Kann Ich In Deutschland Arbeiten, Wenn Ich Nur Englisch Spreche?

Kann Ich In Deutschland Arbeiten, Wenn Ich Nur Englisch Spreche?

February 3, 2023, by Adalbrecht Schinkel, Arbeit

Ja und NEIN beides.

Ich habe aus offensichtlichen Gründen Großbuchstaben für „nein“ verwendet. Deutschland ist einer der besten Orte, um produktiv zu arbeiten, insbesondere für spezialisierte, fachorientierte Menschen. Das größte Hindernis ist jedoch, dass Sie zumindest grundlegende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift haben müssen.

Ob Deutschkenntnisse notwendig oder unerlässlich sind, um in Deutschland zu überleben, hängt davon ab, warum Sie dorthin gehen. Jetzt notieren!

Wenn Sie dorthin gehen, um in einer Firma zu arbeiten, in der Sie Ihre Englischkenntnisse anwenden müssen, müssen Sie nicht Deutsch lernen. Es gibt Jobs, bei denen sie nur fließend Englisch sprechen müssen

Weiterlesen

Ja und NEIN beides.

Ich habe aus offensichtlichen Gründen Großbuchstaben für „nein“ verwendet. Deutschland ist einer der besten Orte, um produktiv zu arbeiten, insbesondere für spezialisierte, fachorientierte Menschen. Das größte Hindernis ist jedoch, dass Sie zumindest grundlegende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift haben müssen.

Ob Deutschkenntnisse notwendig oder unerlässlich sind, um in Deutschland zu überleben, hängt davon ab, warum Sie dorthin gehen. Jetzt notieren!

Wenn Sie dorthin gehen, um in einer Firma zu arbeiten, in der Sie Ihre Englischkenntnisse anwenden müssen, müssen Sie nicht Deutsch lernen. Es gibt Jobs, wo sie nur tüchtige Englischsprecher brauchen. Schauen Sie sich den folgenden Link an, um mehr darüber zu erfahren.

Jobs in Deutschland mit Englisch

ABER der erste Schritt selbst schafft ein Hindernis, nämlich die Beantragung eines Visums. Bei der Beantragung eines Arbeitsvisums für Deutschland prüft die Botschaft, ob Sie Grundkenntnisse in Deutsch sprechen und schreiben können. Um ein deutsches Visum zu erhalten, müssen Sie mindestens zwei Grundniveaus der deutschen Sprache bestehen, dh A1 und A2. Während Sie dorthin gehen, sind die Grundlagen in Ordnung, aber versuchen Sie trotzdem, so fließend wie möglich damit umzugehen.
PS. Dies gilt nur für Nicht-EU-Bürger.

Jetzt bekommen Sie wegen der Grundlagen ein Visum. Aber wenn Sie dorthin gehen und mit den deutschen Delegierten arbeiten, müssen Sie die Sprache beherrschen, oder Sie werden gezwungen, an einem Kurs teilzunehmen und die Sprache zu lernen.

Fortan müssen Sie die deutsche Sprache für das grundlegende Überleben beherrschen. Sie werden viele Geschäfte finden, in denen einige Mitarbeiter nur Deutsch sprechen. Aber keine Sorge, Sie können im Allgemeinen mit ein paar eingängigen Sätzen herumfahren und den Rest werden Sie aufschnappen. 6 Monate später und ich glaube, Sie können fast den Wortschatz eines 5-jährigen deutschen Kindes haben.

Ich bin der Meinung, dass Grundlagen wichtig sind und wenn Sie sie weiter ausbauen möchten, kann dies nur von Vorteil sein.

Alles Gute! (Alles Gute!)
Prost! (Prost!) :)

Ja, Sie können arbeiten, aber es hängt ganz von der Arbeitskultur, den Kollegen und der Sprache ab, in der Sie arbeiten. Die meisten deutschen Unternehmen bevorzugen die deutsche Sprache als Voraussetzung für einen Job.

Die meisten Start-ups haben Englisch als Arbeitssprache, da die Mitarbeiter aus verschiedenen Nationalitäten kommen.

Aber ich würde noch einmal sagen, es hängt ganz vom Unternehmen und seiner Arbeitssprache ab.

Wenn jemand aus Computer / IT kommt, wäre Englisch in Ordnung, aber in OEM- und deutschen Kernunternehmen benötigen Sie auf jeden Fall Deutsch mindestens B1, Konversationsniveau. Danke

Related Post: