Kann Ich Mit Einem Besuchervisum Einen Job In Dubai Bekommen?

Kann Ich Mit Einem Besuchervisum Einen Job In Dubai Bekommen?

February 3, 2023, by Emmi Gottesman, Arbeit

Normalerweise ist es nicht rechtlich ratsam, mit einem Touristenvisum nach Jobs zu suchen, aber es ist eine sehr gängige Praxis, die seit Ewigkeiten praktiziert wird. Entscheiden Sie sich also und gehen Sie ein kalkuliertes Risiko ein. Teilen Sie gerne einige Punkte:

  1. Wenn möglich, kündigen Sie nicht Ihren bestehenden Job in Ihrem Land, sondern versuchen Sie es mit einem Monat medizinischem oder persönlichem Urlaub, den einige Unternehmen gewähren. Falls Sie also keinen Job in Dubai bekommen haben, zahlen Sie immer noch Rechnungen, wenn Sie nach Hause gehen.
  2. Finden Sie heraus, in welcher Branche Sie je nach Ihrer Ausbildung arbeiten möchten. Versuchen Sie nicht, in Dubai softwarebezogene Jobs zu finden, Sie werden immer noch einen finden, aber vergleichsweise weniger im Vergleich
Weiterlesen

Normalerweise ist es nicht rechtlich ratsam, mit einem Touristenvisum nach Jobs zu suchen, aber es ist eine sehr gängige Praxis, die seit Ewigkeiten praktiziert wird. Entscheiden Sie sich also und gehen Sie ein kalkuliertes Risiko ein. Teilen Sie gerne einige Punkte:

  1. Wenn möglich, kündigen Sie nicht Ihren bestehenden Job in Ihrem Land, sondern versuchen Sie es mit einem Monat medizinischem oder persönlichem Urlaub, den einige Unternehmen gewähren. Falls Sie also keinen Job in Dubai bekommen haben, zahlen Sie immer noch Rechnungen, wenn Sie nach Hause gehen.
  2. Finden Sie heraus, in welcher Branche Sie je nach Ihrer Ausbildung arbeiten möchten. Versuchen Sie nicht, in Dubai softwarebezogene Jobs zu finden, Sie werden immer noch einen finden, aber vergleichsweise weniger im Vergleich zu anderen Branchen, und in der Regel zahlt der Heimatbezirk besser.
  3. Versuchen Sie, sich kostenlos bei allen großen Online-Jobportalen wie Bayt, Dubbizle, Gulf Carriers zu registrieren. Sie konnten sich ein Bild über den Arbeitsmarkt machen.
  4. Bereiten Sie einen professionellen Lebenslauf und Lebenslauf mit Ihren beruflichen Fähigkeiten gemäß den Anforderungen des Unternehmens vor. Bei einigen Jobportalen können Sie sich dafür gegen eine Mindestgebühr helfen lassen.
  5. Aktualisieren Sie Ihr LinkedIn-Profil und fügen Sie Referenzen von früheren Arbeitgebern hinzu, die Ihren guten Willen steigern werden. Versuchen Sie, die Personalabteilung Ihrer Interessensunternehmen über LinkedIn zu erreichen.
  6. Planen Sie Ihre Reise entsprechend, da während des Ramdan nicht viel Beschäftigung stattfindet.
  7. Sobald Sie in Dubai sind, versuchen Sie, Ihren Lebenslauf über einen kostenpflichtigen Dienst zu veröffentlichen, der von GN-Spediteuren angeboten wird, oder erhöhen Sie tatsächlich die Sichtbarkeit Ihres Lebenslaufs durch Unternehmen.
  8. Seien Sie für das Vorstellungsgespräch professionell gekleidet (möglicherweise im Anzug) und seien Sie rechtzeitig am Veranstaltungsort.
  9. Wenn Sie ein Angebot erhalten und die Firma Sie auffordert, mit einem Besuchsvisum zu arbeiten, stimmen Sie dem nicht zu, da ein heftiger Schmerz von 50000 dhms auftritt, wenn Sie erwischt werden.
  10. Holen Sie sich ein Angebotsschreiben von der Firma, verlassen Sie Dubai und kommen Sie mit dem Visum der Firma zurück.

Alles Gute für Ihre Jobsuche. .

Ach ja natürlich. Die meisten Leute tun es. Aber ich rate Ihnen, mit etwas Vorbereitung zu kommen.

  1. Erstellen Sie einen sehr professionellen Lebenslauf nach modernen Standards
  2. Erfahren Sie, wie Sie ein professionelles Interview geben, wenn Sie keine Erfahrung damit haben.
  3. Bitte führen Sie eine vollständige Analyse der verfügbaren Stellen in Ihrer Branche durch. Behalten Sie den Job mindestens einen Monat lang im Auge.
  4. Erstellen Sie eine Liste mit Personen, die Sie in Dubai kennen, sogar mit den Kontakten Ihrer Kontakte. Schicken Sie ihnen Ihren Lebenslauf, wenn sie Ihnen helfen können, einen Job in Ihrer Branche zu finden. Besser, wenn Sie ihnen Ihren Lebenslauf per E-Mail senden können, bevor Sie Ihr Heimatland verlassen.
  5. Erstellen Sie eine Liste der Unternehmen, die relat
Weiterlesen

Ach ja natürlich. Die meisten Leute tun es. Aber ich rate Ihnen, mit etwas Vorbereitung zu kommen.

  1. Erstellen Sie einen sehr professionellen Lebenslauf nach modernen Standards
  2. Erfahren Sie, wie Sie ein professionelles Interview geben, wenn Sie keine Erfahrung damit haben.
  3. Bitte führen Sie eine vollständige Analyse der verfügbaren Stellen in Ihrer Branche durch. Behalten Sie den Job mindestens einen Monat lang im Auge.
  4. Erstellen Sie eine Liste mit Personen, die Sie in Dubai kennen, sogar mit den Kontakten Ihrer Kontakte. Schicken Sie ihnen Ihren Lebenslauf, wenn sie Ihnen helfen können, einen Job in Ihrer Branche zu finden. Besser, wenn Sie ihnen Ihren Lebenslauf per E-Mail senden können, bevor Sie Ihr Heimatland verlassen.
  5. Erstellen Sie eine Liste von Unternehmen, die mit Ihrer Branche in Verbindung stehen
  6. Machen Sie sich auch eine Liste mit Jobportalen wie Bayt und schauen Sie dort regelmäßig nach Stellenangeboten und bewerben Sie sich weiter.
  7. Auch einige eingestufte Websites wie Dubbizle haben Jobs auf ihnen – also erstellen Sie eine Liste solcher Websites und überprüfen Sie dort regelmäßig Jobs.
  8. Bitte arbeiten Sie auch vor der Abreise an Ihrer Kommunikationsfähigkeit. Dies ist sehr wichtig für jede Art von Jobs, es sei denn, es handelt sich um einen Nicht-Arbeitsjob.

Alles Gute für deine Zukunft und willkommen in Dubai :)

Rechtlich gesehen dürfen Sie keinen Job annehmen, wenn Sie ein Touristen- oder Besuchsvisum haben. Über Kontakte & Verbindungen können Sie dies jedoch ganz einfach erreichen.

Seien Sie auch vorsichtig, wenn Sie während eines Besuchs- oder Touristenvisums für jemanden arbeiten, da das, was Sie tun, illegal ist. Und der Arbeitgeber - wenn er Sie nicht bezahlt - Sie können das Gehalt nicht fordern, da sowohl Sie als auch der Arbeitgeber verhaftet und wegen Gesetzesbruchs mit einer Geldstrafe belegt werden.

Loy Machedo

Ich habe 2 Monate mit einem Touristenvisum gearbeitet. Tu es nicht

Ich habe dort zwei Monate mit Besuchsvisum gearbeitet, als mein Chef (Mr. Rao) mich angelogen hat, dass er mein Visum beantragt hat und alles in Sicherheit ist. Er schickte mich sogar mehrmals in Firmenuniformen zur Lieferung zum Büro der Stadtverwaltung von Dubai, und ich wurde nicht erwischt.

Kurz bevor mein Visum abgelaufen war, schickte mich die Firma „Yusuf al hashmi uniforms“, für die ich arbeitete, sogar ohne Gehaltszahlung zurück, und später fand ich heraus, dass sie dies die ganze Zeit mit Studienanfängern tun, die einen Job suchen. Dieses Unternehmen, das vor Ort unter „Work-Life-Uniformen“ bekannt ist, stellt eigentlich Uniformen für alle her

Weiterlesen

Ich habe 2 Monate mit einem Touristenvisum gearbeitet. Tu es nicht

Ich habe dort zwei Monate mit Besuchsvisum gearbeitet, als mein Chef (Mr. Rao) mich angelogen hat, dass er mein Visum beantragt hat und alles in Sicherheit ist. Er schickte mich sogar mehrmals in Firmenuniformen zur Lieferung zum Büro der Stadtverwaltung von Dubai, und ich wurde nicht erwischt.

Kurz bevor mein Visum abgelaufen war, schickte mich die Firma „Yusuf al hashmi uniforms“, für die ich arbeitete, sogar ohne Gehaltszahlung zurück, und später fand ich heraus, dass sie dies die ganze Zeit mit Studienanfängern tun, die einen Job suchen. Dieses Unternehmen, das vor Ort als „Work-Life-Uniformen“ bekannt ist, stellt tatsächlich Uniformen für alle Behörden von Dubai her, sogar für die Polizei von Dubai, und dies ist ein Beispiel dafür, wie leicht die Menschen die Regierungsverwaltung ausnutzen

Also!

Wie Ihre Frage sagt: Könnten Sie den Job mit einem Besuchervisum bekommen?

Ja, du kannst. Da Sie in den VAE präsent sind und leicht für ein persönliches Vorstellungsgespräch zur Verfügung stehen, würde dies Ihre Chancen auf einen Job in den VAE erhöhen. Sobald Sie das Angebot erhalten haben, würde ich Sie sehr ermutigen, ein Arbeitsvisum vom Arbeitgeber zu erhalten. Dubai hält sich streng an die Regeln und erlaubt niemandem, mit einem Besuchsvisum zu arbeiten. Natürlich! Niemand möchte in einem fremden Land in rechtliche Schwierigkeiten geraten.

Ja, das ist ganz einfach und Sie können während eines Besuchs möglicherweise mehrere Interviews führen. Es ist sogar möglich, dass sie dich einstellen und dich tatsächlich einleben lassen, während sie ein Arbeitsvisum bearbeiten. Sie werden höchstwahrscheinlich aufgefordert, das Land kurzzeitig zu verlassen und mit Ihrem neuen Arbeitsvisum wieder einzureisen, aber mit etwas „Wasta“ (Einfluss), der in Ihrem Namen ausgeübt wird, was sogar vermieden werden kann. Sie können nicht wirklich arbeiten, einen Mietvertrag für eine Wohnung unterzeichnen usw., bis Sie Ihr Arbeitsvisum erhalten und bearbeitet haben und einen Wohnsitz haben.

Sie sind offiziell als Tourist eingereist, also offiziell NEIN und können es nicht. Wie auch immer viele Menschen ihr Glück versuchen.

Am besten schreiben Sie 15/20 Unternehmen von Ihren Absichten und senden ihnen Ihren Lebenslauf, vereinbaren einen HR-Termin vor Ihrer Ankunft und treffen sich mit ihnen zu Vorstellungsgesprächen

Arbeiten Sie nicht ohne ein ordnungsgemäßes Arbeitsvisum und stellen Sie sicher, dass Sie das Land verlassen, um Ihr Touristenvisum auszufüllen, und mit einem Arbeitsvisum wieder einreisen

Viel Glück

Ja Erkan. Eine große Anzahl von Menschen kommt mit einem Touristenvisum hierher und findet einen Job für sie. Nehmen Sie mein Beispiel, da ich auch mit einem Touristenvisum hierher gekommen bin und einen Job gefunden habe.

Aber denken Sie daran, online nach den Jobs zu suchen, nach denen Sie suchen. Erledigen Sie Aufgaben wie das Erstellen und Drucken von Lebensläufen von Ihrem Heimatland aus, da Sie dadurch Zeit und Geld sparen.

Nein, es ist nicht erlaubt. Um in Dubai zu arbeiten, benötigen Sie eine Arbeitserlaubnis. Ihr Arbeitgeber muss einen für Sie beantragen, nachdem Sie das Stellenangebot angenommen haben. Sie können auch als Besucher nach einem Job suchen, aber Sie können eine Arbeit erst aufnehmen, nachdem Sie eine Arbeitserlaubnis und ein Aufenthaltsvisum erhalten haben. Ihr Arbeitgeber sollte in der Lage sein, innerhalb eines Monats oder weniger einen für Sie zu bearbeiten, wenn alles in Ordnung ist.

Natürlich kannst du.

Es würde jedoch gegen die Visabedingungen verstoßen, und das bedeutet, dass Sie gegen das Gesetz verstoßen würden.

Sie wollen in Dubai ERNSTHAFT nicht auf der falschen Seite des Gesetzes stehen; Wenn Sie Glück haben, werden Sie nur ein paar Jahre in einem Höllengefängnis verbringen und auf den Prozess warten, dann öffentlich ausgepeitscht / ausgepeitscht, bevor Sie aus dem Land geworfen werden.

Sie können mit einem Touristenvisum nach Dubai einreisen und Ihren Visumsstatus in ein Arbeitsvisum ändern, nachdem Sie einen Job bekommen haben. Ihr Sponsor bearbeitet das Visum für Sie und Sie können ohne Ausreise aus Dubai mit der Arbeit beginnen und die Formalitäten für das Arbeitsvisum erledigen.

Related Post: