Kann Ich Leicht Einen Job Bekommen, Wenn Ich Ein PR-Visum Für Kanada Habe?

Kann Ich Leicht Einen Job Bekommen, Wenn Ich Ein PR-Visum Für Kanada Habe?

February 4, 2023, by Niclas Rieger, Arbeit

Hallo,

Ehrlich gesagt, PR zu sein oder sogar Staatsbürger zu sein, ist, als hätten wir zusätzliche Rechte gegenüber Arbeitserlaubnissen oder Studentenvisa, und Staatsbürger zu sein, ist wie ein zusätzliches zusätzliches Merkmal, das in Kanada das Wahlrecht hat.

PR gibt uns das Recht, in Kanada zu leben, und nach ungefähr 1081 Tagen oder so ungefähr 3 Jahren oder so kann man die kanadische Staatsbürgerschaft beantragen.

Manchmal werden Sie von Firmen wie Govt Jobs gefragt, ob wir ein Bürger oder zumindest ein PR sind, abgesehen davon, dass normale Privatpersonen meistens nicht nach unserem aktuellen Status fragen, es sei denn, sie müssen dies aufgrund ihrer eigenen beruflichen Anforderungen tun.

Und PR zu sein, garantiert uns keinen Job, da es auf unserem Niveau liegt

Weiterlesen

Hallo,

Ehrlich gesagt, PR zu sein oder sogar Staatsbürger zu sein, ist, als hätten wir zusätzliche Rechte gegenüber Arbeitserlaubnissen oder Studentenvisa, und Staatsbürger zu sein, ist wie ein zusätzliches zusätzliches Merkmal, das in Kanada das Wahlrecht hat.

PR gibt uns das Recht, in Kanada zu leben, und nach ungefähr 1081 Tagen oder so ungefähr 3 Jahren oder so kann man die kanadische Staatsbürgerschaft beantragen.

Manchmal werden Sie von Firmen wie Govt Jobs gefragt, ob wir ein Bürger oder zumindest ein PR sind, abgesehen davon, dass normale Privatpersonen meistens nicht nach unserem aktuellen Status fragen, es sei denn, sie müssen dies aufgrund ihrer eigenen beruflichen Anforderungen tun.

Und PR zu sein, garantiert uns keinen Job, da es auf unserer Ebene der Jobsuche liegt. Ich habe Menschen mit Arbeitserlaubnis gesehen, die einen sehr angesehenen Job hatten, sowie PR und gleichzeitig habe ich Menschen gesehen, die Staatsbürger sind und Schwierigkeiten haben, einen Job zu finden.

Ich würde sagen, hängen Sie nicht alles von der Regierung ab, einschließlich Arbeitsplätze.

Für Regierungsjobs in Kanada können Sie besuchen:

Arbeitssuche

Für private Jobs gibt es mehrere Beratungsunternehmen, die tatsächlich private sowie staatliche Jobs basierend auf unserem Profil anbieten.

Es spielt keine Rolle, Einwanderer oder Nicht-Einwanderer oder Staatsbürger zu sein usw. Wenn man Talent hat und für den Außendienst geeignet ist, kann man das Vorstellungsgespräch meistern und leicht platziert werden. Und es hat nichts mit unserem lebenden Einwanderungsstatus zu tun.

Aber wie oben erwähnt, gibt PR Ihnen zusätzliche Rechte außer dem Stimmrecht. In diesem Fall muss man sich also keine Sorgen machen, dass die Einwanderungsregeln geändert werden, was Auswirkungen auf Einwanderer und Dinge im Zusammenhang mit der Regierung hat, das war's. Abgesehen davon, wenn es um die Jobsuche geht, hängt es ganz davon ab, wie wir nach Jobs in unserem verwandten Bereich suchen usw.

Bearbeiten -

Außerdem müssen wir bedenken, dass PR ein Privileg für den Einzelnen ist. Ich habe viele Einwanderer getroffen, die unglücklich waren, weil sie keine Arbeit finden konnten und einfach der Regierung die Schuld geben

Grund :

Hohe Erwartungen: Leute, die sich für PR bewerben und PR bekommen, bedeutet, dass einige von ihnen sehen, dass das Leben erledigt ist, weil wir einfach in Bezug auf die Währung sehen, dass INR 54 1 CAD ergibt. Die Mehrheit von ihnen denkt also, dass alle Einwanderer, die sich in Kanada aufhalten, reich sind. Aber das stimmt nicht, da das Leben in Kanada bedeutet, dass die Zahlungen in CAD und nicht in INR erfolgen.

Zweitens wird uns die Regierung keine Jobs geben, weil uns niemand auffordert, nach Kanada zu kommen. Die Regierung bietet nur eine bessere Lebensweise, was bedeutet, dass sie dies nur tun könnten, indem sie offensichtlich mehr Steuern erheben, wenn sie das Land nicht mit Sicherheit regieren können. Daher, nicht der Regierung die Schuld zu geben, besonders für Jobs oder Leute, die nur in Betracht ziehen, PR zu bekommen, ist eine Lebenseinstellung, bedeutet, dass wir uns sicherlich selbst etwas vormachen, was zu Hass auf dieses Land führt. Auch auf der offiziellen kanadischen Website gibt es keine Garantie dafür, dass sich die Regierung in Bezug auf die Beschäftigung von Einwanderern gut um sie kümmern wird.

Tatsächlich haben sie gute Quellen, wie man einen Job bekommt, aber das bedeutet nicht, dass die Jobs garantiert sind

Ich habe auch bei neuen Einwanderern und Studenten beobachtet, wo wir beim Kauf alles mit der Währung des Heimatlandes vergleichen und umrechnen

Tatsächlich habe ich das auch in meinen ersten Tagen getan, nur um einen Mini-Burger zu kaufen, den ich in INR umgewandelt habe, und war schockiert wie OMG. Ich gebe 100 INR nur für einen kleinen Mini-Burger aus und dachte dann, in meinem Land hätte ich eine große Mahlzeit bekommen. Aber im Laufe der Zeit habe ich es verstanden und bin dazu übergegangen, die Dinge auf kanadische Weise zu sehen. Gleiches gilt auch für den USD und andere Länder.

Bearbeiten - 26. Juni 2021 -

Für die aktuelle Situation in Kanada und Grenzöffnungen oder weitere Fragen zum aktuellen kanadischen System können Sie mir gerne eine E-Mail schreiben. Ich werde mehr als glücklich sein, Sie mit aktualisierten Informationen zu aktualisieren

Auch ich bin Einwanderer und jetzt Staatsbürger Kanadas, wenn Sie Zeit haben, meine persönliche Erfahrung von einem ausländischen Studenten bis zu einem kanadischen Staatsbürger durchzugehen, lesen Sie bitte auch den folgenden Beitrag.

Susheel Kumars Antwort auf Warum bringt Kanada qualifizierte Einwanderer mit rosigen Versprechungen, während es hier keinen Job gibt? Meine Familie und ich haben all unsere Lebensersparnisse ausgegeben und alles, was wir bekommen haben, sind Überlebensjobs, trotz unserer MBAs und jahrelanger Managementerfahrung. Können wir die Regierung verklagen?

Hoffe das hilft ,

Vielen Dank

Wie ich gerne glauben würde, kann jeder Job mit 2 Dingen erfüllt werden, das eine ist eine Chance und das andere sind individuelle Fähigkeiten!

Jetzt ist meine Frage, warum könnte Ihnen irgendein Land eine PR anbieten, wenn es in seinem Land keine Möglichkeit für Ihr Profil gibt? Warum brauchen monetär solide Nationen jemanden, der ihnen am Ende verpflichtet, wenn sie Migranten nicht genug Möglichkeiten bieten können?

Also ich glaube, es liegt nicht nur an einem ausländischen Arbeitgeber, wenn jemand keinen Job bekommt, sondern es sind auch andere Faktoren dabei!

Allerdings, wenn jemand in einer Führungsebene arbeitet und

Weiterlesen

Wie ich gerne glauben würde, kann jeder Job mit 2 Dingen erfüllt werden, das eine ist eine Chance und das andere sind individuelle Fähigkeiten!

Jetzt ist meine Frage, warum könnte Ihnen irgendein Land eine PR anbieten, wenn es in seinem Land keine Möglichkeit für Ihr Profil gibt? Warum brauchen monetär solide Nationen jemanden, der ihnen am Ende verpflichtet, wenn sie Migranten nicht genug Möglichkeiten bieten können?

Also ich glaube, es liegt nicht nur an einem ausländischen Arbeitgeber, wenn jemand keinen Job bekommt, sondern es sind auch andere Faktoren dabei!

Abgesehen davon, wenn jemand auf Managerebene arbeitet und Sie die gleiche Bezeichnung erwarten, sobald Sie in Kanada/Australien ankommen, dann bezweifle ich das!

Sie müssen ganz von vorne anfangen, denn es ist eine andere Nation mit einer weiteren offenen Tür!

Jetzt ist es an Ihnen, diese Gelegenheit zu ergreifen, die PR-Vorteile offenzulegen und Dollars zu verdienen!

Ich habe einige meiner Kunden und Freunde, die in Kanada/Australien arbeiten, aber ja, die Möglichkeiten für allgemeine Profile wie Personalberater, Marketingleute sind geringer als für IT-Experten, Ingenieure und Handelsfachleute. Normalerweise versuchen die Leute, einen Eintrag zu machen, sobald sie eine PR erhalten, man sollte sich zurückhalten, da sie genug Zeit haben, um einen ersten Eintrag zu machen, den Arbeitsmarkt zu analysieren, sich über beliebte Jobseiten zu bewerben, während Sie selbst in Indien sind, und dann Machen Sie einen Eintrag, nachdem Sie sich von hier aus selbst genügend Mühe gegeben haben!

Einen Job zu bekommen war in keinem Land jemals schwierig oder einfach, da es immer mit einer individuellen Leistung und der Verfügbarkeit der Möglichkeiten zusammenhängt!

Viel Glück!

Nein. Sie müssen sich weiterhin der Konkurrenz stellen. Je höher die Bezahlung und das berufliche Niveau, desto höher die Konkurrenz, dh es ist einfacher, einen niedriger bezahlten Job mit rosa oder blauem Kragen zu bekommen, der für Ihre Rechnungen ausreicht. Viele der gering qualifizierten Jobs werden Sie jedoch wahrscheinlich wegen „Überqualifizierung“ ablehnen, wenn Sie Ihre Ausbildung und Erfahrung präsentieren. Es ist also nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Sie brauchen Mentoring/Beratung für jede Stelle, für die Sie sich bewerben, sei es eine niedrig- oder hochqualifizierte Stelle.

Danke für A2A.

Die kanadische Wirtschaft ist nicht mehr so ​​stark wie früher, da zu viele Immigranten auswandern und in einige ausgewählte Städte ziehen. Einwanderer werden es schwer haben, Jobs in ihren Akten zu finden, da sie „kanadische Erfahrung“ eher als Vorteil betrachten als Erfahrungen außerhalb Kanadas. Die meisten Einwanderer nehmen als Einstieg Hilfsjobs an, die ziemlich leicht zu finden sind und Ihnen einen Vorsprung verschaffen, wenn es darum geht, mit Ihren monatlichen Ausgaben Schritt zu halten. Migranten nehmen auch an Teilzeitstudien- und Co-op-Programmen teil, die ihnen die kanadische Anerkennung verschaffen.

Das Arbeiten in einfachen Jobs wird auch

Weiterlesen

Danke für A2A.

Die kanadische Wirtschaft ist nicht mehr so ​​stark wie früher, da zu viele Immigranten auswandern und in einige ausgewählte Städte ziehen. Einwanderer werden es schwer haben, Jobs in ihren Akten zu finden, da sie „kanadische Erfahrung“ eher als Vorteil betrachten als Erfahrungen außerhalb Kanadas. Die meisten Einwanderer nehmen als Einstieg Hilfsjobs an, die ziemlich leicht zu finden sind und Ihnen einen Vorsprung verschaffen, wenn es darum geht, mit Ihren monatlichen Ausgaben Schritt zu halten. Migranten nehmen auch an Teilzeitstudien- und Co-op-Programmen teil, die ihnen die kanadische Anerkennung verschaffen.

Die Arbeit in einfachen Jobs wird ihnen auch kanadische Erfahrung bringen und ihnen helfen, später Jobs in ihrem Verzeichnis zu finden. Jedes neue Land, in das Sie reisen, wird mit Herausforderungen einhergehen, und sie werden zu Recht ihre Bürger den Einwanderern vorziehen, und so sollte es sein.

Allerdings ist es nicht allzu schwierig und es gibt viele Städte mit guten Jobmöglichkeiten, wenn die Leute sich aus Toronto herausreißen würden.

Hoffe das hilft.

Sicher! Sie können innerhalb von 2-3 Monaten einen Job bekommen, wenn Sie in der PR sind. Der erste Schritt besteht darin, einen hervorragenden Lebenslauf nach kanadischem Standard zu erstellen. Bewerben Sie sich dann über Online-Portale wie Monster, Workopolis, Indeed, Ranstand etc. Gehen Sie gleichzeitig zu Arbeitsagenturen wie Alfa, HCR, First Choice, Manpower etc und versuchen Sie, über diese einen Job zu bekommen. Wenn Sie knapp bei Kasse sind, nehmen Sie Teilzeitjobs nach 18 Uhr an, weil Sie tagsüber von Montag bis Freitag von 9 bis 17 bis 18 Uhr Zeit haben müssen, Online-Interviews zu geben. Wenn nichts, können Sie Uber oder Ubereats fahren, um zu überleben, wie alle Softwareingenieure usw., um in C zu überleben

Weiterlesen

Sicher! Sie können innerhalb von 2-3 Monaten einen Job bekommen, wenn Sie in der PR sind. Der erste Schritt besteht darin, einen hervorragenden Lebenslauf nach kanadischem Standard zu erstellen. Bewerben Sie sich dann über Online-Portale wie Monster, Workopolis, Indeed, Ranstand etc. Gehen Sie gleichzeitig zu Arbeitsagenturen wie Alfa, HCR, First Choice, Manpower etc und versuchen Sie, über diese einen Job zu bekommen. Wenn Sie knapp bei Kasse sind, nehmen Sie Teilzeitjobs nach 18 Uhr an, weil Sie tagsüber von Montag bis Freitag von 9 bis 17 bis 18 Uhr Zeit haben müssen, Online-Interviews zu geben. Wenn nichts, können Sie Uber oder Ubereats fahren, um zu überleben, wie alle Softwareentwickler usw., um in Kanada zu überleben.

Hallo, ein PR-Visum wäre immer von Vorteil für Sie, aber es könnte etwas schwierig werden, einen Job in einem neuen Land zu bekommen, da die Anforderungen von Ihrem Herkunftsland abweichen können.

Der beste Weg, um voranzukommen, ist, sich von einem Experten, dh einem Karrierecoach aus Kanada, beraten zu lassen. Aus Kanada zu kommen, würde Ihnen definitiv einen Vorteil bei allen wichtigen Karriereentscheidungen verschaffen, da die Trainer eine genaue Vorstellung davon haben, was die Unternehmen von ihren Mitarbeitern erwarten, eine Vorstellung vom aktuellen Arbeitsmarkt, dem Auswahlverfahren der Unternehmen und mehr haben. Diese Experten unterstützen Sie bei jeder Karriereentscheidung

Weiterlesen

Hallo, ein PR-Visum wäre immer von Vorteil für Sie, aber es könnte etwas schwierig werden, einen Job in einem neuen Land zu bekommen, da die Anforderungen von Ihrem Herkunftsland abweichen können.

Der beste Weg, um voranzukommen, ist, sich von einem Experten, dh einem Karrierecoach aus Kanada, beraten zu lassen. Aus Kanada zu kommen, würde Ihnen definitiv einen Vorteil bei allen wichtigen Karriereentscheidungen verschaffen, da die Trainer eine genaue Vorstellung davon haben, was die Unternehmen von ihren Mitarbeitern erwarten, eine Vorstellung vom aktuellen Arbeitsmarkt, dem Auswahlverfahren der Unternehmen und mehr haben. Diese Experten helfen Ihnen bei jeder Ihrer Karriereentscheidungen, kontaktieren Sie sie für eine kostenlose Entdeckungssitzung. Hier kannst du über deine Situation diskutieren und wertvolles Feedback von den Trainern erhalten. Erkunden Sie ACHNET Inc, da die Plattform verifizierte Coaches aus der ganzen Welt mit Kunden verbindet.

„Das hängt von Ihrem Beruf ab. Wenn Sie IT-Profis sind, erstellen Sie einen kanadischen Lebenslauf, setzen Sie sich online über LinkedIn, Monster, Workopolis usw., aber bitte ändern Sie Ihren Lebenslauf entsprechend dem Arbeitsprofil oder der Arbeitsposition, für die Sie sich bewerben. Hier machen die meisten Menschen Fehler.

Sie müssen hierher kommen und sich einen Job suchen, möglicherweise müssen Sie Ihre Abschlüsse erneut zertifizieren, Geld ausgeben und kanadische Zertifizierungen erhalten.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht den gleichen Job machen, für den Sie ursprünglich die Einwanderung erhalten haben (einschließlich all der Erfahrung, die Sie haben). Möglicherweise müssen Sie am Ende überleben

Weiterlesen

„Das hängt von Ihrem Beruf ab. Wenn Sie IT-Profis sind, erstellen Sie einen kanadischen Lebenslauf, setzen Sie sich online über LinkedIn, Monster, Workopolis usw., aber bitte ändern Sie Ihren Lebenslauf entsprechend dem Arbeitsprofil oder der Arbeitsposition, für die Sie sich bewerben. Hier machen die meisten Menschen Fehler.

Sie müssen hierher kommen und sich einen Job suchen, möglicherweise müssen Sie Ihre Abschlüsse erneut zertifizieren, Geld ausgeben und kanadische Zertifizierungen erhalten.

Es ist gut möglich, dass Sie nicht den gleichen Job machen, für den Sie ursprünglich die Einwanderung bekommen haben (einschließlich all der Erfahrung, die Sie haben), Sie müssen am Ende Überlebensjobs machen, wie Wachmann / Restaurant / Kellner / Taxifahrer usw. Don Keine Sorge, es gibt hier viele von uns mit hohen Qualifikationen, die aber keine Arbeit finden können."

Sie können sich auch unter @ novusimmigrationchennai.com und mit ihren End-to-End-Karrierelösungen für Übersee umsehen, also zur Kasse gehen.

Obwohl es internationale Standards für Ärzte und Krankenschwestern, Buchhalter, Ingenieure usw. gibt, wird ein potenzieller Arbeitgeber in Kanada oft fragen: „Haben Sie kanadische Erfahrung?“

Was ist kanadische Erfahrung? Oh, Dinge wie das Warten in einem Meter Schnee auf den Bus, sich im Winter fast die Ohren abfrieren zu lassen oder das Zwei- bis Dreifache des Preises zu zahlen, den die Menschen in den Staaten für verschiedene Artikel zahlen.

Es ist ein Trick, Sie zu einem viel niedrigeren Gehalt einzustellen.

Wie jemand anderes sagte, geht die Einwanderung sehr schnell voran, und viele hochqualifizierte Leute landen am Ende beim Geschirrspülen oder fahren mit dem Auto

Weiterlesen

Obwohl es internationale Standards für Ärzte und Krankenschwestern, Buchhalter, Ingenieure usw. gibt, wird ein potenzieller Arbeitgeber in Kanada oft fragen: „Haben Sie kanadische Erfahrung?“

Was ist kanadische Erfahrung? Oh, Dinge wie das Warten in einem Meter Schnee auf den Bus, sich im Winter fast die Ohren abfrieren zu lassen oder das Zwei- bis Dreifache des Preises zu zahlen, den die Menschen in den Staaten für verschiedene Artikel zahlen.

Es ist ein Trick, Sie zu einem viel niedrigeren Gehalt einzustellen.

Wie jemand anderes sagte, schreitet die Einwanderung sehr schnell voran, und viele hochqualifizierte Leute enden damit, Geschirr zu spülen oder Taxi zu fahren. Wenn Sie ein Arzt aus Indien oder Pakistan sind und über einwandfreie Zeugnisse verfügen, müssen Sie ein Jahr lang medizinische Kurse an einer kanadischen Universität belegen, bevor Sie in Kanada Medizin praktizieren können. Wie viele eingewanderte Ärzte können sich das leisten? Antwort: praktisch keine. Deshalb sehen Sie in Kanada so viele Ärzte, die niedere Arbeiten verrichten – weil das Universitätssystem diese unheilige Allianz mit Immigration, Refugees and Citizenship Canada (IRCC) hat.

Die Härtewahrscheinlichkeit bei der Jobsuche hängt davon ab, welcher Domäne Sie angehören und wie gut Ihre Verbindungen in Kanada sind. Ihre frühere indische Erfahrung spielt für kanadische Unternehmen keine Rolle, da sie Sie dazu zwingen, für den Grundlohn zu arbeiten, anstatt für das, was Sie möglicherweise verdienen.

Für die ersten 3–4 Jahre können Sie sich glücklich schätzen, wenn Sie einen Job in Ihrem Bereich finden. Die Idee ist, jeden Job auszuarbeiten, um die Dinge ins Rollen zu bringen und nebenbei nach Jobs in Ihrer Domäne zu suchen. Aber seien Sie versichert, seine harte Arbeit und Geduld werden Ihnen in diesen 4 Jahren helfen. Sie könnten Glück haben und in kürzerer Zeit einen anständigen Job bekommen

Weiterlesen

Die Härtewahrscheinlichkeit bei der Jobsuche hängt davon ab, welcher Domäne Sie angehören und wie gut Ihre Verbindungen in Kanada sind. Ihre frühere indische Erfahrung spielt für kanadische Unternehmen keine Rolle, da sie Sie dazu zwingen, für den Grundlohn zu arbeiten, anstatt für das, was Sie möglicherweise verdienen.

Für die ersten 3–4 Jahre können Sie sich glücklich schätzen, wenn Sie einen Job in Ihrem Bereich finden. Die Idee ist, jeden Job auszuarbeiten, um die Dinge ins Rollen zu bringen und nebenbei nach Jobs in Ihrer Domäne zu suchen. Aber seien Sie versichert, seine harte Arbeit und Geduld werden Ihnen in diesen 4 Jahren helfen. Sie könnten Glück haben und in kürzerer Zeit einen anständigen Job bekommen, aber was ich teile, ist das allgemein übliche Szenario.

Einen Job in Kanada oder den USA zu bekommen ist nie einfach. PR wird es Ihnen leichter machen, aber Ihre Chancen hängen von Ihren Fähigkeiten ab.

Verstehen Sie, dass die Welt aufgrund von Covid-19 in eine Rezession eintritt, und es ist wahrscheinlich, dass es monatelang keine kanadischen PRs geben wird und die Arbeitsplätze in den nächsten Jahren knapp sein werden.

Hängt ganz davon ab, in welcher Provinz Sie leben möchten. Die meisten Jobs scheinen in den großen Städten wie Toronto, Vancouver, Calgary, Montréal zu sein.

Große Städte bedeuten mehr verfügbare Arbeitsplätze, weil dort die Unternehmen angesiedelt sind. Bedeutet auch, mehr Menschen.

Es gibt auch Arbeitsplätze in kleineren Städten, aber erwarten Sie begrenzte Beschäftigungsmöglichkeiten, harten Wettbewerb aufgrund eines kleinen Marktes und weniger Menschen.

Ich lebe seit über einem Jahr in Winnipeg, bin IT-Experte und habe keine Stelle gefunden, die meiner Spezialisierung entspricht. Ich erwäge den Wechsel nach Montréal, Québec, nachdem mein Französisch deutlich stärker ist als die meisten Möglichkeiten für

Weiterlesen

Hängt ganz davon ab, in welcher Provinz Sie leben möchten. Die meisten Jobs scheinen in den großen Städten wie Toronto, Vancouver, Calgary, Montréal zu sein.

Große Städte bedeuten mehr verfügbare Arbeitsplätze, weil dort die Unternehmen angesiedelt sind. Bedeutet auch, mehr Menschen.

Es gibt auch Arbeitsplätze in kleineren Städten, aber erwarten Sie begrenzte Beschäftigungsmöglichkeiten, harten Wettbewerb aufgrund eines kleinen Marktes und weniger Menschen.

Ich lebe seit über einem Jahr in Winnipeg, bin IT-Experte und habe keine Stelle gefunden, die meiner Spezialisierung entspricht. Ich erwäge den Umzug nach Montréal, Québec, nachdem mein Französisch deutlich besser geworden ist, da die meisten Möglichkeiten für die Art von Job, den ich suche, in dieser Stadt verfügbar sind.

Es ist ratsam, die Stadt zu wählen, in der die Arbeitsplätze sind.

Related Post: