Können Sie Mit Einem Job Im Verkauf 500.000 Dollar Im Jahr Verdienen? Wenn Ja, Was Und Wo?

Können Sie Mit Einem Job Im Verkauf 500.000 Dollar Im Jahr Verdienen? Wenn Ja, Was Und Wo?

January 28, 2023, by Eckardt Spörl, Arbeit

Der Verkauf von Unternehmenssoftware kann zu Einnahmen von 500.000 US-Dollar pro Jahr führen. Sehen Sie sich das Beispiel unten von Sheilah O'Donnel an, die 500.000 US-Dollar pro Jahr im Vertrieb bei Oracle verdiente. Beachten Sie, dass sie vor über einem Jahrzehnt bei Oracle gearbeitet hat, also würde sie jetzt vermutlich noch mehr verdienen, wenn sie mit dem Unternehmen weitergemacht hätte:

[Sheilah] O'Donnel, der in der Geschichte von „60 Minutes“ einen Kinderwagen schiebt, war in gewisser Weise eine unwahrscheinliche Stimme der Opt-out-Revolution. Sie war seit ihrem 15. Lebensjahr stolz auf ihre Arbeit, als sie einen Job als Garderobenmädchen hatte. Mit 17 kaufte sie Kleidung, Bücher und Lebensmittel – und manchmal sogar

Weiterlesen

Der Verkauf von Unternehmenssoftware kann zu Einnahmen von 500.000 US-Dollar pro Jahr führen. Sehen Sie sich das Beispiel unten von Sheilah O'Donnel an, die 500.000 US-Dollar pro Jahr im Vertrieb bei Oracle verdiente. Beachten Sie, dass sie vor über einem Jahrzehnt bei Oracle gearbeitet hat, also würde sie jetzt vermutlich noch mehr verdienen, wenn sie mit dem Unternehmen weitergemacht hätte:

[Sheilah] O'Donnel, der in der Geschichte von „60 Minutes“ einen Kinderwagen schiebt, war in gewisser Weise eine unwahrscheinliche Stimme der Opt-out-Revolution. Sie war seit ihrem 15. Lebensjahr stolz auf ihre Arbeit, als sie einen Job als Garderobenmädchen hatte. Mit 17 kaufte sie Kleidung, Bücher und Lebensmittel – und bezahlte manchmal sogar die Stromrechnung ihrer Familie – durch Jobs, die Kellnerinnen und Touristen mit einem Pedi-Taxi durch die Innenstadt von Columbus, Ohio, radelten.

Sie arbeitete sich durch den Bundesstaat Ohio und, um ihre College-Darlehen zurückzuzahlen, bekam sie einen Job als Verkäuferin von Kopierern. Sie landete schließlich in einem wettbewerbsfähigen Trainingsprogramm bei Oracle, dem Technologieunternehmen, wo sie schnell in den Rängen aufstieg und zu den besten 5 Prozent der Vertriebsmitarbeiter kam. Sie traf auch den Mann, der ihr Ehemann werden sollte, Mark Eisel – ein aufstrebender Manager. Sie arbeiteten hart und wurden wohlhabend. Auf ihrem Höhepunkt verdiente O'Donnel 500.000 Dollar im Jahr.

Quelle: Die Opt-out-Generation will wieder rein

Ja, vorausgesetzt, man hat das Potenzial, die Erfahrung und den Scharfsinn zu verkaufen. Einige Unternehmen bieten großartige Anreize, bis zu 1 % auf den Umsatz – insbesondere in großen Outsourcing-Unternehmen (Ticketgröße > 1 Mio. Unternehmen für medizinische Instrumente (Ticketgröße >100.000 USD pro Produkt).


In einigen Unternehmen muss man wirklich in leitenden Vertriebspositionen sein, um diese Anreize auszuschalten. Heutzutage bieten Startups jedoch engagierten Einzelpersonen Vermögen an. Einige der Unternehmen, die ich bin

Weiterlesen

Ja, vorausgesetzt, man hat das Potenzial, die Erfahrung und den Scharfsinn zu verkaufen. Einige Unternehmen bieten großartige Anreize, bis zu 1 % auf den Umsatz – insbesondere in großen Outsourcing-Unternehmen (Ticketgröße > 1 Mio. Unternehmen für medizinische Instrumente (Ticketgröße >100.000 USD pro Produkt).


In einigen Unternehmen muss man wirklich in leitenden Vertriebspositionen sein, um diese Anreize auszuschalten. Heutzutage bieten Startups jedoch engagierten Einzelpersonen Vermögen an. Einige der Unternehmen, die ich durch mein Netzwerk kenne, sind Druva, Freyr usw. Die Zahlen können variieren, aber sie folgen der Philosophie. Auch große Unternehmen wie Oracle, Microsoft, IBM, HCL, Infosys und TCS haben gute Anreize, aber es kann Jahre dauern, bis sie die Leiter erklimmen.


Typischerweise können gute 7-9 Jahre Erfahrung die notwendigen Fähigkeiten / Voraussicht vermitteln, um im Verkauf so viel Geld zu verdienen - kann je nach individuellem Scharfsinn variieren. Manche Leute sind für den Verkauf geschaffen, um schon früh im Alter Dinge zu tun.


Strategisches Denken ist ein Schlüssel für solche Rollen, Denken in großen Dimensionen - beratender Verkauf, Lösungsdesign, Konzeptfähigkeiten, Fähigkeit, Vertrauen zu Kunden aufzubauen, die aufgrund Ihrer Persönlichkeit, Ihres Auftretens, Ihres Wissens, Ihrer Aufmerksamkeit und Ihres Engagements viel Geld berappen können.


Viel Glück.

Diese großartige Antwort von Dan Kanivas ist aus zwei Gründen genau richtig:

  1. Der Verkauf großer Ticketartikel führt im Allgemeinen zu einem großen Provisionspotenzial.
  2. Es bedarf wirklich umfassender Fähigkeiten, um die Komplexität von technischen/Software-/IT-Produkten zu verstehen und sie in eine geschäftsfreundliche Sprache für Käufer zu übersetzen. Diese Kombination von Fähigkeiten bietet große Chancen für diejenigen, die sie haben

Zusätzliche Vertriebsrollen wie hochwertige Wohn- oder Gewerbeimmobilien und verwandte Branchen wie Versicherungen können für diejenigen, die bereit sind, hart zu arbeiten und außerhalb des 9-5-Zeitplans verfügbar sind, über 500.000 USD zahlen.

Der Einstieg ist

Weiterlesen

Diese großartige Antwort von Dan Kanivas ist aus zwei Gründen genau richtig:

  1. Der Verkauf großer Ticketartikel führt im Allgemeinen zu einem großen Provisionspotenzial.
  2. Es bedarf wirklich umfassender Fähigkeiten, um die Komplexität von technischen/Software-/IT-Produkten zu verstehen und sie in eine geschäftsfreundliche Sprache für Käufer zu übersetzen. Diese Kombination von Fähigkeiten bietet große Chancen für diejenigen, die sie haben

Zusätzliche Vertriebsrollen wie hochwertige Wohn- oder Gewerbeimmobilien und verwandte Branchen wie Versicherungen können für diejenigen, die bereit sind, hart zu arbeiten und außerhalb des 9-5-Zeitplans verfügbar sind, über 500.000 USD zahlen.

Der Anfang ist der schwierigste Teil, aber wenn Sie das wollen, können Sie es tun. Schleifen Sie es jeden Tag aus, behalten Sie Ihre treuhänderische Verantwortung gegenüber Ihren Kunden immer im Hinterkopf und lassen Sie sich bezahlen. Die besten Wünsche für viel Erfolg.

Gute Antworten hier. Mein Rat? Konzentrieren Sie sich nicht auf die wirklich großen Unternehmen. Suchen Sie nach einem Unternehmen mit:

  • Großartiges Produkt – große Ticketartikel (Unternehmenssoftware/-dienste)
  • Wachsen müssen
  • Verkaufskultur

Vergessen Sie diese Sache mit der Verkaufskultur NICHT. Fragen Sie, ob einer der Vertriebsmitarbeiter letztes Jahr 500.000 $ verdient hat.

Es gibt viele Unternehmen, die zahlenden Vertretern so sehr nachtragen, dass sie nicht für einen von ihnen arbeiten.

Es ist durchaus möglich, in einem Vertriebsjob 500.000 oder mehr im Jahr zu verdienen. Das Schöne an den meisten Verkaufspositionen ist, dass sie ein unbegrenztes Einkommenspotential haben. Sie werden für Ihre Bemühungen und die Anzahl der getätigten Verkäufe bezahlt.

Eine der besten Möglichkeiten, ein hohes Einkommen wie 500.000 zu verdienen, besteht darin, ein Unternehmen zu vertreten, das Verbrauchsprodukte vermarktet, die die Menschen Monat für Monat verwenden werden. Durch den Verkauf von Verbrauchsprodukten können Sie einen kontinuierlichen Einkommensstrom schaffen, anstatt nur einmal pro Verkauf bezahlt zu werden

Da Sie ein Unternehmen finden möchten, das Ihnen viel Umsatz bringen kann, sollten Sie sich wirklich ein Unternehmen ansehen, das global ist und über riesige ungenutzte Marktpotenziale verfügt.

Sie können eine E-Commerce-Art von Online-Geschäft zu Hause starten, das sehr attraktive Provisionen auf die Verkäufe zahlt, die Sie erzielen können.

Sie wollen einen großen Schnitt, was bedeutet, dass Sie viel Geld verdienen wollen. Sie verfügen über sehr gute Verkaufstalente oder sind in der Lage, viel Umsatz zu erzielen? Wenn Sie viele Kunden aus vielen Teilen der Welt gewinnen können, können Sie sicherlich viel Geld verdienen.

Wenn Sie interessiert sind, kann ich Ihnen zeigen, wie man Partner wird

Weiterlesen

Da Sie ein Unternehmen finden möchten, das Ihnen viel Umsatz bringen kann, sollten Sie sich wirklich ein Unternehmen ansehen, das global ist und über riesige ungenutzte Marktpotenziale verfügt.

Sie können eine E-Commerce-Art von Online-Geschäft zu Hause starten, das sehr attraktive Provisionen auf die Verkäufe zahlt, die Sie erzielen können.

Sie wollen einen großen Schnitt, was bedeutet, dass Sie viel Geld verdienen wollen. Sie verfügen über sehr gute Verkaufstalente oder sind in der Lage, viel Umsatz zu erzielen? Wenn Sie viele Kunden aus vielen Teilen der Welt gewinnen können, können Sie sicherlich viel Geld verdienen.

Wenn Sie interessiert sind, kann ich Ihnen zeigen, wie Sie mit einem seriösen, gut etablierten Unternehmen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden US-Dollar zusammenarbeiten können, um nachfüllbare Konsumgüter zu verkaufen, die derzeit in einem der heißesten Trends sind und von Menschen auf der ganzen Welt sehr nachgefragt werden. Das Marktpotenzial ist immer noch sehr groß, da das Geschäft bereits in über 120 Ländern besteht und das Unternehmen große Pläne hat, sehr bald in andere Länder mit großen Bevölkerungszahlen zu expandieren.

Das Unternehmen kümmert sich um alle Verpackungs-, Liefer- und Verwaltungsangelegenheiten. Sie müssen sich nur darauf konzentrieren, Interessenten und Kunden zu finden. Sie können dies tun, indem Sie einfach beiläufig mit Online-Freunden aus der ganzen Welt chatten, um diejenigen zu finden, die daran interessiert sind, bei Ihnen zu kaufen. Sie können dies tun, indem Sie etwa eine Stunde am Tag oder so viele Stunden verbringen, wie Sie möchten. Sie können viel Geld verdienen, wenn Sie viele Kunden gewinnen können.

Es sind keine Internet-Marketing-Erfahrung oder spezielle technische Fähigkeiten erforderlich. Kostenlose fortlaufende Schulungen werden von weltberühmten Internet-Vermarktern angeboten, um Ihnen dabei zu helfen, die neuesten Online-Marketing-Strategien und -Systeme zu nutzen, um weltweit zu verkaufen und Geld zu verdienen. Dir wird geholfen, schnell loszulegen, um möglichst schnell Geld zu verdienen.

Die Höhe der Investition in dieses Geschäft hängt davon ab, wie groß das Geschäft ist, das Sie machen möchten. Dies ist sogar ohne Geldanlage möglich, vorausgesetzt, Sie können immer viel Umsatz einfahren. Wenn Sie wirklich verkaufen können. Ihr Einkommen kann exponentiell wachsen.

Sie können mich kontaktieren, wenn Sie weitere Einzelheiten wünschen.

Sie machen 10.000.000 US-Dollar Umsatz pro Jahr – ich nehme an, Sie meinen den Bruttoumsatz. Das ist wichtig… weil es mir eigentlich nichts über die Marge sagt, was in einer Situation wie dieser extrem wichtig ist. Mach dir keine Sorgen, ich werde dir irgendwann eine Antwort geben, aber ich muss die Voraussetzungen für Erwartungen schaffen.

Ich weiß nicht, ob Sie einen Service verkaufen, dessen Implementierung 2.000 US-Dollar kostet (in diesem Fall sind Sie heldenhaft), oder ob Sie ein Haus im Wert von 10.000.000 US-Dollar verkaufen, dessen Bau tatsächlich 20.000.000 US-Dollar gekostet hat (in diesem Fall werden Sie gefeuert ).

Lustiges Zitat (und aus meiner Erfahrung ziemlich genau):

„Wenn du einen Ferrari fahren willst, verkaufe H

Weiterlesen

Sie machen 10.000.000 US-Dollar Umsatz pro Jahr – ich nehme an, Sie meinen den Bruttoumsatz. Das ist wichtig… weil es mir eigentlich nichts über die Marge sagt, was in einer Situation wie dieser extrem wichtig ist. Mach dir keine Sorgen, ich werde dir irgendwann eine Antwort geben, aber ich muss die Voraussetzungen für Erwartungen schaffen.

Ich weiß nicht, ob Sie einen Service verkaufen, dessen Implementierung 2.000 US-Dollar kostet (in diesem Fall sind Sie heldenhaft), oder ob Sie ein Haus im Wert von 10.000.000 US-Dollar verkaufen, dessen Bau tatsächlich 20.000.000 US-Dollar gekostet hat (in diesem Fall werden Sie gefeuert ).

Lustiges Zitat (und aus meiner Erfahrung ziemlich genau):

„Wenn du einen Ferrari fahren willst, verkaufe Hondas. Wenn du einen Honda fahren willst, verkaufe Ferraris.“

Wenn Sie 10 Ferrari 488 verkaufen – weniger als einen pro Monat – haben Sie Ihrem Arbeitgeber 2,5 Millionen Dollar eingebracht.

Aber die Margen sind überhaupt nicht gut für den Verkauf von Ferraris, und das Volumen ist miserabel im Vergleich zu den Margen für Hondas und dem Volumen, das Sie erreichen können.

Es macht wirklich den Unterschied, und Ihre Vergütung wird diesen Unterschied widerspiegeln.

In Ordnung. Nun, da dies aus dem Weg ist …

Ich gehe davon aus, dass Sie den Preis überhaupt nicht festlegen und dass Ihr Unternehmen eine Vorstellung davon hat, wie es seine Produkte oder Dienstleistungen bepreisen soll (was eine große Annahme ist).

8–10 % sind ziemlich typisch.

Wenn Sie 10.000.000 US-Dollar verkaufen und Ihr Unternehmen einen vernünftigen Finanzfluss aufgebaut hat, sollten Sie wahrscheinlich über 800.000 US-Dollar verdienen.

Im Vertrieb gibt es hier enorme Unterschiede. Aber das ist ein Ziel. Ich werde es dir so sagen. Wenn ich 10.000.000 US-Dollar an Einnahmen erwirtschaftet und weniger als 200.000 US-Dollar erhalten hätte, würde ich am nächsten Tag gehen und zum nächsten Konkurrenten gehen, verdammt noch mal die „Do Not Compete“-Klausel. Die Anwaltskosten würde ich mit meiner vierfachen Gehaltserhöhung bezahlen.

Sehen Sie sich Ihre Branchen-Benchmarks an. Wie stapeln Sie sich? Das ist die wichtigste Frage.

Meine besten Jobs im Verkauf bieten mir unbegrenzte Verdienstmöglichkeiten, Balance zwischen Arbeit und Privatleben sowie geistige Bildung und Wachstum.

Wenn ich jeden Tag 14 Stunden investieren und dieses Jahr 200.000 Dollar verdienen möchte, kann ich das schaffen. Ich bin in erster Linie Vertriebsmitarbeiter. Ich habe 8 $ pro Stunde mit 15 % Provision, 10 $ pro Stunde mit 2 % Provision und 18 $ pro Stunde mit 5 % Provision verdient. Ich habe die Kontrolle darüber, wie viel Geld ich in einem bestimmten Jahr verdienen kann. Ich interessiere mich nicht wirklich für 7% Erhöhung meines Stundensatzes. Mir ist es wichtiger, von 10 % auf 11 % Provision zu wechseln. Das Unternehmen, für das ich arbeite, kann immer versuchen, ein Ziel oder eine Quote voranzustellen

Weiterlesen

Meine besten Jobs im Verkauf bieten mir unbegrenzte Verdienstmöglichkeiten, Balance zwischen Arbeit und Privatleben sowie geistige Bildung und Wachstum.

Wenn ich jeden Tag 14 Stunden investieren und dieses Jahr 200.000 Dollar verdienen möchte, kann ich das schaffen. Ich bin in erster Linie Vertriebsmitarbeiter. Ich habe 8 $ pro Stunde mit 15 % Provision, 10 $ pro Stunde mit 2 % Provision und 18 $ pro Stunde mit 5 % Provision verdient. Ich habe die Kontrolle darüber, wie viel Geld ich in einem bestimmten Jahr verdienen kann. Ich interessiere mich nicht wirklich für 7% Erhöhung meines Stundensatzes. Mir ist es wichtiger, von 10 % auf 11 % Provision zu wechseln. Das Unternehmen, für das ich arbeite, kann immer versuchen, mir ein Ziel oder eine Quote vorzugeben. Es lässt mich wissen, dass sie an mich denken.

Ich habe ein einträgliches Hobby, das mir Spaß macht, und ich arbeite jede Nacht 4 Stunden daran. An manchen Tagen macht es Spaß und an manchen Tagen hätte ich lieber eine Wurzelkanalbehandlung. Ich kann mir vorstellen, dass der Zeitpunkt kommen wird, an dem die Gewinne aus meinem Hobby das Einkommen meines Verkaufsjobs übersteigen, und das ist der Zeitpunkt, an dem ich meine Vertriebsenergie auf mein Hobby lenken und ein Geschäft werden werde. Ich bin noch im Krabbelkindstadium und muss in der Lage sein, meinen Alltagsjob in meinem Kopf einfach abzuschalten.

Sie und ich werden unser ganzes Leben lang wachsen und lernen. Ein Teil dessen, was ein Arbeitgeber tun sollte, ist, sein Team zu erziehen, um eine scharfe Gruppe zu bilden. Ich gehe zu Seminaren, Vorträgen, Meetings und Masterminds. Die meisten davon bezahle ich selbst. Ich nutze Urlaubsstunden, es sei denn, der Chef möchte, dass ich teilnehme und vertrete. Worauf ich hinaus will ist, dass ich aufdringlich, neugierig, neugierig und fasziniert davon bin, wie die Dinge funktionieren. Es vergeht keine Woche, in der ich versuche, etwas zu lernen, um zu lernen, wie man etwas besser macht. Sie sollten diese Möglichkeit immer bei Ihrem Arbeitgeber suchen.

Diese 3 Dinge müssen für mich in einem Vertriebsjob vorhanden sein, wenn ich für einen Arbeitgeber arbeite. Das hält mich zufrieden und die andere Seite des Burnout-Spektrums.

Es ähnelt im Prinzip einer Kauf-Verkaufs-Transaktion; aber der Bezirksstatus einer juristischen Person für die Gesellschaft, die sich von ihren Aktionären unterscheidet, lässt sie in der Praxis ganz anders erscheinen ...

Dies liegt daran, dass, wenn ein Unternehmen ein anderes Unternehmen kauft, dasselbe in erster Linie durch (1) Zahlung in bar oder (2) als Ausgabe von Aktien erfolgen kann:-

Durch Barzahlung ähnelt die Transaktion den normalen Kauf- und Verkaufsgeschäften. Wenn also die Transaktion in bar bezahlt wird, kann das Geld an die Anteilseigner der zu verkaufenden Gesellschaft gezahlt werden. In diesem Fall erhält das zu verkaufende Unternehmen neue Shareho

Weiterlesen

Es ähnelt im Prinzip einer Kauf-Verkaufs-Transaktion; aber der Bezirksstatus einer juristischen Person für die Gesellschaft, die sich von ihren Aktionären unterscheidet, lässt sie in der Praxis ganz anders erscheinen ...

Dies liegt daran, dass, wenn ein Unternehmen ein anderes Unternehmen kauft, dasselbe in erster Linie durch (1) Zahlung in bar oder (2) als Ausgabe von Aktien erfolgen kann:-

Durch Barzahlung ähnelt die Transaktion den normalen Kauf- und Verkaufsgeschäften. Wenn also die Transaktion in bar bezahlt wird, kann das Geld an die Anteilseigner der zu verkaufenden Gesellschaft gezahlt werden. In diesem Fall bekommt das zu verkaufende Unternehmen neue Anteilseigner und verliert den alten Satz und erhält kein Geld für sich. In einigen Variationen kann das zu verkaufende Unternehmen neue Aktien an das Unternehmen oder seine Aktionäre des kaufenden Unternehmens ausgeben und erhält somit neue Aktionäre, ohne den alten Satz zu verlieren, und erhält in diesem Fall das Bargeld als Kapitalinfusion.

Im Fall der Zahlung durch Ausgabe von Anteilen würden die Anteilseigner des gekauften Unternehmens jedoch im Tausch gegen die aktuellen Anteile, die sie halten, zu Anteilseignern des kaufenden Unternehmens, dh das kaufende Unternehmen erwirbt anteiliges Eigentum des Unternehmens, das gekauft wird, und gibt seine Aktien an die derzeitigen Aktionäre des Unternehmens aus, das gekauft wird, anstatt es in bar zu bezahlen, so dass sie Mitaktionäre eines möglicherweise größeren Unternehmens werden. Es ist also normal, dass das Ende lautet: „Ich wurde gekauft, aber jetzt bin ich ein Teil des Käufers!“

Um es noch einmal zu wiederholen, der Haken ist, dass das Unternehmen und seine Anteilseigner verschiedene Einheiten sind, und die gemeinsame Bedeutung eines Kaufs-Verkaufs wird verwechselt, da der Käufer-Verkäufer tatsächlich der Anteilseigner ist, aber das Unternehmen kann nicht vollständig ausgeschlossen werden – außer wenn ein solcher Kauf und Verkauf erfolgt geschieht durch den Handel mit börsennotierten Aktien.

Einfach, werden Sie ein Top-Performer in einem Unternehmen, das auf Umsatz statt auf Marge setzt. Wiederverkäufer neigen dazu, die Vertriebsmitarbeiter nach Marge zu entschädigen, da Sie ein anderes Produkt weiterverkaufen und eine Marge von beispielsweise 20 % erzielen, während Anbieter oft eine Marge von etwa 70 % erzielen, sodass es sinnvoller ist, die Vertriebsmitarbeiter nach dem Umsatz zu entschädigen. Sobald Sie über 100 % gehen, neigen die Beschleuniger dazu, viel besser zu sein.

Wenn Sie ein Wiederverkäufer sind und einen 5-Millionen-Dollar-Deal mit einer Marge von 5 % abschließen, verdienen Sie 250.000 US-Dollar für das Unternehmen und werden dafür belohnt. Der an dem Geschäft beteiligte Verkäufer würde auf die Einnahmen von 4,75 Mio. USD kompensiert, was mit ziemlicher Sicherheit ihre a übersteigen würde

Weiterlesen

Einfach, werden Sie ein Top-Performer in einem Unternehmen, das auf Umsatz statt auf Marge setzt. Wiederverkäufer neigen dazu, die Vertriebsmitarbeiter nach Marge zu entschädigen, da Sie ein anderes Produkt weiterverkaufen und eine Marge von beispielsweise 20 % erzielen, während Anbieter oft eine Marge von etwa 70 % erzielen, sodass es sinnvoller ist, die Vertriebsmitarbeiter nach dem Umsatz zu entschädigen. Sobald Sie über 100 % gehen, neigen die Beschleuniger dazu, viel besser zu sein.

Wenn Sie ein Wiederverkäufer sind und einen 5-Millionen-Dollar-Deal mit einer Marge von 5 % abschließen, verdienen Sie 250.000 US-Dollar für das Unternehmen und werden dafür belohnt. Der an der Transaktion beteiligte Anbieter würde auf die Einnahmen von 4,75 Millionen US-Dollar kompensiert, was mit ziemlicher Sicherheit sein Jahreskontingent übersteigen und riesige Beschleuniger auslösen würde. Bei den meisten Anbietern verdient der Top-Vertriebsmitarbeiter über 1 Million US-Dollar nur an Provisionen, weil er einen massiven Deal gemacht und seine Verkaufsquote um das 5- oder 6-fache gesenkt hat.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie dies dauerhaft erreichen, aber dies wird immer noch lebensveränderndes Geld sein, und es besteht kein Risiko. Wenn Sie nichts verkaufen und nach 6 Monaten entlassen werden, erhalten Sie immer noch Ihr Grundgehalt. Aber es gibt immer noch ein enormes Potenzial. Nicht alle Vertriebsjobs haben dies, aber ein leistungsstarker Vertriebsmitarbeiter sollte nach Provisionsplänen Ausschau halten, die so strukturiert sind, dass sie große Gewinne auszahlen, wenn Sie 150 % oder mehr Ihrer Verkaufsquote erreichen.

Meiner Ansicht nach ist dies das Beste aus beiden Welten, wo Sie nicht den Stress haben, Ihr eigenes Geschäft zu führen, aber trotzdem die Belohnung teilen, wenn Sie viele Geschäfte machen.

Nun, um im Verkauf erfolgreich zu sein, muss man vor allem mental stark sein und immer ehrlich sein. Das Geld wird immer da sein und wenn Sie immer auf den Kunden achten, wird es natürlich zu Ihnen kommen.

Jetzt bin ich seit meinem Abitur im Verkauf tätig. Das College hat mich einfach nicht angezogen, da ich keine Schulden machen wollte (Studentendarlehen) und viel Geld verdienen wollte. Also habe ich mich für den Verkauf entschieden.

Ich habe ein bisschen Kredit bei einem Autohaus bekommen, dann habe ich sie dazu gebracht, mit einem der Verkäufer zu reden, aber es ist eine beschissene Umgebung, also bin ich gegangen. Ich habe in beiden Jahren, in denen ich dort war, nur 24.000 gemacht, aber ich war es

Weiterlesen

Nun, um im Verkauf erfolgreich zu sein, muss man vor allem mental stark sein und immer ehrlich sein. Das Geld wird immer da sein und wenn Sie immer auf den Kunden achten, wird es natürlich zu Ihnen kommen.

Jetzt bin ich seit meinem Abitur im Verkauf tätig. Das College hat mich einfach nicht angezogen, da ich keine Schulden machen wollte (Studentendarlehen) und viel Geld verdienen wollte. Also habe ich mich für den Verkauf entschieden.

Ich habe ein bisschen Kredit bei einem Autohaus bekommen, dann habe ich sie dazu gebracht, mit einem der Verkäufer zu reden, aber es ist eine beschissene Umgebung, also bin ich gegangen. Ich habe in beiden Jahren, in denen ich dort war, nur 24.000 verdient, aber ich lernte immer noch, aber die erfahrenen Verkäufer verdienten 6-stellig.

Nachdem ich ungefähr 3 Monate lang von Tür zu Tür gegangen bin und das kann sich gut auszahlen, aber ich lebe in Arizona, also ist es hier höllisch heiß. Sie können 6 Zahlen machen, aber Sie müssen sich beeilen.

Ich habe dann für GoDaddy gearbeitet und in beiden Jahren 50.000 verdient, dann habe ich dieses Jahr etwa 55-60.000 nachverfolgt, aber ich bin gegangen, weil Unternehmen meiner Meinung nach scheiße sind.

Ich wurde dann ein 1099-Verkäufer und rief einen Makler an, der Häuser gegen Barzahlung kauft. Dann wurde mir klar, dass bei 1099 das Geld ist. Denn wenn ich geblieben wäre, hätte er mich zum Akquisitionsmanager gemacht. Kaufen Sie im Grunde die Häuser der Leute in bar, was keine Lizenz erfordert, aber sobald es von ihm weiterverkauft wird. Ich würde ungefähr 5-10k machen.

Ich bin schließlich gegangen, seit ich angeworben wurde, um Versicherungen zu verkaufen. Und hier habe ich gefunden, wo man viel Geld verdienen kann. Jedes Geschäft ist also im Durchschnitt 1–2.000 wert, das in der folgenden Woche ausgezahlt wird, sobald es abgeschlossen ist. Ein durchschnittlicher Agent verkauft etwa 1–2 Pläne pro Woche, also 1–4.000 pro Woche. Die Top-Produzenten verdienen jedoch 10–40.000 pro Woche. Dies schließt nicht ein, was sie aus Kunden machen, die ihre Policen erneuern. Ich bin noch nicht auf diesem Niveau, aber es braucht viel harte Arbeit, um dieses Niveau zu erreichen. Aber die Krankenversicherung ist bisher das lukrativste Feld, um Geld zu verdienen. Wenigstens bezahlt meine Versicherung ihre Agenten sehr gut.

Related Post: