Ist Kompetitives Programmieren Wirklich Nützlich, Nachdem Sie Einen Job Bekommen Haben?

Ist Kompetitives Programmieren Wirklich Nützlich, Nachdem Sie Einen Job Bekommen Haben?

February 4, 2023, by Benedict Eberl, Arbeit

Es ist ungefähr so ​​nützlich wie bevor Sie einen Job bekommen.

Zunächst einmal bedeutet „einen Job bekommen“ nicht immer „seinen Traumjob zu bekommen“. Wenn Sie also glauben, dass kompetitives Programmieren ein guter Weg ist, um Ihre Chancen zu erhöhen, einen Job bei dem Unternehmen zu bekommen, von dem Sie träumen – Sie kann noch viel Zeit investieren, nachdem er einen Job bekommen hat. Ich kenne mehrere Leute mit einem solchen Ansatz, einschließlich mehrerer Quora-Benutzer: Sie sagen: „Ich werde kein Vorstellungsgespräch bekommen / Ich werde kein Vorstellungsgespräch bei Google/Facebook/Microsoft|some_cool_startup ohne wettbewerbsfähige Programmierung bestehen, also bin ich tun so viel Wettbewerb

Weiterlesen

Es ist ungefähr so ​​nützlich wie bevor Sie einen Job bekommen.

Zunächst einmal bedeutet „einen Job bekommen“ nicht immer „seinen Traumjob zu bekommen“. Wenn Sie also glauben, dass kompetitives Programmieren ein guter Weg ist, um Ihre Chancen zu erhöhen, einen Job bei dem Unternehmen zu bekommen, von dem Sie träumen – Sie kann noch viel Zeit investieren, nachdem er einen Job bekommen hat. Ich kenne mehrere Leute mit einem solchen Ansatz, einschließlich mehrerer Quora-Benutzer: Sie sagen: „Ich werde kein Vorstellungsgespräch bekommen / Ich werde kein Vorstellungsgespräch bei Google/Facebook/Microsoft|some_cool_startup ohne wettbewerbsfähige Programmierung bestehen, also bin ich Ich mache so viel kompetitives Programmieren wie ich kann, während ich bei dieser beschissenen Firma arbeite, die ich hasse“.

Dasselbe gilt für andere mögliche Überzeugungen und Gründe. Wenn Sie glauben, dass das Programmieren im Wettbewerb Sie zu einem besseren Programmierer macht, können Sie dies sogar dann tun, wenn Sie bereits einen Job haben. Wenn Sie glauben, dass kompetitive Programmierung die beste Art ist, sich auf das Vorstellungsgespräch vorzubereiten, tun Sie dies möglicherweise, wenn Sie vorhaben, den Job zu wechseln.

Ich denke, alle oben genannten Überzeugungen sind falsch. Aber… ich kann mich da auch irren. Und egal, ob sie Recht haben oder nicht: Für jeden von ihnen ist CP vor und nach dem Job gleich nützlich (oder gleich nutzlos).

Ich denke, CP ist eine großartige Möglichkeit, sich selbst herauszufordern, die Schönheit interessanter Ideen und Konzepte zu genießen, viel Spaß zu haben und im Allgemeinen eine tolle Zeit zu verbringen. Zu diesem Zweck ist es sowohl für Menschen ohne Job als auch für Menschen mit Job gleichermaßen nützlich. Wenn Ihre Ansichten über kompetitive Programme lauten „Es geht nur darum, einen Job zu bekommen“ – sicher, in einem solchen Fall kann es nutzlos werden, sobald der Job gesichert ist.

Ja.. Natürlich ist kompetitives Programmieren ein Muss, wenn Sie ein Programmierer sind. Es ist, als würde man Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division kennen, aber in CP ist es so, als hätte man Wissen in KÖRPER. Bedeutet tatsächliches Wissen, wie und wo Logiken verwendet werden. Und in CP ist es das Wichtigste, zuerst zu lernen.

WENN Sie kompetitives Programmieren lernen, nachdem Sie einen Job bekommen haben, wäre es für Sie einfacher als je zuvor, die meisten Case-Szenarien zu knacken.

Related Post: