Kann Ein Internationaler Student Während Des Letzten Semesters Arbeiten, Wenn Er/sie Teilzeitstudent An Einem College In Kanada Ist?

Kann Ein Internationaler Student Während Des Letzten Semesters Arbeiten, Wenn Er/sie Teilzeitstudent An Einem College In Kanada Ist?

February 1, 2023, by Marc Höller, Arbeit

Jawohl.

Hier ist, was die Regierung von Kanada zu diesem Thema zu sagen hat:

Studienerlaubnis: Arbeiten außerhalb des Campus

Vollzeitstudierende mit einem berufsbegleitenden Studienpensum in ihrer letzten akademischen Session

Studierende, die für die Dauer ihres Studiums den Vollzeitstatus beibehalten haben und nur ein Teilzeitpensum in ihrer letzten akademischen Session benötigen, um ihr Studium abzuschließen, können bis zu 20 Stunden pro Jahr außerhalb des Campus arbeiten Woche während ihrer letzten akademischen Sitzung.

Nein, weil ein internationaler Student in Kanada NICHT TEILZEIT STUDIEREN KANN.

Alle Studiengenehmigungen gelten nur für ein VOLLZEIT-Studium.

Wie man in Kanada studiert

In normalen Zeiten durfte ein Student 20/Woche in einem NEBENJOB arbeiten. Jetzt sind diese Jobs weg, besetzt von einigen der 1,5 MILLIONEN arbeitslosen Kanadier.

Wenn Sie zum Studieren nach Kanada kommen, bringen Sie auch genug Geld mit, um Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, KEINE TEILZEITJOBS verfügbar.

Wie kommt es, dass internationale Studenten TEILZEIT in KANADA studieren können?

Es bricht die Gesetze. Man sollte das Studentenvisum / die Arbeitserlaubnis und die Arbeit in Kanada nicht missbrauchen, um Dollars zu sammeln, während man vorgibt, Studenten zu sein.

Geld ist nicht alles, aber es ist das Einzige. Und Geld macht das Leben einfach oder der Mangel daran macht es schwierig.

Als wir in den frühen 70er Jahren nach Kanada kamen, wurde unser Mutterland 1947 unabhängig, Millionen wurden abgeschlachtet und das Land wurde geteilt.

Indien war pleite, es gab nichts, die Reservebank von Indien war leer, und um den TOEFL zu schreiben, konnten wir uns nicht um ein paar Dollar kümmern; es wurde normalerweise von Freunden von Freunden von Freunden gemacht, die im Westen waren.

Als ich als Doktorand an die University of Guelph ging, haben wir in ganz Kanada keinen einzigen Studenten gehört oder gesehen.

Wir waren alle g

Weiterlesen

Geld ist nicht alles, aber es ist das Einzige. Und Geld macht das Leben einfach oder der Mangel daran macht es schwierig.

Als wir in den frühen 70er Jahren nach Kanada kamen, wurde unser Mutterland 1947 unabhängig, Millionen wurden abgeschlachtet und das Land wurde geteilt.

Indien war pleite, es gab nichts, die Reservebank von Indien war leer, und um den TOEFL zu schreiben, konnten wir uns nicht um ein paar Dollar kümmern; es wurde normalerweise von Freunden von Freunden von Freunden gemacht, die im Westen waren.

Als ich als Doktorand an die University of Guelph ging, haben wir in ganz Kanada keinen einzigen Studenten gehört oder gesehen.

Wir waren alle Doktoranden; der Grund, warum alle Doktoranden mit Stipendien oder Lehrassistenten hierher kamen.

Damit war das Leben nicht Sahnehonig und feuchte Träume; Es war ein Kampf, und wir suchen immer nach zusätzlichen Laborkursen, die wir unterrichten können. Wir alle küssen die Ringe eines Professors, und er / sie würde viel Drama und Spielereien anstellen, um den besten Arschküsser auszuwählen.

Schneller Vorlauf:

Kanada wurde zu einem graduierten Druckmaschinenhersteller, und jetzt, mit dem Aufstieg der Mittelklasse in Indien und Menschen mit dem Einkommen Nummer 2, schicken sie die Kinder hierher.

China ist eine weitere Quelle dieser Cash Cows.

Die meisten dieser Kinder werden in Indien und China nicht aufgenommen. Daher ist Kanada jetzt ein Sammelplatz; die USA haben ihre Pforten sehr schön geschlossen.

Kanada hat nicht mehr viel zu verkaufen/exportieren. Deshalb wandelte er halbleere Institutionen in Graduiertendruckmaschinen um.

Es ist nicht ungewöhnlich, ein reiches chinesisches Kind zu sehen, das in der Schule nichts zu tun hat, in einem Penthouse lebt, mit einem brandneuen Auto und viel Bargeld auf dem Sparbuch. Das leben ist gut; Ich kenne ein paar solcher Fälle, erzählte mir ein Kind: Sein Vater schickte ihn hierher, um den Westen zu verstehen.

Ich habe auch internationale Studenten aus Randfamilien gesehen, und das Leben ist für sie anders.

Tatsächlich sind sie hier, mit einem Traum, den ganzen Clan oder das ganze Dorf hierher zu bringen; Student zu sein ist eine falsche Fassade.

Und

Natürlich gibt es auch ernsthafte Studenten, für die ist das Leben die Hölle.

Ein Kind, das Geld von zu Hause bekommt, singt wie ein Kanarienvogel, um Kanada zu preisen, und ein Kind, das nicht weiß, wo die nächste Mahlzeit kommt, singt eine andere Oper.

In Toronto, GTA, habe ich gehört, dass einige religiöse Orte Studenten verboten haben, dauerhafte Einrichtungen für kostenloses Essen zu sein.

Die Antwort: Alle internationalen Studierenden sind nicht zum Studieren hier; nicht alle internationalen Studenten stammen aus Familien, die Bildung finanzieren, nicht alle Studenten nehmen an sinnvollen Kursen teil.

Verschiedene Schläge für verschiedene Leute.

Wenn ein Singvogel zu viele süße Lieder singt, analysieren Sie sein/ihr Lied; Höchstwahrscheinlich bekommt er/sie einen netten Austausch in kanadischen Dollar von YUAN oder RUPEES. Nehmen Sie diesen Teil heraus und bitten Sie die Kinder, Hamburger umzudrehen und minus 30 zu betreten. er/sie würde keine Lieder über die Schönheit Kanadas singen.

Ebenfalls

Ich weiß, dass dies nicht das richtige Forum ist, aber einige internationale Studenten betreiben möglicherweise Bargeldgeschäfte oder sehr fragwürdiges Verhalten.

Und

Ein Fernsehmoderator wurde gefeuert, weil er die reine Wahrheit gesagt hatte.

Verlauf internationaler Studierender:

In den späten 60er und 70er Jahren waren die meisten internationalen Studenten Doktoranden, MSc, ME und Ph.D.

Und die meisten von ihnen waren Stipendiaten/Assistenten; Alle waren bis auf ein paar Kanadier hier. Wir alle waren Tötungsmaschinen, die die Daten an fette Vorgesetzte weitergaben. Sie ließen ihre Kumpane und den Old Boys Club die ganze Armee von Autoren veröffentlichen. Die meisten von ihnen hatten nichts mit Laborrattenarbeit zu tun.

Wir kannten die schlauen Wege, und wir hielten den Mund und arbeiteten weiter in den legendären „Cotton Fields“ und tanzten zu den Steeldrums.

Es war sehr billige Arbeitskräfte im Vergleich zur Einstellung von Technikern; Wir arbeiteten rund um die Uhr für Überlebensassistenten und die Verlockung der Einwanderung.

Übrigens: Kanada war nicht die erste Wahl, wir wollten alle in die USA, aber das Schicksal hatte andere Entscheidungen getroffen.

Niemand hat jemals eine Lehr-/Tenure-Stelle bekommen; Es war ein echtes No-No, ein klassischer Verlierer, aber mit den richtigen Dingen am richtigen Ort, bekam er den Lehrstuhl.

Fortschreiten der Zeit und Bildung.

Im Laufe der Zeit, ab den frühen 70er Jahren, begann die kanadische Industriebasis zu erodieren.

Gründe dafür:

Der Niedergang der USA und die Verlagerung von Industriestandorten nach China,

Kanada war und ist von den USA abhängig; Daher bekam Kanada Fieber, als die USA kalt wurden.

In Nordamerika waren Streiks und Gewerkschaften mächtig.

Irgendwann streikten einige große Unternehmen.

Unternehmen gaben Gehaltserhöhungen und Vergünstigungen und gaben die Kosten an die Verbraucher weiter.

In den 1970er Jahren waren amerikanische Autos ein Haufen Rost, und japanische Autos hielten das amerikanische Auto langsam aber sicher für einen Scherz.

Langsam aber sicher übernahm China von hier aus fast die gesamte Fertigung.

Nun waren die Zeiten der Schulabbrecher vorbei:

Kanada eröffnete/erweiterte/erhöhte Kapazitäten von Bildungseinrichtungen.

Es ist fast entweder ein Fest oder eine Hungersnot; Kanada ist wie eine Fußballmannschaft aus Kindern, die alle dem Ball hinterherlaufen, außer dem Torhüter.

Jetzt hat Kanada eingeführt. Du schüttelst einen Stock und findest einen.

Jetzt exportiert Kanada nicht viel, und diese enorme Anzahl internationaler Studenten sind gute Cash Cows. Wie üblich denkt niemand, dass diese Kinder hier bleiben, um PR zu machen.

Einige Kurse sind nicht marktfähig und einige sind Scheinstudenten; Beobachten Sie noch ein paar Jahre, die Flut wird Chaos, Verwirrung, Frustration und sogar einige physische Konfrontationen schaffen.

Die Zeichen sind da, und wir hören hier und da ein Aufflackern.

Das wird wachsen und wachsen; Kanada kann dieser Massenflut keine Arbeitsplätze bieten.

Aber es ist auch bekannt, dass Kanada die Tür abschließt, wenn das Pferd gestohlen wird.

Das ist ein Typ, der sechs Jahre an einer kanadischen Universität verbracht hat und jetzt Taxi fährt. Und dann schau dir das Video bis zum Ende an.

Um die Blase der Hoffnungsträger nicht zu platzen, die sich den Schmuck ihrer Eltern geborgt, verkauft haben, einige vielleicht das Land verkauft haben, um hierher zu kommen.

Kanada ist ein Bettler im Samt und es gibt viele Hunde- und Ponyshows. Kanada war einer der ersten 9 oder 10 oder 11 Bettler der Welt. Und das war vor COVID, warten Sie, bis die Buchhalter mit der letzten roten Tinte fertig sind.

69 Billionen Dollar an weltweiten Schulden in einer Infografik

Top Ten der verschuldeten Länder - Bing

1. Vereinigte Staaten – Gesamtverschuldung: 18.286.510.000.000 $ (Bettler Nummer 1 auf der Weltliste)

11. Kanada – Gesamtverschuldung: 1.791.870.000.000 $ (Bettler Nummer 11 auf der Weltliste)

13. Australien – Gesamtverschuldung: 1.563.330.000.000 $ (Bettler Nummer 13 auf der Weltliste)

Jeder Bürger Kanadas,

Liste der Länder nach Auslandsverschuldung – Wikipedia

Liste der Länder mit einer Auslandsverschuldung von 52000 US-Dollar im Dezember 2017, warten Sie, wenn die Zahlen für 2020 vorliegen, unsere Enkelkinder werden diese Schulden bezahlen.

Rang 1 USA-Verschuldung pro Kopf im März 2020, 26.533 US-Dollar

Rang 9 Kanada, pro Kopf im Dezember 2017, 52300 US-Dollar.

Rang 11 Australien Pro Kopf im Juni 2017, 600.800 US-Dollar.

Australien trägt die schwerste Ladung, Kanada als nächstes und das amerikanische Leichtgewicht von den dreien.

Das Schattengeschäft der internationalen BildungAusländische Studenten werden an allen Fronten belogen und ausgebeutet. Sie unterstützen auch die Hochschulbildung, wie wir sie kennenhttps://thewalrus.ca/the-shadowy-business-of-international-education/

Für detailliertere Studien lesen Sie bitte den folgenden Artikel: Es ist voller Betrug/Täuschung/unter der Verkleidung von STUDENTENVISUM in Kanada.

Das Schattengeschäft der internationalen BildungAusländische Studenten werden an allen Fronten belogen und ausgebeutet. Sie unterstützen auch die Hochschulbildung, wie wir sie kennen Breadcrumb Trail Links Mitarbeiter Blogs Nationale Lokale Nachrichten Internationale Studenten in Scheinehen nach Kanada Autor des Artikels: Douglas Todd Junge indische Frauen, die internationale Englischprüfungen bestanden haben, werden von Familien gesucht, die verzweifelt versuchen, ihre Söhne in westliche Länder zu bringen, um dort zu arbeiten und schließlich einzuwandern . Foto von Ajit Solanki / CP Inhalt des Artikels Die Zeitungsanzeigen in Indien sind die sichtbare Spitze einer boomenden Untergrundindustrie für Scheinehen, an denen potenzielle internationale Studenten beteiligt sind. Anzeige Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt. Inhalt des Artikels Der Preis für den „Ehepartner“, dessen Familie eine sofortige Ehe mit einem ausländischen Studenten erkauft, ist der Zugang durch die Hintertür zu einem Vollzeitjob in Kanada und ein schneller Weg zur Staatsbürgerschaft. Die Heiratsanzeigen versprechen normalerweise, dass die Scheinehe der ausländischen Studenten sowie alle Reise- und Studienkosten von den indischen Familien bezahlt werden, die ihren Sohn oder ihre Tochter unbedingt auswandern lassen wollen. Die Art der indischen Studentin, nach der die Anzeigen suchen, ist normalerweise ein junges Mädchen, das einen Englischtest bestanden haben muss und daher als internationale Studentin zugelassen werden muss. Medien in Indien, wie die Hindustan Times, berichten, dass es einen „boomenden Heiratsmarkt für ‚Bräute' gibt, die sich den begehrten Status des ‚Bräutigams'“ als Einwanderer in ein westliches Land verdienen können. Anzeige Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt. Artikelinhalt Kanada gehört laut Migrationsspezialisten zu den begehrtesten Zielen für indische ausländische Studenten, weil es gegenüber ausländischen Studenten und ihren Ehepartnern am großzügigsten ist. Australien war ebenfalls beliebt, hat aber kürzlich seine Regeln verschärft. Hier ist eine typische aktuelle Anzeige aus einer Zeitung in Punjabi-Sprache in Indien, Ajit: „Jatt Sikh, Junge, 24 Jahre alt, 5 Fuß 10 Zoll, braucht Mädchen mit IELTS-Band 7. Ehe echt oder falsch. Die Jungenseite wird alle Kosten tragen.“ Die Anzeige wird von einem „Jatt“-Sikh-Männchen aus einer hohen Kaste oder wahrscheinlicher von seinen Eltern inseriert. Es strebt eine vertragliche Ehe mit einer jungen Frau an, die bei einer internationalen Prüfung namens „IELTS“, dem International English Language Testing System, gut abgeschnitten hat („Band 7“). Jedes Jahr werden fast drei Millionen IELTS-Prüfungen durchgeführt. Anzeige Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt. Inhalt des Artikels Hier ist eine weitere Anzeige aus der Zeitung Jagbani: „Barbar Sikh, 24, 5 Fuß 8 Zoll. Beendete Klasse 12. Auf der Suche nach BSc oder IELTS Pass Girl. Die Jungenseite wird alle Kosten tragen, um nach Kanada zu gehen.“ In dieser Anzeige möchte die Familie eines „Barbar Sikh“ aus einer niedrigeren Kaste, dass ihr Sohn eine Inderin mit einem Bachelor of Science-Abschluss oder einer bestandenen Note im IELTS-Test heiratet, damit ihr Sohn als sie nach Kanada einreisen darf Ehepartner. Wie diese Art von Werbung zeigt,

Eine beliebte Fernsehmoderatorin aus Punjabi aus Toronto hat Empörung und eine Gegenreaktion in den sozialen Medien ausgelöst, nachdem sie behauptet hatte, internationale Studentinnen aus Indien seien faule und promiskuitive Hauszerstörer und kämen nach Kanada, nur um Männer zu finden und zu heiraten.

Joginder Bassi, Moderator der Radio- und Fernsehsendung Gaunda Punjab, war das Ziel heftiger Kritik, nachdem er letzten Monat in seiner Wochenend-Fernsehsendung Kommentare abgegeben hatte.

Gefälschte Abschlüsse: Kanadier mit gefälschten Zeugnissen entlarven (Marketplace)

Ich werde meine persönlichen Erfahrungen teilen. Ich bin ein internationaler Student in Kanada. Ich arbeite Teilzeit bei Walmart. Nach den Regeln:

  1. Internationale Studierende dürfen während des Unterrichts 20 Stunden/Woche arbeiten
  2. Vollzeit in den Sommer- und Winterferien

Verdienst: Ich verdiene etwa 11 $/Stunde und arbeite derzeit Vollzeit, weil es meine Sommerferien sind. Im Sommer verdiene ich im Allgemeinen etwa 1400 US-Dollar pro Monat und während meines Unterrichts etwa 500 US-Dollar pro Monat.

Ausgaben: Ich lebe derzeit außerhalb des Campus und die Gesamtkosten für den Aufenthalt betragen etwa 450 USD (Hausmiete) + 160 USD (Lebensmittel) + 80 USD (Extras) = ​​690 USD / Monat

Also Einkommen>Kosten für Lebensmittel

Weiterlesen

Ich werde meine persönlichen Erfahrungen teilen. Ich bin ein internationaler Student in Kanada. Ich arbeite Teilzeit bei Walmart. Nach den Regeln:

  1. Internationale Studierende dürfen während des Unterrichts 20 Stunden/Woche arbeiten
  2. Vollzeit in den Sommer- und Winterferien

Verdienst: Ich verdiene etwa 11 $/Stunde und arbeite derzeit Vollzeit, weil es meine Sommerferien sind. Im Sommer verdiene ich im Allgemeinen etwa 1400 US-Dollar pro Monat und während meines Unterrichts etwa 500 US-Dollar pro Monat.

Ausgaben: Ich lebe derzeit außerhalb des Campus und die Gesamtkosten für den Aufenthalt betragen etwa 450 USD (Hausmiete) + 160 USD (Lebensmittel) + 80 USD (Extras) = ​​690 USD / Monat

Also Einkommen > Lebensmittelkosten + Aufenthaltskosten

Unterricht:

Die Studiengebühren können je nach Universität variieren. Wenn Sie an einer erschwinglichen Universität sind, deren Studiengebühren nicht hoch sind, können Sie dies tun. Aber wenn Sie vorhaben, an eine Universität zu gehen, deren Studiengebühren etwa 25000 US-Dollar oder mehr betragen. Dann ist es fast unmöglich.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass es schwierig ist, hohe Studiengebühren zu zahlen, würde ich vorschlagen, sich an erschwinglichen Universitäten zu bewerben. Es gibt viele Universitäten in Kanada, die auch für internationale Studierende erschwinglich sind.

  1. Memorial University: Memorial University steht an der Spitze der erschwinglichen Universität mit gutem Ranking. Es ist ziemlich gut und liegt in St. John's, was keine teure Stadt ist.

Die Studiengebühren für das Memorial betragen 11000 USD / Jahr und die Kosten für den Aufenthalt auf dem Campus betragen etwa 4500 / Semester, was sowohl Essen als auch Aufenthalt beinhaltet.

Einige günstige Universitäten in Kanada sind: Brandon University, Canadian Mennonite University, South Alberta Institute of Technology, Kings University College, Concordia University of Edmunton. Sie können sich in einem davon bewerben.

Bitte denken Sie nicht, dass diese Universitäten nicht gut sind, weil sie billig sind, sie werden von der Regierung finanziert. Sie sind auch ziemlich gut

Hinweis: Ich habe auch einen YouTube-Kanal. Wenn Sie vorhaben, nach Kanada zu kommen, können Sie sich meinen Kanal ansehen. Ich lade viele wichtige Videos für internationale Studierende hoch, die Ihnen den Prozess des Auslandsstudiums erleichtern werden. Bitte schaut doch einmal auf meinem Kanal vorbei. Hier ist der Link: https://www.youtube.com/channel/UCjYFA8kCC2HATu9U25ySBcw/videos

Ja, es gibt viele hochbezahlte Teilzeitjobs, aber Sie sollten schlau sein, mit Menschen in Kontakt zu treten und eine hochbezahlte Teilzeitstelle zu finden.

Aktuelle Situation in Kanada – Studenten sind bereit, jede Art von Arbeit anzunehmen und den Mindestlohn zu erhalten. Es ist sicherlich auch schwierig, solche Jobs zu bekommen. Aber keine unmögliche Aufgabe. Sie sollten ein Draufgänger sein, offen und mit weniger Reden. Wissen Sie, was Sie wollen und vermitteln Sie, was andere von Ihnen wollen. Das ist die Mindestvoraussetzung für diese gering bezahlten Teilzeitjobs.

Hohe Bezahlung-

  1. Rezeptionsassistent – ​​Dies sind die Art von Jobs, die Sie anstreben sollten. Ein technischer Student wo
Weiterlesen

Ja, es gibt viele hochbezahlte Teilzeitjobs, aber Sie sollten schlau sein, mit Menschen in Kontakt zu treten und eine hochbezahlte Teilzeitstelle zu finden.

Aktuelle Situation in Kanada – Studenten sind bereit, jede Art von Arbeit anzunehmen und den Mindestlohn zu erhalten. Es ist sicherlich auch schwierig, solche Jobs zu bekommen. Aber keine unmögliche Aufgabe. Sie sollten ein Draufgänger sein, offen und mit weniger Reden. Wissen Sie, was Sie wollen und vermitteln Sie, was andere von Ihnen wollen. Das ist die Mindestvoraussetzung für diese gering bezahlten Teilzeitjobs.

Hohe Bezahlung-

  1. Rezeptionsassistent – ​​Dies sind die Art von Jobs, die Sie anstreben sollten. Ein technischer Student würde gut in diese Position passen, aber es gibt Leute, die Sie auf Anhieb nicht bevorzugen würden. Aber ein erneuter Versuch würde nicht schaden. (Wenden Sie sich an ein technisches Ingenieurbüro, wenn Sie Ingenieur sind)
  2. Bibliotheksassistent - Nicht alle Universitäten nehmen Studenten auf, aber die meisten von ihnen nehmen Studenten auf. Bewerben Sie sich online auf der College-Website und treffen Sie den Personalvermittler. Der Bibliothekar. Sprechen Sie mit ihm und lassen Sie ihn wissen, dass Sie für den Job am besten geeignet sind.
  3. Lehrassistent / Laborassistent - Dies hängt ausschließlich von der Finanzierung Ihrer Betreuer oder Professoren für seine Forschung ab. Es schadet nicht, den Prof nach diesen Jobs zu fragen.
  4. Rettungsschwimmer/Sportassistent – ​​Viele Hochschulen verlangen lediglich eine Sicherheitsbescheinigung. Fragen Sie den Personalvermittler nach den Anforderungen, bevor Sie zu einer Schulung gehen. Viele Websites/Job-Beschr. kann irreführend sein.
  5. Vertriebsmitarbeiter (Auto-/Mobil-/Home-Service) - Diese Art von Jobs gibt Ihnen die Möglichkeit, viele verschiedene Arten von Menschen zu treffen. Aber dies ist eine der schwierigsten Teilzeiten, die durchzuhalten und sogar zu bekommen sind. Diese Art von Jobs gibt Ihnen Ziele zum Ausführen/Verkaufen, die sich auf Ihr Studium auswirken können.

Achtung – Wenn Sie zum Studieren nach Kanada kommen, konzentrieren Sie sich in erster Linie darauf, dies abzuschließen und in Ihrem Leben weiterzukommen, anstatt Ihren Aufenthalt zu verlängern. Ich würde einen Teilzeitjob als TEILZEITJOB NUR ZUM ÜBERLEBEN behandeln. Nichts weiter als das. Wenn Sie in diesen Jobs gut sind, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, sich für eine Vollzeitbeschäftigung zu entscheiden, wenn Sie eine Arbeitserlaubnis erhalten. Aber das würde Sie nirgendwohin führen, wie wir es auf dem Land geplant hatten.

Als internationaler Student kann ich Ihren Frust verstehen, wenn Sie die anderen Antworten lesen. Aber sie sind nicht falsch. Es ist fast unmöglich, Ihre Studiengebühren durch eine Teilzeitbeschäftigung abzubezahlen. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie sich dessen bewusst sind, aber als internationaler Student gibt es neben der Arbeitszeitbegrenzung außerhalb des Campus keine Begrenzung der Arbeitszeit, wenn Sie auf dem Campus arbeiten.

Selbst wenn Sie Ihr Gehalt in Teilzeit und Vollzeit kombinieren, sind Sie ohne einen Kredit noch weit davon entfernt, Ihre Studiengebühren vollständig abzubezahlen.


Als persönlicher Auszug habe ich von Mai'19-Dez'19 aber Vollzeit als dualer Student gearbeitet

Weiterlesen

Als internationaler Student kann ich Ihren Frust verstehen, wenn Sie die anderen Antworten lesen. Aber sie sind nicht falsch. Es ist fast unmöglich, Ihre Studiengebühren durch eine Teilzeitbeschäftigung abzubezahlen. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie sich dessen bewusst sind, aber als internationaler Student gibt es neben der Arbeitszeitbegrenzung außerhalb des Campus keine Begrenzung der Arbeitszeit, wenn Sie auf dem Campus arbeiten.

Selbst wenn Sie Ihr Gehalt in Teilzeit und Vollzeit kombinieren, sind Sie ohne einen Kredit noch weit davon entfernt, Ihre Studiengebühren vollständig abzubezahlen.


Als persönlicher Auszug habe ich von Mai'19-Dez'19 Vollzeit als dualer Student gearbeitet, aber meine Ersparnisse waren so weit von der tatsächlichen Studiensumme entfernt wie vorher.

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich meine Studiengebühren nicht durch Arbeit abbezahlen möchte, ohne auf handfeste Geldquellen angewiesen zu sein. Nachdem ich jetzt fast zwei Jahre hier gelebt habe, wurde mir klar, dass ich die verschiedenen Ausgaben, die es mir ermöglichten, über Wasser zu bleiben, nicht berücksichtigt hatte. Miete, Lebensmittel, Reisen, Freizeitausgaben sind die sonstigen Ausgaben, die durch die Arbeit neben dem Studium abgedeckt werden. Ihre Studiengebühren, nicht so sehr.


Ein weiteres mögliches Szenario, bei dem Sie vorsichtig sein müssen, ist Ihr Fokus vom Studium auf die Arbeit. Vertrauen Sie mir, Sie würden mit den Aufgaben, Gruppentreffen, Lektüre und Klassen unter viel mehr mentalem Druck stehen, als dass Sie irgendwann zwischen Ihrer Arbeit und Ihrem Studium einen Anruf entgegennehmen müssten. In diesem Stadium müssen Sie sich daran erinnern, wofür Sie nach Kanada gekommen sind. Erledige die Aufgaben, hetze dich auf deinen Abschluss und arbeite dann so viel du willst.

Da sich die meisten Antworten auf Colleges und nicht auf Universitäten beziehen, stelle ich Ihnen die günstigsten Universitäten in Kanada für internationale Studierende vor.

  1. University of Prince Edward Island – (Charlottetown, PEI) – 6.822 $ pro Jahr
  2. Brandon University (Brandon, MB) – 8.261,08 $ pro Jahr (sowohl für Studenten als auch für Doktoranden)
  3. Canadian Mennonite University (Winnipeg, MB)
    Studiengebühren und Studiengebühren – 10.677,75 USD
    Studiengebühren und Studiengebühren – 8.693,25 USD
  4. University of Winnipeg (Winnipeg, MB)
    Studiengebühren und Studiengebühren – 9.216,90 USD
    Studiengebühren und Studiengebühren – 12.857,10 USD
  5. Memorial University von Neufundla
Weiterlesen

Da sich die meisten Antworten auf Colleges und nicht auf Universitäten beziehen, stelle ich Ihnen die günstigsten Universitäten in Kanada für internationale Studierende vor.

  1. University of Prince Edward Island – (Charlottetown, PEI) – 6.822 $ pro Jahr
  2. Brandon University (Brandon, MB) – 8.261,08 $ pro Jahr (sowohl für Studenten als auch für Doktoranden)
  3. Canadian Mennonite University (Winnipeg, MB)
    Studiengebühren und Studiengebühren – 10.677,75 USD
    Studiengebühren und Studiengebühren – 8.693,25 USD
  4. University of Winnipeg (Winnipeg, MB)
    Studiengebühren und Studiengebühren – 9.216,90 USD
    Studiengebühren und Studiengebühren – 12.857,10 USD
  5. Memorial University of Newfoundland (St. John's, NL)
    Studiengebühren und Studiengebühren – 8.800 $
  6. Universität Waterloo.

    Lass mich ausreden. Die Studiengebühren mögen überdurchschnittlich teuer sein, aber die teuersten Kosten für den Besuch einer Universität sind die Opportunitätskosten. Wenn Sie mindestens durchschnittlich motiviert sind, garantiert das Koop-Programm von Waterloo im Wesentlichen, dass Sie über einen Zeitraum von 5 Jahren zwei Jahre Erfahrung sammeln. Sie werden Ihren Abschluss mit Branchenkontakten, mehr Fähigkeiten und im Durchschnitt ein Jahr im Voraus und mit vielfältigen Erfahrungen machen. Sie müssen keine Schulden machen, und Sie müssen kein sparsames Studentenleben führen oder bis spät in die Nacht in Cafés arbeiten.
  7. Southern Alberta Institute of Technology (Calgary, AB) – $5.550 – $11.000 (je nach Programm)

Dies waren einige der Universitäten, die in Kanada kostengünstigen Unterricht anbieten. Beachten Sie, dass die gleichen Kosten in den USA dreimal so hoch wären.

Wenn Sie Ihre Gesamtkosten berechnen möchten, habe ich DIESE WEBSITE gefunden, die eine Schätzung der Studiengebühren, der Miete, des Essens usw. vornimmt und Ihnen die Gesamtkosten am Ende von 4 Jahren angibt. Nun, ich bin kein Partner von ihnen, aber die Website ist sehr nützlich.

Das Tolle an Kanada ist, dass es allen internationalen Vollzeitstudenten erlaubt, 20 Stunden/Woche zu arbeiten; Sie können während Ihres Semesters nebenberuflich arbeiten und in den Sommer- und Winterferien auch Vollzeit arbeiten. Ich habe keine persönliche Erfahrung in der kanadischen Arbeitswelt, aber meine Freunde haben während des Studiums einige Teilzeitjobs gemacht und es hat mindestens ein oder zwei Monate gedauert, bis sie den Job bekommen haben. Seien Sie also nicht entmutigt, wenn es länger dauert.

Jobs als Kellner und Tellerwäscher (extrem häufig, aber super hektisch und anspruchsvoll), Kundendienstmitarbeiter, Auslieferung p

Weiterlesen

Das Tolle an Kanada ist, dass es allen internationalen Vollzeitstudenten erlaubt, 20 Stunden/Woche zu arbeiten; Sie können während Ihres Semesters nebenberuflich arbeiten und in den Sommer- und Winterferien auch Vollzeit arbeiten. Ich habe keine persönliche Erfahrung in der kanadischen Arbeitswelt, aber meine Freunde haben während des Studiums einige Teilzeitjobs gemacht und es hat mindestens ein oder zwei Monate gedauert, bis sie den Job bekommen haben. Seien Sie also nicht entmutigt, wenn es länger dauert.

Sie können leicht Jobs als Kellner und Tellerwäscher (sehr häufig, aber sehr hektisch und anspruchsvoll), Kundendienstmitarbeiter, Zusteller, Lagerhalter usw. finden. Sie können auch nach Jobs auf dem Campus suchen, z. B. Forschungsassistent, die sich hervorragend für Ihren Lebenslauf eignen . Der Mindestlohn liegt je nach Provinz zwischen 11 und 15 US-Dollar pro Stunde. Wie schnell Sie einen Job bekommen, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Berufserfahrung aus der Vergangenheit erhöht Ihre Chancen.
  • Soft Skills wie Interviewfähigkeiten spielen eine große Rolle, wenn Sie sich auf Teilzeitstellen bewerben.
  • Ihre Sprachkenntnisse erhöhen Ihre Chancen immens; wenn Sie zweisprachig sind und sich in Französisch oder Englisch oder beidem gut auskennen.
  • Die Provinz ist sehr wichtig; Wenn es sich um eine große Stadt handelt, sind die Jobmöglichkeiten größer und Ihre Chancen auch.

Wer darf arbeiten?

  • Ein Vollzeitstudent, der an einer anerkannten Einrichtung eingeschrieben ist
  • Internationale Studierende benötigen eine gültige Studentenerlaubnis, um auf dem Campus und außerhalb des Campus zu arbeiten
  • Die Programmdauer sollte mehr als 6 Monate betragen
  • Internationale Studierende dürfen während des akademischen Semesters nicht mehr als 20 Stunden/Woche arbeiten.

Ich würde vorschlagen, dass Sie sich nach Teilzeitstellen umsehen, die Ihren Lebenslauf ergänzen, und die Arbeitserfahrung in Kanada wird Ihnen in Zukunft tatsächlich helfen, wenn Sie sich um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis im Land bewerben möchten. Ich habe diesen nützlichen Artikel über das Studieren und Arbeiten in Kanada gefunden, den Sie lesen können, um mehr zu erfahren:

Studieren in Kanada [Ultimate 2021 Guide for Indian Students]Was sind die Voraussetzungen, um in Kanada zu studieren? Was ist die Altersgrenze für ein kanadisches Studentenvisum? Welche kanadische Stadt eignet sich am besten zum Studieren?https://leverageedu.com/blog/study-in-canada/

Beides ist nicht erlaubt.

Dein Studentenausweis besagt eindeutig, dass du NUR 20 h/Woche und NUR auf dem Campus arbeiten darfst.

Diese Jobs sind möglicherweise schwer zu finden, aber denken Sie daran, dass Sie in Kanada sind, um zu studieren, nicht um zu arbeiten.

Wenn festgestellt wird, dass Sie gegen diese Regel verstoßen, besteht eine mehr als geringe Chance, dass Ihre Studentenerlaubnis widerrufen wird und Sie aus Kanada verwiesen werden.

Dann - Tschüss Studium, Tschüss Studium.

Ba smart, halte dich an die Regeln oder…?

Ja, das Einreichen Ihres Lebenslaufs könnte funktionieren, aber es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Lebenslauf den Manager nicht erreicht. Manchmal neigen Mitarbeiter dazu, es zu vergessen, weil die Geschäfte beschäftigt sind.

Am besten wäre es zuerst zu wissen, wann der Manager verfügbar ist. Gehen Sie zu dieser Zeit und übergeben Sie Ihren Lebenslauf, Teilzeitjob bedeutet nicht, dass Sie sich schäbig anziehen, nicht sagen, dass Sie formell sind, aber Ihr erster Eindruck zählt. So gut Kleider.

Wenn Sie hart arbeiten möchten, können Sie diese Fabrikjobs ausprobieren, bei denen Sie sich über die Bezahlung nicht sicher sind. Es gibt mehrere Agenturen in Malton. Sie können dir bestimmt helfen.

In dieser Zeit der extremen wirtschaftlichen Rezession in Kanada und den USA gibt es Millionen von Arbeitslosen. Diese Leute haben alle Jobs übernommen, die Studenten früher bekommen haben.

In den Jahren 2020 und 2021 können Sie davon ausgehen, dass Sie als internationaler Student überhaupt kein Geld verdienen. Der frühere Arbeitskräftemangel in Kanada ist verschwunden.

Wenn Sie arbeiten müssen, um sich ein internationales Studium leisten zu können, können Sie es sich nicht leisten.

Sie müssen planen, 100 % Ihres Geldes von Ihrer Familie in Ihrem Heimatland zu erhalten.

Einfach gesagt, hier gibt es keine Jobs.

Related Post: