenn Leute zu mir sagten „wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade!“ Wir ziehen an, was wir handhaben können und was wir projizieren. Oder vielleicht besser ausgedrückt: Das Leben gibt uns das, wofür wir bereit sind. Sie wissen: was wir können. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Job Sie unglücklich macht. Fragen Sie sich vielleicht: „Warum?“ Was macht Sie an Ihrem Job unglücklich? Sobald Sie dies tun: Fordern Sie sich heraus, aus der Erfahrung zu lernen, indem Sie das beheben.

Weiterlesen

Ich weiß, dass ich wahrscheinlich ganz philosophisch klingen werde. Aber das Leben gibt uns, was wir brauchen. Das ist etwas, was ich gelernt habe.

Irgendwann wurde mir richtig langweilig, wenn Leute zu mir sagten „wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade!“ Wir ziehen an, was wir handhaben können und was wir projizieren. Oder vielleicht besser ausgedrückt: Das Leben gibt uns das, wofür wir bereit sind. Sie wissen: was wir können. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Job Sie unglücklich macht. Fragen Sie sich vielleicht: „Warum?“ Was macht Sie an Ihrem Job unglücklich? Sobald Sie dies tun: Fordern Sie sich heraus, aus der Erfahrung zu lernen, indem Sie das beheben. Diese Aufgabe richtig zu machen (dh welche Aufgabe auch immer Sie unglücklich macht), sobald Sie ein Experte für diese Aufgabe geworden sind. Dann wird das Universum etwas Größeres und Besseres auf dich werfen.

Ich habe zB immer gesagt: „Warum kann ich nicht heilen?“ Irgendwann. Wie in „Warum habe ich immer emotionale Schmerzen?“ Warum erlebe ich eine Tragödie nach der anderen! Weißt du, was ich gelernt habe? Dass ich in dem Moment, in dem ich jede Tragödie nehme, wie sie kommt, ihr ins Auge sehe, indem ich ihr die Aufmerksamkeit schenke, die sie erfordert. Das Universum wirft mir etwas Besseres entgegen, weil es bedeuten würde, dass ich gewachsen bin und aus allem, was ich durchgemacht habe, gelernt habe. Daher; wenn du Jobs bekommst, die du hasst. Vielleicht liegt es daran, dass es etwas gibt, mit dem Sie sich nicht befassen. Es gibt viele Aspekte und Elemente, die in Jobs zu berücksichtigen sind.

Zum Beispiel: Hasse ich diesen Job wegen der Menschen? Oder „Hasse ich diesen Job wegen meines fiesen Chefs?“ Oder „Hasse ich diesen Job, weil ich lieber etwas anderes machen würde als das, was ich gerade mache?“ Sobald Sie darauf tippen. Konzentrieren Sie sich darauf, Teile des aktuellen Jobs zu finden, die Ihnen gefallen könnten. Seien Sie so gut darin, dass Ihr Chef schließlich zu Ihnen kommt und sagt: „Weißt du, ich habe gemerkt, dass du gut bist in 1, 2, 3! Willst du nicht das Team leiten, das 1,2,3 macht?“ und glauben Sie mir, mit dieser Art von Einstellung. Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie bei dem vermeintlich schlechten Job glücklicher sind. Oder es kann dazu führen, dass Sie Teile und Dinge an sich entdecken, die Sie möglicherweise ignoriert haben. Die Realität ist: Wenn das Leben einem immer wieder dasselbe entgegenwirft. Die Chancen stehen gut: bis Sie daraus lernen und das Beste daraus machen. Es wird Ihnen immer dasselbe dienen.

Wir werden mit unterschiedlichen Aufgaben betraut. Und vielleicht gibt es in dem Job, den du hasst, eine Aufgabe, die dir von Gott/dem Universum zugewiesen wurde, die du ignorieren könntest. Bis Sie sich damit konfrontiert sehen. Dann bekommst du immer wieder schlechte Jobs. Ich weiß, dass ich zu wachsen begann, als ich mich zu jeder Emotion bekannte und anfing, jede von ihnen zu benennen. Erst wenn ich mich den Dämonen gestellt habe, die ich hatte, würde ich mich ganz fühlen und zum nächsten Dämon übergehen können.

„Das Leben spricht!“ Und „Das Leben lehrt!“ Nur bis Sie zuhören 👂 und lernen, werden Sie in der Lage sein, zum Kern dessen zu gelangen, worauf Sie sich konzentrieren sollten, wenn Sie keine Idee haben. Ich hoffe das macht Sinn?

1. Jemanden schnauben hören, wenn er lacht – einige Male brachte mich das dazu, meinen Saft durch die Nase zu pusten.

2. Wenn Sie durstig aufwachen und Wasser neben Ihrem Bett steht – stellen Sie sich diese verschwendete Nacht vor und Sie stellen unbewusst 2 Liter Wasser neben Ihr Bett. Unbezahlbar.

3. Über den eigenen Humor lachen – das ist sehr süß, und weil es süß ist, fangen die Leute an, mit dir zu lachen.

4. Beenden Sie Ihre Forschungsarbeit und schließen Sie die Browser-Tabs nacheinander – ich weiß nicht, wie viele von Ihnen Forschungsarbeiten schreiben, aber dieses Gefühl, das Sie bekommen, wenn Sie die Tabs schließen, ist, als würden Sie mit jedem Tab Steinbrocken aus Ihrer Seele werfen ja

Weiterlesen

1. Jemanden schnauben hören, wenn er lacht – einige Male brachte mich das dazu, meinen Saft durch die Nase zu pusten.

2. Wenn Sie durstig aufwachen und Wasser neben Ihrem Bett steht – stellen Sie sich diese verschwendete Nacht vor und Sie stellen unbewusst 2 Liter Wasser neben Ihr Bett. Unbezahlbar.

3. Über den eigenen Humor lachen – das ist sehr süß, und weil es süß ist, fangen die Leute an, mit dir zu lachen.

4. Beenden Sie Ihre Forschungsarbeit und schließen Sie die Browser-Tabs nacheinander – ich weiß nicht, wie viele von Ihnen Forschungsarbeiten schreiben, aber dieses Gefühl, das Sie bekommen, wenn Sie die Tabs schließen, ist, als würden Sie mit jedem Tab Steinbrocken aus Ihrer Seele werfen du schließt.

5. Menschen Gutes tun zu sehen – das gibt uns das Gefühl, dass noch Menschlichkeit in den Menschen steckt.

6. Wenn der Unterricht früh endet – insbesondere der letzte Unterricht am Freitag oder an jedem anderen Tag.

7. Wenn du einen Auftritt hinbekommst, vor dem du nervös warst – das macht dich so selbstbewusst, dass du dich wie eine große Nummer fühlst.

8. Wenn etwas, wovor Sie sich fürchten, abgebrochen wird – das ist so ähnlich wie das Schließen der Browser-Tabs, aber Sie geben den großen Stein auf einmal frei!

9. Wenn Ihr Haustier nachts neben Ihnen schläft – dieses Gefühl ist realer als jeder Junge/Mädchen, der neben Ihnen schläft. Das ist wahre Liebe.

10. Tage, an denen Sie sich hübsch fühlen – das ist so gut, dass Sie sich durch nichts hässlich fühlen können.

11. Die schläfrige Stimme einer Person, besonders deines Schwarms – ich habe schon angefangen zu scherzen.

12. Alte Paare zu sehen, die immer noch verliebt sind – ein sehr warmes Gefühl, das dein Herz erfüllt und dich an wahre Liebe glauben lässt.

13. Erfolgreiche Shoppingtouren – besonders Mädchen werden an dieses Lustgefühl erinnert.

14. An einem heißen Sommertag eine Wassermelone essen – Ja. Es ist so gut, dass Sie danach duschen müssen, weil Sie Reste in Ihren Haaren haben.

15. Den Löffel nach dem Backen ablecken – ich würde sagen, den Löffel ablecken, nachdem man ihn mit Nutella bestrichen hat. Das wird Sie sofort zum Lächeln bringen!

16. Sommerabendspaziergänge – Sonnenuntergänge, kurze Ärmel, kurze Hosen, Strandsand …. Kann leider nicht weitermachen.

17. Nach einem langen Tag einen Pyjama anziehen – eines der befreiendsten Gefühle, das den Tag beendet.

18. Wenn du dein Lieblingsoutfit trägst, fühlst du dich wie Brad Pitt und deine Stirn hat immer diese „übermütigen“ Falten.

19. Ein Film mit einem großartigen Soundtrack – dieses Gefühl werden wir nach dem Film nie wieder haben, also genieße einfach, während sie kombiniert werden.

20. Erkennen, dass Sie Ihre ganze Arbeit für den Tag erledigt haben – das ist der Moment, bevor Sie den Schlafanzug anziehen. Es ist wie Nirwana!

Trauer ist wie Angst. Manchmal bleibt diese Angst für immer.

Ich finde die Welt ein unheimlicher Ort. Ein wirklich unheimlicher Ort.

Ich habe Angst davor, alleine zu leben.

Aber was macht mich glücklich?

Lassen Sie mich Ihnen meine Geschichte erzählen.

Meinen Vater zu verlieren war eine schreckliche Erfahrung. Ihn sterben zu sehen, war noch beängstigender.

Ich war 21, als er starb. Ich sah ihn im Krankenhaus sterben, wo er seinen letzten Atemzug tat. Das Trauma war erschreckend.

Die ersten Tage seiner Abwesenheit waren eine schmerzhafte Erfahrung. Jetzt geht es mir gut. Ich bin in meinem Leben durchgezogen. Ich nutze diese Trauer in meinem Herzen, um positive Dinge in meinem Leben zu bewirken.

Kommen wir zurück zur Frage.

Ich glaube das in Ordnung

Weiterlesen

Trauer ist wie Angst. Manchmal bleibt diese Angst für immer.

Ich finde die Welt ein unheimlicher Ort. Ein wirklich unheimlicher Ort.

Ich habe Angst davor, alleine zu leben.

Aber was macht mich glücklich?

Lassen Sie mich Ihnen meine Geschichte erzählen.

Meinen Vater zu verlieren war eine schreckliche Erfahrung. Ihn sterben zu sehen, war noch beängstigender.

Ich war 21, als er starb. Ich sah ihn im Krankenhaus sterben, wo er seinen letzten Atemzug tat. Das Trauma war erschreckend.

Die ersten Tage seiner Abwesenheit waren eine schmerzhafte Erfahrung. Jetzt geht es mir gut. Ich bin in meinem Leben durchgezogen. Ich nutze diese Trauer in meinem Herzen, um positive Dinge in meinem Leben zu bewirken.

Kommen wir zurück zur Frage.

Ich glaube, um das Gute zu erleben, muss ich zuerst das Schlechte erleben.

Meine Trauer hat mich viel gelehrt. Ich erkannte Dinge, die mir die Augen öffneten, wie wirklich gesegnet ich bin. Es gibt Kinder da draußen, die noch nicht einmal Eltern haben. Trauer hat mich gelehrt, alles zu schätzen, was ich in meinem Leben habe. Das habe ich als Erwachsene gelernt.

Ich kann ihn nicht am Sterben hindern. Das können die Ärzte auch nicht. Er ging, aber ihn in meinem Leben zu haben, war ein Segen. Er war ein großartiger Vater. Der Gedanke daran macht mich glücklich – wirklich glücklich.

Es gibt mehr im Leben, was mich glücklich macht.

Ich genieße einfache Dinge im Leben.

Eine Tasse Kaffee macht mich glücklich.

Ich genieße lange ruhige Spaziergänge im Wald. Die Freude, allein zu sein und gleichzeitig die Schönheit der Natur zu genießen, macht mich glücklich. Es hält mich so am Leben,

Schreiben macht mich glücklich.

Musik macht mich glücklich.

Malen macht mir so viel Freude.

Backen,

Kochen,

und essen macht mich auch glücklich!

Das Leben macht mich glücklich.

Aber was mich wirklich glücklich macht, ist, dass ich dieses Leben habe und weiterhin die Dinge tue, die ich liebe.

Ich sollte in jungen Jahren an einem Unfall sterben.

Ich bin im zweiten Stock von der Treppe gefallen, weil ich dachte, mein Vater sei gerade nach Hause gekommen. Ich stieß meinen Kopf so hart gegen die Wand, dass ich eine kleine Narbe auf meiner Stirn hinterließ und mir den rechten Arm schwer brach. Aber hier teile ich gerade meine Geschichte und die Dinge, die mich sehr glücklich machen.

Und mit diesem Leben werde ich anderen helfen. Ich möchte, dass jeder auch gerne lebt.

Dezember 2010: Weihnachtsfütterungsprogramm

April 2017: Blut spenden

Mai 2017: Brigada Escuewela

Es liegt im menschlichen Geist, sich zu erinnern. Es stimmt, weil ich mich noch an all die Menschen erinnern kann, die mir geholfen haben. Ich habe mich ehrenamtlich engagiert und Dinge gespendet, die ich geben kann. Für einige mag es als ein sehr kleiner Beitrag angesehen werden, aber ich weiß, dass es das Leben einiger Menschen für immer verändern kann. Ich möchte nicht anerkannt werden, aber ich möchte Menschen in meinem Alter dazu inspirieren, dasselbe zu tun. Menschen zu helfen ist ein befriedigendes und wunderbares Gefühl, das meine Seele nährt. Ich glaube, dass es eine der Essenzen des Lebens ist und das macht mich sehr dankbar und glücklich.

Arbeit, bei der Sie sich in einem Zustand der Resonanz fühlen, ist wahrscheinlich die Arbeit, die Sie innerlich glücklich machen wird.

Bevor Sie nun zu einer anderen Antwort übergehen, lassen Sie mich Ihnen den Begriff Resonanz erklären.

Es ist die Qualität eines Klangs, tief, voll und nachhallend zu sein. Eine Aufgabe, bei der Sie Ihr Bestes geben wollen und dabei Ihre Energie auf Hochtouren laufen. Und ein guter Punkt ist, dass sich eine Person in diesem Zustand niemals müde und gelangweilt fühlt.

Ich habe einige Beispiele, um dies zu unterstützen,

Ustad Zakir Hussain, im Volksmund als Tabla-Maestro bekannt, hat sich im Bereich der Musik wahrhaftig unauslöschlich einen Namen gemacht

Weiterlesen

Arbeit, bei der Sie sich in einem Zustand der Resonanz fühlen, ist wahrscheinlich die Arbeit, die Sie innerlich glücklich machen wird.

Bevor Sie nun zu einer anderen Antwort übergehen, lassen Sie mich Ihnen den Begriff Resonanz erklären.

Es ist die Qualität eines Klangs, tief, voll und nachhallend zu sein. Eine Aufgabe, bei der Sie Ihr Bestes geben wollen und dabei Ihre Energie auf Hochtouren laufen. Und ein guter Punkt ist, dass sich eine Person in diesem Zustand niemals müde und gelangweilt fühlt.

Ich habe einige Beispiele, um dies zu unterstützen,

Ustad Zakir Hussain, im Volksmund als Tabla-Maestro bekannt, hat sich im Bereich der Musik wirklich einen unauslöschlichen Stempel aufgedrückt und auch internationale Anerkennung gefunden. Eine wahre Legende, seine Musik wird uns noch viele Jahre lang begeistern.

Glaubst du, er hat es jemals satt, Tabla zu spielen?

Schau hier..

Ja, kein Geringerer als Michael Jackson, die Welt erinnert sich an seinen Tanz.

Haben Sie ihn jemals mit weniger Energie tanzen sehen?

Ein Programmierer programmiert..

Ein Sänger singt..

Ein Maler malt …

Ein hingebungsvoller Lehrer unterrichtet …

Spieler spielen …

All diese Menschen konzentrieren sich also sehr auf ihre Karriere und werden nie müde oder gelangweilt davon. Sie befinden sich im Zustand der Resonanz, während sie ihre Arbeit verrichten. Und der Grund für diesen Zustand ist ganz einfach, dass sie genießen, was sie tun. Sie wissen, was sie gut können und fühlen sich dabei wohl. Und Glück ist ein Zustand, in dem eine Person für immer bleiben möchte. Das ist der Grund, warum sie sich nie gedrillt fühlen. Sie sehen also, wie alles in dieser Welt miteinander verbunden ist.

Jetzt sind Sie derjenige, der sich fragt, ob Sie in der Lage sind, diese Art von Zufriedenheit und Glück (wie die oben genannten Personen) bei der Ausübung Ihrer Arbeit zu erreichen oder nicht! Dementsprechend entscheiden Sie Ihre Karriere.

Hoffe ich habe die Frage begründet.

Viel Glück :-)

Die meisten von uns denken, dass ein Job uns Glück in unserem Leben bringen wird. Wir setzen Ziele und Zielvorgaben basierend auf der Idee, dass wir glücklich sein werden, wenn wir all diese Ziele erreichen. Aber das Glück entgeht uns immer. Weil wir unser Glück zu einer Sache für die Zukunft gemacht haben.

Wirklich glücklich bedeutet, dass wir genau in diesem Moment glücklich sind. Welche Energie wir im jetzigen Moment geben, bringt uns im Leben nur in die gewollte oder ungewollte Richtung weiter. Wenn wir gerade jetzt fröhliche Schwingungen in die Atmosphäre aussenden, wird das Gleiche multipliziert auf uns zurückkommen. Wir werden positive Erfahrungen im Leben haben. In einer solchen Situation leben wir im Einklang mit unserem

Weiterlesen

Die meisten von uns denken, dass ein Job uns Glück in unserem Leben bringen wird. Wir setzen Ziele und Zielvorgaben basierend auf der Idee, dass wir glücklich sein werden, wenn wir all diese Ziele erreichen. Aber das Glück entgeht uns immer. Weil wir unser Glück zu einer Sache für die Zukunft gemacht haben.

Wirklich glücklich bedeutet, dass wir genau in diesem Moment glücklich sind. Welche Energie wir im jetzigen Moment geben, bringt uns im Leben nur in die gewollte oder ungewollte Richtung weiter. Wenn wir gerade jetzt fröhliche Schwingungen in die Atmosphäre aussenden, wird das Gleiche multipliziert auf uns zurückkommen. Wir werden positive Erfahrungen im Leben haben. In einer solchen Situation leben wir im Einklang mit unserem inneren Selbst, wo wir immer glücklich sind. Es ist ein bedingungsloses Leben, bei dem unser Glück nicht von einer festen körperlichen Verfassung abhängt.

Related Post: