Ist Es Illegal, Mit Einem Touristenvisum In Dubai Nach Einem Job Zu Suchen?

Ist Es Illegal, Mit Einem Touristenvisum In Dubai Nach Einem Job Zu Suchen?

January 28, 2023, by Henny Kindl, Arbeit

Sie können nach einem Job suchen. Sie können Interviews geben, aber Sie dürfen nicht legal arbeiten. Wenn Sie einen Job von einem Unternehmen bekommen, erhalten Sie ein Arbeitsvisum und Sie müssen Ihren Visumstatus entweder durch Ausreise und Wiedereinreise oder innerhalb des Landes ändern und können legal getragen werden.

Nein. Tausende von Menschen kommen auf Besuchsvisa und suchen Jobs.

Nein. Sie können einen Job suchen, aber nicht arbeiten oder bleiben.

Hin und wieder als „Stadt des Goldes“ bezeichnet, ist Dubai die größte Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten und ein florierendes Geschäftsviertel. Für den Fall, dass Ihre Organisation beabsichtigt, ins Ausland zu expandieren, wird Dubai aufgrund der sich entwickelnden Wirtschaft und der relativ einfachen Beschaffung von Arbeitslizenzen für unbekannte Vertreter, die die Maßnahmen ergreifen werden, eine unglaubliche Standortentscheidung sein. Alles in allem kann es sehr nützlich sein, einen erfahrenen weltweiten PEO an Ihrer Seite zu haben, um sicherzustellen, dass der Weg zum Erwerb von Visa und Erlaubnissen so reibungslos wie erwartet verläuft.

Die Gr

Weiterlesen

Hin und wieder als „Stadt des Goldes“ bezeichnet, ist Dubai die größte Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten und ein florierendes Geschäftsviertel. Für den Fall, dass Ihre Organisation beabsichtigt, ins Ausland zu expandieren, wird Dubai aufgrund der sich entwickelnden Wirtschaft und der relativ einfachen Beschaffung von Arbeitslizenzen für unbekannte Vertreter, die die Maßnahmen ergreifen werden, eine unglaubliche Standortentscheidung sein. Alles in allem kann es sehr nützlich sein, einen erfahrenen weltweiten PEO an Ihrer Seite zu haben, um sicherzustellen, dass der Weg zum Erwerb von Visa und Erlaubnissen so reibungslos wie erwartet verläuft.

Die Spezialistengruppe von Globalization Partners sieht, wie man ein Arbeitsvisum in Dubai bekommt. Wir tragen das Gewicht Ihrer Entwicklung, damit Sie sich auf das konzentrieren können, worauf Sie spezialisiert sind: Ihr Geschäft.

Welche Arten von Arbeitsvisa werden in Dubai ausgestellt?

Bevor sie ein Stipendium erhalten, um in Dubai zu arbeiten, benötigen unbekannte Staatsangehörige ein Visum für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate. Die VAE stellen einige Arten von Visa und Durchreisegenehmigungen für Außenstehende aus, darunter:

Visa für die Durchreiselizenz

Besuchen Sie Visa

Visa für Urlauber

Visa für Zweitbesetzungen

Verschiedene Abschnittsvisa

Visa für die klinische Behandlung

Unbekannte Staatsangehörige, die beabsichtigen, Lizenzen zum Leben und Arbeiten in Dubai zu erhalten, sollten den Zyklus beginnen, indem sie ein Visum für die Durchreise beantragen.

Was Sie brauchen, um eine Arbeitserlaubnis in Dubai zu erhalten

Um in Dubai zu arbeiten, benötigen weit entfernte Staatsangehörige ein Heimvisum ebenso wie eine Arbeitserlaubnis. Weit entfernte Staatsangehörige sollten die begleitenden Berichte vorlegen, um ein Heimatvisum zu erhalten:

Eine fertige Anwendungsstruktur

Die eindeutige Identifikation des Kandidaten neben einem Duplikat

Ein paar Identifikationsfotos

Ein Duplikat einer legitimen Organisationskarte

Ein Zeichen des Wohlbefindens

Eine vom Arbeitsministerium erteilte Durchfahrtsgenehmigung

Überprüfung der Ratenzahlung der Antragsgebühr

Die Kandidaten müssen sich ebenfalls einer klinischen Prüfung unterziehen, wenn sie in Dubai erscheinen.

Die notwendigen Archive, um eine Arbeitserlaubnis für Dubai zu erhalten, umfassen:

Ein Geschäftsvertrag mit einer Organisation in Dubai

Duplikate der Einführungserklärung des Kandidaten in die Welt, Identifikation und Heiratsurkunde, falls zutreffend

Nachweis über Einrichtungen in Dubai, zum Beispiel ein Duplikat einer Mietvereinbarung

Nachweis, dass der Kandidat über ausreichende finanzielle Mittel verfügt, um sich in Dubai zu helfen

Welche Schritte sind notwendig, um eine Arbeitserlaubnis für Dubai zu erhalten?

In Dubai ist das Unternehmen für den Erwerb der wichtigen Visa verantwortlich und lässt unbekannte Arbeitskräfte zu. Das Unternehmen muss außerdem die Kosten für etwaige Visagebühren tragen. Der Zyklus ist wie folgt:

Das Unternehmen beantragt beim Arbeitsministerium die Genehmigung, einen unbekannten Vertreter einzustellen.

Das Ministerium erteilt ein Sektionserteilungsvisum, das es dem Vertreter ermöglicht, in die VAE einzureisen und sich für eine zugrunde liegende Zeit von 30 Tagen aufzuhalten.

Der Vertreter geht nach Dubai. Wenn sie auftauchen, haben sie 60 Tage Zeit, um ein Heimatvisum zu bekommen.

Nach dem Erscheinen des Vertreters in Dubai beginnt das Unternehmen mit der Beantragung einer Arbeitserlaubnis – auch Arbeitskarte genannt.

Der Vertreter besucht mit seinem legitimen Ausweis und Durchreisevisum einen Emirates-Ausweisverwaltungspunkt, um einen Ausweis zu erhalten.

Der Vertreter geht zur klinischen Untersuchung in eine Verwaltungsklinik.

Der Vertreter beantragt über die Migrationsspezialisten ein Heimatvisum.

Der Vertreter trägt die Gesamtheit der passenden Archive zum Department of Naturalization and Residency Dubai (DNRD), wo das Heimatvisum auf ihre Identifizierung getreten wird.

Nach Erhalt der Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis kann der Arbeitnehmer in Dubai arbeiten.

Es gibt drei Szenarien.

  1. Sie haben Berufserfahrung in den VAE
  2. Du bist frischer
  3. Deine Nationalität

Wenn Sie über Berufserfahrung in den VAE verfügen, folgen Sie dem, was andere sagen. dh sich online bewerben und dies und das tun.

Wenn Sie frischere weiße Haut haben, können Sie dasselbe tun

Aber wenn Sie frischer sind und zu Indien und Pakistan gehören, dann denken Sie daran, was ich Ihnen jetzt sagen werde -

Was Dubai jetzt ist, ist alles wegen der Inder und Pakistaner, aber jetzt werden Sie Rassismus sehen. Wenn ein Inder arbeitet und 3000 AED verdient, während ein Europäer 10.000 AED für die gleiche Arbeit verdient.

Also, was Sie alles tun müssen -

Bewerben Sie sich auf allen Jobportalen (muss UAE Mobile n

Weiterlesen

Es gibt drei Szenarien.

  1. Sie haben Berufserfahrung in den VAE
  2. Du bist frischer
  3. Deine Nationalität

Wenn Sie über Berufserfahrung in den VAE verfügen, folgen Sie dem, was andere sagen. dh sich online bewerben und dies und das tun.

Wenn Sie frischere weiße Haut haben, können Sie dasselbe tun

Aber wenn Sie frischer sind und zu Indien und Pakistan gehören, dann denken Sie daran, was ich Ihnen jetzt sagen werde -

Was Dubai jetzt ist, ist alles wegen der Inder und Pakistaner, aber jetzt werden Sie Rassismus sehen. Wenn ein Inder arbeitet und 3000 AED verdient, während ein Europäer 10.000 AED für die gleiche Arbeit verdient.

Also, was Sie alles tun müssen -

Bewerben Sie sich auf allen Jobportalen (muss die Handynummer der VAE im Lebenslauf haben)

Bewerben Sie sich morgens von 8–10 Uhr und nachmittags von 1–2 Uhr

Aber glauben Sie mir, wenn Sie kein Glückspilz sind, wird es nicht helfen. Ihr Lebenslauf wird niemals in die engere Wahl kommen

Wenn Sie 100 Mal scheitern und es immer noch versuchen, ist es in Ordnung, aber was haben Sie nie die Chance, es zu versuchen?

Ich gebe Ihnen zu verstehen, dass Sie niemals in der Lage sein werden, den Interviewtisch zu erreichen, um sich selbst zu vertreten, es sei denn, Sie haben eine Referenz von jemandem oder Sie sind einer von 100.000. (was ziemlich selten ist)

Nachdem Sie also 1 oder 2 Monate verbracht haben, werden Sie anfangen aufzugeben und viel Geld verlieren. Sie werden gestresst sein und beginnen, das Selbstvertrauen zu verlieren. Und am Ende läuft Ihr Visum ab.

Vielleicht haben Sie gehört - Um einen Job zu bekommen, brauchen Sie Erfahrung und um Erfahrung zu sammeln, brauchen Sie einen Job

Alles, was Sie brauchen, ist ein Job, um Erfahrungen in den VAE zu sammeln.

Wenn Sie keine VAE-Erfahrung haben, sind Sie für sie MÜLL.

Und ohne Vorstellungsgespräche, wie bekomme ich einen Job?

Die Frage ist also, wie man den Interview-Schalter erreicht.

Nur 2 Arten von Menschen können Sie dorthin bringen.

  1. Ihre bekannte Person, dh Verwandte oder Freunde
  2. HR von der Personalberatung

Wenn Sie den ersten nicht haben, müssen Sie den zweiten Schritt befolgen. Es gibt über 100 Beratungsstellen, die Ihnen weiterhelfen können. Aber wenn Sie ihre Büros besuchen, werden Sie von der Rezeption aufgefordert, Ihren Lebenslauf einzureichen oder sich online zu bewerben. Glaubst du, sie werden deinen Lebenslauf der Personalabteilung geben? Und selbst sie geben dann denkst du, die Personalabteilung wird dich aus Tausenden von Lebensläufen auswählen? Antwort ist Nein.

Ich erzähle dir hier meine Geschichte.

Ich habe insgesamt 3 Jahre und 7 Monate Gesamterfahrung. Ich habe derzeit ein Besuchsvisum. Es gibt keinen einzigen Ort, an dem ich mich nicht beworben habe, nicht einmal für die Jobs, für die ich überhaupt nicht qualifiziert bin. Aber ich habe überhaupt keine Rücksendung erhalten. Ich besuchte viele Unternehmen und Beratungsunternehmen und reichte schließlich meinen Lebenslauf ein.

Letzten Mittwoch besuchte ich das Walkin-Interview und es waren ungefähr 200 Leute da. Sie haben den Lebenslauf in die engere Wahl gezogen und mehr als 150 Personen nach Hause geschickt. Ich hatte sogar ein Argument, dass die Anforderung nicht in der Stellenbeschreibung erwähnt wird, und die Personalabteilung sagte, wir nehmen Ihr Feedback an, lol.

Ich fühlte mich beschissen und fühlte mich hier wie Trash

Ich habe niemanden in diesem Land, der mir helfen kann, einen Gesprächstisch zu erreichen, oder mich verwiesen hat. Niemand. (Ich habe mehr als 10 Verwandte, die seit 15–20 Jahren hier arbeiten, und vertrauen Sie mir, wenn sie sagen, kommen Sie und ich muss nicht einmal ein Vorstellungsgespräch für den Job geben, aber niemand will mir helfen, weil ich es nicht muss Vater Das passiert in den meisten Fällen in Indien (Inder können es verstehen).

Also entschied ich mich zu tun oder zu sterben.

Ich habe auf LinkedIn eine Personalberatung gefunden und sein Foto in meinem Telefon gespeichert. Am nächsten Tag besuchte ich diese Beratungsstelle und bat die Empfangsdame, diese Person anzurufen. Sie rief ihn an, sagte aber, sie habe niemanden ins Büro eingeladen. Also bat mich die Rezeptionistin zu gehen. Ich habe dort 6 Stunden gewartet und nichts ist passiert. Es war in Ordnung für mich, weil ich während des Wartens das Internet benutzte. Genau um 17:17 Uhr verließ diese Personalabteilung das Büro und ich erkannte sie und verfolgte sie. Schließlich sagte ich ihr im Aufzug Hallo und wir begannen das Gespräch und erzählten ihr alles, was ich bisher erlebt hatte. Sie war sehr nett HR der srilankischen Nationalität. Wir teilten uns eine Zigarette und unterhielten uns ungefähr eine Stunde lang außerhalb des Gebäudes. Sie fragte nach meinem Lebenslauf, behielt sie in ihrer Tasche und ging.

Genau nach 2 Stunden gegen 9:30 rief sie mich an und lud mich am Sonntag zu einem Vorstellungsgespräch für Retail ein.

Morgen ist also mein Vorstellungsgespräch. Die höheren Chancen sind, nicht ausgewählt zu werden, weil ich nie in einem Einzelhandelsgeschäft gearbeitet habe, also habe ich keine Ahnung von irgendetwas, aber zumindest wird dies das erste Interview nach viel Kampf sein.

Ich möchte keine Karriere im Einzelhandel machen, aber alles, was ich jetzt brauche, ist ein Startup in Dubai und ein 2-Jahres-Arbeitsvisum. Dann habe ich lange genug Zeit, um einen Job zu finden, der zu mir passt.

Also Bruder, tu was immer es braucht. Alles, was Sie brauchen, um HR zu treffen. Sie sind persönlich nicht schlecht

Ich bin mir sicher, dass mir in Dubai niemand helfen wird, da wir hier keine Menschheit finden. Fast jeder ist egoistisch, der in Dubai lebt.

Machen Sie sich also niemals in der Komfortzone. Wenn du etwas wirklich willst, dann nimm es. Egal was es braucht.

In meinem Fall ist mein Ziel viel größer als einen Job zu bekommen. Wenn ich etwas will, werde ich alles Mögliche oder Unmögliche tun, um es zu bekommen, egal ob es Liebe oder nur ein Job ist.

Viel Glück Kumpel

Ehrlich gesagt hat Dubai derzeit einen sehr harten Arbeitsmarkt. Ich habe ungefähr 5 Monate gebraucht, um einen Job zu finden, und ich habe ihn nur durch meine Familie hier gefunden. Das Gleiche gilt für meine Freundin, die fast 9 volle Monate lang auf allen Online-Plattformen, die sie finden konnte, nach einem Job gesucht hat. Sie fand nur einen Job, weil mein Bruder sie mit einem Freund in Verbindung brachte.

Um diesen Punkt voranzutreiben, müssen Sie unsere Geschichte verstehen. Ich bin ein indischer Expat aus einer relativ wohlhabenden Familie, die Dubai seit über 30 Jahren zu ihrem Zuhause gemacht hat. Meine Freundin ist eine weiße Amerikanerin aus Texas. Wir haben beide Universitätsabschlüsse aus den USA und g

Weiterlesen

Ehrlich gesagt hat Dubai derzeit einen sehr harten Arbeitsmarkt. Ich habe ungefähr 5 Monate gebraucht, um einen Job zu finden, und ich habe ihn nur durch meine Familie hier gefunden. Das Gleiche gilt für meine Freundin, die fast 9 volle Monate lang auf allen Online-Plattformen, die sie finden konnte, nach einem Job gesucht hat. Sie fand nur einen Job, weil mein Bruder sie mit einem Freund in Verbindung brachte.

Um diesen Punkt voranzutreiben, müssen Sie unsere Geschichte verstehen. Ich bin ein indischer Expat aus einer relativ wohlhabenden Familie, die Dubai seit über 30 Jahren zu ihrem Zuhause gemacht hat. Meine Freundin ist eine weiße Amerikanerin aus Texas. Wir haben beide Universitätsabschlüsse aus den USA und gute Berufserfahrung.

Wenn Sie einen wichtigen Rat wollen, sage ich Ihnen eines. Kommen Sie NICHT mit einem Besuchs- oder Touristenvisum nach Dubai und suchen Sie nach einem Job. Es wird viel zu lange dauern und Sie werden Ihr ganzes Geld ausgeben. Ein weiterer Ratschlag wäre, niemals auf einen Betrug bei der Verteilung von Lebensläufen hereinzufallen. Es gibt ein paar in dieser Stadt. Sie werden Ihr Geld nehmen und nie zurückrufen.

Es wird viel Zeit in Anspruch nehmen, einen guten Job in Dubai zu finden. Wenn Sie die richtigen Fähigkeiten und Erfahrungen haben, können Sie einen guten Job finden. Wenn Sie sich nicht Jobs ansehen, die sehr wenig bezahlen. Als ich hier in Dubai anfing zu arbeiten, hatte ich ein Anfangsgehalt von 3000 AED. In den USA brachte mir mein erster Job ungefähr 3000 USD ein. Hab einfach Geduld. Bewerben Sie sich weiter online und Sie werden früher oder später einen Job finden. Aber während Sie nach einem Job suchen, arbeiten Sie einfach weiter und bauen Fähigkeiten auf, um diesen Lebenslauf zu erstellen. Ich sehe viele Leute, die um Hilfe bitten: „Bitte, Sir, ich suche Arbeit in Dubai“. Das wird niemals funktionieren, niemand wird Sie jemals über informelle Social-Media-Plattformen einstellen. Hier sind einige Links zum Auschecken.

https://www.alfuttaim.com

AL TAYER-GRUPPE

albatha - Geschäft mit Werten

Landmark-Gruppe

Meiner Meinung nach, wenn Sie einen Job wollen, müssen Sie recherchieren und die Unternehmen finden, bei denen Sie sich bewerben können. Stellen Sie sicher, dass Sie direkt zu ihren Karriereplattformen gehen. Ich finde, es funktioniert viel besser als die Verwendung von Linkedin.

Hoffe, das hilft einigen Leuten.

Nun, Sie haben eine der am häufigsten gestellten Fragen gestellt und unten sind meine Tipps für Sie.

Zu Beginn möchte ich Ihnen sagen, dass ich jetzt seit zwei Jahren hier in Dubai lebe und zu Ihrer Überraschung einen Job aus Indien bekommen habe, ohne mich darauf zu bewerben oder irgendwelche Referenzen zu haben.

Sie müssen sich fragen, wie das passieren konnte, nun, das ist Glück, würde ich rein sagen. Hier in Dubai befinde ich mich jedoch in einer Position, in der ich auch Leute einstelle, sodass die folgenden Tipps Ihnen dabei helfen können, hier einen Job zu finden:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Lebenslauf die richtige Person erreicht. Ich bin auf Fälle gestoßen, in denen selbst der verdienstvollste Kandidat keine Stelle bekommen würde, wenn er offen wäre
Weiterlesen

Nun, Sie haben eine der am häufigsten gestellten Fragen gestellt und unten sind meine Tipps für Sie.

Zu Beginn möchte ich Ihnen sagen, dass ich jetzt seit zwei Jahren hier in Dubai lebe und zu Ihrer Überraschung einen Job aus Indien bekommen habe, ohne mich darauf zu bewerben oder irgendwelche Referenzen zu haben.

Sie müssen sich fragen, wie das passieren konnte, nun, das ist Glück, würde ich rein sagen. Hier in Dubai befinde ich mich jedoch in einer Position, in der ich auch Leute einstelle, sodass die folgenden Tipps Ihnen dabei helfen können, hier einen Job zu finden:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Lebenslauf die richtige Person erreicht. Ich bin auf Fälle gestoßen, in denen selbst der verdienstvollste Kandidat keine Stelle bekommen würde, wenn der Kandidat seinen Lebenslauf an die falsche Person schickt und er möglicherweise im Papierkorb von jemandem landet
  2. Der ideale Weg ist, für ein Besuchsvisum hier in Dubai zu sein, aber eine Liste von Unternehmen und HR-E-Mail-IDs für Visa-Drops vorzubereiten und dann alle Unternehmen zu besuchen, die Sie mit Ihrer Recherche aufgelistet haben
  3. Eine Empfehlung ist in der Tat der sichere Weg, um durch jede offene Position zu kommen, da empfohlene Kandidaten aufgrund ihrer Referenz im Unternehmen Kosten sparen und zuverlässiger sind
  4. Jobportale können sehr effektiv sein oder auch nicht, je nachdem, wie schnell Sie sich für das Profil bewerben und dann Ihre Kandidatur bei der Personalabteilung dieses Unternehmens nachverfolgen. Ich schlage vor, Sie müssen das HR-Stellenplakat auf Linkedin hinzufügen und eine Mitteilung initiieren, um Klarheit über den Status Ihrer Bewerbung zu erhalten, und wenn Sie genug Glück haben, können Sie genauso gut in die engere Wahl kommen

Was auch immer ich geteilt habe, basiert ausschließlich auf meiner Erfahrung in Dubai. Stellen Sie nur sicher, dass Sie als Einstiegsgehalt in Dubai nicht zu viel Gehalt erwarten sollten, da die Leute ein schlimmes Missverständnis darüber haben, dass jeder Job hier hochbezahlt ist, was nicht der Fall ist.

Ich wünsche dir viel Glück!

Ich würde vorschlagen, dass die Herausforderung weniger darin besteht, einen Job zu finden, sondern mehr legal zu werden.

Der Visumsprozess – obwohl relativ einfach – kann ziemlich mühselig sein, das Warten auf den Fortschritt, während man „Inshallah“ hört, Stunden, die mit dem Warten auf Termine/Bearbeitung/nichts verbracht werden.

Also, anzukommen - einen Job zu finden - das Visum in einem passenden Zeitrahmen zu bearbeiten und zu ändern, ist unwahrscheinlich, fürchte ich, und es hat nichts mit Ihrem Talent, Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer gewinnenden Persönlichkeit oder anderem zu tun.

Ich änderte meinen Aufenthaltsstatus von einem DFC-Unternehmen zu einem DMCC-Unternehmen und es dauerte über einen Monat – und es sollte ein relativ einfacher Fall sein. Der chal

Weiterlesen

Ich würde vorschlagen, dass die Herausforderung weniger darin besteht, einen Job zu finden, sondern mehr legal zu werden.

Der Visumsprozess – obwohl relativ einfach – kann ziemlich mühselig sein, das Warten auf den Fortschritt, während man „Inshallah“ hört, Stunden, die mit dem Warten auf Termine/Bearbeitung/nichts verbracht werden.

Also, anzukommen - einen Job zu finden - das Visum in einem passenden Zeitrahmen zu bearbeiten und zu ändern, ist unwahrscheinlich, fürchte ich, und es hat nichts mit Ihrem Talent, Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer gewinnenden Persönlichkeit oder anderem zu tun.

Ich änderte meinen Aufenthaltsstatus von einem DFC-Unternehmen zu einem DMCC-Unternehmen und es dauerte über einen Monat – und es sollte ein relativ einfacher Fall sein. Die Herausforderung in Ihrem Fall besteht darin, dass Sie von einem Visum zu einem Einwohner / einer Arbeitskraft wechseln. Daher müssen Sie wahrscheinlich (ich bin übrigens kein Experte - suchen Sie eine angemessene Rechtsberatung) das Land verlassen, um wieder einreisen zu können, was möglicherweise nicht möglich ist zu tun, während Ihr Reisepass zur Bearbeitung abgegeben wird.

Während es also nicht schwer sein mag, einen Job zu finden – insbesondere in der Reisebranche bei einer Agentur, die sich auf andere Reisende wie Sie konzentriert –, kann es schwieriger sein, Ihr Visum im passenden Zeitrahmen zu bekommen.

Das Touristenvisum für 3 Monate konnte nicht in ein Arbeitsvisum umgewandelt werden. Sie haben Ihr Touristenvisum bereits verwendet. Wenn Sie sich also in den VAE befinden und ein Arbeitsvisum erhalten möchten, können Sie es aus zwei Quellen erhalten. Besorgen Sie sich zunächst einen Job und Ihr Arbeitgeber stellt Ihnen ein Arbeitsvisum aus. Zweitens können Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen (handelnd oder professionell) und ein Partner- oder Investorenvisum für Sie erhalten.

Sobald Sie ein Visum von den beiden oben genannten Arten von Visa erhalten, können Sie IHREN STATUS ÄNDERN, und dabei müssen Sie nicht aus den VAE ausreisen. Sie können Ihren Status ändern und

Weiterlesen

Das Touristenvisum für 3 Monate konnte nicht in ein Arbeitsvisum umgewandelt werden. Sie haben Ihr Touristenvisum bereits verwendet. Wenn Sie sich also in den VAE befinden und ein Arbeitsvisum erhalten möchten, können Sie es aus zwei Quellen erhalten. Besorgen Sie sich zunächst einen Job und Ihr Arbeitgeber stellt Ihnen ein Arbeitsvisum aus. Zweitens können Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen (handelnd oder professionell) und ein Partner- oder Investorenvisum für Sie erhalten.

Sobald Sie ein Visum von den beiden oben genannten Arten von Visa erhalten, können Sie IHREN STATUS ÄNDERN, und dabei müssen Sie nicht aus den VAE ausreisen. Sie können Ihren Status ändern und mit anderen Prozessen der medizinischen Tauglichkeit, des emiratischen Personalausweises und des Visumsstempels in Ihrem Reisepass fortfahren.

Es gibt also keine Möglichkeit, ein Touristenvisum in ein Arbeitsvisum umzuwandeln.

Hoffe, das wird helfen.

Es kostet Sie nichts, bis Sie dort ein Unternehmen gründen. Wenn Sie einen Job haben, zahlt der Arbeitgeber für Ihre Arbeitserlaubnisanzeige, die ungefähr 7000 AED beträgt. Er wird Ihren Pass behalten, damit Sie nicht weglaufen. Wenn Sie den Job kündigen möchten, können Sie ihnen etwa 3000 bis 4000 AED oder weniger geben, um Ihre Arbeitserlaubnis zu annullieren. Denn nach Ablauf Ihres Vertrages erhalten sie die Hälfte des Betrages zurück. In Wirklichkeit zahlen sie also nur 4000 AED für Ihre Arbeitserlaubnis.

Ja, das kannst du ganz einfach. Es wird Ihnen eine Gebühr berechnet. Zuvor müssten Sie das Land verlassen und wieder einreisen, aber jetzt hat die Regierung der VAE kürzlich einige wichtige Richtlinienänderungen in Bezug auf das VAE-Visum im Juni 2018 angekündigt. Demnach können Sie Ihren Visumstatus ändern, ohne das Land zu verlassen und wieder einzureisen. In diesem Artikel finden Sie die Details (kostenloses Transitvisum) zu diesen positiven flexiblen Änderungen in der Visumpolitik der VAE.

https://www.uaeemployments.com/uae-employment-visa-rules/

  1. Gültige Sponsoren. Hotels und Tourismusunternehmen können in Ihrem Namen ein Dienstvisum (14 Tage), ein Touristenvisum (30 Tage) oder ein Besuchsvisum (90 Tage) beantragen ...
  2. Online. Sie können ein Visum über Emirates Visa Services beantragen.
  3. Kontakt Allgemeines Verzeichnis für Aufenthalts- und Ausländerangelegenheiten. Zollfrei

Related Post: