Ist Es Zu Anstrengend, Gleichzeitig Zu Arbeiten Und Zu Studieren?

Ist Es Zu Anstrengend, Gleichzeitig Zu Arbeiten Und Zu Studieren?

January 28, 2023, by Albwin Blaustein, Arbeit

Es ist ein ziemlich grundlegendes Zeitmanagementproblem, mit dem viele Leute Probleme haben, einschließlich (besonders) mir. Im Grunde läuft es darauf hinaus: Sie haben einen ganzen Haufen "Dinge". Dinge, die Sie tun müssen, tun möchten oder sich wünschen, dass Sie sie tun könnten. Dinge, zu denen Sie neigen, und Dinge, die Sie nicht tun möchten, aber scheinbar nicht damit aufhören können. Einige gemeinsame Dinge, die Menschen haben, sind:

  • Arbeit
  • Schule
  • Schlaf
  • Soziales Leben
  • Freiwilligenarbeit
  • Vernetzung
  • Sport
  • Musik
  • Spielen
  • Andere Hobbys
  • Ausarbeiten
  • Lesen im Internet
  • Im Internet mit Fremden in Streit geraten
  • Aufrechterhaltung nicht-romantischer Beziehungen (Familie/Freunde)
  • Wette entspannen/dekomprimieren
Weiterlesen

Es ist ein ziemlich grundlegendes Zeitmanagementproblem, mit dem viele Leute Probleme haben, einschließlich (besonders) mir. Im Grunde läuft es darauf hinaus: Sie haben einen ganzen Haufen "Dinge". Dinge, die Sie tun müssen, tun möchten oder sich wünschen, dass Sie sie tun könnten. Dinge, zu denen Sie neigen, und Dinge, die Sie nicht tun möchten, aber scheinbar nicht damit aufhören können. Einige gemeinsame Dinge, die Menschen haben, sind:

  • Arbeit
  • Schule
  • Schlaf
  • Soziales Leben
  • Freiwilligenarbeit
  • Vernetzung
  • Sport
  • Musik
  • Spielen
  • Andere Hobbys
  • Ausarbeiten
  • Lesen im Internet
  • Im Internet mit Fremden in Streit geraten
  • Aufrechterhaltung nicht-romantischer Beziehungen (Familie/Freunde)
  • Entspannen/dekomprimieren Sie zwischen den Aktivitäten/bereiten Sie sich auf jede Aktivität vor und reisen Sie dorthin
  • und so weiter.

Offensichtlich benötigen diese nicht alle die gleiche Zeit. Aber nehmen wir an, die Top 5 oder so benötigen im Durchschnitt etwa 6-8 Stunden pro Tag. Einige der anderen können nur 1-2 Stunden am Tag sein. Dann müssen Sie zwischen den einzelnen Dingen etwas Pufferzeit für Vorbereitung, Reisen und mentale Gangwechsel einplanen.

Nun, ohne echte Mathematik zu machen, ist es leicht zu sehen, dass eine Person ziemlich einfach zwei große Dinge gut machen kann, mit ein bisschen Zeit übrig bleibt für ein bis zwei kleine Dinge, und es ziemlich leicht hat.

Wenn Sie nur Arbeit + Schule machen, ein bisschen Kontakte knüpfen und ein bisschen im Internet lesen, klingt das auf dem Papier machbar. Einfach sogar.

Aber vergessen wir nicht den Schlaf. Das ist eine große Sache, jetzt bist du bei 3 großen Dingen. Angenommen, Sie brauchen 8 Stunden pro Tag, um jede große Sache gut zu machen, weniger ein bisschen Zeit von der Schule für Wochenenden und von der Arbeit für freie Tage. Diese Zeit wird jedoch im Grunde von der Pufferzeit aufgezehrt, sodass Sie im Grunde schon satt sind, vorausgesetzt, Sie lernen gut, arbeiten genug und schlafen gut.

Was ist das denn für ein Leben? Schlaf, Schule, Arbeit, Hausaufgaben; 5 Monate am Stück wiederholen? Drei Dinge sind nicht genug Dinge.

Sie müssen jedoch diese speziellen 3 Dinge tun, also behalten wir sie bei. Aber nehmen wir an, Sie kommen mit 6 Stunden Schlaf gut zurecht; Du bist benommen, aber du bist jung, es ist College, was auch immer. Und Mama schickt Bargeld, also reduzieren wir die Arbeit auf 1/2 Zeit, etwa 25 Stunden pro Woche oder 4 Stunden pro Tag im Durchschnitt. Eine halbe große Sache. Und musst du wirklich ALLE Hausaufgaben machen und zu JEDER Klasse erscheinen? Wahrscheinlich nicht, der Unterricht ist heutzutage sowieso auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zugeschnitten, und Sie sind schlau. Kein Schweiß.

Jetzt bekommen Sie 3 große Dinge in ungefähr der Zeit, die es auf dem Papier braucht, um 2 große Dinge zu tun. Geh, du!

Jetzt können Sie Kontakte knüpfen und vielleicht jemanden treffen, der etwas Besonderes ist. Beziehungen gibt es eigentlich immer, aber es gibt viele Überschneidungen mit Sozialem und vielleicht Arbeit oder Schule oder Schlaf oder allen dreien, also zählen wir das nicht einmal; oder nenne es höchstens eine Kleinigkeit.

GROSSARTIG! Du hast jetzt 3 (4) große Dinge und ein kleines. Ihre Übergangs-/Pufferzeit ist auf Null reduziert; Profi-Status. Und Sie haben noch Zeit, im Internet zu lesen! Was noch eine Kleinigkeit ist. Aber egal, du hast das! 4 und 2 ist viel, aber du bist schlau und gut in Sachen. Kein Schweiß.

Vielleicht willst du jetzt auch fit bleiben, weil es seit dem Abitur keinen Sport mehr gibt. Und du wirst alle Chancen überwinden und für immer jung und sexy bleiben. Und vielleicht gibt es ein süßes neues Spiel, das Sie einfach ganz schnell ausknocken möchten, oder das Sie gerne vor dem Schlafengehen lesen, oder Sie möchten Ihre Geigenübungen fortsetzen. Und jetzt wollen deine Freunde einen Wochenend-Skiausflug machen. Du sagst, du bist beschäftigt, du hast keine Zeit. Aber komm schon, darum geht es am College! Die besten Jahre deines Lebens, oder? Alle sind gerade krank, ruf einfach an. Außerdem kannst du deinen Teil dieses Gruppenprojekts Sonntagabend einfach fertig machen, im Grunde ist es sowieso erledigt.

Jetzt ist das Semester zu Ende und du hast die meisten deiner Kurse bestanden; Zumindest bist du dir ziemlich sicher, dass du es bist. Du stehst mit der SO auf der Kippe, aber es geht vorbei. Jeder streitet manchmal, oder? Dein Chef hat deine Arbeitszeiten stärker reduziert, als du es von ihm verlangt hast, und nächste Woche fängt ein neuer Auszubildender an. Du hast seit ein paar Wochen nicht mehr mit Mama gesprochen, höchstens einen Monat. Aber sie bekommt es hin. Sie sind beschäftigt. Und die Schecks kommen immer noch, zusammen mit einer Notiz, für die Sie keine Zeit hatten, sie zu lesen. Wer zum Teufel schreibt überhaupt noch in Schreibschrift!? Du warst schon lange nicht mehr im Fitnessstudio und hast die ersten 50 Seiten von etwa 10 Büchern gelesen. Sie widmen dem Spielen oder dem Lesen der Interwebs nicht wirklich Zeit, aber was sollten Sie sonst in all diesen kleinen 15-Minuten-Abständen zwischen den Aktivitäten tun? Es' Es ist nicht so, als könnten Sie mit Ihrer Calculus-Aufgabe vorankommen. Du kannst nicht wirklich schlafen, obwohl du es brauchst; Guter Gott, sind alle so müde? Außerdem müssen Sie nach der Arbeit nur eine Stunde oder so abschalten. Niemand geht einfach von der Arbeit ins Bett, das ist verrückt.

Also ja, du kannst es tun. Tonnen von Menschen tun. Aber es ist recht schwer. Es ist nicht wirklich das Doppelte der Standardschwierigkeiten (Beruf ODER Schule), plötzlich erwachsen zu sein. Es ist eher so quadratisch. Keines der Dinge, die Sie zu tun versuchen, wird ein so großes Problem sein wie das Zeitmanagement, von dem ich vermute, dass Sie in der High School (oder der Sekundarschule, wenn Sie nicht dort sind) keinen Unterricht bekommen haben den USA), obwohl Sie das in Ihrem täglichen Leben viel mehr brauchen als fortgeschrittene amerikanische Literatur oder Physik, die Sie sowieso nur wiederholen müssen. Ich weiß, dass ich es nicht getan habe.

Ich versuche nicht, Sie zu entmutigen. Aber rückblickend wünschte ich, ich hätte die Herausforderung, mich durch die Schule zu arbeiten, besser gewürdigt.

Lassen Sie Ihre Sorgfalt walten, wenn es um das Zeitmanagement geht, sowie bei allem anderen. Und bedenken Sie Ihre Möglichkeiten. Ich habe das College und die juristische Fakultät mit minimalen Schulden überstanden, was theoretisch großartig klingt und sicherlich nicht schlecht ist. Aber der Rechtsmarkt ist nicht so toll, meine billige Schule tut nicht viel, um zusätzliche Türen zu öffnen, und weil ich so lange und hart gearbeitet habe, hatte ich keine Zeit, Praktika und Projekte und Aktivitäten zu machen, die sich eingestellt hätten mir ein tolles Netzwerk für meinen Karrierestart. Ich tat im Grunde, was ich tun musste.

Wenn du bis zum 24. Lebensjahr in Scheißjobs arbeiten musst, um bessere finanzielle Unterstützung zu bekommen, wärst du nicht der Erste. Und diese Scheißjobs können dich dazu motivieren, dich tatsächlich auf die Schule zu konzentrieren, anstatt zu feiern. Wenn Sie den gleichen Stapel an Studentendarlehen bekommen müssen wie 1/2 bis 1/3 der College-Kinder, um durch die Schule zu kommen, könnte es sich lohnen; wenn Sie die Zeit, die Sie sich für die Schule leihen, wirklich nutzen und sie wirklich mit allem töten, was mit Ihrem Bereich zu tun hat, was Sie in die Finger bekommen können.

Fazit: Arbeit und Schule sind machbar, aber nicht einfach. Es gibt andere Optionen, die eine Überlegung wert sind. Machen Sie einige echte Recherchen und denken Sie lange und gründlich darüber nach. Und egal, wofür Sie sich entscheiden, entwickeln Sie einige ernsthafte Zeitmanagementfähigkeiten auf Guru-Niveau.

Ja, es ist schwierig. Sie können jedoch nur mit den Farben malen, die Sie erhalten haben. Wenn Sie es also tun müssen, müssen Sie es tun.

Die letzten 2 Quartale meines Post-Master-Programms waren brutal. Ich nahm eine Vollzeitstelle als Assistant Director of Operations für ein kleines Unternehmen an. Das bedeutete also 40 Stunden Jonglieren, 3 Stunden Übung pro Tag – ich studierte Geigenspiel – und die Kursbelastung eines Doktoranden. Es bedeutete, um 5:30 Uhr aufzustehen und an den meisten Tagen bis 21:00 Uhr ohne Unterbrechung zu gehen. Vertrauen Sie, es macht keinen Spaß.

Das hat auch meine Ehe belastet. Ich hatte sehr wenig Zeit für meinen Mann und wann

Weiterlesen

Ja, es ist schwierig. Sie können jedoch nur mit den Farben malen, die Sie erhalten haben. Wenn Sie es also tun müssen, müssen Sie es tun.

Die letzten 2 Quartale meines Post-Master-Programms waren brutal. Ich nahm eine Vollzeitstelle als Assistant Director of Operations für ein kleines Unternehmen an. Das bedeutete also 40 Stunden Jonglieren, 3 Stunden Übung pro Tag – ich studierte Geigenspiel – und die Kursbelastung eines Doktoranden. Es bedeutete, um 5:30 Uhr aufzustehen und an den meisten Tagen bis 21:00 Uhr ohne Unterbrechung zu gehen. Vertrauen Sie, es macht keinen Spaß.

Das hat auch meine Ehe belastet. Ich hatte sehr wenig Zeit für meinen Mann und wenn ich Zeit hatte, war ich oft sehr müde und/oder gestresst. Obwohl er sehr verständnisvoll war, war es dennoch schwierig. (Ganz zu schweigen davon, dass mein soziales Leben einen Sturzflug genommen hat.)

Sie fragen sich vielleicht, warum ich nicht bis nach der Schule gewartet habe, um Arbeit zu finden, und die kurze Antwort ist, dass ich diesen Luxus nicht wirklich hatte. Ich hatte bereits in Teilzeit für diese Firma mit etwa 25 Stunden pro Woche gearbeitet, ganz zu schweigen davon, dass ich eine Gighure war. (Mit „Gig-Hure“ meine ich: Wenn ich frei war und der Gig bezahlt wurde, nahm ich ihn.) Das war alles, um meinen Weg durch mein Graduiertenprogramm zu finanzieren. (Ich konnte mich auch nicht auf meine Eltern verlassen. Sie kamen kaum alleine zurecht; zeitweise liehen sie sich Geld von mir. Also hatte ich kein Sicherheitsnetz.)

Als mir die Beförderung zum stellvertretenden Direktor angeboten wurde, hatte ich anscheinend zwei Möglichkeiten: Mein Leben finanziell etwas weniger stressig zu gestalten und die 1,5 Jahre Graduiertenschule, die ich gerade durcheinander gebracht hatte, zu streichen oder bei meinem Absolventen zu bleiben Programm und kämpfe weiterhin mit meinem Teilzeitjob, in der Hoffnung, nach dem Abschluss ein ähnliches Angebot zu finden. Keine der Optionen hat mich angesprochen. Also habe ich mich für keines entschieden. Ich entschied mich, sechs brutale Monate durchzustehen und es zum Laufen zu bringen.

Also ja, es war schwierig, aber ich habe es geschafft.

Ist es zu anstrengend, gleichzeitig zu arbeiten und zu studieren? Absolut ja!

Lassen Sie mich Ihnen von meinen persönlichen Erfahrungen erzählen.

College-Jahre werden DIE BESTEN Tage deines Lebens sein. Dies ist die Zeit, in der sich viele in jemanden verlieben. Es kann ein Schwarm/Verliebtheit/Liebe/Sex sein. Lass es nicht gehen! Dies ist die Zeit, um das Beste daraus zu machen, da Sie diese Tage nie wieder in Ihrem Leben zurückbekommen werden, ABER gleichzeitig müssen Sie sich auch wirklich auf Ihr Studium konzentrieren. Sie werden es also sehr schwer haben, diese beiden Seiten des College-Lebens zu bewältigen. Wer sich auf sein Studium konzentrieren will, will seine Eltern nicht belasten

Weiterlesen

Ist es zu anstrengend, gleichzeitig zu arbeiten und zu studieren? Absolut ja!

Lassen Sie mich Ihnen von meinen persönlichen Erfahrungen erzählen.

College-Jahre werden DIE BESTEN Tage deines Lebens sein. Dies ist die Zeit, in der sich viele in jemanden verlieben. Es kann ein Schwarm/Verliebtheit/Liebe/Sex sein. Lass es nicht gehen! Dies ist die Zeit, um das Beste daraus zu machen, da Sie diese Tage nie wieder in Ihrem Leben zurückbekommen werden, ABER gleichzeitig müssen Sie sich auch wirklich auf Ihr Studium konzentrieren. Sie werden es also sehr schwer haben, diese beiden Seiten des College-Lebens zu bewältigen. Wer sich auf sein Studium konzentrieren möchte, seine Eltern nicht mit den Lebenshaltungskosten belasten und nebenbei arbeiten möchte, verpasst die besten Tage an der Uni. Es wird sicherlich sehr bald all Ihre Zeit und Energie aufbrauchen. Es ist zwar gut, Teilzeit zu arbeiten, aber das sollte Ihre Gesundheit und Zeit (die Sie für Ihr Studium zu Hause einplanen) nicht beeinträchtigen.

Falls Sie keine starke finanzielle Unterstützung haben, denken Sie bitte nicht einmal daran, in eine andere Stadt zu ziehen. Es wird dein schönes College-Leben zur Hölle machen. Holen Sie sich einfach eine Zulassung und genießen Sie das College-Leben in Ihrer Stadt.

Es ist schwer. Aber wenn es sein muss, muss es sein.

Als ich auf dem College war, habe ich Vollzeit gearbeitet, bin Vollzeit zur Schule gegangen und ja, es war hart. Irgendwann hatte meine Frau zwei Jobs und ich drei und es war auch extrem hart. Aber wir haben es geschafft. Und ich habe meinen Abschluss gemacht, dann meinen Master-Abschluss und wir sind beide älter, weiser und wir erinnern uns jeden einzelnen Tag daran, wie schwer das war und wie nah wir manchmal daran waren, zusammenzubrechen … und es erinnert uns daran, Empathie für diese zu haben Menschen, die nicht die Chance haben, aus diesem Kreislauf auszubrechen.

Ich habe gerade angefangen, meinen Master zu machen, wochentags außer freitags jeden Abend nach einem Vollzeitjob. Es ist manchmal schwierig, weil man an bestimmten Tagen müde ist, je nachdem, welche Art von Arbeit früher erledigt wurde. Manchmal frage ich mich, warum ich angefangen habe, da einige Kurseinheiten neu und so schwierig erscheinen.
ich suche in jeder situation das gute, wähle die positive seite, ich treffe meine neu gefundenen freunde und wir lachen über einen unserer sturen dozenten und dann fühle ich mich entspannt und frisch genug.
Nichts Gutes kommt leicht, wenn ich gereizt bin und am liebsten aufgeben möchte, dann merke ich, dass ich auf der Strecke bin

Weiterlesen

Ich habe gerade angefangen, meinen Master zu machen, wochentags außer freitags jeden Abend nach einem Vollzeitjob. Es ist manchmal schwierig, weil man an bestimmten Tagen müde ist, je nachdem, welche Art von Arbeit früher erledigt wurde. Manchmal frage ich mich, warum ich angefangen habe, da einige Kurseinheiten neu und so schwierig erscheinen.
ich suche in jeder situation das gute, wähle die positive seite, ich treffe meine neu gefundenen freunde und wir lachen über einen unserer sturen dozenten und dann fühle ich mich entspannt und frisch genug.
Nichts Gutes kommt leicht, wenn ich gereizt bin und am liebsten aufgeben möchte, dann merke ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin. aus meiner Komfortzone. Es mag schwierig sein, aber es ist machbar. Ich freue mich auf den Abschluss ...

Dies ist meine erste Antwort auf Quora.
Diese Antwort ist vielleicht nicht die beste Antwort und nicht die richtige Grammatik, aber ich bin froh, dass ich endlich etwas geteilt habe.

Es ist nicht so schwer, wenn Sie wissen, wie man die Dinge im Leben ausbalanciert. Wir sollten lernen, mehr als eine Sache gleichzeitig zu tun, und ich glaube, dass dies auch in unserem Leben sehr hilfreich sein wird. Eine andere interessante Sache ist, dass wir lernen sollten, Dinge auf positive Weise zu tun. Wir alle sind in der Lage, Großes zu leisten, es hängt nur davon ab, wie wir die Dinge im Leben angehen. Studieren und Arbeiten kann wunderbar sein. Wir können neben dem Studium dazuverdienen und das würde uns auch finanziell sehr helfen. Das verdiente Geld könnten wir auch für unseren Studienzweck verwenden.

Ich würde Ihnen einfach sagen, ja, es ist etwas schwer, aber nicht so schwer, dass Sie es nicht schaffen. Es gibt Tausende von Beispielen, in denen Menschen einige der härtesten Prüfungen erfolgreich gemeistert haben, während sie gearbeitet haben. Du brauchst nur einen starken Willen, um deine Träume zu verfolgen. Sie müssen die Zeit verwalten.

Ihr Zeitmanagement sollte so sein, dass Sie sowohl Ihrer Arbeit als auch Ihrem Studium Zeit widmen können.

Und vor allem sollten Sie genug Vertrauen haben, dass es überhaupt nicht unmöglich ist, dass Sie nur dazu gezwungen werden. Und lass niemals negative Gedanken aufkommen. Halten Sie sich immer von negativen Menschen fern, die sagen, dass Sie es wegen Ihrer Arbeit nicht schaffen können

Weiterlesen

Ich würde Ihnen einfach sagen, ja, es ist etwas schwer, aber nicht so schwer, dass Sie es nicht schaffen. Es gibt Tausende von Beispielen, in denen Menschen einige der härtesten Prüfungen erfolgreich gemeistert haben, während sie gearbeitet haben. Du brauchst nur einen starken Willen, um deine Träume zu verfolgen. Sie müssen die Zeit verwalten.

Ihr Zeitmanagement sollte so sein, dass Sie sowohl Ihrer Arbeit als auch Ihrem Studium Zeit widmen können.

Und vor allem sollten Sie genug Vertrauen haben, dass es überhaupt nicht unmöglich ist, dass Sie nur dazu gezwungen werden. Und lass niemals negative Gedanken aufkommen. Halten Sie sich immer von negativen Menschen fern, die sagen, Sie können es nicht tun, weil Sie durch Ihre Arbeit Zeit finden usw.

Machen Sie Ihren Zeitplan einfach mit Bedacht, damit Sie für beides die richtige Zeit haben.

Viel Glück…

In Ordnung. Lassen Sie mich Ihnen meine Geschichte erzählen, als ich auf dem College war und zu dieser Zeit auch für meine Teilzeit arbeitete.

Ich denke nicht, dass es schwer ist, gleichzeitig zu arbeiten und zu studieren.

Ich habe zu dieser Zeit meinen Maschinenbau gemacht und in Teilzeit gearbeitet, weil es für mich schwierig war, einen Job zu machen.

Okay, hier habe ich einige Vorteile:

  • Teilzeitarbeit hilft mir, meine Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.
  • Es hilft mir, meine Redefähigkeiten zu verbessern.
  • Ich habe meine Führungsqualitäten entwickelt.
  • Es hilft mir, meine Führungsqualitäten zu entwickeln.

Am Ende hilft es, alle Fähigkeiten zu verbessern, die ein Schüler braucht, um einen Job zu knacken.

Und ich habe 3 Job geknackt

Weiterlesen

In Ordnung. Lassen Sie mich Ihnen meine Geschichte erzählen, als ich auf dem College war und zu dieser Zeit auch für meine Teilzeit arbeitete.

Ich denke nicht, dass es schwer ist, gleichzeitig zu arbeiten und zu studieren.

Ich habe zu dieser Zeit meinen Maschinenbau gemacht und in Teilzeit gearbeitet, weil es für mich schwierig war, einen Job zu machen.

Okay, hier habe ich einige Vorteile:

  • Teilzeitarbeit hilft mir, meine Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.
  • Es hilft mir, meine Redefähigkeiten zu verbessern.
  • Ich habe meine Führungsqualitäten entwickelt.
  • Es hilft mir, meine Führungsqualitäten zu entwickeln.

Am Ende hilft es, alle Fähigkeiten zu verbessern, die ein Schüler braucht, um einen Job zu knacken.

Und ich habe 3 Job Placements geknackt (Greatest Happiness).

Und du kennst das „Hochdruck me hi HEERA banta hai“

Also mach dir keine Sorgen, es wird dir helfen, am besten zu sein.

Hoffe das hilft :)

Es ist nicht zu schwer, gleichzeitig zu arbeiten und zu lernen. Ich war schon einmal dort und habe Arbeit und Studium unter einen Hut gebracht. Aber ich habe überlebt. Das Geheimnis liegt immer in der Vorbereitung und im Zeitmanagement. Mit Hilfe der Connecteam-App konnte ich meine Aufgaben bei der Arbeit und meinen Stundenplan in der Schule verwalten. Es ist eine großartige App für jeden Multitasker.

Im Durchschnitt passiert viel, aber auch Dinge wie Burn-Outs passieren viel. Ich glaube nicht, dass es gesund ist, (fast) Vollzeit zu arbeiten und (fast) Vollzeit zu studieren. Manche Leute können es schaffen, aber ich denke, es ist falsch, dass es nötig ist, weil die Leute, die es nicht wirklich schaffen, darunter leiden (bis zu einem gewissen Grad).

Vielleicht gibt es eine Art Bildungsprogramm, das Sie in Teilzeit machen und sich über ein paar Jahre erstrecken können? Oder vielleicht bekommst du einen Studienkredit oder so? Ich weiß nicht, was die praktischen Optionen für Sie sind.

Ich freue mich sehr für dich, dass du unabhängig davon deine eigenen Entscheidungen treffen möchtest

Weiterlesen

Im Durchschnitt passiert viel, aber auch Dinge wie Burn-Outs passieren viel. Ich glaube nicht, dass es gesund ist, (fast) Vollzeit zu arbeiten und (fast) Vollzeit zu studieren. Manche Leute können es schaffen, aber ich denke, es ist falsch, dass es nötig ist, weil die Leute, die es nicht wirklich schaffen, darunter leiden (bis zu einem gewissen Grad).

Vielleicht gibt es eine Art Bildungsprogramm, das Sie in Teilzeit machen und sich über ein paar Jahre erstrecken können? Oder vielleicht bekommst du einen Studienkredit oder so? Ich weiß nicht, was die praktischen Optionen für Sie sind.

Ich freue mich sehr für dich, dass du deine eigenen Entscheidungen treffen willst, unabhängig davon, was dein Vater an diesem Punkt denkt oder will.

Viel Glück!

Nun, Erica hat es am besten ausgedrückt, aber ich möchte nur hinzufügen, dass ich keinen Zweifel daran habe, dass Sie es schaffen werden. Es braucht eine starke Person, um das zu tun, was Sie getan haben. Viel Glück.

Related Post: