Ist Es Schwer, In Den USA Einen Job Zu Bekommen?

Ist Es Schwer, In Den USA Einen Job Zu Bekommen?

February 1, 2023, by Wolfgang Eisenmenger, Arbeit

Ich habe in Ihrer früheren Antwort gesehen, dass Sie die Frage folgendermaßen hätten formulieren sollen: „Warum ist es so schwer, in den USA eine KARRIERE zu finden?

Kurze Antwort ist. Wenn Sie nicht drogenabhängig sind, weit draußen in den ländlichen Teilen des Landes leben oder vorbestraft sind, ist es nicht schwer, in den Vereinigten Staaten Karriere zu machen. Tatsächlich ist es ziemlich einfach.

Da ich mich nicht zu den klügsten, weisesten oder glücklichsten zähle, werde ich meine eigene Geschichte als Beispiel verwenden….

Ich bin in San Diego aufgewachsen. Ende der 90er

Ich war im 5. Jahr meines 2-jährigen Studiums. Ich war in meinen 20ern und ziemlich ziellos. Eines Tages wachte ich auf und dachte, ich müsste etwas tun. An

Weiterlesen

Ich habe in Ihrer früheren Antwort gesehen, dass Sie die Frage folgendermaßen hätten formulieren sollen: „Warum ist es so schwer, in den USA eine KARRIERE zu finden?

Kurze Antwort ist. Wenn Sie nicht drogenabhängig sind, weit draußen in den ländlichen Teilen des Landes leben oder vorbestraft sind, ist es nicht schwer, in den Vereinigten Staaten Karriere zu machen. Tatsächlich ist es ziemlich einfach.

Da ich mich nicht zu den klügsten, weisesten oder glücklichsten zähle, werde ich meine eigene Geschichte als Beispiel verwenden….

Ich bin in San Diego aufgewachsen. Ende der 90er

Ich war im 5. Jahr meines 2-jährigen Studiums. Ich war in meinen 20ern und ziemlich ziellos. Eines Tages wachte ich auf und dachte, ich müsste etwas tun. Aus einer Laune heraus schrieb ich mich an einer örtlichen technischen Schule namens Coleman College ein (jetzt heißt sie Coleman University, Sie können es nachschlagen). Ich eröffnete ein Studentendarlehen für 15.000 und nahm an ihrem 14-monatigen Programm für Computerhardware und Netzwerke teil. Ich habe meinen Abschluss gemacht, aber wirklich nicht viel gelernt. Ich fing ganz unten an und nahm einen Job als Telefon-Tech-Support an, bei dem ich Passwörter und andere langweilige Aufgaben zurücksetzte. Bald nahm ich einen Job als „Desktop-Techniker“ an, was im Wesentlichen bedeutete, dass ich Computer, Drucker, Scanner usw. baute und reparierte. Ein paar Jahre später arbeitete ich an Servern und Netzwerkgeräten wie Routern, Switches und Hubs. Jedes Jahr stieg mein Gehalt, weil ich immer schwierigere Aufgaben zu erledigen hatte. Mein Gehalt/Karriere erreichte ihren Höhepunkt vor ungefähr 9 Jahren, als ich dieses Unternehmen verließ und ein IT-Manager wurde, der nur etwas mehr als 6-stellig verdiente. Ich habe meinen Studienkredit vor 12 Jahren abbezahlt. Meine 15.000 Studiengebühren haben sich um ein Vielfaches bezahlt gemacht.

Aber… ich war nie gerne in der IT. Meine erste Liebe war das Unterrichten, aber die Bezahlung in der IT war zu hoch für mich, um aufzugeben. Vor ungefähr 3 Jahren beschloss ich jedoch, dass es an der Zeit war, den Sprung zu wagen und zum Unterrichten zu wechseln. Ich begann mit dem Besuch einer akkreditierten, kostengünstigen Universität. Ich habe das Bundesprogramm für erwachsene Lernende verwendet, um die Studiengebühren zu bezahlen (es wurden ungefähr 80% bezahlt, der Rest war aus eigener Tasche). Ich arbeitete immer noch in der IT, wachte aber jeden Morgen um 4:30 Uhr auf, 7 Tage die Woche, um zu lernen. Ich habe tatsächlich nur etwa 3 ½ Jahre gebraucht, um es abzuschließen, was ziemlich gut ist, wenn man bedenkt, dass ich Vollzeit arbeiten und mich um meine Familie kümmern musste. Jetzt lebe ich in einer anderen Stadt, in der die Lebenshaltungskosten sooooo viel niedriger sind als in San Diego (Junge, ich vermisse das Wetter). Ich bin in meinem zweiten Lehrjahr und genieße es ungemein. Es ist alles, was ich gehofft hatte. Mein Gehalt ist offensichtlich viel niedriger als IT. Damit, Obwohl ich im Sommer frei habe, muss ich immer noch arbeiten, um einen Teil der Lücke zu füllen. Aber der Umzug in eine andere Stadt machte den größten Teil des Rückgangs aus.

Also ein Leben, 2 Karrieren.

Weißt du ... es ist nicht wirklich Gehirn. Fleiß und Motivation spielen eine größere Rolle. Aber es ist meistens nur die Entscheidung, was Sie wollen, was die Schritte sind, um es zu bekommen, und dann bewegen Sie sich! Für die meisten Menschen ist der Bewegungsteil am schwierigsten. Aber sobald Sie anfangen, sehen Sie Fortschritte gemacht. Je mehr Fortschritte Sie machen, desto motivierter sind Sie. Je motivierter Sie sind, desto härter arbeiten Sie. Je härter Sie arbeiten, desto mehr Fortschritte sehen Sie ... spülen und wiederholen, bis Sie das bekommen, was Sie wollen.

An Arbeit mangelt es nicht. An Möglichkeiten mangelt es nicht. In der Wirtschaft gilt die 20/80-Regel. 20 % der Menschen machen 80 % der Arbeit. Ich bin 60 Jahre alt und hatte noch nie einen Job. Ich habe mich beruflich verändert. Ich habe jeden Job bekommen, den ich je wollte. Ich bin einer der 20%.

Ich habe eine Highschool-Ausbildung und ich habe auf einer Farm gearbeitet, war ein Ölfeldarbeiter, ein Tür-zu-Tür-Verkäufer, ein Lebensversicherungsverkäufer, ein Autoverkäufer, ein Warenmakler, ein gewerblicher Immobilienmakler, ein Busfahrer. Ich besitze auch 100 Websites.

Meine Tochter hat ein Abitur und ist Gebrauchtwagenmanagerin und verdient 200.000 $ pro Jahr

Weiterlesen

An Arbeit mangelt es nicht. An Möglichkeiten mangelt es nicht. In der Wirtschaft gilt die 20/80-Regel. 20 % der Menschen machen 80 % der Arbeit. Ich bin 60 Jahre alt und hatte noch nie einen Job. Ich habe mich beruflich verändert. Ich habe jeden Job bekommen, den ich je wollte. Ich bin einer der 20%.

Ich habe eine Highschool-Ausbildung und ich habe auf einer Farm gearbeitet, war ein Ölfeldarbeiter, ein Tür-zu-Tür-Verkäufer, ein Lebensversicherungsverkäufer, ein Autoverkäufer, ein Warenmakler, ein gewerblicher Immobilienmakler, ein Busfahrer. Ich besitze auch 100 Websites.

Meine Tochter hat einen Highschool-Abschluss und ist eine Gebrauchtwagenmanagerin, die 200.000 $ pro Jahr verdient. Ich habe einen Sohn, der die High School abgebrochen hat und Bohrleiter eines Ölfelds für 5 Bohrinseln geworden ist. Ich habe einen anderen Sohn, der Legasthenie hat und jetzt Partner in einem Ölfeldgeschäft ist und 500.000 Dollar im Jahr verdient. Jeder von uns arbeitet hart.

Als ich auf dem Ölfeld arbeiten ging, sagte ich ihnen, dass ich einen Job wollte und Geld verdienen wollte. Als der Derrick-Job frei wurde, fragte ich nach dem Job. Als ich Bohrer wurde, sagte ich ihnen, dass ich Bohrer werden wollte. Als ich mit dem Bus zur Arbeit ging, sagte ich ihnen, dass ich gerne Auto fahre und Bus fahren möchte. Als ich anfing, Autos zu verkaufen, sagte ich ihnen, dass ich Autos verkaufen möchte. Als ich entschied, dass ich näher sein wollte, bat ich um den Job.

Wenn ich mich entschieden habe, etwas anderes zu machen, bin ich mir sicher, dass die Gelegenheit für mich besteht. Ich sage dir warum. Ich bin ehrlich, ich bin erfolgreich und ich bin verantwortlich. Als ich anfing, auf dem Ölfeld zu arbeiten, wog ich ungefähr hundert Pfund. Niemand dachte, ich würde es schaffen. Aber ich habe härter gearbeitet als alle anderen und ich habe nicht aufgegeben. Als ich Autos verkaufte, hatte ich nur ein Jackett und eine Krawatte. Und alle Verkäufer lachten mich aus. In meiner ersten Woche im Autogeschäft durfte ich kein Auto abheben, also fand ich meinen ersten Kunden, der Leute aus dem Telefonbuch anrief.

Ich bin ein Problemlöser. Die meisten Möglichkeiten sehen für die meisten Menschen wie ein Problem aus. Je größer das Problem, desto größer die Chance. Ich würde gerne versuchen, das Obdachlosenproblem, das Drogenproblem oder das Problem der illegalen Einwanderung zu lösen. In all diesen Bereichen gibt es viele Jobs.

Ich habe eine Website erstellt, die 400 bis 1000 Leads pro Tag für Immobilienmakler und Kreditgeber generiert, und mir wurden 7 $ pro Lead angeboten. Ich habe eine Blog-Site mit 25.000 Bloggern und über 50.000 Blogs. Ich bekomme 10 Dollar pro Blog. Ich habe eine Website mit über 150.000 Werbetreibenden. Ich habe immer etwas zu tun. Ich baue gerade eine Website auf, die Speditionen helfen wird, Fahrer zu finden.

Wenn Sie ein Problem haben, eine Arbeit zu finden, müssen Sie auf sich selbst schauen. Warum sollte dich jemand einstellen wollen? Sie müssen in der Lage sein, sich selbst zu verkaufen und einen Fuß in die Tür zu bekommen. Überlege dir, welchen Job du machen möchtest. Arbeitgeber suchen ernsthaft nach jemandem, der die Arbeit erledigt.

Wenn Sie mir sagen möchten, welche Art von Job Sie suchen, könnte ich Ihnen mehr helfen. senden Sie mir eine Antwort. Viel Glück.

Ich versuche seit 2 Jahren direkt einen Job zu bekommen und arbeite mir den Arsch ab, um es zu tun. Ich gehöre jedoch zur „verlorenen Generation“ (Menschen, die während der Rezession 2007-2011 das College abgeschlossen haben oder in den Arbeitsmarkt eingetreten sind).

Ich bin jetzt 28 und jeder, den ich kenne, ist arbeitslos oder unterbeschäftigt. Denn sobald wir in den Arbeitsmarkt eintreten sollten, verloren Millionen viel besser qualifizierter Amerikaner ihre Bürojobs. Das bedeutete, dass wir uns mit Leuten messen mussten, die für einen Job 10x besser qualifiziert waren... Jeden Job. Startplätze wurden uns nun verschlossen, weil die entlassenen Massen sie nahmen. Jugendarbeitslosigkeit ist real

Weiterlesen

Ich versuche seit 2 Jahren direkt einen Job zu bekommen und arbeite mir den Arsch ab, um es zu tun. Ich gehöre jedoch zur „verlorenen Generation“ (Menschen, die während der Rezession 2007-2011 das College abgeschlossen haben oder in den Arbeitsmarkt eingetreten sind).

Ich bin jetzt 28 und jeder, den ich kenne, ist arbeitslos oder unterbeschäftigt. Denn sobald wir in den Arbeitsmarkt eintreten sollten, verloren Millionen viel besser qualifizierter Amerikaner ihre Bürojobs. Das bedeutete, dass wir uns mit Leuten messen mussten, die für einen Job 10x besser qualifiziert waren... Jeden Job. Startplätze wurden uns nun verschlossen, weil die entlassenen Massen sie nahmen. Die Jugendarbeitslosigkeit ist sehr hoch und die gläserne Decke ist im Wesentlichen direkt im Erdgeschoss.

Jetzt, wo die Einstellung wieder begonnen hat, halten Unternehmen Ihnen all diese Dinge jetzt vor. Warum hast du so lange nicht gearbeitet? Warum hattest du keine feste Anstellung? Ich habe viele Freunde durch Selbstmord und Depressionen verloren, weil die amerikanische Gesellschaft Erfolgsdruck ausübt. Du könntest genauso gut ein Mörder sein als ein Versager. Wir sind darauf trainiert, Fehler zu verachten. "Sie haben nicht hart genug gearbeitet". Aus diesem Grund gibt es keine Programme zur Unterstützung arbeitsloser Jugendlicher mit Sozialleistungen, wie dies in anderen Ländern der Fall ist.

Jetzt ist die Rezession vorbei, die wir vergessen haben, und 21-jährige Kinder nehmen die Jobs an, die wir vor 8 Jahren hätten annehmen sollen. Arm zu sein bedeutet, dass etwas mit dir nicht stimmt. Ich bin arm, also schätze ich, dass etwas mit mir nicht stimmt. Es ist eine sich selbst erfüllende Prophezeiung.

Aber die Besessenheit der Amerikaner vom Erfolg hat mich dazu gebracht, öfter an Selbstmord zu denken, als ich zählen kann. Ich will keine ausgefallenen Dinge, nur einen Job und ein Dach über dem Kopf, aber selbst das ist zu viel verlangt. Uns wurde unser ganzes Leben lang gesagt, wie besonders wir seien, und allerlei Bullshit, aber jetzt, wo Kinder, die 10 Jahre jünger als ich sind, mein Chef sein werden, die keine Lebenserfahrung haben, wird mir klar, dass diese ganze Sache mit Kapitalismus und Demokratie ein Witz ist. Es ist nur eine dünn verschleierte Illusion der Existenz. Wie kann jemand in unseren kleinen kranken Verbraucherblasen wirklich glücklich sein? Wir müssen einen Ausweg finden. Ich kaufe diesen amerikanischen Traumbullshit keine Sekunde länger ab.

Während es nicht schwer ist, ein Stellenangebot zu finden, kann es schwierig sein, sich das Stellenangebot zu sichern. Es gibt einen Riss, in den viele Arbeitssuchende geraten – das Applicant Tracking System (ATS). Die meisten von uns können sich erinnern, als alles, was Sie brauchten, ein Dokument war, das Ihre früheren Jobs auflistete und das ausreichte, um sich eine neue Position zu sichern. Leider ist das einfach nicht mehr so.

Aufgrund der Menge an Bewerbern, die Unternehmen für offene Stellen erhalten, ist der Einsatz von Computersystemen, die Lebensläufe scannen und bewerten (ATS), produktiv geworden. Diese Systeme erfordern, dass Arbeitssuchende beim Bau eines Feuers zusätzliche Beinarbeit leisten

Weiterlesen

Während es nicht schwer ist, ein Stellenangebot zu finden, kann es schwierig sein, sich das Stellenangebot zu sichern. Es gibt einen Riss, in den viele Arbeitssuchende geraten – das Applicant Tracking System (ATS). Die meisten von uns können sich erinnern, als alles, was Sie brauchten, ein Dokument war, das Ihre früheren Jobs auflistete und das ausreichte, um sich eine neue Position zu sichern. Leider ist das einfach nicht mehr so.

Aufgrund der Menge an Bewerbern, die Unternehmen für offene Stellen erhalten, ist der Einsatz von Computersystemen, die Lebensläufe scannen und bewerten (ATS), produktiv geworden. Diese Systeme erfordern von Arbeitssuchenden zusätzliche Beinarbeit beim Erstellen eines Lebenslaufs.

Der erste Schritt beginnt noch nicht einmal mit dem Schreiben eines Lebenslaufs. Sie müssen die Art des Jobs festlegen, den Sie wollen, und sogar die Art des Unternehmens, für das Sie arbeiten möchten. Dies nennt man Ihre Strategie für die Jobsuche. [1]

Wenn Sie dann beginnen, Stellenbeschreibungen zu finden, die Ihren Karrierezielen entsprechen, müssen Sie Ihren Lebenslauf speziell auf diese zuschneiden.[2] Den gleichen Lebenslauf auf eine Reihe von Jobs zu werfen und zu hoffen, dass etwas hängen bleibt, ist reine Zeitverschwendung.

Der absolut beste Weg, sich eine Rolle zu sichern, ist das Netzwerken. Die meisten Fachleute beginnen mit dem Netzwerken auf LinkedIn.[3] Tatsächlich wäre mein Rat, die meiste Zeit darauf zu verwenden, Ihr Netzwerk aufzubauen und mit ihm zusammenzuarbeiten, da etwa 80 % der Jobs durch Networking an Land gezogen werden.

Viel Glück bei Ihrer Jobsuche.

Fußnoten

[1] Jobsuche-Strategie in Chicago + 5 Tipps (2020) | ZipJob[2] So passen Sie Ihren Lebenslauf an verschiedene Positionen an (Beispiele)[3] Wie Sie sich 2021 auf LinkedIn vernetzen | ZipJob

Das ist eine unmöglich zu beantwortende Frage angesichts des Mangels an Informationen, die Sie bereitgestellt haben.

In welchem ​​Bereich suchen Sie einen Job? Welchen Bildungsstand haben Sie? wie alt sind Sie? Haben Sie Berufserfahrung? Sind Sie in den USA ordnungsgemäß lizenziert? (Zum Beispiel müssten Architekten, Ärzte, Buchhalter, Rechtsanwälte alle in den USA neu zugelassen werden, selbst wenn sie in ihrem Heimatland qualifiziert sind.)

Sind Sie ein US-Bürger? Kanadisch? Anderes Land? Hast du Familie in den USA? Haben Sie ein Visum für die USA? Arbeitsgenehmigungen? Ein Förderer?

Sprechen Sie fließend Englisch? Hast du einen starken Akzent? (Viele Amerikaner

Weiterlesen

Das ist eine unmöglich zu beantwortende Frage angesichts des Mangels an Informationen, die Sie bereitgestellt haben.

In welchem ​​Bereich suchen Sie einen Job? Welchen Bildungsstand haben Sie? wie alt sind Sie? Haben Sie Berufserfahrung? Sind Sie in den USA ordnungsgemäß lizenziert? (Zum Beispiel müssten Architekten, Ärzte, Buchhalter, Rechtsanwälte alle in den USA neu zugelassen werden, selbst wenn sie in ihrem Heimatland qualifiziert sind.)

Sind Sie ein US-Bürger? Kanadisch? Anderes Land? Hast du Familie in den USA? Haben Sie ein Visum für die USA? Arbeitsgenehmigungen? Ein Förderer?

Sprechen Sie fließend Englisch? Hast du einen starken Akzent? (Viele Amerikaner leiden unter dem Missverständnis, dass ein Akzent bedeutet, dass Sie nicht richtig Englisch sprechen. Selbst wenn Sie also über eine bessere Grammatik und einen besseren Wortschatz als ein Muttersprachler verfügen, wird ein starker Akzent von Ihnen so wahrgenommen, als würden Sie nicht gut Englisch sprechen.) Sprechen Sie? andere gefragte Sprachen (wie Spanisch, Mandarin usw.), die es Ihnen ermöglichen würden, einen Job als Übersetzer oder Berater zu bekommen?

In welcher Region der USA möchten Sie arbeiten? Stadt oder Umland? Unterschiedliche Beschäftigungsfelder bieten unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Regionen. (Zum Beispiel besteht in Vororten derzeit ein Bedarf an Lehrern, während sich Tech-Jobs eher auf städtische Gebiete konzentrieren.) Westküste oder Ostküste oder Mitte? Norden oder Süden? (Die US-Kultur variiert ziemlich stark von Region zu Region, und die Arbeitsplätze variieren auch innerhalb der Regionen. Der Mittlere Westen hat mehr Landwirtschaft, während die Ostküste keine hat. Der Tourismus ist eine lebensfähige Industrie in Florida, aber in Nebraska fast nicht vorhanden. Silicon Valley, betrachtet das Zentrum der technischen Innovation, befindet sich in Kalifornien, aber es gibt neu entstehende Tech-Zentren in Denver/Boulder, Colorado, während 3M und Medtronic ihren Sitz in Minnesota haben. mit der New Yorker Börse und vielen großen Banken, Investmentfirmen usw. mit Sitz in New York City und den umliegenden Großstädten. Gleichzeitig erhöht die Ansiedlung an einem Knotenpunkt Ihrer Branche auch Ihre Konkurrenz um Arbeit in diesem Bereich, und Sie können in jeder Branche in so ziemlich jeder Region der USA Arbeit finden.)

Es gibt also ganz klar viele Variablen, um einen Job in den USA zu finden. Es ist eines der klimatisch und subkulturell vielfältigsten Länder der Welt.

Einige Dinge, die Ihnen die Jobsuche erleichtern, egal in welchem ​​Bereich Sie nach Arbeit suchen:

  • Sprechen Sie fließend Englisch mit wenig bis gar keinem Akzent, es sei denn, Sie haben einen „weißen“ Akzent wie Britisch oder Australisch. Ja, es ist rassistisch. Aber es ist auch wahr. Nahöstliche Akzente sind verpönt, und Arschlöcher werden dich wahrscheinlich als Terroristen bezeichnen, wenn du braune Haut und einen Akzent hast.
  • Haben Sie einen Hochschulabschluss von einer akkreditierten, international anerkannten Universität. Master-Abschlüsse und Promotionen/PhDs werden es noch einfacher machen, da Intelligenz und Bildungsniveau auf PhD-Niveau nicht zu leugnen sind.
  • Haben Sie eine "Green Card" im Gegensatz zu einem Visum, möchten Sie die Staatsbürgerschaft, nicht etwas, das von Ihrem Arbeitgeber verlängert werden muss.
  • Vernetzen Sie sich im ganzen Land und richten Sie Verbindungen ein, bevor Sie umziehen. Wenn Sie einen Cousin, Freund oder Nachbarn von zu Hause haben, rufen Sie ihn an und fragen Sie, ob er Ihnen helfen kann, einen Fuß in die Tür zu bekommen. Auch hier ist es rassistisch, aber weiße Amerikaner neigen dazu zu denken, dass die amerikanische Bildung allen anderen überlegen ist. Selbst wenn Sie also an der renommiertesten Universität in ganz Südostasien studiert haben, werden Ihre Zeugnisse nicht als so legitim angesehen wie jemand, der studiert hat an einer Universität, von der ein potenzieller Arbeitgeber gehört hat. Referenzen im Land, die sich „bewährt“ haben, helfen Ihnen weiter.

Einen neuen Job in den USA zu finden, ist eigentlich ein mühsames Unterfangen. Es ist äußerst enttäuschend, zu den Meetings zu gehen und ziemlich lange an einer Reaktion der Personalabteilung festzuhalten. Hier beziehe ich mich darauf, wie es wirklich schwierig sein kann, wenn Sie ein Neuling sind oder ohne Referenz nach Einstiegsjobs in den USA suchen. (nichts für geübte)

Wenn Sie von einer normalen Designschule kommen, werden Sie mit einem Studentenpaket in Hilfsorganisationen aufgenommen. Kaum Ausnahmen können ein höheres Paket bekommen, aber die Zahl ist gering

Weiterlesen

Einen neuen Job in den USA zu finden, ist eigentlich ein mühsames Unterfangen. Es ist äußerst enttäuschend, zu den Meetings zu gehen und ziemlich lange an einer Reaktion der Personalabteilung festzuhalten. Hier beziehe ich mich darauf, wie es wirklich schwierig sein kann, wenn Sie ein Neuling sind oder ohne Referenz nach Einstiegsjobs in den USA suchen. (nichts für geübte)

Wenn Sie von einer normalen Designschule kommen, werden Sie mit einem Studentenpaket in Hilfsorganisationen aufgenommen. Kaum Ausnahmen können ein höheres Paket erhalten, die Anzahl ist jedoch geringer.

Darüber hinaus, glauben Sie mir, das passende Paket ist für einen Einsteiger von einer unauffälligen Schule nützlich, da ich zahlreiche Personen gesehen habe, die diese Organisationen auf Quora beschimpfen. Angenommen, Sie haben die Chance verpasst oder werden in diesen hilfebasierten IT-Organisationen auch während der Bodenpositionen nicht ausgewählt, dann sehen Sie den echten Kontrast. (meine eigene Einsicht)

·

Sie werden zu Geländefahrten kommen, bei denen die Bestimmungsrate niedrig ist. Sie hängen so unzählige Stunden fest, geben so unzählige Runden, und von diesem Zeitpunkt an werden Sie besser damit vertraut, dass Sie nicht in die engere Wahl kommen.

·

Hin und wieder passen wir nicht zu einem bestimmten Stellenprofil. Meistens werden Sie jedoch für einen bestimmten Job entlassen, und das wäre nicht Ihr Mangel.

·

Sie werden anfangen, Meetings für neue Unternehmen zu geben, bei denen Sie weniger bezahlt werden, und Sie werden nicht bei jedem Start so viel Geld einnehmen.

·

Wenn Sie ein nicht-technischer Absolvent sind (der in seinem/ihrem Bereich wie Buchhaltung, Planung oder einem anderen Bereich nicht die ideale Stelle bekommen hat) oder ein technischer Absolvent, der nach einem nicht-technischen Profil sucht, dann werden Sie es tun Fangen Sie an, bei MNCs oder mittelständischen Verbänden, die vollständige BPO-Arbeit anbieten, für Verwaltungszentrenprofile aufzutauchen, die Ihnen jeden Monat eine große Summe einbringen können (Gehalt ist sicherlich keine Frage, aber Sie werden mit Ihrer Arbeit nicht zufrieden sein). Jedenfalls kann es in solchen Fällen zusätzlich zu einer Kündigung kommen.

·

Sie werden beginnen, E-Mail mehr als weitreichende informelle Kommunikationsorte zu verwenden. (Für Personen, die zuvor in einem Unternehmen gearbeitet haben, ist die Verwendung von Gmail normal). Sie werden jedoch beginnen, Ihre eigene E-Mail zu verwenden, um den ersten Durchlauf in Ihrem Leben darzustellen (bevor Sie eine neue Arbeitsrichtung finden).

·

Sie beginnen mit der Bewerbung im geschäftlichen Bereich, wo Sie möglicherweise ein hervorragendes Bündel und Motivationen erhalten. Innerhalb von 2 bis 3 Monaten ist es jedoch möglich, dass Sie das Unternehmen verlassen oder Ihnen gekündigt wird. (nicht für jeden geeignet, einige sind dabei erstaunlich akzeptabel)

·

Sie erhalten Anrufe von verschiedenen Experten, die Ihnen gerade Jobs in der Kundenbetreuung oder in Backing-Profilen geben können. (Dass Sie die Chance haben, dass Sie sich auch von Ihrer Seite bewerben).

Der letzte Punkt, der mir auffällt, hilft mir am meisten. In den USA gibt es viele Jobeinstiege wie United OPT, My Resume Jobs, Sulekha, Career Ghost und einige mehr. Meine Kollegen empfehlen mir, mich diesen Jobportalen anzuschließen, die Sie bei der Landung von Einstiegspositionen in den USA unterstützen. Ich schließe mich United OPT an und sie helfen mir innerhalb von 5 Tagen wirklich sehr, sie bekommen einen neuen Arbeitsbereich, der sich mit meiner Schulgründung identifiziert, und ich habe mich für die Organisation entschieden.

Derzeit biete ich wirklich jedem Schnittstellen zu Jobportalen an, die nach Einstiegsjobs in den USA suchen.

Es ist nicht schwierig, sich für eine Arbeit in Amerika zu bewerben. Die Frage ist, ob Sie die richtigen Anmeldeinformationen haben.

Wenn Sie als Tourist in die USA reisen, dürfen Sie NICHT arbeiten. Niemand über Bord (legal) wird Sie einstellen.

Wenn Sie beruflich in die USA reisen, müssen Sie sich vorab ein Arbeitsvisum besorgen. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie ein vorheriges schriftliches Stellenangebot von einem Unternehmen in den USA haben und es muss sich um eine Fähigkeit handeln, für die ein US-Bürger nicht qualifiziert oder nicht verfügbar ist. Dies sind in der Regel einzigartige künstlerische Talente wie Showbusiness, Wissenschaft oder Technik auf hohem Niveau

Weiterlesen

Es ist nicht schwierig, sich für eine Arbeit in Amerika zu bewerben. Die Frage ist, ob Sie die richtigen Anmeldeinformationen haben.

Wenn Sie als Tourist in die USA reisen, dürfen Sie NICHT arbeiten. Niemand über Bord (legal) wird Sie einstellen.

Wenn Sie beruflich in die USA reisen, müssen Sie sich vorab ein Arbeitsvisum besorgen. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie ein vorheriges schriftliches Stellenangebot von einem Unternehmen in den USA haben und es muss sich um eine Fähigkeit handeln, für die ein US-Bürger nicht qualifiziert oder nicht verfügbar ist. Dies sind in der Regel einzigartige künstlerische Talente wie Showbusiness, Wissenschaft oder technische Fähigkeiten auf hohem Niveau.

Wenn Sie als Tourist in die USA reisen und ohne Arbeitserlaubnis arbeiten, ist jeder Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet, vor Beginn der Beschäftigung sowohl Ihren Personalausweis als auch Ihren Reisepass und Ihre Arbeitserlaubnis einzusehen.

In der Ära nach dem 11. September ist es äußerst schwierig, als ausländischer Arbeitnehmer eine legale Beschäftigung zu finden. Die wahrscheinlichen Beschäftigungsmöglichkeiten liegen in der Landarbeit von Wanderarbeitern, in der Hotellerie und in anderen einfachen Tagesjobs. Die meisten von ihnen sind extrem ausbeuterisch gegenüber ausländischen Arbeitnehmern und Sie werden wahrscheinlich betrogen oder verletzt.

Warum die Reinigung eines Hotelzimmers Sie zum Ziel sexueller Belästigung macht

Für Migranten führt der Weg zu einem neuen Zuhause durch Chaos und Unsicherheit

Es hängt wirklich davon ab, was Sie tun, welche Ausbildung und Erfahrung Sie haben und wo Sie sich befinden.

Für einen Einzelhandelsjob, ein Lager oder einen Server ist es einfach genug, da diese Sektoren anscheinend immer neue Mitarbeiter einstellen. Ich denke, dass es in bestimmten Bereichen der Technik leicht ist, einen Job zu finden, wenn man die gewünschte Ausbildung und Erfahrung hat, da Experten in bestimmten Bereichen schwer zu bekommen sind. Sie müssen auch in den Tech-Hubs leben. Auch die Trades sind derzeit heiß.

Jobs als Generalist für Büroangestellte und im Marketing sind viel schwerer zu bekommen. Aufgrund des Internets bewerben sich Hunderte von Kandidaten für ea

Weiterlesen

Es hängt wirklich davon ab, was Sie tun, welche Ausbildung und Erfahrung Sie haben und wo Sie sich befinden.

Für einen Einzelhandelsjob, ein Lager oder einen Server ist es einfach genug, da diese Sektoren anscheinend immer neue Mitarbeiter einstellen. Ich denke, dass es in bestimmten Bereichen der Technik leicht ist, einen Job zu finden, wenn man die gewünschte Ausbildung und Erfahrung hat, da Experten in bestimmten Bereichen schwer zu bekommen sind. Sie müssen auch in den Tech-Hubs leben. Auch die Trades sind derzeit heiß.

Jobs als Generalist für Büroangestellte und im Marketing sind viel schwerer zu bekommen. Aufgrund des Internets bewerben sich Hunderte von Kandidaten auf jede Stelle. Um sich von der Masse abzuheben, müssen Sie buchstäblich den Hals herausstrecken und versuchen, den Personalchef zu kontaktieren. Selbst dann könnten Sie Gegenstand mehrerer Interviewrunden sein und nach der letzten Runde geghostet werden.

Ja, es gibt viele Jobs in den USA, aber ebenso viele, viele intelligente, fleißige und qualifizierte Kandidaten für jede offene Stelle, also ist es immer noch ein Arbeitgebermarkt.

Es ist eigentlich nicht schwer, es sei denn, Sie kennen den richtigen Weg. Wenn Sie ein internationaler Student am OPT sind und Ihren Abschluss gemacht haben, haben Sie etwa 90 Tage Zeit, um einen Job zu suchen.

Es ist tatsächlich schwierig, alleine einen Job zu finden, da es viel Zeit und gute Kenntnisse über alle Unternehmen und Online-Jobbörsen und viele andere Dinge erfordert, an die wir nicht gewöhnt sind. Und wie ich bereits sagte, dass Sie nur 90 Tage bekommen, bedeutet, dass Sie es sich nicht leisten können, Ihre Zeit in diesem Prozess zu verschwenden.

Dann kommt eine zweite Option, die ich bevorzuge, weil es die gute Option ist, lieber die Koffer zu packen und wegen der Arbeitslosigkeit nach Hause zurückzukehren.

Lass mich einfach geben

Weiterlesen

Es ist eigentlich nicht schwer, es sei denn, Sie kennen den richtigen Weg. Wenn Sie ein internationaler Student am OPT sind und Ihren Abschluss gemacht haben, haben Sie etwa 90 Tage Zeit, um einen Job zu suchen.

Es ist tatsächlich schwierig, alleine einen Job zu finden, da es viel Zeit und gute Kenntnisse über alle Unternehmen und Online-Jobbörsen und viele andere Dinge erfordert, an die wir nicht gewöhnt sind. Und wie ich bereits sagte, dass Sie nur 90 Tage bekommen, bedeutet, dass Sie es sich nicht leisten können, Ihre Zeit in diesem Prozess zu verschwenden.

Dann kommt eine zweite Option, die ich bevorzuge, weil es die gute Option ist, lieber die Koffer zu packen und wegen der Arbeitslosigkeit nach Hause zurückzukehren.

Lassen Sie mich Ihnen kurz erklären, was ich getan habe, um einen Job in den USA als internationaler Student bei OPT zu bekommen.

Als ich also vor einem Jahr in dieser Phase war, hatte ich ungefähr 30 Tage auf Arbeitssuche verschwendet und absolut nichts Gutes bekommen. Eine meiner alten Kumpels informierte mich über ihre Vermittlung durch eine Beratungsfirma namens UNITED OPT. Ich stellte eine Anfrage und wurde selbst dort eingeschrieben, da ich nur noch zwei von drei Monaten hatte. Und am selben Tag wurde ich mit Vorstellungsgesprächen und E-Mails überflutet und innerhalb einer Woche bekam ich meinen Job.

Also, wenn Sie auch ein weltweiter Schüler sind und nach Arbeit suchen, möchte ich Ihnen schnell die nächste Wahl schicken, um Ihre Zeit und Energie zu behalten, denn UNITED OPT ist taschenfreundlich und spart Ihre Zeit.

Für OPT-Jobs, STEM OPT, CPT-Jobs, F1-Visa, H1B-Jobs USA besuchen Sie dies.

Der derzeit lebendigste und wachstumsstärkste Sektor der Wirtschaft ist sein Wissen und seine wissensbezogenen Dienstleistungen. Die meisten Jobs oder Karrieren, die ich mache, sind in den Vereinigten Staaten nicht mehr rentabel. Verbraucher in einer Phase eins Waren zu einem angemessenen Preis. Es ist unwahrscheinlich, dass die Herstellung von Waren in den Vereinigten Staaten ein solches Gut schafft. Wie Sie sehen können, werden die meisten der in den Vereinigten Staaten verkauften Konsum- und Industriegüter tatsächlich im Ausland hergestellt. Es ist unwahrscheinlich, dass Terrace daran etwas ändern wird.

Zurück zu deiner Frage, bei uns gibt es auch die Frage nach dem Alter. Ab einem bestimmten Alter und Arbeitgeber

Weiterlesen

Der derzeit lebendigste und wachstumsstärkste Sektor der Wirtschaft ist sein Wissen und seine wissensbezogenen Dienstleistungen. Die meisten Jobs oder Karrieren, die ich mache, sind in den Vereinigten Staaten nicht mehr rentabel. Verbraucher in einer Phase eins Waren zu einem angemessenen Preis. Es ist unwahrscheinlich, dass die Herstellung von Waren in den Vereinigten Staaten ein solches Gut schafft. Wie Sie sehen können, werden die meisten der in den Vereinigten Staaten verkauften Konsum- und Industriegüter tatsächlich im Ausland hergestellt. Es ist unwahrscheinlich, dass Terrace daran etwas ändern wird.

Zurück zu deiner Frage, bei uns gibt es auch die Frage nach dem Alter. Ab einem bestimmten Alter stellt der Arbeitgeber immer jüngere Personen anstelle der älteren ein, entweder aufgrund niedrigerer Kosten für die Gesundheitsversorgung oder aufgrund von Laura-Gehaltskosten, die nicht verschwendet werden.

Schließlich sind die meisten Unternehmen 10 zu 1 organisatorisch konformistisch. Wenn Sie einen Persönlichkeitstyp haben, der mit dieser Art von Arbeit nicht verwandt ist, ist es unwahrscheinlich, dass Sie für den Arbeitgeber glücklich oder sogar attraktiv sind.

Verzeihen Sie meine Tipp-, Rechtschreib- und Grammatikfehler. Ich verwende Sprache-zu-Text-Software. dies ist nur meine persönliche meinung.

Für die meisten Menschen ist es nicht schwer, einen Job zu bekommen. Woher wissen wir? Die Mehrheit der Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt sind, sind tatsächlich beschäftigt. Einige Jobs haben Anforderungen, die Menschen nicht erfüllen (z. B. Tom Staglianos Hinweis auf STEM-Beschäftigung). Manche Menschen sind nicht am richtigen Ort und haben nicht die Mittel, sich zu bewegen. Allerdings höre ich allzu oft von Leuten, die keine Jobmöglichkeiten ausloten. Ein CS-Absolvent, der nur für ein berühmtes Technologieunternehmen arbeitet. Ein Student, der einen Job nicht macht, weil er langweilig oder unglamourös ist. Ein College-Absolvent, der keine Zeitarbeit annimmt, weil er nicht sieht, dass es geht a

Weiterlesen

Für die meisten Menschen ist es nicht schwer, einen Job zu bekommen. Woher wissen wir? Die Mehrheit der Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt sind, sind tatsächlich beschäftigt. Einige Jobs haben Anforderungen, die Menschen nicht erfüllen (z. B. Tom Staglianos Hinweis auf STEM-Beschäftigung). Manche Menschen sind nicht am richtigen Ort und haben nicht die Mittel, sich zu bewegen. Allerdings höre ich allzu oft von Leuten, die keine Jobmöglichkeiten ausloten. Ein CS-Absolvent, der nur für ein berühmtes Technologieunternehmen arbeitet. Ein Student, der einen Job nicht macht, weil er langweilig oder unglamourös ist. Ein College-Absolvent, der keine Zeitarbeit annimmt, weil er nicht sieht, dass es irgendwohin führt. Ich glaube nicht, dass dies die Mehrheit der arbeitssuchenden Öffentlichkeit ist, aber diese Leute sind da draußen.

Related Post: