Kann Ich Einen Job Nur Mit HTML Bekommen?

Kann Ich Einen Job Nur Mit HTML Bekommen?

February 1, 2023, by Hans Friedeberg, Arbeit

Nein. Sie benötigen mehr Fähigkeiten. HTML ist nicht einmal eine Programmiersprache, sondern eine Auszeichnungssprache, um Webseiten zu strukturieren.

Wenn Sie einen Job als Webentwickler anstreben, lernen Sie andere Technologien wie z

HTML5 (falls Sie es noch nicht kennen)

CSS3

Bootstrap (für schnell reagierende Designseiten)

Javascript

Danach können Sie sich entscheiden, zum Backend zu wechseln, aber hier gibt es viele Optionen wie das Erlernen von Python, PHP oder Node, also liegt es an Ihnen, zu wählen, mit welcher Plattform Sie arbeiten möchten. Aber nein, ich glaube nicht, dass man nur mit HTML-Kenntnissen einen Job bekommen kann.

Wahrscheinlich nicht. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen, aber HTML an sich ist nicht sehr leistungsfähig. Mit HTML erhalten Sie einfach eine Website mit Text, der auf eine bestimmte Weise gestaltet ist.

Wenn Sie CSS hinzufügen, erhalten Sie eine farbenfrohe Website, die wirklich gut aussehen kann.

Fügen Sie JavaScript hinzu und plötzlich können Sie viele Zaubertricks auf der Website ausführen.

Fügen Sie dem Mix eine Backend-Sprache wie C# hinzu, und dann können Sie Daten auf dieser Website abrufen.

Fügen Sie SQL hinzu, um diese Daten zu erhalten.

Entwickler müssen eine Reihe verschiedener Sprachen beherrschen. Je mehr Sie wissen, desto besser sind Sie dran. :)

Meiner Meinung nach ist es nicht einfach, nur mit HTML einen Job zu bekommen

HTML ist weit verbreitet Sogar Schüler der 5. Klasse können Tags lernen und sich für HTML entscheiden.

Also rate ich Ihnen, anstatt nur HTML zu versuchen, sich auch für PHP zu entscheiden, weil es Ihnen helfen würde, Ihr Können zu verbessern und einen Job mit zufriedenstellendem Einkommen zu bekommen.

Aber ich würde nicht sagen, hör auf zu lernen, nachdem PHP immer weiter gelernt hat und weiter wächst.

Nie wissen, dass Sie in Zukunft der beste Webentwickler aller Zeiten sein könnten.

Viel Glück!!

Nein leider nicht sonst könnten meine Kinder Miete zahlen (nur Scherz)

HTML ist eine wesentliche Fähigkeit für die Webentwicklung, aber es ist nur ein winziger Teil dessen, was Sie wissen müssen.

HTML ist nur Markup. CSS wird es schön aussehen lassen, JavaScript wird etwas Würze hinzufügen und eine Backend-Sprache und Datenbank (ich verwende C# und MS SQL Server)

Mein Rat wäre, weiter zu lernen. Mit genug harter Arbeit und Entschlossenheit werden Sie rechtzeitig dort ankommen, wo Sie sein müssen, also seien Sie geduldig.

Nur HTML? Nein!

Das absolute Minimum, das Sie benötigen, ist ebenfalls CSS, und dann nur für Nicht-Entwicklerpositionen, wie z. B. Design. Aber wirklich, Sie wären wahrscheinlich nicht derjenige, der den Job bekommt, wenn das alles ist, was Sie haben.

Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, daher werde ich meine persönlichen Erfahrungen mit Ihnen teilen. Ich bin in den USA ansässig. Ich begann meine freiberufliche Karriere mit dem Erstellen einfacher statischer Websites in HTML, CSS und einer Prise Javascript. Eine typische Website, die mich 10 bis 20 Stunden gekostet hat, brachte mir etwa 250 bis 500 US-Dollar ein. Die meisten meiner Kunden habe ich über Craigslist oder über Freunde und Familie gewonnen. Als ich Fortschritte machte, fing ich an, PHP/MySQL, Javascript, JQuery und in den letzten Jahren Frameworks wie React und Laravel zu lernen. Ich habe einen Abschluss in Informatik, daher ist das Entwerfen und Erstellen von Anwendungen mehr meine Stärke als das Erstellen von n

Weiterlesen

Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, daher werde ich meine persönlichen Erfahrungen mit Ihnen teilen. Ich bin in den USA ansässig. Ich begann meine freiberufliche Karriere mit dem Erstellen einfacher statischer Websites in HTML, CSS und einer Prise Javascript. Eine typische Website, die mich 10–20 Stunden gekostet hat, brachte mir etwa 250–500 $ ein. Die meisten meiner Kunden habe ich über Craigslist oder über Freunde und Familie gewonnen. Als ich Fortschritte machte, fing ich an, PHP/MySQL, Javascript, JQuery und in den letzten Jahren Frameworks wie React und Laravel zu lernen. Ich habe einen Abschluss in Informatik, Daher ist das Entwerfen und Erstellen von Anwendungen mehr meine Stärke als das Erstellen gut aussehender Websites (obwohl ich, wenn ich alles noch einmal machen könnte, das College übersprungen und einfach alles selbst gelernt hätte - ich hatte bereits die Calculus- und AP-Wissenschaftskurse absolviert, als ich die High School beendet hatte und die nützlichen Fähigkeiten, die ich am College gelernt habe, hätte ich mir leicht in 6–12 Monaten selbst beibringen können, und ich hätte die verbleibende Zeit damit verbringen können, ein Experte in solchen Dingen zu werden, hätte spürbare Auswirkungen auf meine Fähigkeit, ein Einkommen zu verdienen). Heutzutage habe ich die Tage des Erstellens einfacher Websites hinter mir gelassen und baue jetzt Webanwendungen. Dadurch konnte ich viel mehr Einkommen erzielen, manchmal über 200.000 US-Dollar pro Jahr. Ich bekomme keine Arbeit von Seiten wie Upwork. Das gute, Hochkarätige Kunden mit großen Budgets wenden sich in der Regel an renommierte Agenturen, und die meisten meiner Arbeiten erledige ich jetzt auf Vertragsbasis für Agenturen. Ich habe mich von der Freiberuflerin zu einer Teilzeitangestellten von zwei Agenturen entwickelt, und sie geben mir eine feste Arbeit. Ich kenne andere Entwickler hier in den USA, die Webanwendungen auf freiberuflicher Basis erstellen, und keiner von ihnen verdient weniger als 100.000 US-Dollar pro Jahr, es sei denn, sie haben ein schwaches Jahr. Beachten Sie, dass hier in den USA mindestens 100.000 US-Dollar pro Jahr als Freiberufler wahrscheinlich einem Vollzeitjob mit Leistungen entsprechen, der ein Gehalt von 70.000 US-Dollar pro Jahr auszahlt, da Menschen, die keine Vollzeitangestellten eines Unternehmens sind, weitaus mehr für Steuern und Gesundheit zahlen Versicherung. Ich kenne andere Entwickler hier in den USA, die Webanwendungen auf freiberuflicher Basis erstellen, und keiner von ihnen verdient weniger als 100.000 US-Dollar pro Jahr, es sei denn, sie haben ein schwaches Jahr. Beachten Sie, dass hier in den USA mindestens 100.000 US-Dollar pro Jahr als Freiberufler wahrscheinlich einem Vollzeitjob mit Leistungen entsprechen, der ein Gehalt von 70.000 US-Dollar pro Jahr auszahlt, da Menschen, die keine Vollzeitangestellten eines Unternehmens sind, weitaus mehr für Steuern und Gesundheit zahlen Versicherung. Ich kenne andere Entwickler hier in den USA, die Webanwendungen auf freiberuflicher Basis erstellen, und keiner von ihnen verdient weniger als 100.000 US-Dollar pro Jahr, es sei denn, sie haben ein schwaches Jahr. Beachten Sie, dass hier in den USA mindestens 100.000 US-Dollar pro Jahr als Freiberufler wahrscheinlich einem Vollzeitjob mit Leistungen entsprechen, der ein Gehalt von 70.000 US-Dollar pro Jahr auszahlt, da Menschen, die keine Vollzeitangestellten eines Unternehmens sind, weitaus mehr für Steuern und Gesundheit zahlen Versicherung.

Ich bin seit 2 Jahren als Berater tätig und mache hauptsächlich HTML und CSS. Außerdem habe ich damit ein beträchtliches Einkommen erzielt. Auch mit HTML- und CSS-Kenntnissen können Sie ein attraktives Maß an Geld verdienen.

Um anzukommen, musste ich herausfinden, wie man andere fortgeschrittene Instrumente wie die Expression Engine nutzt, die von einer PHP-Struktur abhängt. Ich mache kein PHP. Ich folge einfach der Dokumentation und verwende Qualitätsmodule. Ich codiere kein JS. Ich nutze Module und passe diese unter Einhaltung von Richtlinien an meine Anforderungen an.

Für den Fall, dass Sie eine echte Backend-Software benötigen

Weiterlesen

Ich bin seit 2 Jahren als Berater tätig und mache hauptsächlich HTML und CSS. Außerdem habe ich damit ein beträchtliches Einkommen erzielt. Auch mit HTML- und CSS-Kenntnissen können Sie ein attraktives Maß an Geld verdienen.

Um anzukommen, musste ich herausfinden, wie man andere fortgeschrittene Instrumente wie die Expression Engine nutzt, die von einer PHP-Struktur abhängt. Ich mache kein PHP. Ich folge einfach der Dokumentation und verwende Qualitätsmodule. Ich codiere kein JS. Ich nutze Module und passe diese unter Einhaltung von Richtlinien an meine Anforderungen an.

Falls Sie einen echten Back-End-Softwareentwickler benötigen, beauftragen Sie einen für einen Teil des Unternehmens. Versuchen Sie nicht, alles selbst zu machen. Sie sitzen herum und kassieren. Darüber hinaus kann die Arbeit ineffektiv ausgeführt werden.

Machen Sie sich mit einer bestimmten Region vertraut (z. B. Front-End-Design, wenn Sie das wirklich mögen) und verwenden Sie Strukturen, die Ihnen helfen, weiterentwickelte Websites zusammenzustellen, für die Sie höhere Kosten in Rechnung stellen und für die Sie monatlichen Support anbieten können .

Etwas anderes, was Sie tun sollten (insbesondere wenn Sie outsourcen), ist Geschäftsvereinbarungen und Kundenbeziehungen.

Indem Sie die Anforderungen des Kundenzentrums verstehen und erstklassige Front-End-UI- und UX-Beratungen anbieten, haben Sie die Möglichkeit, eine vertrauensvolle Verbindung aufzubauen und von Ihren Kunden angesehen zu werden.

Lesen Sie ein paar gute Bücher über das Verkaufen, über die beste Methode, um ein tolles Angebot zu erstellen, wie Sie von Kunden angesehen werden (damit Sie nicht als Sklave, sondern als Komplize bei einer Aufgabe fungieren). Diese sind viel einfacher zu erlernen als PHP, aber manchmal schwer in der Realität anzuwenden. Sie werden noch Übung brauchen, sobald Ihr erster großer Vorschlag anerkannt wird, dann wird der nächste größer und größer sein.

Ich bin immer noch ein Front-End-Entwickler. Aber auf der anderen Seite bin ich ein anständiger Finanzmanager und habe herausgefunden, wie ich unglaubliche Kundenbeziehungen aufbauen kann, während ich meine Fähigkeiten zu einem exorbitanteren Preis anbiete.

Darüber hinaus können Sie es auch tun!

Es geht nicht so sehr um die Programmiersprache. Entwickler sind besessen von Programmiersprachen.

Es geht mehr um Erfahrung in Bezug auf die Art des Jobs, in den Sie gehen möchten.

Beginnen Sie damit und sehen Sie sich die Stellenausschreibungen für die Art der Rolle an. Schauen Sie sich die Programmiersprachen an, die am häufigsten vorkommen. Dann gehen Sie von dort aus.

  • Lernen Sie JavaScript, wenn Sie in die Frontend-Entwicklung einsteigen möchten. Aber lernen Sie auch einige Designfähigkeiten - UX mag im Prinzip eine andere Rolle spielen, aber wenn Sie sowohl Layout / Design in CSS, JavaScript (insbesondere reaktionsfähige Bibliotheken / JQuery usw.) als auch in HTML festnageln, dann haben Sie einen Kopf
Weiterlesen

Es geht nicht so sehr um die Programmiersprache. Entwickler sind besessen von Programmiersprachen.

Es geht mehr um Erfahrung in Bezug auf die Art des Jobs, in den Sie gehen möchten.

Beginnen Sie damit und sehen Sie sich die Stellenausschreibungen für die Art der Rolle an. Schauen Sie sich die Programmiersprachen an, die am häufigsten vorkommen. Dann gehen Sie von dort aus.

  • Lernen Sie JavaScript, wenn Sie in die Frontend-Entwicklung einsteigen möchten. Aber lernen Sie auch einige Designfähigkeiten - UX mag im Prinzip eine andere Rolle spielen, aber wenn Sie sowohl Layout / Design in CSS, JavaScript (insbesondere responsive Bibliotheken / JQuery usw.) als auch HTML beherrschen, dann haben Sie bereits einen Vorsprung. Lernen Sie auch node.js und dies eröffnet einen Weg zur Verwendung von Javascript im Back-End für Webserver, Skripting, Build-Management, Mobil- und Desktop-Entwicklung usw. Sie können es auch verwenden, um Browser-Plug-Ins zu erstellen. Javascript ist wirklich ein Muss für den Entwickler von heute. Es ist eine gute Idee, ein Front-End-Framework wie Angular, React oder Vue zu lernen, um auch den Front-End-gesteuerten Ansatz für die Anwendungsentwicklung zu verstehen, der immer beliebter wird, da er hilft, Front-End stärker vom Back-End zu trennen effektiv.
  • Wenn Sie in die Entwicklung von Websites für Unternehmen einsteigen möchten, entscheiden Sie sich für Java. Und lernen Sie ein wenig JavaScript, damit Sie verstehen, wo Probleme auftreten können – insbesondere bei asynchronen Webdiensten. Spring MVC und Spring Core sind dafür unerlässlich, und Spring Boot ist eine großartige Möglichkeit, ein Projekt schnell voranzutreiben (vergleichbar in der Herangehensweise an Ruby on Rails, aber mit einer eher unternehmensweiten Untermauerung). Für mittelständische Unternehmen sind dann Ruby on Rails, C# und Python mit Django gut zu wissen. Bei Start-ups ist node.js (JavaScript) mit Express beliebt, da es superschnell zu erlernen und zu erweitern ist.
  • Wenn Sie mit kleinen Unternehmen zusammenarbeiten möchten, lernen Sie PHP und wie Sie WordPress anpassen. Lernen Sie den LAMP-Stack kennen – insbesondere lernen Sie Apache Redirects / Rewrites kennen – sie tauchen immer wieder als Schweizer Taschenmesser auf (das ist gut für alle Arten von Unternehmen, mit denen Sie arbeiten, für Dinge wie SEO-Redirects). Nginx ist auch dafür beliebt.
  • Wenn Sie sich für Data Science interessieren (Big Data, wenn Sie möchten), hat Python eine gute Reihe von Bibliotheken, die sich damit befassen, und natürlich müssen Sie R lernen – besonders nützlich für Statistiken und maschinelle Lernkonzepte. Sie können Hadoop lernen, wenn Sie möchten, um große Datensätze über Pipelines zu verarbeiten, aber dies entwickelt sich so schnell, dass Hadoop schnell veraltet ist - ich sehe Apache Spark & ​​Storm heutzutage zunehmend.
  • In mobile Apps? Nun, das bewegt sich so schnell, dass es schwierig ist zu wissen, wohin es gehen soll. Jeder nutzt Open Source für seine mobile Sprache – die einzige, die von Anfang an Open Source war, war Android, also ist das vielleicht eine gute Wette. Ansonsten würde ich auf Objective-C verzichten und direkt zu Swift für iOS und Java für Android greifen.
  • Möchten Sie auf mehreren mobilen Typen oder mehreren Desktop-Umgebungen gleichzeitig bauen? Viele Unternehmen tun dies jetzt, um einen breiteren Markt zu erreichen, ohne alles neu codieren zu müssen. Es ist ratsam, JavaScript zu lernen, wenn Sie plattformübergreifende Apps erstellen möchten, da es eine Reihe von Frameworks gibt, die dies für die plattformübergreifende Entwicklung verwenden - z. B. React Native, Cordova, Ionic und NativeScript. Es kann sich auch lohnen, C# zu lernen, wenn Sie das Xamarin-Toolset für die plattformübergreifende Entwicklung von Microsoft verwenden, das es schon seit langem gibt. Vielleicht möchten Sie Electron/nw.js für die plattformübergreifende Desktop-Entwicklung erkunden, die wiederum Javascript-Vertrautheit erfordert.
  • Eingebettete Programmierung ist Ihr Ding? Oder Systemsoftware? Möchten Sie für kleine, aber allgegenwärtige Geräte programmieren, wenn wir in das Zeitalter des Internets der Dinge eintreten? Aus Gründen der Geschwindigkeit gehen die Leute immer noch direkt zu C, da es der zugrunde liegenden Assemblersprache des Betriebssystems am nächsten kommt. Betriebssysteme können jedoch zunehmend auf sehr kleine Geräte angepasst werden, sodass es zunehmend unnötig wird, bis zu diesem Niveau zu entwickeln. Wenn Sie jedoch wirklich bis ins kleinste Detail wissen wollen, was vor sich geht, oder etwas bis ins kleinste Detail optimieren wollen (z. B. bei stark transaktionalen Bank- oder Handelssystemen), dann ist C ein Muss. Darauf basierten auch die meisten anderen Sprachen.
  • Es gibt auch andere: Scala (funktional, aber nicht so starr), Perl (eine Art Legacy), Ruby (wieder eher für Webapps verwendet), Clojure (für hochgradig skalierbare und parallelisierbare Systeme - es hat jedoch viel Konkurrenz), Groovy (verwendet viel für Scripting als eine Art High-Level-Ersatz für Bash - z. B. Gradle für Abhängigkeits- und Build-Management), und Go (schnell, kompakt, Kern der Google-Strategie) usw.

Denken Sie jedoch daran - je beliebter die Sprache, desto einfacher ist es, einen Job zu bekommen, also eine gute Wahl, wenn Sie anfangen. Aber die Gehaltsskalen werden nicht groß sein.

Je weniger populär die Sprache ist, desto schwieriger ist es, einen Job zu bekommen, aber desto höher ist die Nachfrage nach jemandem mit guten Kenntnissen. Eine gute Wahl, wenn Sie es geschafft haben, die Fähigkeiten in einem anderen Job zu erlernen, bereit sind, den Job zu wechseln (oder es in Ihrer Freizeit in Open Source-Projekten zu verwenden, ist auch in Ordnung, aber das zeigt nicht, dass Sie es anwenden könnten im Arbeitsumfeld).

Wenn Sie weiterkommen und sich vom nächsten Gesprächspartner abheben möchten, lernen Sie auch diese Aspekte der Entwicklung kennen. Sie bringen Sie beruflich voran:

  • Was auch immer Sie tun, lernen Sie die Sprache der Designmuster. Es gibt Ihnen eine gemeinsame Sprache, um mit anderen Entwicklern zu sprechen, und Sie heben sich als jemand ab, der ein Problem systematisch angehen kann. Erfahren Sie, wie Sie diese Designmuster in der von Ihnen gewählten Sprache anwenden.
  • Lernen Sie etwas über Architektur – App-Server, Webserver, Load Balancer, und wenn Sie wirklich gefragt sein wollen, lernen Sie etwas über die AWS-Architektur. Dies ist eine Sprache für sich, aber Sie können sehen, wie sich Ihre Entwicklungsentscheidungen auf architektonische Entscheidungen beziehen. Melden Sie sich mit einem eigenen Konto an. Da Sie so gut wie keinen Datenverkehr haben, kostet es nicht viel (wenn Sie ein Starterkonto verwenden, wenn überhaupt etwas), aber Sie können lernen, wie Sie eine Infrastruktur für eine Entwicklungsumgebung einrichten. Azure ist ein weiteres gutes Unternehmen, das man kennenlernen sollte, da es jetzt einen guten Teil des Marktanteils erreicht. Und vielleicht Google App Server, besonders wenn Sie sich gut in Google Apps integrieren möchten.
  • Lernen Sie Entwicklungsansätze kennen - Scrum, Konfigurationsmanagement (damit Sie wissen, wie eine Umgebung systematisch eingerichtet werden kann), Internationalisierung, damit Ihre Anwendungen von anderen Sprachsprechern verwendet werden können, Wann und warum Sie Datenbanken verwenden würden, Wann Repositories zur Versionskontrolle verwenden Teilen von Code innerhalb eines Teams (oder mehrerer Teams) - heutzutage typischerweise mit Git. Systematisieren Sie Ihren Entwicklungsansatz anhand dieser Prinzipien
  • Erfahren Sie mehr über SEO – die Grundlagen dessen, was Sie auf einer Website abdecken müssen, um von den Suchmaschinen eingestuft zu werden – und auch echte gute Praktiken, die Menschen helfen, Sie auch über andere Websites zu finden. Wenn Sie hier die Grundlagen kennen, können Sie eine Sprache sprechen, die nicht jeder vollständig versteht. Denken Sie daran, dass Websites in mehreren Ländern und mehreren Sprachen verfügbar sind, und dass Ihnen dies bei einigen Überlegungen einen Vorsprung verschafft. Ansonsten sind es Grundlagen wie Canonical Tags, Sitemaps, robots.txt, die Sicherstellung, dass jede Seite dynamische Daten enthält, die angemessene Verwendung von Nofollow-Links und aussagekräftige Meta-Tags.
  • Erfahren Sie mehr über Sicherheitskonzepte – die Verwendung von https überall und Cross-Site-Scripting ist nur die Spitze des Eisbergs. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um sich mit den gängigen Hacks vertraut zu machen und zu vermeiden, dass Ihr Code ihnen in Ihren Entwicklungsmustern ausgesetzt wird. Normalerweise nutzt es eine oder zwei vorgefertigte Bibliotheken. Denken Sie dabei auch an Ihre Privatsphäre und stellen Sie sicher, dass Sie beispielsweise bei Anrufen an Drittanbieter nicht versehentlich persönliche Daten preisgeben. Und stellen Sie sicher, dass Sie die Daten löschen, wenn sie nicht mehr benötigt werden.
  • Testen, testen, testen. Es geht nicht nur um die Testabdeckung. Es geht darum, sicherzustellen, dass alle Randbedingungen für Unit-Tests getestet werden, eine gemeinsame Umgebung auf- und abzubauen, um allen das Leben für Integrations- oder MVC-Tests zu erleichtern, und Akzeptanztests werden immer häufiger in Code geschrieben – sehen Sie sich Geb als Beispiel an von diesem.
  • Abhängigkeits- und Build-Mechanismen: Jede Sprache hat ihren eigenen Mechanismus, der dabei hilft, Ihren Code strukturiert in Ihre Endanwendung zu integrieren, der sicherstellt, dass die Bibliotheken, von denen Sie abhängen (und die Bibliotheken, von denen Ihre Bibliotheken abhängen), mit den richtigen Versionen erstellt werden. ZB hat Java Maven und Ivy und JavaScript hat npm, webpack und viele viele andere.
  • CI: Continuous Integration ist eine Möglichkeit, Entwicklern die Möglichkeit zu geben, mit der Entwicklung fortzufahren und den Code automatisch zu erstellen, zu testen und bereitzustellen – im besten Fall, so dass Fixes und sogar Funktionen am selben Tag bereitgestellt werden. Es lohnt sich, zumindest Jenkins zu lernen, da dies eines der beliebtesten Frameworks zu sein scheint. Damit sind Sie den meisten Entwicklern und vielen Architekten weit voraus. Besonders wenn Sie das Repository, die Architektur und den Build-Teil der Entwicklung interessant finden.
  • SQL ist nützlich – die alten Hasen wissen immer noch, wie man es benutzt, aber es ist heutzutage nicht mehr jedem bekannt. Es ist immer noch die allgegenwärtige Art, mit Datenbanken zu sprechen. Sogar die NoSQL-Engines schaffen Möglichkeiten, sie zu nutzen, um diese Allgegenwart zu nutzen.
  • Integration ist allgegenwärtig. Jetzt, da alles Cloud-basiert ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alles effektiv verbinden können. REST-basierte APIs sind das Mindeste, was Sie verstehen sollten. So etwas wie Mulesoft ist ein guter Allrounder für die Integrationsarbeit auf Unternehmensebene - die Idee ist, dass Sie Systeme nicht aneinander anpassen, sondern eine Integrationsschicht dazwischen legen, die die Kommunikation vermittelt und in Zeiten von hohe Kapazität.
  • Erfahren Sie mehr über die Containerisierung mit Produkten wie Docker. Dies ist allgegenwärtig geworden und wird ausgiebig in CI (zum schnellen Hochfahren von Build-Umgebungen ohne den Overhead des Hochfahrens einer Maschine oder eines Betriebssystems) und sogar in Produktionsumgebungen verwendet – wo es effektiv als eine Art Bausteine ​​verwendet wird Ansatz für das Konfigurationsmanagement und skalieren zusammen mit Managementplattformen wie Kuberenetes die erforderliche Kapazität für sich schnell ändernde Anforderungen.

Sie sollten wirklich mehr darüber wissen, warum Sie einen Job in diesem Bereich bekommen möchten. Als ich anfing, nach einem Job im Internet zu suchen, dachte ich dasselbe und fing an, dieselben Fragen zu stellen. Aber was sind die Kenntnisse, die für den gewünschten Job erforderlich sind? Ist es Webdesign oder Webentwicklung (ganz anders) und ist es Frontend oder Backend? Die Antwort kann schwierig sein, weil HTML/CSS/JS so viel nebulöser ist, als Sie sich vorstellen können. Nur diese Frage auf diese Weise zu stellen, macht deutlich, dass Sie den Umfang von "CSS" und "JS" noch nicht wirklich kennen, um als Entwickler einen Job zu bekommen. (Aber lassen Sie sich nicht von meinen Worten abhalten

Weiterlesen

Sie sollten wirklich mehr darüber wissen, warum Sie einen Job in diesem Bereich bekommen möchten. Als ich anfing, nach einem Job im Internet zu suchen, dachte ich dasselbe und fing an, dieselben Fragen zu stellen. Aber was sind die Kenntnisse, die für den gewünschten Job erforderlich sind? Ist es Webdesign oder Webentwicklung (ganz anders) und ist es Frontend oder Backend? Die Antwort kann schwierig sein, weil HTML/CSS/JS so viel nebulöser ist, als Sie sich vorstellen können. Nur diese Frage auf diese Weise zu stellen, macht deutlich, dass Sie den Umfang von "CSS" und "JS" noch nicht wirklich kennen, um als Entwickler einen Job zu bekommen. (Aber lassen Sie sich nicht von meinen Worten davon abhalten, es zu versuchen, denn wer weiß!?)

Das klingt wahrscheinlich entmutigend, aber lassen Sie es nicht sein. Behalten Sie Ihren Kopf oben, wo Sie gerade sind, und arbeiten Sie wie vorgeschlagen an etwas. Codecademy, Codeschool, Treehouse, Pluralsight und viele andere bieten großartige Ressourcen und mehrere kostenlose Online-Kurse, um Sie so weit zu bringen, dass Sie einigermaßen beschäftigungsfähig sind. Ich schlage vor, dass Sie sich jede Webseite mit geöffneten devtools ansehen und sofort mit der Verwendung von github beginnen.

Die stärksten Fähigkeiten, die Sie benötigen, um in die Webentwicklung einzusteigen, von denen Sie noch nicht wissen, dass Sie sie benötigen, sind Git (typischerweise Github oder Sourcetree) und das Melden von Fehlern. (in der Regel Bugzilla oder JIRA) Sie die Quellcodeverwaltung, die Versionierung und die Arbeit in einem Team verstehen möchten. Sie sind nicht der Entwickler. Ihr TEAM ist der „Entwickler“ und die am besten einsetzbare Fähigkeit ist das Wissen, wie man im Team arbeitet. Das bringen sie einem online nicht bei. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich „meine Programmierfähigkeiten“ zeigen wollte, die wahrscheinlich beschäftigungsfähig waren, aber nicht über das nötige Teamwork-Wissen verfügte. Jeder Job, zu dem du gehst, wird sagen: „Was ist dein Github?“ und sie werden Sie mit Fragen testen wie „Was würden Sie tun, wenn es Ihr erster Tag wäre und wir Sie bitten würden, etwas in der Produktion zu löschen?“ Die Antwort lautete: „Ich sollte an meinem ersten Tag nicht IN der Produktion sein,

Nur ein paar Leckerbissen mit Ratschlägen zusätzlich zu „Wie viel HTML/CSS/JS sollten Sie wissen?“. Hoffe, es hilft, niemand hat sich die Zeit genommen, mir dieses Zeug im Detail zu erzählen, vielleicht hilft es dir auf die Weise, wie ich es nicht hatte, um mir zu helfen.

Vielleicht könnte man die Frage am besten formulieren: "Wofür bekomme ich eine Schiffsladung Geld, das wirklich einfach zu lernen ist?"

Wenn Programmieren, anwendbares Programmieren, so einfach zu erlernen wäre, wäre es nicht wertvoll. Das ist, als würde man jemanden bitten, Sie dafür zu bezahlen, dass Sie Ihre Schnürsenkel binden.

Die Leute können hier sitzen und sagen, dass man x in 3 Monaten lernen kann, was wirklich nur die halbe Wahrheit ist. Sie können in ein paar Monaten eine Menge Dinge lernen, aber es gibt einen großen Unterschied, ob Sie genug Französisch lernen, um eine Mahlzeit zu bestellen, oder genug, um in Frankreich einen Bestseller zu schreiben. Dasselbe gilt für die Codierung; Sie können genug lernen, um schnell eine zusammenzustellen

Weiterlesen

Vielleicht könnte man die Frage am besten formulieren: "Wofür bekomme ich eine Schiffsladung Geld, das wirklich einfach zu lernen ist?"

Wenn Programmieren, anwendbares Programmieren, so einfach zu erlernen wäre, wäre es nicht wertvoll. Das ist, als würde man jemanden bitten, Sie dafür zu bezahlen, dass Sie Ihre Schnürsenkel binden.

Die Leute können hier sitzen und sagen, dass Sie x in 3 Monaten lernen können, was wirklich nur die halbe Wahrheit ist. Sie können in ein paar Monaten eine Menge Dinge lernen, aber es gibt einen großen Unterschied, ob Sie genug Französisch lernen, um eine Mahlzeit zu bestellen, oder genug, um in Frankreich einen Bestseller zu schreiben. Dasselbe gilt für die Codierung; Sie können genug lernen, um schnell eine Website zusammenzustellen, aber es wird ein Zeug sein, das jeder in ein paar Stunden durch eine WordPress-Vorlage erstellen kann, ohne jemals zu wissen, dass es sich um Aufblähung, Sicherheitsprobleme, Patch-Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit, Wartungsprobleme usw. handelt.

Ich habe ein Problem damit, dass Leute die Kraft und Komplexität von allem, was Sie aufgelistet haben, abschreiben. Meine große ist HTML/CSS. Ohne ein gutes Verständnis der Rolle von HTML im DOM schreiben Sie zwangsläufig Zeug, das in Bezug auf Lesbarkeit und Aufblähung bis ins Jahr 1993 zurückreicht. Was CSS betrifft, werfen Sie einen Blick auf das Backend von Websites, die Preise bei den CSS Design Awards gewonnen haben, und Sie werden sehen, dass es eine Menge zu erstreben gibt.

Wenn Sie sich weiterentwickeln wollen, bitte ich Sie, NEHMEN SIE SICH ZEIT!!!

  • Wenn Sie durch Sachen hetzen, werden Sie das Programmieren HASSEN. Sie wollen nicht hassen, wovon Sie beabsichtigen, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen.
  • Sie werden kein guter Programmierer, der durch alle Ideen, Syntax und Algorithmen eilt, die Sie kennen müssen, nur um passabel zu sein. Codieren erfordert Präzision, Hektik fördert Fehler und Halbverständnis.
  • Sie werden wahrscheinlich WENIGER aufheben, wenn Sie in Eile sind.
  • Manche Konzepte brauchen Zeit, um sich zu verinnerlichen, selbst mit viel Übung. Fragen Sie Leute nach Rückrufen und Versprechungen und Sie werden sehen, was ich meine.

Wenn Sie versuchen, über die Runden zu kommen, nehmen Sie einen Teilzeitjob oder etwas anderes an, während Sie Programmieren lernen. Nehmen Sie sich Zeit, nicht nur das Programmieren zu lernen, sondern auch Ihren Platz in der Welt des Programmierens zu finden. Es IST ein großer, sich entwickelnder Ort, und wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie sich darin zurechtfinden, werden Sie viel Zeit verschwenden.

Meine Tipps:

  • Ich möchte der überstrapazierten Plattitüde „immer weiter lernen“ einen Vorbehalt hinzufügen. Lernen Sie immer etwas Nützliches für Sie. Alles, was Ihnen auf Ihrer Reise begegnet, IST NICHT unbedingt wertvoll oder nützlich für das, was Sie zu erreichen versuchen.
  • Finden Sie zuerst kostenlose Schulungsressourcen für das Programmieren, dann kostenpflichtige. Es gibt mehr kostenlose Ressourcen, als Sie sich vorstellen können. Du wärst dumm, sie zu ignorieren.
  • Machen Sie sich bewusst, dass Sie manchmal bezahlen MÜSSEN, weil es einfach keine bessere Ressource gibt.
  • Erkennen Sie, dass es an großartigen Institutionen (zB MIT, Stanford) großartige Dozenten gibt, aber dass es auch AUSSERHALB dieser großartigen Dozenten gibt. Udemy und Udacity sind meiner Meinung nach zwei sehr gute Ressourcen.
  • Erkennen Sie, dass es an großen Institutionen und außerhalb schreckliche Ausbilder gibt.
  • Gönnen Sie sich Zeit, besonders wenn Sie sich ausgebrannt fühlen. Sie werden die Roboter machen, weil Sie KEIN Roboter sind.
  • Wenn Sie halbwegs anständig werden, helfen Sie jemandem und seien Sie kein Idiot für Neulinge. Jeder fängt ganz unten an und braucht Hilfe.

Welche Art von Jobs können Sie bekommen, wenn Sie gut mit HTML und CSS umgehen können?

Hallo Thilan,
HTML und CSS sind es, die die Website wie eine Website aussehen lassen.

Sie sollten den Unterschied zwischen einem Kopf und einem Körper kennen oder wissen, wie Sie den Hauptinhalt von der Seitenleiste und der Fußzeile trennen, da Sie gut mit HTML und CSS umgehen können.

Sie sollten auch die in einer HTML-Seite enthaltenen Syntaxen und Metadaten kennen, damit sie richtig funktioniert, um auf andere Dateien, Javascript und CSS zu verlinken.

Sie sollten auch über gute Kenntnisse der gültigen W3C-Codes und -Formate verfügen.

Sie sollten auch wissen, dass optimierte Bilder und Formate den Ladevorgang beschleunigen

Weiterlesen

Welche Art von Jobs können Sie bekommen, wenn Sie gut mit HTML und CSS umgehen können?

Hallo Thilan,
HTML und CSS sind es, die die Website wie eine Website aussehen lassen.

Sie sollten den Unterschied zwischen einem Kopf und einem Körper kennen oder wissen, wie Sie den Hauptinhalt von der Seitenleiste und der Fußzeile trennen, da Sie gut mit HTML und CSS umgehen können.

Sie sollten auch die in einer HTML-Seite enthaltenen Syntaxen und Metadaten kennen, damit sie richtig funktioniert, um auf andere Dateien, Javascript und CSS zu verlinken.

Sie sollten auch über gute Kenntnisse der gültigen W3C-Codes und -Formate verfügen.

Sie sollten auch wissen, dass optimierte Bilder und Formate das Laden einer HTML-Seite beschleunigen.

Auf geht's:

Wenn Sie in Photoshop ein Website-Design von Grund auf neu erstellen und in eine HTML-Seite konvertieren können, dann ist das gut für Sie.
Es gibt Jobs, bei denen Sie eine Photoshop-PSD oder ein Bild in eine HTML-Seite konvertieren müssen.
Das ist eins.

Wenn Sie Inhalte zusammen mit guter Syntax in HTML-Containern hinzufügen können, können Sie gute Inhalte für eine Seite erstellen.
Das bedeutet, dass Sie Daten in ein Blog-CMS wie Wordpress einfügen können.
Das bedeutet, dass Sie einen Job erhalten können, um Informationen in einem Blog für eine Website zu codieren, die E-Commerce bietet oder nur Informationen fördert.
Sie können ein virtueller Website-Assistent für die Inhaltskodierung sein.
Obwohl Sie möglicherweise die Sprache der Person kennen müssen, für die Sie ein VA sein werden. (Ich habe das mit einem chinesischen und einem französischen Kunden versucht, und ich konnte nur verdammtes Englisch.)
Das sind zwei.

Wenn Sie HTML und CSS lesen und validieren können, bedeutet dies, dass Sie fehlerhaftes HTML und CSS für Webseiten reparieren können.
Sie können die falsche Platzierung von HTML korrigieren, CSS vereinfachen und die Website optimieren, um korrektes HTML und CSS zu erhalten.
Dies ist eine Art Sonderfall bei der Arbeit mit CMS, da Themes einige Änderungen erfordern.
Dies ist auch gut für die Arbeit an Websites, die in die mobile Ansicht konvertiert werden sollen.
Ich weiß nicht, wie ich diesen Job nennen soll, aber ich mache ihn die ganze Zeit als Webentwickler, obwohl ich mich unter anderem mit PHP, Javascript, jQuery und MySQL auskenne.
Das könnten drei sein.

Nun, wenn Sie lernen können, wie man in den Programmiersprachen des World Wide Web programmiert. Hier ist eine Liste: Webprogrammierung
Wählen Sie eine Gruppe, die zusammenarbeitet, wie: PHP, MySQL, Javascript, jQuery.
Sie können auch Ruby on Rails ausprobieren.
Sie können auch Perl oder Python ausprobieren.
Lernen Sie, SEO zu betreiben (keine Programmiersprache hilft nur sehr, Ihre Website zu bewerben)
.
Werden Sie Webprogrammierer.
Werden Sie Webentwickler.
Es liegt an Ihnen, wohin Sie wollen.

Die meisten Web-Jobs beschäftigen sich heutzutage mit CMS-Bearbeitung und Inhalten sowie mit vielen SEO- und API-Verbindungen.
Ich selbst arbeite die ganze Zeit mit Wordpress und Magento (eigentlich gerade jetzt).
Ich habe auch an Drupal, Magento Go (dieser Bastard ist schwer gestorben), Volusion, Joomla, Concrete 5, Moodle und vielen mehr gearbeitet.
Und das ist nur innerhalb von 5 Jahren.

Nun, ich habe Sie darauf hingewiesen, wo Sie sich bewegen können.

Related Post: