Kann Ein Innenarchitekt Einen Job In Eventmanagement-Firmen Bekommen?

Kann Ein Innenarchitekt Einen Job In Eventmanagement-Firmen Bekommen?

January 28, 2023, by Arno Kühne, Arbeit

ja, warum nicht,

Als Innenarchitektin hoffe ich, dass Sie wissen, wie man Dinge an Ort und Stelle bringt und die verfügbaren Ressourcen auf die effektivste Weise optimal nutzt, und Bingo! das ist die Definition von Event Management, Dinge in Ordnung zu bringen und das Beste daraus zu machen,

Sie müssen nur Ihr Wissen über Veranstaltungs- und Planungsbegriffe auffrischen, die lokale Arbeitskräfte verwenden, damit sie Sie nicht auf der ganzen Welt ausfindig machen und die von Ihnen angewiesene Arbeit verstehen.

Ruhe ist die Erfahrung und Freude an der Arbeit, niemand kann Ihnen beibringen, Geschäfte zu machen.

Vertrauen Sie sich einfach und haben Sie Spaß an der Arbeit.

Lebe das Leben habe spaß !!!

Definitiv ja – es kommt ganz darauf an, was dein Interessengebiet ist. Angenommen, es handelt sich um Design und Dekoration – Sie können zunächst mit dem Event-Design beginnen. Und von dort aus lernen Sie die verschiedenen Seile des Eventmanagements kennen …

Alles Gute !!

Als Studentin der Innenarchitektur, die seit 3 ​​Jahren Probleme hat, möchte ich sagen, ja, das ist es. Für mich.

Zuerst dachte ich, die Innenarchitektur wäre einfach für mich, da ich so viel Leidenschaft für das Zeichnen und Design habe, stellte sich heraus, dass es nicht so einfach war, wie ich erwartet hatte.

Ich werde Ihnen erzählen, was es schwierig macht; sowohl als Innenarchitektin als auch als Innenarchitektin.

Innenarchitektur macht Spaß. Wir spielen jeden Tag mit Farben, Formen, Stoffen, Textilien usw. Es wäre nicht so stressig, wie wir Mathe oder Physik lernen (ich persönlich hasse Zählen und Formeln). Aber was es schwierig und ein bisschen stressig macht, ist sein Ma

Weiterlesen

Als Studentin der Innenarchitektur, die seit 3 ​​Jahren Probleme hat, möchte ich sagen, ja, das ist es. Für mich.

Zuerst dachte ich, die Innenarchitektur wäre einfach für mich, da ich so viel Leidenschaft für das Zeichnen und Design habe, stellte sich heraus, dass es nicht so einfach war, wie ich erwartet hatte.

Ich werde Ihnen erzählen, was es schwierig macht; sowohl als Innenarchitektin als auch als Innenarchitektin.

Innenarchitektur macht Spaß. Wir spielen jeden Tag mit Farben, Formen, Stoffen, Textilien usw. Es wäre nicht so stressig, wie wir Mathe oder Physik lernen (ich persönlich hasse Zählen und Formeln). Aber was es schwierig und ein bisschen stressig macht, sind die vielen Aufgaben und Aufgaben.

Es könnte jeden Tag hintereinander Aufträge geben; Ich habe ein Layout erstellt (ich hasse das manuelle Zeichnen, digitales Zeichnen ist in Ordnung). Und die Papiergröße hat mich verrückt gemacht, es ist in einem A1-Papier (raten Sie mal, was es manchmal in fast A0-Papier ist!) Für jedes Layout (Layout-Möbel, Grundriss, Deckenplan, Schnitt, Ansicht, Sondermöbel, Perspektive usw. usw.!) ) und sie werden manchmal manuell gezeichnet und einige von ihnen müssen mit Bleistiftfarbe / Aquarell gerendert werden. Aber meistens zeichnen wir die 2D-Zeichnung mit CAD (AutoCAD oder ArchiCAD), fahren mit der 3D-Modellierung in SketchUp fort und beenden das 3D-Rendering mit einer beliebigen Render-Engine. Ich persönlich rendere es im 3DsMax Corona Renderer oder Enscape in Google SketchUp.

Der Prozess war damit noch nicht beendet. Das Finale ist, dass wir ein Modell des von uns erstellten Designs erstellen sollten. Und es kostet ziemlich teuer für das Material. Je kleiner der Maßstab, desto einfacher können wir bauen. Es ist einfach, eine Wand in einem Modell zu bauen, was schwierig ist, die Möbel mit ihrer Textur zu vervollständigen. Eigentlich können wir die Möbel oder den 3D-Druck leicht kaufen, aber es wird viel billiger, wenn wir es selbst machen (aber es wird unsere Zeit und Energie verbrauchen). Und eine weitere letzte Aufgabe nach der Maquette besteht darin, ein Materialschema zu erstellen. Das ist mein Favorit unter allen Aufgaben!

Nach dem Abschluss des Innenministeriums beginnt der Kampf. Wir sind offiziell Innenarchitekt! Da ich noch keinen Abschluss habe, weiß ich nicht, wie es sich anfühlt, ein echter Innenarchitekt zu sein, aber ich habe während meines Praktikums mit den Fachleuten zusammengearbeitet und ich gehe davon aus, dass die Arbeit einfacher ist, weil wir als Team arbeiten. Jeder hat seine eigene Aufgabe. Aber das Schwierige daran, ein Designer zu sein, ist vielleicht, wie man mit den Kunden umgeht. Ich persönlich bin introvertiert, daher ist die Kommunikation für mich ein bisschen schwierig.

Wir müssen sehr viel über den Ort lernen, den wir bauen wollen, und über den Kunden, der unsere Hilfe braucht. Und das Problem ist, dass der Geschmack jeder Person relativ ist. Vielleicht ist unser Design für A gut, aber B findet es komisch. Deshalb brauchen wir eine gute Kommunikation und Geduld mit unseren Kunden.

Nun, es ist eine lange Antwort! Endlich habe ich diese Art von Frage gefunden, die ich beantworten, ausdrücken und auch meine Erfahrungen teilen kann! :) Ich wollte dich nicht erschrecken, wenn du dich für Innenarchitektur interessierst, es ist ein sehr lustiges Hauptfach! Eigentlich hängt es von der Person ab. Aber im Grunde ja, es ist schwer (sogar der klügste Schüler in meiner Klasse sagte, es sei schwer und stressig, aber er hat es geschafft!) Und es gibt nichts Einfaches. Aber wenn Sie glücklich und lustig damit arbeiten, werden Sie jede einzelne Ihrer Arbeiten genießen, selbst wenn Sie zu wenig Schlaf und literweise Kaffee haben und Ihre Mahlzeit auslassen. Und wenn Sie fragen, bin ich glücklich? Ich würde antworten; ja sehr.

Also viel Glück für dich, ich würde mich sehr freuen, wenn du dich uns anschließt und mit uns teilst!

(Alle Bilder sind von Pinterest)

ANMERKUNGEN:

Weil so viele sagten, dass ich Ihnen Angst machen könnte, Innenarchitektur zu lernen, und einige dachten, dass Innenarchitektur nicht so schwierig ist, wie ich erklärt habe, basiert dies nur auf meiner persönlichen Erfahrung während des Studiums an meiner Hochschule und den Kunden, mit denen ich gearbeitet habe ... und die harten/schwierigen Dinge, sie sind relativ und hängen von dir ab :)

ANMERKUNG #2:

Vielen Dank für die Shares, Upvotes und Kommentare! Ich habe die Antwort vor zwei Jahren geschrieben, als ich auf dem College war und jetzt bin ich offiziell Designer (yay!). In der Berufswelt ist es schwieriger, aber es ist die Erfahrungen wert, die ich vorher nie hatte. Die anstrengenden & schwierigen Zeiten im College haben mich heute stärker gemacht, dass ich mich wirklich an die engen Deadlines meines Projekts gewöhne. Wenn Sie sich entschieden haben, daran teilzunehmen, willkommen in der lustigen, lustigen Welt!

Für diejenigen, die nach Karrieremöglichkeiten gefragt haben, ist es hier eine gute Karriereoption. Ich lebe in Indonesien und da die Entwicklung hier schnell voranschreitet, werden Innenarchitekten benötigt. Ich habe Innenarchitektur in Indonesien studiert (Bachelor). Daher kann ich Ihre Frage zu Empfehlungen für Designhochschulen außerhalb meines Landes nicht beantworten. Aber überall, wo du studierst, solange du fleißig bist, ein gutes Zeitmanagement hast, lernwillig bist, dann wirst du ein erfolgreicher Mensch sein! Ich hoffe, Sie alle haben einen tollen Tag, eine tolle Karriere, gesund und glücklich! Viel glück, euch allen.

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Ihrem kürzlichen Abschluss.

Bei der Bewerbung um eine Stelle als Innenarchitekt gibt es einiges zu beachten. Und als frischgebackener Absolvent suchen Sie nach Einstiegspositionen als Junior-Innenarchitekt, für die normalerweise nicht viel Vorerfahrung erforderlich ist. Sie erfordern auch keine vorherige Lizenzierung (In vielen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten, wie New York oder Kalifornien, müssen Sie nach mehreren Jahren Berufserfahrung in diesem Bereich eine Prüfung namens NCIDQ bestehen, um sich legal nennen zu dürfen ein Innenarchitekt). Nach der Arbeit als Junior

Weiterlesen

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Ihrem kürzlichen Abschluss.

Bei der Bewerbung um eine Stelle als Innenarchitekt gibt es einiges zu beachten. Und als frischgebackener Absolvent suchen Sie nach Einstiegspositionen als Junior-Innenarchitekt, für die normalerweise nicht viel Vorerfahrung erforderlich ist. Sie erfordern auch keine vorherige Lizenzierung (In vielen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten, wie New York oder Kalifornien, müssen Sie nach mehreren Jahren Berufserfahrung in diesem Bereich eine Prüfung namens NCIDQ bestehen, um sich legal nennen zu dürfen ein Innenarchitekt). Nachdem Sie eine bestimmte Anzahl von Jahren als Junior Designer gearbeitet haben, können Sie sich je nach Ihrer Ausbildung für die NCIDQ-Prüfung (National Council for Interior Design Qualification) qualifizieren.

Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten: In welcher Stadt möchten Sie leben? Mit welcher Art von Unternehmen möchten Sie zusammenarbeiten? Welche Art von Design möchten Sie machen?

Unterschiedliche Städte können zu sehr unterschiedlichen Lebensstilen führen. Auch die Art der Firma beeinflusst Ihr tägliches Leben. Etwas zu beachten (und ich werde später mehr darauf eingehen) ist, dass kleinere Unternehmen für internationale Bewerber möglicherweise nicht über die Ressourcen verfügen, um Arbeitnehmer mit einem Arbeitsvisum zu sponsern. Einem internationalen Freund von mir wurde beispielsweise ein Vorstellungsgespräch bei einem kleineren Unternehmen angeboten, aber sie stornierten das Vorstellungsgespräch, als sie feststellten, dass er kein US-Bürger oder ständiger Einwohner war. Größere Unternehmen könnten daher der richtige Weg sein. Größere Unternehmen haben auch eine breite Palette von Designbereichen (Gesundheitswesen, Einzelhandel, Wohnen usw.) zur Auswahl.

Hier ist ein Link zu einigen der größten Designfirmen in den USA. Die meisten von ihnen haben Websites mit einer Karriereseite, auf der Sie verfügbare Stellen durchsuchen können.

Nachdem Sie sich entschieden haben, auf welche Stellen Sie sich bewerben, müssen Sie einige Unterlagen vorbereiten. Hier sind ein paar verschiedene Komponenten, die normalerweise benötigt werden:

  • Ein Lebenslauf: manchmal Lebenslauf genannt. Ein einseitiges Dokument (einige entscheiden sich dafür, mehrere Seiten zu verwenden; mein Rat und der Rat des Karrierebüros meines Colleges sagen jedoch, dass Sie als frischgebackener Absolvent bei einer Seite bleiben sollten), in dem Ihre Ausbildung, Erfahrung, Fähigkeiten usw. aufgeführt sind. Etwas, das Sie beachten sollten, ist dass Ihr Lebenslauf kein so förmlicher Geschäftslebenslauf sein sollte. Designer haben oft einen Design-Lebenslauf. Einige Beispiele sind hier, hier und hier. Auf vielen verschiedenen Websites finden Sie Tipps zum Erstellen einer solchen.
  • Ein Portfolio: Dies kann ein Online-Portfolio oder ein PDF Ihrer Arbeit aus Ihren Bildungsdesignstudios sein. Es gibt viele Beispiele online (z. B. auf Issuu, Behance usw.). Issuu hat auch viele Beispiele für Lebensläufe.
    Denken Sie jedoch daran, dass Sie zwar ein vollständiges Portfolio für Ihre Vorstellungsgespräche haben möchten, die meisten Unternehmen Sie jedoch bitten werden, Arbeitsproben einzureichen, wenn Sie sich zum ersten Mal auf die Stelle bewerben (z. B. ein kleines PDF mit 5 MB oder weniger). Daher sollten Sie auch ein Dokument erstellen, das nur Teile einiger weniger unterschiedlicher Projekte zeigt (z. B. Grundriss und Rendering von einem, Ansicht und 3D-Modell von einem anderen usw.).
  • Ein Anschreiben: ein einseitiges Anschreiben, in dem Sie erklären, warum Sie für sie arbeiten möchten und wie Sie das Unternehmen ergänzen können. Es gibt viele verschiedene Online-Tipps und Vorlagen zum Verfassen eines Anschreibens. Und während ein Lebenslauf und ein Portfolio erstellt werden können, bevor Sie die spezifische Stelle finden, sollten Sie Ihr Anschreiben schreiben, nachdem Sie die Stellenbeschreibung gelesen haben. Einige Leute schreiben ein allgemeines Anschreiben, das sie gleichzeitig an 20 verschiedene Unternehmen senden. Mein Rat: nicht. Personalchefs können das durchschauen. Passen Sie Ihr Anschreiben an das Unternehmen und die Position an – recherchieren Sie gründlich über das Unternehmen, um sicherzustellen, dass es Arbeiten anbietet, die Sie interessieren und zu denen Sie gut passen würden. Ein weiterer kleiner Ratschlag ist, das Anschreiben so zu gestalten, dass es zu deinem Lebenslauf passt. Ich zucke zusammen, wenn ich ein Anschreiben sehe, das in, sagen wir, Georgia geschrieben ist,

Nachdem Sie Ihre Unterlagen eingereicht haben (per E-Mail oder über das Online-Bewerbungssystem), müssen Sie warten. Aber warten Sie nicht – bewerben Sie sich weiter bei anderen Unternehmen! Manchmal dauert es Wochen, bis Unternehmen reagieren, und manchmal dauert es nur ein paar Tage, aber es kommt darauf an. Sie können in einer E-Mail nachhaken, wenn Sie mehrere Wochen lang nichts gehört haben. Dann gibt es ein Vorstellungsgespräch, nach dem, wenn sie ein Angebot machen, über Gehälter verhandelt werden kann usw.

Irgendwann in diesem Prozess müssen Sie ein US-Arbeitervisum beantragen. Diese können ziemlich schwierig zu bekommen sein, da die USA sehr, sehr wählerisch sind, wen sie ins Land lassen. Ich habe in dieser Hinsicht nicht so viel Erfahrung, aber ich bin mir sicher, dass Quora voll von Leuten ist, die sich mit diesem Prozess auskennen.

In diesem Sinne viel Glück!

Lieber Student,

SCHRITTE ZUM INNENARCHITEKT ERHALTEN SIE EINEN ABSCHLUSS IN INNENARCHITEKTUR:

Während eine formale Ausbildung kein absolutes Muss ist, verlangen die meisten Innenarchitekturbüros von Designern mindestens einen Bachelor-Abschluss. Ein Abschluss in dem spezifischen Bereich wird bevorzugt, aber ein Abschluss in einem anderen Bereich ist im Allgemeinen akzeptabel, solange er von Kursen in Innenarchitektur wie Zeichnen und computergestütztem Design (CAD) begleitet wird. Abschlüsse auf Associate-, Master- und Doktorandenebene sind ebenfalls verfügbar. Programme für Innenarchitektur finden Sie an vielen großen Hochschulen und Universitäten sowie an Fachhochschulen

Weiterlesen

Lieber Student,

SCHRITTE ZUM INNENARCHITEKT ERHALTEN SIE EINEN ABSCHLUSS IN INNENARCHITEKTUR:

Während eine formale Ausbildung kein absolutes Muss ist, verlangen die meisten Innenarchitekturbüros von Designern mindestens einen Bachelor-Abschluss. Ein Abschluss in dem spezifischen Bereich wird bevorzugt, aber ein Abschluss in einem anderen Bereich ist im Allgemeinen akzeptabel, solange er von Kursen in Innenarchitektur wie Zeichnen und computergestütztem Design (CAD) begleitet wird. Abschlüsse auf Associate-, Master- und Doktorandenebene sind ebenfalls verfügbar. Programme für Innenarchitektur gibt es an vielen großen Hochschulen und Universitäten sowie an spezialisierten Kunst- und Designinstituten.

NAME DER SCHULE WEITERE INFORMATIONEN2 BESTEHE DIE QUALIFIKATIONSPRÜFUNG DES NATIONAL COUNCIL FOR INTERIOR DESIGN:

Nicht alle Staaten verlangen die Lizenz von Innenarchitekten. Es gibt jedoch mehrere, die nicht lizenzierten Designern verbieten, Innenarchitekturarbeiten durchzuführen. Andere erlauben sowohl lizenzierten als auch nicht lizenzierten Designern, Design zu praktizieren, erlauben jedoch nur lizenzierten Fachleuten, den Titel „Innenarchitekt“ zu verwenden. Die Lizenz erfordert das Bestehen einer staatlich anerkannten Prüfung, in der Regel die Prüfung des National Council for Interior Design Qualification (NCIDQ). Um sich für die NCIDQ-Prüfung zu qualifizieren, müssen Studenten über eine Kombination aus Bildung und Erfahrung verfügen, in der Regel mindestens einen Bachelor-Abschluss und eine zweijährige Ausbildung am Arbeitsplatz.

MACHEN SIE EINIGE PRO-BONO-PROJEKTE:

Innenarchitekten, insbesondere Anfänger, können es schwierig finden, ohne vorhandene Berufserfahrung eingestellt zu werden. Das Problem ist natürlich, dass es unmöglich ist, Erfahrungen zu sammeln, ohne zu arbeiten. Viele neue Innenarchitekten beginnen damit, ihr Handwerk kostenlos auszuüben. Designer können ihre Dienste Freunden und Familienmitgliedern anbieten oder freiwillig lokalen gemeinnützigen Diensten oder Organisationen oder sogar kleinen Unternehmen helfen, die nicht in der Lage sind, einen professionellen Designer zu bezahlen. Neue Designer können sogar an ihren eigenen Häusern arbeiten. Das Wichtigste ist, die Fähigkeiten zu entwickeln, die erforderlich sind, wenn echte bezahlte Jobs hinzukommen.

BAUEN SIE EIN PORTFOLIO AUF:

Stellen Sie sicher, dass Sie von all Ihren Arbeiten hochwertige Fotos machen und diese in einem professionellen Portfolio zusammenstellen. Ein hochwertiges, umfassendes Portfolio ist das wichtigste Werkzeug für Innenarchitekten, die Kunden suchen. Es ermöglicht potenziellen Kunden nicht nur, Ihre besten Arbeiten zu sehen, sondern zeigt auch Ihre Fähigkeit, sich professionell und gut organisiert zu präsentieren. Fügen Sie neben Fotos auch eine Auswahl Ihrer Entwürfe und Skizzen bei und scheuen Sie sich nicht, Beispiele aus einer Vielzahl von Projekten zu präsentieren. Darüber hinaus pflegen viele Innenarchitekten heute Online-Versionen ihrer Portfolios.

SUCHEN SIE NACH WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN:

Es gibt viele professionelle Zertifizierungen, die Designer absolvieren können, und durch die Teilnahme an Innenarchitekturkonferenzen über Trends und Veränderungen auf dem Laufenden zu bleiben. Eine Reihe von Institutionen verfügt über Zertifikate in Spezialgebieten, darunter: nachhaltiges Design, Raumtheorie, Corporate Interior Design und Gestaltung historischer Räume. Darüber hinaus werden das ganze Jahr über viele Konferenzen, Workshops und Gipfeltreffen von vielen Organisationen angeboten.

Im Folgenden sind einige der besten Universitäten für Innenarchitektur aufgeführt:

Jawaharlal Nehru Universität für Architektur und Bildende Kunst

Bharati Vidyapeeth

Symbiosis Internationale Universität

Schöne Berufsuniversität, Punjab

JD Institute of Fashion Technology, Bangalore, Indien

Viel Glück

Ich glaube nicht, dass irgendein Online-Programm Sie darauf vorbereiten würde, Innenarchitekt zu werden. Die meisten Staaten haben Gesetze. Um sich als Innenarchitekt zu bewerben, ist ein „Title Act“ erforderlich, der die Art und den Umfang der Ausbildung PLUS Jahre Arbeit unter einem lizenzierten Innenarchitekten angibt.

Ich würde damit beginnen, die Anforderungen in Ihrem Bundesland nachzuschlagen. Gehen Sie zu einem akkreditierten Programm für Innenarchitektur in Ihrem Staat. Lernen Sie in den 4–5 Jahren nicht nur Geschmack, Trends usw., sondern auch Computerprogramme wie AUTOCAD, Rivit, SketchUp, vielleicht 2020 und andere Programme, die Ihre Fähigkeiten erweitern. Nehmen Sie Geschäft, Vertrieb und

Weiterlesen

Ich glaube nicht, dass irgendein Online-Programm Sie darauf vorbereiten würde, Innenarchitekt zu werden. Die meisten Staaten haben Gesetze. Um sich als Innenarchitekt zu bewerben, ist ein „Title Act“ erforderlich, der die Art und den Umfang der Ausbildung PLUS Jahre Arbeit unter einem lizenzierten Innenarchitekten angibt.

Ich würde damit beginnen, die Anforderungen in Ihrem Bundesland nachzuschlagen. Gehen Sie zu einem akkreditierten Programm für Innenarchitektur in Ihrem Staat. Lernen Sie in den 4–5 Jahren nicht nur Geschmack, Trends usw., sondern auch Computerprogramme wie AUTOCAD, Rivit, SketchUp, vielleicht 2020 und andere Programme, die Ihre Fähigkeiten erweitern. Nehmen Sie an Business-, Verkaufs- und Marketingkursen teil. Sie verkaufen sich jedes Mal, wenn Sie einen potenziellen Kunden treffen. Treten Sie Verbänden wie ASID bei und vernetzen Sie sich in anderen ähnlichen Verbänden. Nehmen Sie an allen NCIDQ-Vorbereitungskursen teil und bestehen Sie den Test. Fahren Sie in allen Klassen fort, um eine kontinuierliche Ausbildung zu erhalten, die Jahr für Jahr erforderlich ist.

Lernen Sie alle Kodizes und Gesetze kennen, die für die Art Ihrer Arbeit gelten. Wissen Sie, wie alle von Ihnen angegebenen Materialien richtig installiert werden, da Sie derjenige sind, der die Tasche hält, wenn es nicht richtig gemacht wird.

Pflegen Sie Kontakte in allen Gewerken sowie zu Vertretern für die von Ihnen am häufigsten genannten Materialarten. Beobachten Sie, wie lange jede Phase eines Projekts dauert, da Sie für Zeitpläne verantwortlich sind. Sie sind der einzige Ansprechpartner für Ihre Kunden und legen Erwartungen in Bezug auf Budget, Materialien und Installation fest.

Oh, und inmitten all dessen kultivieren Sie neue Geschäfte, fakturieren und genehmigen häufig Zahlungen von Auftragnehmern, sammeln Verträge, bereiten Verträge vor, und wie ich bereits sagte, kann kein Online-Kurs Sie gut genug vorbereiten, um Sie an die Tür eines zu bringen professionelles Innenarchitekturbüro.

Innenarchitektur hat in aufstrebenden Märkten wie Indien einen enormen Spielraum. B.Des in Innenarchitektur und BA in Innenarchitektur sind einige der beliebtesten Bachelor-Studiengänge, die angeboten werden. Einer meiner Freunde studiert B.Design Interior & Furniture Design an der Karnavati University. Sie ist im zweiten Jahr und mit dem Kurs sehr zufrieden. Der BA in Innenarchitektur anderer Hochschulen erstreckt sich über drei Jahre. An der Karnavati University beträgt sie vier Jahre. Sie entschied sich für das vierjährige Studium, da es ihr die Möglichkeit bot, sich zu spezialisieren.

Studierende können sich spezialisieren

  • Wohnräume
  • Möbel & Licht
Weiterlesen

Innenarchitektur hat in aufstrebenden Märkten wie Indien einen enormen Spielraum. B.Des in Innenarchitektur und BA in Innenarchitektur sind einige der beliebtesten Bachelor-Studiengänge, die angeboten werden. Einer meiner Freunde studiert B.Design Interior & Furniture Design an der Karnavati University. Sie ist im zweiten Jahr und mit dem Kurs sehr zufrieden. Der BA in Innenarchitektur anderer Hochschulen erstreckt sich über drei Jahre. An der Karnavati University beträgt sie vier Jahre. Sie entschied sich für das vierjährige Studium, da es ihr die Möglichkeit bot, sich zu spezialisieren.

Studierende können sich spezialisieren

  • Wohnräume
  • Möbel- und Lichtdesign
  • Einzelhandels- und Systemdesign
  • Hospitality & Service-Design

Es stehen viele weitere Spezialisierungen zur Auswahl. Um sich für diesen Kurs zu bewerben, müssen Sie die 10+2-Prüfungen absolvieren. Die vierjährige Ausbildung beinhaltet viele Praktika, Praktika und Abschlussarbeiten.

Viele international renommierte Experten von Partnerinstitutionen besuchen den Campus und tauschen sich mit den Studenten von Karnavati aus. Es gibt enorme Beschäftigungsmöglichkeiten für B.Des-Absolventen. Sie können wählen, ob Sie mit privaten Organisationen wie Hotels, Boutiquen, Mode- und Medienhäusern und Möbelherstellern zusammenarbeiten möchten, die ständig Designexperten benötigen und häufig B.Des-Absolventen einstellen.

Was sind die zwei wichtigsten Arten von Innenarchitektur?

Kommerzielles Design vs. Wohndesign ist, wie das Feld im Allgemeinen aufgeteilt wird.

Kommerzielle Designbüros sind in der Regel größer und arbeiten manchmal als Abteilung innerhalb eines Full-Service-Architekturbüros, das sich auch mit Tragwerksplanung und Engineering befasst. Viele Wohndesigner sind kleine oder Einzelunternehmen.

Innerhalb des kommerziellen Designs gibt es eine große Vielfalt an Typen. Hospitality Design, meistens Hoteldesign, ist ein interessantes Gebiet, weil es kommerzielle Produkte verwendet, um ein Wohngefühl für die Menschen zu schaffen, die den Raum bewohnen, wh

Weiterlesen

Was sind die zwei wichtigsten Arten von Innenarchitektur?

Kommerzielles Design vs. Wohndesign ist, wie das Feld im Allgemeinen aufgeteilt wird.

Kommerzielle Designbüros sind in der Regel größer und arbeiten manchmal als Abteilung innerhalb eines Full-Service-Architekturbüros, das sich auch mit Tragwerksplanung und Engineering befasst. Viele Wohndesigner sind kleine oder Einzelunternehmen.

Innerhalb des kommerziellen Designs gibt es eine große Vielfalt an Typen. Hospitality-Design, vor allem die Gestaltung von Hotels, ist ein interessantes Gebiet, da es kommerzielle Produkte verwendet, um ein Wohngefühl für die Menschen zu schaffen, die den Raum bewohnen, und gleichzeitig strenge Sicherheitsstandards für die kommerzielle Nutzung erfüllt. Gute Innenarchitektur und Architektur leben dort, wo sich Psychologie und Anthropologie mit Technik überschneiden, aber das Entwerfen für Schulen erfordert vielleicht das größte Wissen darüber, wie Menschen mit gebauten Räumen interagieren. Einige Leute entwerfen Krankenhäuser, einige Leute entwerfen Flughäfen, einige Leute entwerfen Gefängnisse. Meine Erfahrung liegt in der Gestaltung von Büroräumen, die viel Zeit damit verbringen, Arbeitsplätze in einen Grundriss einzupassen,

Im Großen und Ganzen haben Wohndesigner mehr Spielraum, weil die Sicherheitsvorschriften für Wohngebäude ziemlich locker sind, aber ihr Arbeitsumfang ist im Allgemeinen klein. Sie müssen mit dem Wert einer Bibliothek an Textilien, Möbeln und anderen FF&E vertraut sein. Während sich ein guter Designer immer auf die Funktionalität konzentriert, investieren Wohndesigner einen Großteil ihrer Bemühungen, um die Ästhetik auf die Vorlieben eines einzelnen Kunden zuzuschneiden. Gewerbliche Designs können gebrandmarkt werden, um das öffentliche Gesicht ihrer Kunden widerzuspiegeln, aber sie müssen allgemein genug sein, um für die Vielfalt der Menschen, die in dem Raum arbeiten, angenehm zu sein.

Sie können, aber sicherlich würde ich Ihnen vorschlagen, nicht beides zusammen zu tun

Beide Kurse sind kreativ, aber letztendlich wäre es besser, Ihr Gehirn auf einen bestimmten Kurs anzuwenden.

Innenarchitektur, wenn sie von guten Institutionen gemacht wird, würde sicherstellen, dass Sie nicht frei werden. Einer meiner Freunde macht einen Ausweis von einem Institut in Ahmedabad und seine Arbeitszeiten sind 9:00 bis 16:00 Uhr abends, plus die Jury und das Projekt, und Sie haben kaum Zeit, sich auszuruhen, in diesem Fall nicht Zeit haben, sich einen anderen Kurs anzusehen.

Zweitens, wenn die Teilzeitkräfte diesen Wochenendunterricht nicht sinnvoll machen, recherchieren Sie und Sie werden den Unterschied kennen

Weiterlesen

Sie können, aber sicherlich würde ich Ihnen vorschlagen, nicht beides zusammen zu tun

Beide Kurse sind kreativ, aber letztendlich wäre es besser, Ihr Gehirn auf einen bestimmten Kurs anzuwenden.

Innenarchitektur, wenn sie von guten Institutionen gemacht wird, würde sicherstellen, dass Sie nicht frei werden. Einer meiner Freunde macht einen Ausweis von einem Institut in Ahmedabad und seine Arbeitszeiten sind 9:00 bis 16:00 Uhr abends, plus die Jury und das Projekt, und Sie haben kaum Zeit, sich auszuruhen, in diesem Fall nicht Zeit haben, sich einen anderen Kurs anzusehen.

Zweitens, wenn die Teilzeitkräfte diesen Wochenendunterricht nicht sinnvoll machen, recherchieren Sie und Sie werden den Unterschied zwischen Innenarchitektur und Innendekoration kennen

Eventmanagement ist eine andere Sache, es dreht sich alles um das Sammeln von Ressourcen und deren Verwaltung. Ich habe IPL 2016–2018 verwaltet, der Kurs ist von kurzer Dauer, der Hauptteil ist ein Praktikum, das gut gemacht werden muss

Ich werde immer eine Sache nach der anderen tun. Denken Sie immer daran, dass es besser ist, auf einem Boot zu fahren, als auf jedem ein Bein zu haben, von dem Sie nicht wissen, wann Sie fallen werden.

Es ist gut zu sehen, dass viele Menschen bereit sind, sich für Event Management als Beruf zu entscheiden. Aber was steckt dahinter? Liegt es daran, dass die Leute es für sehr glamourös halten, oder an der Leidenschaft, den einmaligen Moment eines Menschen noch besonderer zu machen? Fragen Sie dies, bevor Sie fortfahren.

Um auf Ihre Frage zurückzukommen:
Das beste Institut für Eventmanagement ist NIEM (Mumbai), aber sie bieten keinen MBA-Abschluss an, sie haben insbesondere drei Abschlüsse

  1. Diplom Eventmanagement (DEM)
  2. Postgraduierten-Diplom in Eventmanagement (PGDEM)
  3. Postgraduierten-Diplom in Werbung, Medien- und Eventmanagement (PGDAME)

Aber

Weiterlesen

Es ist gut zu sehen, dass viele Menschen bereit sind, sich für Event Management als Beruf zu entscheiden. Aber was steckt dahinter? Liegt es daran, dass die Leute es für sehr glamourös halten, oder an der Leidenschaft, den einmaligen Moment eines Menschen noch besonderer zu machen? Fragen Sie dies, bevor Sie fortfahren.

Um auf Ihre Frage zurückzukommen:
Das beste Institut für Eventmanagement ist NIEM (Mumbai), aber sie bieten keinen MBA-Abschluss an, sie haben insbesondere drei Abschlüsse

  1. Diplom Eventmanagement (DEM)
  2. Postgraduierten-Diplom in Eventmanagement (PGDEM)
  3. Postgraduierten-Diplom in Werbung, Medien- und Eventmanagement (PGDAME)

Aber wie Sie sehen können, sind alle drei Diplomstudiengänge. Wählen Sie, was zu Ihnen passt.

Der Umfang in diesem Bereich ist im Vergleich zu anderen Managementdiensten RIESIG, aber nur, wenn Sie sich darauf freuen, in Zukunft Unternehmer zu sein und Ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Jobs in dieser Branche werden Ihre Rechnungen nicht bezahlen.

Ich würde vorschlagen, eher einen vollwertigen Kurs als Diplome zu absolvieren, die erst dann gültig sind, wenn Sie planen, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Diplome und Zertifizierungsprogramme für Innenarchitektur gibt es an allen Ecken und Enden


Die Sir JJ School of Art bietet einen vierjährigen BFA-Abschluss in Innenarchitektur an. Potenzielle Studenten müssen ihre 12 Board-Prüfungen und den Maharashtra Applied Arts & Crafts-Common Entrance Test bestanden haben. Das vierjährige Studium verfolgt einen praktischen Ansatz zur Innenarchitektur mit Schwerpunkt auf Themen wie Möbeldesign, Farbtheorie und Visualisierung.


Schauen Sie sich St. Francis an

Weiterlesen

Ich würde vorschlagen, eher einen vollwertigen Kurs als Diplome zu absolvieren, die erst dann gültig sind, wenn Sie planen, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Diplome und Zertifizierungsprogramme für Innenarchitektur gibt es an allen Ecken und Enden


Die Sir JJ School of Art bietet einen vierjährigen BFA-Abschluss in Innenarchitektur an. Potenzielle Studenten müssen ihre 12 Board-Prüfungen und den Maharashtra Applied Arts & Crafts-Common Entrance Test bestanden haben. Das vierjährige Studium verfolgt einen praktischen Ansatz zur Innenarchitektur mit Schwerpunkt auf Themen wie Möbeldesign, Farbtheorie und Visualisierung.


Besuchen Sie das St. Francis Institute of Art & Design und INIFD...

Die Cindrebay School of Fashion and Interior Design (Calicut-Kerala und Bangalore) ist ein weiteres erstklassiges Institut, das sowohl Diplom- (18 Monate) als auch Studiengänge (3 Jahre) in Interior Design anbietet.

ein nach Innenarchitekten sortierter zu sein - eine Zertifizierung in Vastu / Feng Shui oder ähnlichem zu erhalten ... auch wenn die Leute die Wissenschaft hinter Ihrem Design nicht verstehen, werden sich diese Sätze verkaufen.

Für die Institute in Delhi kann ich keine Gewähr übernehmen, da ich sie persönlich nicht kenne.

Auch Management ist nur ein Managementkurs. Warum lernst du nicht zuerst Innenarchitektur und machst dann die Ausstellungsprojekte und leitest die Veranstaltungen?

Wenn Sie an einer Unternehmensschulung für Innenarchitektur teilnehmen möchten, wenden Sie sich an Aicad Studio

Related Post: