Kann Mir Jemand Helfen, Direkt In Kanada Eine Arbeit Zu Bekommen?

Kann Mir Jemand Helfen, Direkt In Kanada Eine Arbeit Zu Bekommen?

February 4, 2023, by Kevin Hochmeister, Arbeit

Niemand kann Ihnen helfen, weil niemand nach Belieben einen Job in Kanada an eine andere Person außerhalb Kanadas „geben“ kann. Um einen Ausländer für eine Stelle in Kanada einzustellen, ist eine Genehmigung der Regierung erforderlich.

Arbeitsplätze in Kanada sind geschützt, wobei diejenigen, die bereits in Kanada leben, Vorrang haben. Die einzige Möglichkeit, wie ein Arbeitgeber einen Ausländer für einen kanadischen Job einstellen kann, besteht darin, durch ein teures und zeitaufwändiges Verfahren zu BEWEISEN, dass niemand in Kanada diesen Job besetzen kann. Das passiert fast nie, weil Kanada über die am besten ausgebildeten Arbeitskräfte der Welt verfügt.

Ihr Profil ist leer und Sie haben keine beruflichen Fähigkeiten angegeben o

Weiterlesen

Niemand kann Ihnen helfen, weil niemand nach Belieben einen Job in Kanada an eine andere Person außerhalb Kanadas „geben“ kann. Um einen Ausländer für eine Stelle in Kanada einzustellen, ist eine Genehmigung der Regierung erforderlich.

Arbeitsplätze in Kanada sind geschützt, wobei diejenigen, die bereits in Kanada leben, Vorrang haben. Die einzige Möglichkeit, wie ein Arbeitgeber einen Ausländer für einen kanadischen Job einstellen kann, besteht darin, durch ein teures und zeitaufwändiges Verfahren zu BEWEISEN, dass niemand in Kanada diesen Job besetzen kann. Das passiert fast nie, weil Kanada über die am besten ausgebildeten Arbeitskräfte der Welt verfügt.

Ihr Profil ist leer und Sie haben keine beruflichen Fähigkeiten oder Ausbildung oder einzigartige/fortgeschrittene Fähigkeiten angegeben, um Ihre Nachfrage nach Arbeit in Kanada zu unterstützen. Ohne besondere Fähigkeiten besteht kaum eine Chance, dass ein Arbeitgeber Sie einstellt.

Kanada hat einen sehr engen und wettbewerbsintensiven Arbeitsmarkt. Das Land wurde auch durch COVID-19 in eine Rezession gedrängt. Es kann schwierig sein, in Kanada einen Job für Menschen zu finden, die bereits im Land sind, da es keine unbesetzten Stellen gibt. Von außerhalb Kanadas ist es nahezu unmöglich.

Es tut mir Leid. Die meisten Menschen kommen nach Kanada, indem sie sich für die Einwanderung qualifizieren und dann Arbeit finden. Einwanderungshinweise finden Sie hier:

Einwanderung nach Kanadahttps://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/immigrate-canada.html

Das ist unmöglich. Niemand kann Ihnen in Kanada einen Job besorgen.

Alle Jobs, die von außerhalb Kanadas besetzt werden, MÜSSEN darauf zurückzuführen sein, dass sich das Unternehmen für die Einstellung von Mitarbeitern außerhalb des Landes qualifiziert hat.

Es muss eine Labour Market Impact Study (LMIA) durchgeführt werden, die für das einstellende Unternehmen mit hohen Kosten verbunden ist. Sie MÜSSEN nachweisen, dass sie in Kanada niemanden finden können, der die Arbeit erledigt. Sie müssen auch bereit sein, auf die Zeit zu warten, die es braucht, um Sie hierher zu bringen, nachdem der Papierkram erledigt ist.

Gehen Sie davon aus, dass es derzeit unmöglich ist, in Kanada einen Job zu bekommen.

Es sei denn, Sie haben so etwas wie einen Master-Abschluss in einem Fachgebiet, in dem Sie bereits eine Person sind

Weiterlesen

Das ist unmöglich. Niemand kann Ihnen in Kanada einen Job besorgen.

Alle Jobs, die von außerhalb Kanadas besetzt werden, MÜSSEN darauf zurückzuführen sein, dass sich das Unternehmen für die Einstellung von Mitarbeitern außerhalb des Landes qualifiziert hat.

Es muss eine Labour Market Impact Study (LMIA) durchgeführt werden, die für das einstellende Unternehmen mit hohen Kosten verbunden ist. Sie MÜSSEN nachweisen, dass sie in Kanada niemanden finden können, der die Arbeit erledigt. Sie müssen auch bereit sein, auf die Zeit zu warten, die es braucht, um Sie hierher zu bringen, nachdem der Papierkram erledigt ist.

Gehen Sie davon aus, dass es derzeit unmöglich ist, in Kanada einen Job zu bekommen.

Wenn Sie nicht so etwas wie einen Master-Abschluss in einem Fachgebiet haben, in dem eine Person, die sich bereits in Kanada befindet, nicht gefunden werden kann, ist dieser Weg geschlossen.

Kanada braucht keine neuen Arbeitskräfte. Wir haben jetzt über 730 000 weniger Erwerbstätige als vor einem Jahr.

Diese müssen alle wieder eingestellt werden, bevor neue Arbeitnehmer zugelassen werden, aber es steht Ihnen frei, einen Antrag auf Einwanderung zu stellen, wenn Sie dies wünschen. Um sich zu qualifizieren, MÜSSEN Sie mindestens 469 Punkte erreichen. (Zeile 4)

Wie viele bekommst du?

Prüfen Sie unten auf der Seite, ob Sie sich für die Einwanderung in eines der PNP-Programme der TEN-Provinz qualifizieren können.

Zusammenfassung: So wandern Sie 2021 nach Kanada ein

Ehrlich gesagt kann niemand helfen oder einen Job in Kanada oder irgendwo auf der Welt garantieren. Wenn Sie dann vielleicht hilfreiche Verwandte haben, ist das eine andere Geschichte. Wenn Sie PR haben, dann suchen Sie in Kijiji. ca für eine anständige Unterkunft, wo Annehmlichkeiten und Einrichtungen in der Nähe sind. 24/7 WLAN und 6–12 Monate Miete $450-500 pm Miete in der Bank und $500 pm für andere Ausgaben bis du einen Job bekommst. Wenn Sie dann einen Job in Ihrem Bereich wollen, kann es 5–6 Monate dauern, aber wenn Sie für einen Job bereit sind, wohlgemerkt, es wird dann ein Überlebensjob oder ein Arbeitsjob sein, 2–3 Monate. Konzentrieren Sie sich nach der Landung darauf, einen Job zu bekommen, indem Sie ur anwenden und ändern

Weiterlesen

Ehrlich gesagt kann niemand helfen oder einen Job in Kanada oder irgendwo auf der Welt garantieren. Wenn Sie dann vielleicht hilfreiche Verwandte haben, ist das eine andere Geschichte. Wenn Sie PR haben, suchen Sie in Kijiji. ca für eine anständige Unterkunft, wo Annehmlichkeiten und Einrichtungen in der Nähe sind. 24/7 WLAN und 6–12 Monate Miete $450-500 pm Miete in der Bank und $500 pm für andere Ausgaben bis du einen Job bekommst. Wenn Sie dann einen Job in Ihrem Bereich wollen, kann es 5–6 Monate dauern, aber wenn Sie für einen Job bereit sind, wohlgemerkt, es wird dann ein Überlebensjob oder ein Arbeitsjob sein, 2–3 Monate. Konzentrieren Sie sich nach Ihrer Landung darauf, einen Job zu bekommen, indem Sie sich bewerben und Ihren Lebenslauf entsprechend den verfügbaren Jobs ändern. Die Suche nach dem richtigen Job ist ein Vollzeitjob. u hv sitzen und sich bewerben, gv Online-Interviews für 8–12 Stunden täglich für 3–6 Monate.

Was meinst du mit Hilfe? Wenn Sie vorhaben, nach Kanada zu ziehen, ist dies machbar, aber Sie haben viel zu tun, also sollten Sie zunächst einfallsreich sein und selbst lernen, wie die Dinge in Kanada funktionieren, um zu lernen und Erfahrungen zu sammeln.

Ich bin sicher, das gibt es. Sie müssen sich bei Unternehmen bewerben, die von Ihren Fähigkeiten profitieren können. Wenn Sie Probleme bei der Bewerbung haben, besuchen Sie einen Berater an einem Junior oder Senior College oder besuchen Sie ein Arbeitsamt. Viel Glück.

Ich möchte einen Job in Kanada oder Südkorea. 2,50 crore Arbeitslose in unserem Bangladesch (mein Land Bangladesch) Ich habe eine schwere Zeit mit 9 Familienmitgliedern. Ich habe die High School bestanden. Wenn ich irgendeine Art von kleiner Arbeit mache, beginnend mit Tagelöhner, werde ich es tun. Gibt es jemanden, der mir und meiner Familie helfen kann? Jemand

Niemand und bleiben Sie, wo Sie sind, denn so wie Sie denken, dass die Dinge funktionieren, werden Sie niemals hineinkommen.

Da Sie das Internet nutzen können, wissen Sie, was Kanada braucht, wie man sich bewirbt, also warum stellen Sie so eine dumme Frage?

Nur GOTT kann jemandem helfen, direkt einen Job in Kanada zu bekommen.

Hier sind 10 einzigartige Dinge, die Sie tun können, um einen Job in Kanada zu finden, die andere neue Einwanderer nach Kanada nicht tun, weil es niemanden gibt, der diese Dinge lehrt:

#1 Nimm ein Elevator-Pitch-Video auf deinem Handy auf

Als neuer Einwanderer werden Arbeitgeber unbewusst Ihre Kommunikationsfähigkeiten ablehnen, eine Soft Skill, die Sie in fast jeder Stellenbeschreibung als Anforderung finden würden.

Wenn Sie einen Video-Elevator-Pitch haben, werden Ihre Kommunikationsfähigkeiten und Ihr Vokabular offengelegt und alle negativen Vorurteile oder Annahmen, die der Arbeitgeber oder Personalvermittler möglicherweise über Sie gemacht hat, zerschlagen.

Wenn Sie haben

Weiterlesen

Hier sind 10 einzigartige Dinge, die Sie tun können, um einen Job in Kanada zu finden, die andere neue Einwanderer nach Kanada nicht tun, weil es niemanden gibt, der diese Dinge lehrt:

#1 Nimm ein Elevator-Pitch-Video auf deinem Handy auf

Als neuer Einwanderer werden Arbeitgeber unbewusst Ihre Kommunikationsfähigkeiten ablehnen, eine Soft Skill, die Sie in fast jeder Stellenbeschreibung als Anforderung finden würden.

Wenn Sie einen Video-Elevator-Pitch haben, werden Ihre Kommunikationsfähigkeiten und Ihr Vokabular offengelegt und alle negativen Vorurteile oder Annahmen, die der Arbeitgeber oder Personalvermittler möglicherweise über Sie gemacht hat, zerschlagen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich Wörter zu merken, verwenden Sie eine Teleprompter-App wie Video Teleprompter Premium.

Erstellen Sie einen großartigen Elevator Pitch von 30 bis 45 Sekunden, laden Sie ihn auf YouTube hoch und fügen Sie ihn Ihrem LinkedIn-Profil hinzu. Verlinken Sie es auch von Ihren E-Mails an Personalchefs und Personalvermittler.

Recherchiere, wie man gute Elevator Pitches macht. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie wissen, wie.

#2 Anglisieren/verkürzen Sie Ihren Namen

Dies ist ein heikles Thema, aber auch erwähnenswert. Die University of Toronto und die Ryerson University haben eine Studie durchgeführt, in der festgestellt wurde, dass Arbeitssuchende mit nicht anglisierten Namen 20 bis 40 Prozent weniger Rückrufe erhielten als ihre Kollegen mit Anglo-Namen und genau denselben Qualifikationen.

Dies ist weniger ein Problem in großen Unternehmensorganisationen in Kanada, wo Diversity und Inklusion aktiver praktiziert werden.

Wenn Sie einen sehr langen ethnischen Namen haben und glauben, dass die Aussprache für einen Kanadier schwierig sein wird, ziehen Sie in Betracht, ihn für Ihren Lebenslauf und Ihr LinkedIn-Profil zu kürzen.

#3 Erweitern Sie Ihr Netzwerk auf 25

Als Neuzuwanderer hat man kein großes Netzwerk. Und das ist ein Problem.

Denn laut Business Council of Canada, das 90 große kanadische Arbeitgeber befragt hat, finden 90 % von ihnen Kandidaten durch Empfehlungen.

Laut dem Autor Orville Pierson in seinem Buch „Highly Effective Job Search“ braucht es im Durchschnitt 25 Netzwerkverbindungen, um den gewünschten Job zu bekommen.

Diese 25 Personen sind keine Personalvermittler. Sie sind Menschen, die die Macht und Autorität haben, Sie einzustellen.

Erstellen Sie also eine Liste mit 10–15 Unternehmen, die Sie in Kanada ansprechen möchten, und verwenden Sie eine LinkedIn-gefilterte Suche nach Unternehmen und Berufsbezeichnung und das Premium-Konto, um diese Personen direkt per InMail zu erreichen.

Frag nicht nach Jobs.

Bleiben Sie einfach in Kontakt und bieten Sie ihnen einen Mehrwert. Wenn sie Ihre Verbindungsanfrage annehmen, müssen Sie kein InMail-Guthaben opfern.

Wenn sie auf Ihre InMail antworten, erhalten Sie Ihr Guthaben zurück.

Denken Sie an das beliebte Marketingkonzept „The Rule of 7“. Jemand muss eine Anzeige 7 Mal sehen, bevor er erwägt, Ihre Marke zu kaufen.

Wenn Sie den Fortschritt Ihrer Jobsuche messen müssen, lassen Sie es nicht die Anzahl der Jobs sein, auf die Sie sich täglich online bewerben. Lassen Sie es darum gehen, in einem vernünftigen Zeitraum 175 (25x7) Outreach-Nachrichten an Ihr Netzwerk zu senden.

„Hallo“- und „Ich hoffe, es geht dir gut“-Nachrichten zählen nicht. Es muss etwas sein, das für den Empfänger von Wert ist.

#4 Schreiben Sie Anschreiben richtig

Personalvermittler und Manager werden Ihnen sagen, dass sie das Lesen von Anschreiben ignorieren.

Das liegt daran, dass normalerweise jeder schlecht darin ist, Anschreiben zu schreiben.

Laut der Jobsuche-Expertin Liz Ryan von Human Workplace sollte sich ein Anschreiben wie ein geschäftlicher Schmerzbrief lesen.

Der Fokus sollte darauf liegen, welche geschäftlichen Probleme Ihr zukünftiger Manager Ihrer Meinung nach gerade empfindet und wie Sie diese Probleme in der Vergangenheit gelöst haben.

Jeder Job existiert, weil es einen Schmerz oder ein Problem gibt, das behoben werden muss.

Recherchieren Sie, wie Sie Anschreiben am besten schreiben, anstatt davon auszugehen, dass Sie wissen, wie.

#5 Senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben direkt an die Personalchefs

Der Postdienst ist in Kanada lebendig und gut und wird oft unterschätzt.

Der Vorteil der Verwendung besteht darin, dass Ihre Briefe im Gegensatz zu E-Mails niemals ignoriert werden.

Gehen Sie zu Shopper's Drug Mart und investieren Sie in Briefmarken und Umschläge.

Dann diese 25 Kontakte, die Sie entdeckt haben? Poste ihnen deinen Lebenslauf und dein Anschreiben.

Das ist der einfache Teil.

Wer einen guten Eindruck hinterlassen will, muss sich die Mühe machen, über das Unternehmen und die Person zu recherchieren und jeweils ein individuelles Anschreiben zu erstellen.

Ich weiß, dass es viel Mühe kostet. Nun, wie sehr willst du diesen ersten Job in Kanada?

#6 Lesen Sie dieses Buch „20 Minute Networking Meeting“ von Nathan Perez

Viele Einwanderer haben kein Netzwerk in Kanada.

Aber sie machen so viele Fehler, wenn sie versuchen, dieses Netzwerk aufzubauen, obwohl sie ihr ganzes Leben lang in ihrem Heimatland Netzwerke aufgebaut haben.

Und der Grund dafür ist, dass sie sich nie mit einem Zweck vernetzt haben.

Dieses kurze Buch gibt Ihnen die Details darüber, wie Sie sich zielgerichtet vernetzen und das ultimative Ziel erreichen können, sich mit professionellen Kanadiern persönlich zu treffen.

#7 Suche auf YouTube nach Dr. Lionel Laroche

Sie müssen verstehen, wie sich die kanadische Arbeitskultur von der Ihres Heimatlandes unterscheidet.

Kommunikation, Führung, Feedback, Besprechungen, Pünktlichkeit sind nur einige der Bereiche, in denen sich Kanada vom Rest der Welt unterscheidet, insbesondere im Vergleich zu Asien und dem Nahen Osten.

Dr. Lionel Laroche ist spezialisiert auf die kanadische Arbeitskultur und ihre Beziehung zu Einwanderern.

Sehen Sie sich seine Videos an und denken Sie darüber nach, wie sie sich darauf beziehen, wie Sie sich im Vorstellungsgespräch präsentieren.

Seine Vorträge sind sowohl aufschlussreich als auch unterhaltsam.

#8 Sammeln Sie kanadische Erfahrungen auf die RICHTIGE Weise

Viele werden Ihnen sagen, dass Sie sich ehrenamtlich engagieren sollen.

Das ist der falsche Rat!

Wenn Sie nach einem Job in der Buchhaltung suchen, wird es den Personalchefs egal sein, dass Sie „freiwillige Erfahrung“ beim Verpacken von Lebensmitteln mit Essen auf Rädern oder beim Empfangen von Besuchern und Verteilen von Flyern bei irgendeiner Organisation gesammelt haben.

Wenn Sie sich freiwillig engagieren möchten, um der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, gut für Sie. Geben Sie Ihre Zeit überall großzügig.

Aber wenn Ihre Agenda darin besteht, einen Vollzeitjob zu bekommen, ist das eine ganz andere Geschichte.

Es ist besser, wenn Sie Ihre Zeit freiwillig bei Veranstaltungen zur Verfügung stellen, bei denen Sie von Menschen umgeben sind, die die Macht und Autorität haben, Sie einzustellen. Treten Sie einem Verband in Ihrem Bereich in Kanada bei, wenden Sie sich direkt an den Vorstand und stellen Sie sich ihm für ehrenamtliche Arbeit zur Verfügung.

Ja, es ist eine Investition, einem Verein beizutreten. Aber wenn es Ihre Jobsuche früher beendet oder Ihnen einen Job verschafft, der Ihnen 10.000 US-Dollar mehr pro Jahr einbringt, ist es die Investition wert

# 9 Lesen Sie so viele Stellenbeschreibungen für Ihre Zielberufsbezeichnung wie möglich

Standardmäßig macht jeder neue Einwanderer, mit dem ich gearbeitet habe, den Fehler, seine Erfahrungen aus der Vergangenheit in seinen Lebenslauf zu packen.

Denken Sie daran, es geht nicht darum, was Sie in der Vergangenheit getan haben.

Es geht darum, was Ihr zukünftiger Arbeitgeber braucht und wie Sie Ihre bisherigen Erfahrungen auf diese Bedürfnisse übertragen.

Lesen Sie Stellenbeschreibungen für Ihre Zielberufsbezeichnung. So viele wie du kannst. Und wenn Sie fertig sind, lesen Sie weiter.

Beachten Sie Trends bei Anforderungen und Qualifikationen, Branchensprache in kanadischer Sprache und alle Lücken, die Sie finden.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Lebenslauf zu diesen Trends spricht.

Füllen Sie diese Lücken, wenn Sie sie haben.

Und nachdem Sie diese Recherche durchgeführt haben, entscheiden Sie, ob Sie mehr Bildung benötigen. Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit und Ihr Geld damit, sich weiterzubilden, nur weil Sie sich beschäftigen und produktiv fühlen möchten.

Bildung wird in Nordamerika nicht so hoch geschätzt wie in Asien.

Wenn in der Stellenbeschreibung kein Master-Abschluss oder eine Zertifizierung für Ihre angestrebte Berufsbezeichnung erwähnt wird, machen Sie sich nicht die Mühe, eine zu erwerben, wenn Ihr einziger Zweck darin besteht, Ihre Chancen auf Ihren ersten Job zu verbessern.

# 10 Stellen Sie sicher, dass Ihr Lebenslauf diese Wörter enthält

Laut einer Studie von Career Builder sind dies die beliebtesten Wörter für einen Lebenslauf. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in Ihrem Erfahrungsbereich verwenden:

  1. Erreicht
  2. Verbessert
  3. Ausgebildet/betreut
  4. Gelang es
  5. Erstellt
  6. Behoben
  7. Freiwilligenarbeit
  8. Beeinflusst
  9. Erhöht/Verringert
  10. Ideen

Klicken Sie hier, um eine hochkonvertierende kanadische Lebenslaufvorlage herunterzuladen

Viel Glück und willkommen in Kanada!

Es gibt verschiedene Faktoren, die Menschen Kanada als dauerhaftes Reiseziel wählen, wie ein hoher Lebensstandard, beste Bildung, eine robuste Wirtschaft und Arbeitsvergünstigungen.

Es ist sehr offensichtlich, dass jemand, der seinen ständigen Wohnsitz in Kanada hat, legal ist, überall in Kanada zu leben, zu studieren und zu arbeiten. Voraussetzung ist jedoch, dass man sich erst nach 3 Jahren Aufenthalt in Kanada um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis bewerben kann. Abgesehen davon, dass man, wenn man die dauerhafte Aufenthaltserlaubnis erhält, auch seine Verwandten oder Familie sponsern kann.

Sie müssen sich an die kanadische Botschaft wenden, um loszulegen, und kurz gesagt, es gibt nur wenige grundlegende Dinge

Weiterlesen

Es gibt verschiedene Faktoren, die Menschen Kanada als dauerhaftes Reiseziel wählen, wie ein hoher Lebensstandard, beste Bildung, eine robuste Wirtschaft und Arbeitsvergünstigungen.

Es ist sehr offensichtlich, dass jemand, der seinen ständigen Wohnsitz in Kanada hat, legal ist, überall in Kanada zu leben, zu studieren und zu arbeiten. Voraussetzung ist jedoch, dass man sich erst nach 3 Jahren Aufenthalt in Kanada um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis bewerben kann. Abgesehen davon, dass man, wenn man die dauerhafte Aufenthaltserlaubnis erhält, auch seine Verwandten oder Familie sponsern kann.

Sie müssen sich an die kanadische Botschaft wenden, um loszulegen, und kurz gesagt, es gibt einige grundlegende Dinge, die erforderlich sind, wenn Sie sich für kanadische PR bewerben:

1.) Das ärztliche Attest, aus dem hervorgeht, dass Sie antragsfähig sind.

2.) Überprüfung des Strafregisters, die besagt, dass Sie an keiner Straftat beteiligt waren

verwandte Tätigkeit.

3.) IELTS-Ergebnis

4.) Bewertung der Bildungsqualifikation durch eine vom IRCC akkreditierte Agentur wie WES

usw.

5.) Die erforderlichen Dokumente wie NOC, Berufserfahrung, Referenzschreiben, Geburt

Zertifikat usw.

6.) Ordnungsgemäß ausgefüllter PR-Antrag.

Wie erhalte ich den ständigen Wohnsitz in Kanada?

Es gibt verschiedene Programme, unter denen man sich für eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis in Kanada bewerben kann. Visa können unter verschiedenen Kategorien für PR beantragt werden:

  • Federal Skilled Worker Program: Dies gilt als das offenste und bevorzugte Programm für die Beantragung einer dauerhaften kanadischen Einwanderung. Es ist ein punktebasiertes System namens Comprehensive Ranking System (CRS), bei dem Alter, Bildungsabschluss, Berufserfahrung und IELTS-Ergebnis usw. berücksichtigt werden. Darunter ist das erste und wichtigste, was Sie benötigen, die IELTS-Prüfungspunktzahl (mit mindestens 6 Bändern) und die Bewertung der Bildungsqualifikation für die Gleichwertigkeitsprüfung (von einer IRCC-akkreditierten Agentur wie WES, ICAS usw.). Sobald Sie qualifizierende Punkte haben, reichen Sie Ihren Antrag ein, dessen Bearbeitung etwa 6 Monate bis zu einem Jahr dauert, wenn alle Parameter erfüllt sind.
  • Provincial Nomination Program: Dieses Programm richtet sich an Personen, die in einer bestimmten Provinz Kanadas leben möchten. Und wenn sie in dieser Provinz leben, würden sie zum Wirtschaftswachstum dieser Region beitragen, indem sie Geld investieren oder dort arbeiten. Es gibt eine andere Anwendung für dieses Programm und auch eine Liste der PNP-Anforderungen ist für jede Provinz unterschiedlich. So benötigen einige Provinzen vorher ein Stellenangebot und andere nicht das Stellenangebot vor der Bewerbung. Die Provinzen, die das Stellenangebot nicht benötigen, sind Quebec, Ontario, New Brunswick usw.
  • Familienpatenschaft: Personen, die eine Familie oder Verwandte haben, die sich bereits in Kanada niedergelassen haben, können von ihnen gesponsert werden. Zu den förderfähigen Verwandten zählen Eltern, Geschwister, Ehepartner, Angehörige und Lebenspartner.
  • Investoren- oder Business-Class-Programm: Personen, die sich nach Kanada wagen möchten, um ihr Geschäft weiter voranzutreiben, und die finanziell in Kanada investieren möchten, um Ressourcen und Möglichkeiten zu schaffen, können sich in dieser Kategorie bewerben. Personen, die ein Unternehmen gründen müssen oder Unternehmer sind oder Finanzen in Kanada investieren möchten, sind die geeigneten Kandidaten für diese Kategorie.
  • Canadian Experience Class-Programm: Dieses Programm richtet sich an Personen, die sich bereits vorübergehend in Kanada aufhalten, sich aber dauerhaft in Kanada niederlassen möchten. Es gibt verschiedene Faktoren, die berücksichtigt werden, um sich für dieses Programm zu qualifizieren, und das sind eine Ausbildung in Kanada und kanadische Arbeitserfahrung.

Wenn Sie über hohe Fähigkeiten und einzigartige Erfahrung verfügen, besteht möglicherweise die Möglichkeit, dass Sie ein Stellenangebot erhalten und Ihr kanadischer potenzieller Arbeitgeber Sie für ein Arbeitsvisum oder ein PR-Visum sponsert. Dies wäre jedoch ein Fernereignis, und Sie müssen sich selbst auf Ihre Jobsuche vorbereiten.

Viele Menschen, die nach Kanada einwandern, leiden darunter, eine Anstellung zu finden. Die Hauptgründe sind:

  • Mangelnde kanadische Erfahrung, daher zögern kanadische Arbeitgeber, einem unbekannten ausländischen Arbeitnehmer eine Stelle zu geben.
  • Bei einem Teil der Mitarbeiter, Mangel an guten Kommunikationsfähigkeiten, englischer Sprache, ausländischem Akzent und Versagen
Weiterlesen

Wenn Sie über hohe Fähigkeiten und einzigartige Erfahrung verfügen, besteht möglicherweise die Möglichkeit, dass Sie ein Stellenangebot erhalten und Ihr kanadischer potenzieller Arbeitgeber Sie für ein Arbeitsvisum oder ein PR-Visum sponsert. Dies wäre jedoch ein Fernereignis, und Sie müssen sich selbst auf Ihre Jobsuche vorbereiten.

Viele Menschen, die nach Kanada einwandern, leiden darunter, eine Anstellung zu finden. Die Hauptgründe sind:

  • Mangelnde kanadische Erfahrung, daher zögern kanadische Arbeitgeber, einem unbekannten ausländischen Arbeitnehmer eine Stelle zu geben.
  • Bei einem Teil der Mitarbeiter, Mangel an guten Kommunikationsfähigkeiten, englischer Sprache, ausländischem Akzent und Versäumnis, ihre Fähigkeiten mit guten Kommunikationsfähigkeiten zu präsentieren.
  • Die Angst vor einem fremden Land und die Angst, lange arbeitslos zu bleiben etc.

Ich empfehle Ihnen, einen effektiven, klaren und prägnanten Lebenslauf zu erstellen. Manchmal muss der Lebenslauf möglicherweise leicht geändert werden, um einer bestimmten Stelle gerecht zu werden, oder etwas Wichtiges für die in Betracht gezogenen Anforderungen hervorheben. Übertreibungen oder Übertreibungen sind jedoch zu vermeiden. Die meisten kanadischen Arbeitgeber sind klug genug, um die übertriebenen Behauptungen der Bewerber zu finden.

Wenn der Lebenslauf fertig ist, lesen Sie ihn immer wieder und überlegen Sie, ob Sie die Person einstellen werden, die den Lebenslauf geschrieben hat? Sie können Ihren Lebenslauf einigen Ihrer Freunde zeigen und sie einige konstruktive Vorschläge machen lassen.

Beginnen Sie mit der Suche nach Stellenaussichten in Kanada; Dies kann durch einige Ihrer Freunde geschehen, die bereits in Kanada eingewandert sind und sich dort niedergelassen haben. Sie können in Fachzeitschriften und Zeitungen nach Jobs suchen, wenn Sie Online-Zugriff darauf haben. Sie können kanadische Personalvermittler finden, die sich auf IT-Rekrutierung spezialisiert haben. Sie können Ihren Lebenslauf mit einem Anschreiben senden, in dem Sie Ihr Interesse an Jobs und Ihr voraussichtliches Ankunftsdatum in Kanada zum Ausdruck bringen. Wenn Sie es schaffen, bei einem Freund zu bleiben, können Sie dessen Adresse und Telefonnummer als vorübergehenden Kontakt angeben.

Bitte denken Sie daran, dass Sie aus den oben genannten Gründen mit einer Wahrscheinlichkeit von 95 % ohne Stellenangebote nach Kanada ausreisen müssen. Das ist in Ordnung und die meisten Menschen sind so nach Kanada eingereist.

Ihre eigentliche Jobsuche sollte beginnen, nachdem Sie in Kanada gelandet sind. Wohin Sie in Kanada wollen, überlasse ich Ihnen. Bitte denken Sie daran, dass Kanada ein eiskaltes Land ist und der Sommer sehr kurz ist. Sie erfahren, welche Art von Kleidung Sie und Ihre Familienmitglieder nach Kanada mitnehmen müssen. Ich schlage vor, einige der Kleidungsstücke wie Mäntel usw. besser in Kanada zu kaufen.

Ich schlage vor, Sie besuchen die folgende kanadische Einwanderungswebsite:

www.cic.gc.ca

Bitte finden Sie alle Informationen zur Migration nach Kanada.

Das kanadische Migrationssystem basiert auf Punkten und Punkte werden Ihrem Alter, Familienstand, Bildungsabschluss, Erfahrung, Englisch- und/oder Französischkenntnissen usw. zugewiesen. Der wichtigste Punkt ist, dass Ihr vorgeschlagener Job in SOL (Skilled Occupation List) aufgeführt sein sollte ). Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen werden von den kanadischen Behörden anerkannt und Sie müssen die Mindestanforderungen erfüllen.

Es gibt zwei Arten von Migration; Eine ist normal und die andere heißt Express Entry, für die eine bestimmte Mindestpunktzahl erforderlich ist, um erzielt zu werden. Sobald Sie sich entschieden haben, welches Programm Sie beantragen möchten, beginnen Sie mit der Vorbereitung Ihres Antrags. Sie müssen Ihren Antrag mit allen erforderlichen Informationen und Anlagen ausfüllen. Andernfalls verzögert sich Ihre Bewerbung aufgrund zusätzlicher Kommunikation mit der kanadischen High Commission.

Wenn Sie verheiratet sind und Kinder haben, ist es am besten, sie als Ihre Angehörigen hinzuzufügen, da es sonst viel Zeit in Anspruch nimmt, sie später nach Kanada zu bringen, um ihr Visum zu erhalten.

Wenn das Visum ausgestellt wird, stellt die Canadian High Commission Informationen darüber bereit, wie man in Kanada lebt und sich niederlässt. Wenn Sie die Informationen nicht erhalten, können Sie auf ihrer Website danach suchen.

Erwarten Sie, dass es zu Verzögerungen bei der Jobsuche kommt, seien Sie darauf vorbereitet, einige Zeit ohne Job zu sein, nehmen Sie genug Geld mit, um zu überleben. Denken Sie auch daran, dass viele hochqualifizierte Menschen wie Ingenieure, IT-Experten, Zahnärzte und Ärzte gezwungen sind, einfache Jobs wie Taxifahrer, Supermarktjobs und sogar Reinigungsjobs anzunehmen. es ist in Ordnung, da es eine Würde der Arbeit ist und viele das durchmachen müssen.

Abschließend wünsche ich Ihnen viel Glück.

Related Post: