Kann Ich In Dubai Eine Zuverlässige Einwanderung Erhalten, Die Mir Einen Job In Kanada Verschaffen Kann?

Kann Ich In Dubai Eine Zuverlässige Einwanderung Erhalten, Die Mir Einen Job In Kanada Verschaffen Kann?

February 4, 2023, by Baldur Faulstich, Arbeit

Sie würden in Dubai keinen Job in Kanada bekommen, es sei denn, Sie sind ein einzigartiger Kandidat und die Arbeitgeber in Kanada sind nicht in der Lage, einen Kandidaten wie Sie in Kanada zu finden, und dies ist ein unwahrscheinliches Szenario. Zweitens kann kein Berater/Agent Ihnen einen Job oder PR an sich garantieren. Wenn jemand anderes sagt, es ist ein Betrug, lassen Sie sich bitte nicht von solchen Beratern täuschen. Ich habe fast 14 Jahre in Dubai gelebt, bevor ich 2019 nach Kanada gezogen bin. Glauben Sie mir, sie alle sind Betrüger, sie würden nur die grundlegenden 67 Punkte berechnen und Ihnen mit honigfarbenen Worten präsentieren, dass Sie für PR in Frage kommen, würde sagen, Glückwunsch zu dir

Weiterlesen

Sie würden in Dubai keinen Job in Kanada bekommen, es sei denn, Sie sind ein einzigartiger Kandidat und die Arbeitgeber in Kanada sind nicht in der Lage, einen Kandidaten wie Sie in Kanada zu finden, und dies ist ein unwahrscheinliches Szenario. Zweitens kann kein Berater/Agent Ihnen einen Job oder PR an sich garantieren. Wenn jemand anderes sagt, es ist ein Betrug, lassen Sie sich bitte nicht von solchen Beratern täuschen. Ich habe fast 14 Jahre in Dubai gelebt, bevor ich 2019 nach Kanada gezogen bin. Glauben Sie mir, sie alle sind Betrüger, sie würden nur die grundlegenden 67 Punkte berechnen und Ihnen mit honigfarbenen Worten präsentieren, dass Sie für PR in Frage kommen, würde sagen, Glückwunsch zu Ihnen und Sie würden sich glücklich und motiviert fühlen, aber sie würden nicht über die CRS-Punkte sprechen oder sogar die Dokumente, die eingereicht werden müssen. Wenn Sie all dies erfahren, haben Sie ihnen das Geld bereits gegeben.

Ich kenne Leute, die dem Berater 10.000 AED gezahlt haben und er nur 67 Basispunkte hatte, und bis er IELTS und WES arrangiert hat, ist mindestens ein Jahr vergangen und seine Punkte werden auf 66 sinken und er wird daher nicht förderfähig sein. Der Berater hat all dies nie erzählt, sondern im Voraus Geld genommen. Die erste und grundlegende Anforderung ist IELTS und WES, bevor Sie mit einem Verfahren beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie diese beiden bereit haben. Berechnen Sie auch Ihre CRS-Punktzahl unter Berücksichtigung des aktuellen Szenarios, wenn Sie nicht mindestens 475 + CRS-Punkte haben, haben Sie keine Chance, aber Sie können versuchen, sich für die Provinzialnominierung zu bewerben. Verbringen Sie ein wenig Zeit mit der Suche in Google und Sie werden in der Lage sein, alle Details zu finden. Als wir uns beworben haben, war unser CRS-Score nur 352 und es gab keine Möglichkeit, den PR zu bekommen. Ausdauer und Geduld ist der Schlüssel, Wir begannen, nach verschiedenen Optionen zu suchen, von denen unser Berater (NASC), den wir in Dubai kontaktierten, uns nie erzählte. Dann haben wir Provincial Nominations gefunden und alle Provinzen in Kanada durchsucht und wir haben uns selbst zurechtgefunden und 2018 haben wir den PR durch Provincial Nomination bekommen. Viel Glück, Bruder… es ist kein Zuckerschlecken, aber möglich.

Ein Beruf?

DAS kann ABSOLUT NIEMAND.

Machen Sie sich nicht einmal die Mühe, Sie verschwenden Ihre Zeit.

Hier ist, was das Gesetz von Kanada zu diesem Thema sagt.

Alle Jobs, die von außerhalb Kanadas besetzt werden, MÜSSEN darauf zurückzuführen sein, dass sich das Unternehmen für die Einstellung von Mitarbeitern außerhalb des Landes qualifiziert hat.

Es muss eine Labour Market Impact Study (LMIA) durchgeführt werden, die für das einstellende Unternehmen mit hohen Kosten verbunden ist. Sie MÜSSEN nachweisen, dass sie in Kanada niemanden finden können, der die Arbeit erledigt. Sie müssen auch bereit sein, auf die Zeit zu warten, die es braucht, um Sie hierher zu bringen, nachdem der Papierkram erledigt ist.

Gehen Sie davon aus, dass es derzeit unmöglich ist, in Kanada einen Job zu bekommen.

Un

Weiterlesen

Ein Beruf?

DAS kann ABSOLUT NIEMAND.

Machen Sie sich nicht einmal die Mühe, Sie verschwenden Ihre Zeit.

Hier ist, was das Gesetz von Kanada zu diesem Thema sagt.

Alle Jobs, die von außerhalb Kanadas besetzt werden, MÜSSEN darauf zurückzuführen sein, dass sich das Unternehmen für die Einstellung von Mitarbeitern außerhalb des Landes qualifiziert hat.

Es muss eine Labour Market Impact Study (LMIA) durchgeführt werden, die für das einstellende Unternehmen mit hohen Kosten verbunden ist. Sie MÜSSEN nachweisen, dass sie in Kanada niemanden finden können, der die Arbeit erledigt. Sie müssen auch bereit sein, auf die Zeit zu warten, die es braucht, um Sie hierher zu bringen, nachdem der Papierkram erledigt ist.

Gehen Sie davon aus, dass es derzeit unmöglich ist, in Kanada einen Job zu bekommen.

Wenn Sie nicht so etwas wie einen Master-Abschluss in einem Fachgebiet haben, in dem eine Person, die sich bereits in Kanada befindet, nicht gefunden werden kann, ist dieser Weg geschlossen.

Kanada braucht keine neuen Arbeitskräfte. Wir haben jetzt über 730 000 weniger Erwerbstätige als vor einem Jahr.

Diese müssen alle wieder eingestellt werden, bevor neue Arbeitnehmer zugelassen werden, aber es steht Ihnen frei, einen Antrag auf Einwanderung zu stellen, wenn Sie dies wünschen. Um sich zu qualifizieren, MÜSSEN Sie mindestens 469 Punkte erreichen. (Zeile 4)

Wie viele bekommst du?

Prüfen Sie unten auf der Seite, ob Sie sich für die Einwanderung in eines der PNP-Programme der TEN-Provinz qualifizieren können.

Zusammenfassung: So wandern Sie 2021 nach Kanada ein

Nö. Jeder, der Einwanderung durchführt, ist illegal, es sei denn, er ist Kanadier und auf der ICCRC-Website aufgeführt. Sie dürfen auch keine Gebühren erheben, um Ihnen einen Job zu vermitteln. Wie viele Unternehmen würden also kostenlos nach einem Job für Sie suchen? Ich wette, keine.

Am besten wanderst du ein und suchst dir dann hier einen Job, es sei denn, du bist ein Genie und hast die einzigartigsten Fähigkeiten, die gefragt sind, du wirst keinen Job aus Übersee bekommen.

niemand, der dir einen job verspricht, ist nur hinter deinem geld her. Bewerbungsberechtigung als bundesfacharbeiter (expresseinstieg) schau ob du die punkte erreichst wenn du das schaffst kannst du PT bekommen das ist der erste schritt .

Niemand kann Ihnen einen Job in Kanada besorgen. Das ist nicht die Rolle, die Einwanderungsbehörden bei der kanadischen Einwanderung spielen.

Wenn Sie nicht über Weltklasse-Expertise verfügen … und ich spreche von einem anerkannten, führenden Experten auf Ihrem Gebiet, in welchem ​​Fall Sie diese Frage nicht auf Quora stellen würden … ist es unmöglich, von außerhalb Kanadas einen Job in Kanada zu bekommen.

Es spielt keine Rolle, welche Online-Jobbörse Sie besuchen oder mit wem Sie in sozialen Medien chatten oder welche Beratung Sie bezahlen – es wird nicht helfen. Und deshalb…

Um jemanden von außerhalb Kanadas einzustellen, muss ein kanadischer Arbeitgeber eine positive Arbeitsmarktverträglichkeitsprüfung (LMIA) einholen, die beweist, dass es in Kanada niemanden gibt, der diesen Job machen kann.

Diese Regelung gibt Arbeitnehmern bereits in Kanada p

Weiterlesen

Wenn Sie nicht über Weltklasse-Expertise verfügen … und ich spreche von einem anerkannten, führenden Experten auf Ihrem Gebiet, in welchem ​​Fall Sie diese Frage nicht auf Quora stellen würden … ist es unmöglich, von außerhalb Kanadas einen Job in Kanada zu bekommen.

Es spielt keine Rolle, welche Online-Jobbörse Sie besuchen oder mit wem Sie in sozialen Medien chatten oder welche Beratung Sie bezahlen – es wird nicht helfen. Und deshalb…

Um jemanden von außerhalb Kanadas einzustellen, muss ein kanadischer Arbeitgeber eine positive Arbeitsmarktverträglichkeitsprüfung (LMIA) einholen, die beweist, dass es in Kanada niemanden gibt, der diesen Job machen kann.

Diese Regelung gibt Arbeitnehmern, die sich bereits in Kanada befinden, Vorrang für verfügbare Stellen. (Es ist, als ob die kanadische Regierung versuchte, im besten Interesse der Kanadier und derjenigen, die sich bereits im Land befinden, zu handeln.)

Die Anforderungen für ein LMIA kosten den Arbeitgeber MINDESTENS drei Monate Zeit ... und Werbekosten, die variieren ... weil der Arbeitgeber die Stelle einen Monat lang in ganz Kanada ausschreiben muss.

Ich habe nationale Stellenanzeigen für einen früheren Arbeitgeber aufgegeben, und das kann leicht Tausende von Dollar kosten. Wenn der Arbeitgeber Bewerbungen von Kanadiern erhält – von denen es 36 Millionen gibt, von denen mehr als die Hälfte einen Abschluss hat – hat der Arbeitgeber keinen Grund, außerhalb des Landes einzustellen.

Wenn der Arbeitgeber keine Bewerber erhält, muss er vor der Einstellung außerhalb Kanadas eine LMIA von Employment and Social Development Canada beantragen.

Die Bearbeitung hierfür dauert zwei Monate. Die Gebühr beträgt 1100 kanadische Dollar. Wenn die LMIA genehmigt wird, muss der Arbeitgeber dann warten, bis die Arbeitserlaubnis (vorübergehend) oder PR (unbefristet) des Stellenbewerbers genehmigt wird, was MINDESTENS sechs Monate und leicht ein Jahr oder länger dauern wird.

Wir sprechen also von einer Verzögerung von mindestens einem Jahr und möglicherweise zwei Jahren plus, bevor der auswärtige Arbeiter überhaupt mit der Arbeit beginnen kann.

Wenn zum Beispiel ein Restaurant einen Koch braucht, stellt es deshalb einfach jemanden ein, der bereits in Kanada ist und legal in Kanada arbeiten kann. Es gibt viele qualifizierte kanadische Bewerber, hier geborene und bereits nach Kanada eingewanderte.

All dies erklärt, warum es für jemanden außerhalb Kanadas so schwierig ist, ein Stellenangebot von einem kanadischen Arbeitgeber zu erhalten. Es hat nichts mit dem Bewerber oder dem Jobportal zu tun. Grund dafür ist das Arbeitsrecht in Kanada.

Es ist so zeitaufwändig und so teuer, Mitarbeiter außerhalb Kanadas einzustellen, dass die meisten kanadischen Arbeitgeber eine Bewerbung außerhalb Kanadas nicht einmal prüfen.

Als ich bei der Einstellung für einen früheren Arbeitgeber half, löschten wir Bewerbungen aus dem Ausland einfach ungelesen – wir hatten bereits Stapel von Bewerbungen von Personen, die bereits in Kanada waren, also machte es keinen Sinn, die Einreichungen von Bewerbern aus dem Ausland überhaupt zu öffnen . Viele Unternehmen lassen Bewerbungen aus dem Ausland automatisch von ihrer Bewerber-Tracking-Software löschen.

Zusätzlich zu all den regulatorischen Anforderungen haben kanadische Arbeitgeber nicht die Zeit oder die Ressourcen, um zu versuchen, Referenzen/Qualifikationen außerhalb des Landes zu überprüfen, insbesondere solche in einer unbekannten Sprache. Sie sind auch nicht bereit, jemanden einzustellen, den sie noch nie getroffen haben, da kooperative Teamarbeit ein wichtiger Bestandteil kanadischer Arbeitsplätze ist.

Jeder, der Ihnen etwas anderes sagt – besonders wenn er Sie um Geld bittet, um Ihnen einen Job in Kanada zu finden – versucht wahrscheinlich, Sie zu betrügen, um an Ihr Geld zu kommen.

Solange Sie sich außerhalb Kanadas befinden, kann ein kanadisches Unternehmen Sie in 99,9 % der Fälle nicht einstellen. Je.

Es tut uns leid. So funktioniert es.

Berufe mit hoher Nachfrage in Kanada, überprüfen Sie Ihre Berechtigung für Canada PR

Wir verstehen vollkommen, dass der Umzug in ein neues Land ein enormer Schritt und gleichzeitig ein bisschen anregend ist. Die Entscheidung für eine Migration wird noch komplizierter, wenn Sie keine Informationen über die Aussichten haben, einen Job in Ihrem Bereich zu finden. Daher muss jeder Aspirant vor diesem großen Schritt prägnant recherchieren. Sie müssen die kanadische Berufsliste durchgehen und als Konsequenz nach einer Karriere suchen, die maximale Jobsicherheit sowie zukünftiges Wachstum bietet.

Wenn Sie einer dieser Anwärter sind, die u

Weiterlesen

Berufe mit hoher Nachfrage in Kanada, überprüfen Sie Ihre Berechtigung für Canada PR

Wir verstehen vollkommen, dass der Umzug in ein neues Land ein enormer Schritt und gleichzeitig ein bisschen anregend ist. Die Entscheidung für eine Migration wird noch komplizierter, wenn Sie keine Informationen über die Aussichten haben, einen Job in Ihrem Bereich zu finden. Daher muss jeder Aspirant vor diesem großen Schritt prägnant recherchieren. Sie müssen die kanadische Berufsliste durchgehen und als Konsequenz nach einer Karriere suchen, die maximale Jobsicherheit sowie zukünftiges Wachstum bietet.

Wenn Sie einer dieser Anwärter sind, die für die Einwanderung nach Kanada bereit sind, finden Sie hier einige gefragte Berufe, die Ihnen mit Sicherheit die Tickets für das Ahornsirupland verschaffen können. Gehen Sie die Berufe im Detail durch:

  1. Allgemeine Arbeit: Dieser Beruf umfasst eine Gruppe von Personen, die körperliche Aufgaben ausführen. Jobs wie Be- und Entladen, Reinigen und Kehren, Liefern von Materialien fallen in diese Kategorie. Dieser Beruf trägt am meisten zur kanadischen Wirtschaft bei und umfasst alle Funktionen, die für den reibungslosen Geschäftsbetrieb von Bedeutung sind.
  2. Handelsvertreter: Es wird als zweithöchster Job im Jahr 2019 anerkannt. Mainstream-Unternehmen stellen professionelle Handelsvertreter ein, die in der Lage sind, ihre Produkte zu verkaufen und ihnen bei der Entwicklung ihres Geschäfts zu helfen. Die Qualität, Kunden zu gewinnen und ihre Basis zu vergrößern, nimmt die Vertriebsmitarbeiter auf den höheren Platz.
  3. Buchhalter: Es ist das allgemein positive Merkmal einer Organisation. Buchhalter spielen eine wichtige Rolle und sind die wichtigste Basis eines jeden Montageunternehmens. Von der Durchführung der routinemäßigen Besteuerungsarbeit bis zur Prüfung der Finanzvorgänge nimmt der Buchhalter die höchste Position ein. Wenn Sie ein Buchhalter sind und Erfahrung in diesem Bereich haben, warten Sie nicht und ziehen Sie nach Kanada.
  4. Business Analyst: Sie sind dafür bekannt, zur Vergrößerung eines Unternehmens beizutragen. Von der Erstellung kalkulierter Pläne über die Analyse des Geschäfts bis hin zur Optimierung von Geschäftssystemen werden alle Aufgaben vom Business Analyst erledigt. Angereichert mit technischen und finanziellen Fähigkeiten stehen sie auf der Prioritätenliste der kanadischen Arbeitgeber.
  5. Verwaltungsassistent: Das Ahornsirupland ist ein idealer Ort, um sich niederzulassen, denn Sie sind Verwaltungsassistent. Die Rollen, die in diesem Beruf gespielt werden, bestehen darin, den regulären Bürobetrieb zu verwalten und Büroarbeiten durchzuführen. Wenn Sie über die technischen Fähigkeiten und die Fähigkeit verfügen, die täglichen Aufgaben perfekt auszuführen, ist Kanada bereit, Sie willkommen zu heißen.
  6. Kundendienstmitarbeiter: Dies ist der am meisten nachgefragte Beruf im Land und wird auch im Jahr 2019 auf der Liste der nachgefragten Berufe in Kanada stehen. Menschen, die mit Verkaufs- und CRM-Fähigkeiten ausgestattet sind, gelten als Bereicherung für eine Marketingfirma.
  7. Projecting Managers: Engineering Manager nehmen eine besondere Position ein, da ihre Rolle bei der Weiterentwicklung der Infrastrukturbedürfnisse des Landes bedeutend ist. Vom Bau starker Brücken bis zum Bau von Eigentumswohnungen werden die Projektmanager mit Superlativen auch das Jahr 2020 beherrschen.

Kurz gesagt, alle oben genannten Berufe werden Kanada beherrschen, daher können Kandidaten, die daran interessiert sind, als ständiger Einwohner nach Kanada auszuwandern, ihr Profil mit unseren erfahrenen Beratern besprechen.

Nach meinem begrenzten Wissen gibt es nur 2 mögliche Antworten auf diese Frage.
1) Ja, Sie können einen Job in Kanada bekommen, der auch ein gut bezahlter Job ist - während Sie in den VAE ansässig sind.
2) Nein, Sie können keinen Job in Kanada bekommen, während Sie in den VAE ansässig sind.

OPTION 1
JA, SIE KÖNNEN IN KANADA EINEN JOB ERHALTEN, WÄHREND SIE IN DUBAI/VAE SIND.
Damit dies geschehen kann, sollten Sie über so seltene Fähigkeiten, ein so erstaunliches Talent und ein so beeindruckendes Profil verfügen, dass es keinen Personalvermittler im ganzen Land gibt kann eine einzelne Person in Kanada finden, selbst wenn sie das Gehalt verdoppelt oder verdreifacht. Und Ihre Personal Brand sollte etwas so Spektakuläres sein

Weiterlesen

Nach meinem begrenzten Wissen gibt es nur 2 mögliche Antworten auf diese Frage.
1) Ja, Sie können einen Job in Kanada bekommen, der auch ein gut bezahlter Job ist - während Sie in den VAE ansässig sind.
2) Nein, Sie können keinen Job in Kanada bekommen, während Sie in den VAE ansässig sind.

OPTION 1
JA, SIE KÖNNEN IN KANADA EINEN JOB ERHALTEN, WÄHREND SIE IN DUBAI/VAE SIND.
Damit dies geschehen kann, sollten Sie über so seltene Fähigkeiten, ein so erstaunliches Talent und ein so beeindruckendes Profil verfügen, dass es keinen Personalvermittler im ganzen Land gibt kann eine einzelne Person in Kanada finden, selbst wenn sie das Gehalt verdoppelt oder verdreifacht. Und Ihre persönliche Marke sollte etwas so Spektakuläres sein, dass, wenn Sie dem Unternehmen der Person beitreten würden, das Unternehmen ein spektakuläres Wachstum in seinem Endergebnis aufweisen würde. Wenn Sie also ein solches Profil haben – warum nicht? Ich bin zu 100 % davon überzeugt, dass es Geschäftsleute auf der ganzen Welt gibt, die nach so seltenen und außergewöhnlichen Talenten Ausschau halten, dass sie bereit sind, für solche Talente den Höchstpreis zu zahlen.

Ich kann Ihnen ein Beispiel geben, um diese Theorie zu beweisen. Mein Freund Saji Oomen, Keralite aus Südindien, der kaum ein Wort Englisch konnte und dessen Persönlichkeit der eines mageren, an Unterernährung leidenden Person entsprach und dessen körperliche Erscheinung so schlecht war, hatte selbst im Alter von 31 Jahren noch nie eine einzige Frau in seinem Leben … Und er war so arm und so unterbezahlt – manchmal kaufte ich Lebensmittel für ihn ein. Und im Gegenzug kümmerte er sich früher um meine IT-Bedürfnisse. Irgendwann, als ihm klar wurde, dass er nirgendwo hinwollte, setzten wir uns zusammen, um an seiner persönlichen Marke zu arbeiten. 5 Jahre bis zu diesem Datum - heute in Europa ansässig. Einer der Kunden, die er online traf, ein ziemlich reicher Geschäftsmann, für den er auf freiberuflicher Basis arbeitete, war so beeindruckt von seinen Dienstleistungen – er lud ihn nach Europa ein und jetzt arbeitet er dauerhaft unter ihm.

Als Antwort auf Ihre Frage – können Sie einen Job in Kanada bekommen, während Sie in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, sind – meine Antwort an Sie ist ein nachdrückliches JA. Und um dies zu erreichen, sollten Sie Folgendes bereithalten:

  1. Ihre gesamte Zertifizierung und Dokumentation sollte in Ordnung sein
  2. Ihr persönliches Markenprofil (Lebenslauf, berufliches Profil, Online-/Offline-Präsenz) sollte völlig aus den Charts herausragen
  3. Ihr Fachwissen, Ihre Erfahrung und Ihr Wert, den Sie dem Unternehmen bieten können, sollten so beeindruckend sein, dass die Stylistin in Kanada das Gefühl haben sollte, dass es im ganzen Land niemanden oder niemanden wie Sie gibt, der Ihrem Profil entspricht.

Und wenn Sie alles schaffen können - ich bin fest davon überzeugt, dass Ihnen ein Job in Kanada angeboten wird, während Sie in Dubai/VAE oder anderswo auf der Welt wohnen.

OPTION 2
NEIN, WÄHREND SIE IN DUBAI/VAE SIND, KÖNNEN SIE IN KANADA KEINEN JOB ERHALTEN
Und dies ist der Fall, wenn Sie nur ein normaler Angestellter sind, der über normale, gewöhnliche und alltägliche Fähigkeiten verfügt, die jeder Arbeitgeber und jeder Geschäftsinhaber überall auf der Welt erwerben kann. Dann wäre die Logik des Geschäftsinhabers - warum das Risiko eingehen, jemanden zu ernennen, den er noch nie getroffen hat und den er nicht testen kann, um die im Lebenslauf gemachten Behauptungen herauszufinden - stattdessen ist es besser, lokale Talente einzustellen, wo die Kosten viel geringer sind und die Risiken sind jeden Tag noch geringer.

Also, wenn Sie einer der vielen Millionen sind, die in dieser Klasse sind - die Chancen auf eine Anstellung - gut ist unmöglich. Entweder Sie sollten eine kanadische Ausbildung oder wirklich gute kanadische Verbindungen haben, um dies zu ermöglichen.

Ich hoffe, das beantwortet Ihre Frage, mein Mann. Ich wünsche Ihnen alles Gute bei Ihrem Bestreben, sich in einem der begehrtesten und beliebtesten Länder der Welt niederzulassen.

Loy Machedo

Einwanderung nach Kanada: Es gibt zwei Beratungsfirmen, von denen ich weiß, dass sie berühmt und zuverlässig sind. Keine Beratung garantiert Ihnen jedoch, dass Sie ein Einwanderungsvisum erhalten.

1- North American Services Center (Sie können es googeln, um den genauen Standort zu erfahren)

2- WWICS (das sich in der Freizone des Flughafens Dubai befindet)

Wenden Sie sich an sie, um zu erfahren, wie Sie Ihren Prozess starten können.

Ich möchte hinzufügen: Ich habe einen Vorschlag: Wenn Sie den Prozess beginnen und bis zum Ende fortsetzen können, dann würde ich sagen, dass Sie eine Menge Geld sparen können, das Ihnen die Beratungsunternehmen in Rechnung stellen. Bei Zweifeln können Sie sich direkt an die kanadische Botschaft wenden und diese erhalten

Weiterlesen

Einwanderung nach Kanada: Es gibt zwei Beratungsfirmen, von denen ich weiß, dass sie berühmt und zuverlässig sind. Keine Beratung garantiert Ihnen jedoch, dass Sie ein Einwanderungsvisum erhalten.

1- North American Services Center (Sie können es googeln, um den genauen Standort zu erfahren)

2- WWICS (das sich in der Freizone des Flughafens Dubai befindet)

Wenden Sie sich an sie, um zu erfahren, wie Sie Ihren Prozess starten können.

Ich möchte hinzufügen: Ich habe einen Vorschlag: Wenn Sie den Prozess beginnen und bis zum Ende fortsetzen können, dann würde ich sagen, dass Sie eine Menge Geld sparen können, das Ihnen die Beratungsunternehmen in Rechnung stellen. Bei Zweifeln können Sie sich direkt an die kanadische Botschaft wenden und ihre Hilfe erhalten. Ehrlich gesagt bin ich aufgrund der Bewertungen vieler kanadischer Einwanderer zu dem Schluss gekommen, dass die Beratungsunternehmen in Dubai oder in Indien saftige Gebühren für ihre Dienstleistungen verlangen. Ich denke, es sollte kein Problem sein, wenn ein Einwanderer seinen oder ihren eigenen PR-Prozess für Kanada startet.

Ich hatte die gleiche Frage selbst, bevor ich einwanderte. Dafür habe ich auch viel probiert. Hier ist meine Meinung dazu. Am einfachsten wäre es, eine Arbeitserlaubnis von einer Firma zu bekommen, die hier vor Ort ist. Das würde später bei der Einwanderung helfen, da wir dafür Extrapunkte bekommen. Ich habe mich bei mehr als 50 Unternehmen aus Indien beworben. Ich habe 2 Antworten bekommen. Hatte an 2 Skype-Interviews teilgenommen, aber die Antwort war: „Melden Sie sich, sobald wir gelandet sind, wenn die Öffnung besteht, können sie darüber nachdenken.“

Damit jemand einen Job von außen bekommt, müssen die Unternehmen nachweisen, dass eine solche Stellenbeschreibung nicht durch lokale Einstellung und nur durch jemanden ausgefüllt werden kann

Weiterlesen

Ich hatte die gleiche Frage selbst, bevor ich einwanderte. Dafür habe ich auch viel probiert. Hier ist meine Meinung dazu. Am einfachsten wäre es, eine Arbeitserlaubnis von einer Firma zu bekommen, die hier vor Ort ist. Das würde später bei der Einwanderung helfen, da wir dafür Extrapunkte bekommen. Ich habe mich bei mehr als 50 Unternehmen aus Indien beworben. Ich habe 2 Antworten bekommen. Hatte an 2 Skype-Interviews teilgenommen, aber die Antwort war: „Melden Sie sich, sobald wir gelandet sind, wenn die Öffnung besteht, können sie darüber nachdenken.“

Damit jemand einen Job von außerhalb bekommt, müssen die Unternehmen nachweisen, dass eine solche Stellenbeschreibung nicht durch lokale Einstellungen ausgefüllt werden kann, und nur jemand mit Ihrer Expertise in Skillset X kann das tun. Das ist ein ganz langwieriger Prozess, den kein Unternehmen durchlaufen möchte.

Hier erfolgt die Rekrutierung meistens über Agentur-/Beratungs-/Freundesempfehlungen, und alle erfordern Ihre persönliche Anwesenheit für ein persönliches Gespräch. Bei so vielen Betrugsaktivitäten in Bezug auf gefälschte Vorstellungsgespräche, gefälschte Kandidaten und Stellvertreter, die an Vorstellungsgesprächen für andere teilnehmen, wird die Glaubwürdigkeit des Kandidaten in den meisten Fällen auf den Prüfstand gestellt.

Ich sage nicht, dass es unmöglich ist, ein Stellenangebot aus Indien zu bekommen, aber nur, dass die Chancen geringer sind und Ihr Lebenslauf auffallen muss, um eine solche Gelegenheit zu bekommen.

Vertrauen Sie mir ... nicht.

Kenne ich schon. Alter, ich hoffe, du bekommst ein Angebot über 15.000 AED, sonst bleibst du in einem slumähnlichen Zustand und sparst kaum etwas.

Sie werden dort immer ein Drittweltbürger sein vor europäischen/amerikanischen Arabern, die Stiefel lecken. Ihr Mangel an Grundkenntnissen und gesundem Menschenverstand wird Sie überraschen.

Ihre Ölreserven gehen zur Neige und auch der Tourismus geht stetig zurück. Es gibt bereits Arbeitslose und viele verlieren in kommenden Zeiten ihren Arbeitsplatz.

Googeln und einige Foren lesen. Alles Gute. treffen Sie eine weise Entscheidung, Mann.

Related Post: