Ist Ein MSc In Chemie Eine Gute Option, Um Einen Job In Der Pharmazeutischen Industrie Zu Bekommen?

Ist Ein MSc In Chemie Eine Gute Option, Um Einen Job In Der Pharmazeutischen Industrie Zu Bekommen?

January 28, 2023, by Trude Dreyfus, Arbeit

Die pharmazeutische Industrie ist eine spezialisierte chemische Industrie,

Ja, M>SC in Chemie hat gute Chancen, wenn der Kandidat in BIO-Chemie oder Organischer Chemie ist

Das stimmt bis zu einem gewissen Grad.

Obwohl Dr. Amrit das Szenario sehr gut erzählt hat, gehe ich auf wenige andere Dinge ein.

Zunächst einmal muss man verstehen, dass Indien ein Generikamarkt ist. Es wird hauptsächlich von API-Herstellern, Zwischenlieferanten und CRAMS/CRO usw. mit minimaler Präsenz in der Arzneimittelentwicklung erfasst. Die meisten Jobs in der pharmazeutischen Industrie sind in Produktion, QA, QC und CRO/CRAMs.

Alle in diesen Abteilungen erforderlichen Personen müssen über fundierte Kenntnisse in organischer Chemie oder analytischer/instrumenteller Chemie verfügen. Es hilft ihnen, bessere Leistungen zu erbringen. Außerdem ist kein sehr hoher pH-Wert erforderlich

Weiterlesen

Das stimmt bis zu einem gewissen Grad.

Obwohl Dr. Amrit das Szenario sehr gut erzählt hat, gehe ich auf wenige andere Dinge ein.

Zunächst einmal muss man verstehen, dass Indien ein Generikamarkt ist. Es wird hauptsächlich von API-Herstellern, Zwischenlieferanten und CRAMS/CRO usw. mit minimaler Präsenz in der Arzneimittelentwicklung erfasst. Die meisten Jobs in der pharmazeutischen Industrie sind in Produktion, QA, QC und CRO/CRAMs.

Alle in diesen Abteilungen erforderlichen Personen müssen über fundierte Kenntnisse in organischer Chemie oder analytischer/instrumenteller Chemie verfügen. Es hilft ihnen, bessere Leistungen zu erbringen. Außerdem sind für diese Art von Arbeiten keine sehr hohen pharmazeutischen Kenntnisse erforderlich, da es bei der Arbeit nicht um die Entwicklung eines Arzneimittels geht, sondern um die Herstellung eines Arzneimittels gemäß den in der Pharmakopöe (Produktion) und auf einem anderen kostengünstigen Weg durch Vermeidung von Verunreinigungen usw. (Chemie beteiligt) und Analyse der Chargen.

Obwohl es in der pharmazeutischen Industrie einige Bereiche für alleinige Pharmazie-Absolventen gibt, wie z.

Mpharma/Apotheke ist ein professioneller Kurs, daher sind Gebühren und andere Investitionen in Mpharma sehr hoch. Es ist also vernünftig, ein gutes Gehalt zu erwarten und beim Vorstellungsgespräch danach zu fragen. Unternehmen bieten sie gleichwertig zu msc an, sodass die Leute kein Interesse an einer Mitgliedschaft zeigen. Und wenn sie mit einem niedrigeren Gehalt einsteigen (wegen des ersten Jobs), werden sie sehr bald frustriert und verlassen das Unternehmen, wenn sie ein besseres Paket / Profil erhalten / zu höheren Studiengängen / anderen Alternativen wechseln, nachdem sie sich über die Anforderungen der Branche informiert haben. Darüber hinaus ist die pharmazeutische Industrie in Bezug auf das Gehalt nicht sehr lukrativ. Sie boten einem Postgraduierten-Neuling ein Mindestgehalt auf dem Markt von 5.000 bis 20.000 pro Monat. Die Wachstumsrate ist auch sehr langsam. Der Zustand ist in allen Unternehmen von klein bis groß nahezu gleich. Also kompromittieren die Leute ihr Interesse und wechseln zu gut verdienenden Berufen, um ihre Bildungsausgaben wieder hereinzuholen. Letztendlich ist die Bindungsrate bei Pharmazie-Absolventen geringer, sodass Pharmaunternehmen weniger Interesse an einer Einstellung zeigen.

Auf der anderen Seite sind die Investitions- und Zeitkosten im msc-Chemie (kein professioneller Kurs) im Vergleich zur Pharmazie geringer, so dass sie sich normalerweise auf das, was angeboten wird, einig sind, die Mehrheit hat diese Arbeit genossen und bleibt länger in Unternehmen der pharmazeutischen Industrie.

Was die Unternehmen denken: Warum sollten Sie Mitarbeiter mit einem höheren Paket einstellen, wenn Sie die Arbeit mit einem niedrigeren Paket effizienter erledigen können?

Es kommt auch dem Unternehmen zugute, dass weniger Anstrengungen unternommen werden, um MSc auszubilden, da sie in Chemie (organisch) besser sind als Mpharma.

Geltungsbereich nach MSc. in Chemie

Der Master of Science in Chemie ist ein postgradualer Studiengang in Chemie. Die Mindeststudienzeit für die Ausbildung beträgt zwei Jahre. An diesem Studiengang können Kandidaten teilnehmen, die ihre Hochschulausbildung in Chemie oder verwandten Bereichen abgeschlossen haben. Nach Abschluss dieses Studiums stehen Ihnen zahlreiche weiterführende Studienmöglichkeiten offen. Kandidaten können auch zahlreiche Jobs in Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors finden. Sie finden auch zahlreiche Jobs in vielen Organisationen im Ausland.

Möglichkeit für ein höheres Studium nach dem MSc. in Chemie

Es gibt verschiedene höhere Studienoptionen für Kandidaten

Weiterlesen

Geltungsbereich nach MSc. in Chemie

Der Master of Science in Chemie ist ein postgradualer Studiengang in Chemie. Die Mindeststudienzeit für die Ausbildung beträgt zwei Jahre. An diesem Studiengang können Kandidaten teilnehmen, die ihre Hochschulausbildung in Chemie oder verwandten Bereichen abgeschlossen haben. Nach Abschluss dieses Studiums stehen Ihnen zahlreiche weiterführende Studienmöglichkeiten offen. Kandidaten können auch zahlreiche Jobs in Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors finden. Sie finden auch zahlreiche Jobs in vielen Organisationen im Ausland.

Möglichkeit für ein höheres Studium nach dem MSc. in Chemie

Für Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtung Chemie gibt es verschiedene weiterführende Studienmöglichkeiten. Sie können an verschiedenen anderen Postgraduierten- und Forschungskursen teilnehmen, die sich auf das Thema beziehen. Einige der höheren Studienoptionen sind unten aufgeführt.

Master of Philosophy in Analytischer Chemie

Master of Philosophy in Angewandter Chemie

Magister der Philosophie in Chemie

Master of Philosophy in Geoengineering

Master of Science in Analytischer Chemie

Master of Science in Angewandter Chemie

Master of Science in Arzneimittelchemie

Master of Science in Elektrochemie

Master of Science in Hydrochemie

Master of Science in Medizinchemie

Master of Science in Organischer Chemie

Master of Science in Organischer Pharmazeutischer Chemie

Master of Science in Physikalischer und Materialchemie

Doktor der Philosophie in Angewandter Chemie

Doktor der Philosophie in Chemie

Doktor der Philosophie in Elektrochemie

Doktor der Philosophie in industrieller Chemie

Doktor der Philosophie in Anorganischer Chemie (Kern- und Radiochemie)

Doktor der Philosophie in Ionenaustausch

Doktor der Philosophie in Organischer Chemie

Karrieremöglichkeiten nach MSc. in Chemie

Postgraduierte im MSc. Chemie kann verschiedene Jobs in Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors finden. Diverse Berufsbilder für MSc-Absolventen. Chemie sind unten aufgeführt

Analytischer Chemiker

Lehrer

Laborchemiker

Produktionschemiker

Forschungs- und Entwicklungsmanager

F & E-Direktor

Assistent für Chemieingenieurwesen

Biomedizinischer Chemiker

Wissenschaftlicher Industrieforscher

Materialtechnologe

Qualitätskontrolleur

Produktionsleiter

Spezialist für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt

Wichtige Beschäftigungsbereiche für die Rekrutierung von MSc-Absolventen. Chemie sind unten angegeben

Pharmaunternehmen

Agrochemische Industrie

Petrochemische Industrie

Toilettenartikelindustrie

Kunststoff-Fertigungseinheiten

Chemische Hersteller

Lebensmittelverarbeitende Betriebe

Unternehmen der Lackherstellung

Kunststoffindustrie

Textilindustrie

Bildungsinstitute

Unabhängige Labore

Umweltgesetz

Patentanwaltskanzleien

Agenturen für Weltraumforschung

Forensische Abteilung

Keramikindustrie

Papierindustrie

Abteilung für militärische Systeme

Zahlreiche öffentliche und private Organisationen rekrutieren Postgraduierte in http://M.Sc. in Chemie. Diese Organisationen bieten den Absolventen auch hohe Vergütungen. Absolventen in diesem Bereich finden auch in vielen Organisationen im Ausland vielversprechende Jobs. Viele chemische Industrien und Betriebe im Ausland rekrutieren Absolventen in http://M.Sc. in Chemie

²⅓

Chemie ist eines der Fächer, die in fast allen Branchen sehr gefragt sind. Es ist die eigene Leidenschaft, für welches Fachgebiet man sich entscheidet, passend zu seinem Wissen in einem bestimmten Fachgebiet, seinem finanziellen Status und seinem Lebensstandard, nach dem man sucht verschiedene Bereiche, es hängt vom eigenen Interesse an einem beliebigen Bereich ab.

1.Forschungsfeld

Nach dem MSC können Sie bei einem guten Professor forschen und promovieren, da dies Ihrer Karriere Stabilität verleiht, indem Sie Ihrem Wissen eine neue Dimension hinzufügen. Wenn Sie sich qualifizieren

Weiterlesen

²⅓

Chemie ist eines der Fächer, die in fast allen Branchen sehr gefragt sind. Es ist die eigene Leidenschaft, für welches Fachgebiet man sich entscheidet, passend zu seinem Wissen in einem bestimmten Fachgebiet, seinem finanziellen Status und seinem Lebensstandard, nach dem man sucht verschiedene Bereiche, es hängt vom eigenen Interesse an einem beliebigen Bereich ab.

1.Forschungsfeld

Nach dem MSC können Sie bei einem guten Professor forschen und promovieren, da dies Ihrer Karriere Stabilität verleiht, indem Sie Ihrem Wissen eine neue Dimension hinzufügen. Wenn Sie die CSIR-NET JRF-Prüfung mit guten Noten bestanden haben, erhalten Sie ein Stipendium für mphil Phd. Für die ersten zwei Jahre erhalten qualifizierte Studenten JRF und nach Bewertung Ihrer Forschungsarbeit erhalten Sie SRF für die nächsten 3 Jahre. Das Gesamtstipendium beträgt also 5 Jahre. Sie können an verschiedenen IITs, IISc, IISER, Bangalore, forschen. CSIR finanzierte Labore oder viele andere renommierte Universitäten. Es wird Ihre Recherche erleichtern, da Sie während Ihrer Recherche ein gutes Stipendium erhalten.

2. Akademiker

Wenn Sie sich für UGC NET qualifizieren, können Sie sich nach dem Abschluss des MSC für die Stelle eines Assistenzprofessors an verschiedenen staatlichen Hochschulen bewerben, wenn Sie sich für den akademischen Bereich interessieren. Jetzt wird die Regierung einen Doktortitel für die Stelle eines Assistenzprofessors erforderlich machen. Das wird es Geben Sie Ihnen ein ansehnliches Gehalt mit einem guten Gewissen. Nach dem MSC können Sie die Bettprüfung bestehen, um eine Stelle als Lehrer an +2 Colleges zu bekommen und als Postgraduiertenlehrer zu arbeiten. Sie können sich auch für ein privates Coaching-Institut entscheiden. Wenn Sie abgeschlossen haben msc vom IIT, indem Sie IIT JAM löschen, dann können Sie die GATE-Prüfung (Graduierteneignungstest für Ingenieurwissenschaften) ablegen, um an Ingenieurhochschulen zu unterrichten oder als Regierungsingenieur zu arbeiten.

Industrie

Um in Netzteilen wie IOCL, BPCL, HPCL, ONGC, Power Corporation of India, NTPC, BHEL Limited zu arbeiten, müssen Sie die GATE-Prüfung bestehen. weil es eine gültige GATE-Punktzahl erfordert.

Ohne eine Prüfung abzulegen:—Es gibt eine große Nachfrage nach Chemikern in verschiedenen Branchen wie Farben, Zement, Landwirtschaft (Saatgut und Pestizide), Lebensmittelindustrie, Sanitärindustrie, Keramik, Papier, Kunststoff und Isomere, Industrie, Textilindustrie, Forensik usw ein Auszubildender. Es gibt verschiedene Positionen wie Qualitätsprüfer, Prüfer, Produktionsleiter, Laborchemiker, Laborassistent, Sicherheits- und Umweltbeauftragter, F&E-Beauftragter. Die Einstellung von Chemikern erfolgt durch viele private Firmen wie Dabur, ranbaxy, HUL, Sun Pharma, unabhängige Forschungsunternehmen und viele andere pharmazeutische Unternehmen und Unternehmen im Zusammenhang mit Lebensstil zu einem guten Gehalt.

Heutzutage wählen alle ausländischen Unternehmen, sei es die Pharmazie oder die mit dem Lebensstil verbundene Industrie, Indien für ihren Forschungs- und Entwicklungsdienst (F&E) und richten ihre Einheit in Indien ein Im Zusammenhang mit der Normalisierung verschiedener Vorschriften zur Einrichtung von Einheiten in Indien werden diese Unternehmen auch dazu gedrängt, ihre Produktion und Herstellung aufzunehmen. Daher gibt es großartige Möglichkeiten für Chemiker, in diesen Unternehmen zu arbeiten. Wenn wir länger bei einem Unternehmen arbeiten und an Tiefe gewinnen Wissen und Erfahrung wird es auch die Tür öffnen, um in ausländischen Firmen mit gutem Gehalt zu arbeiten.

Regierungs Berufe

SSC und upsc geben auch Stellen als Geowissenschaftler frei, um als Laborassistent in staatlich unterstützten Labors und auch in BARC (Bhabha Atomenergiebehörde) oder DRDO für Kandidaten mit den erforderlichen Kenntnissen auf diesem Gebiet zu arbeiten. Es gibt auch Stellen für Hygienebeauftragte bei der Eisenbahn und in Nagar Nigam. Es gibt auch freie Stellen für Lebensmittelinspektor und bei der FCI, die mit der SSC-Prüfung besetzt werden.

Schließlich haben Sie die Wahl, sich für einen bestimmten Bereich zu entscheiden. Einige Bereiche erfordern viel Zeit und Ausdauer, um hervorragende Leistungen zu erbringen und ein gutes Gehalt zu verdienen. Wenn Sie meiner Meinung nach eine Leidenschaft für einen bestimmten Bereich haben, entscheiden Sie sich dafür und bleiben Sie dabei. Es muss sein süße früchte tragen braucht nur ausdauer und harte arbeit dazu gibt es auch ein sprichwort „rom wurde nicht an einem tag erbaut“.

Hoffe es wird helfen.

Danke fürs Lesen.

Die Antwort von Johns ist falsch, befolgen Sie diesen Rat nicht. Er erwähnt PI-Principal Investigator. Dies gilt normalerweise nur für Forschungslabore in der Wissenschaft und einige pharmazeutische Unternehmen.

Mein MA war in Chemieingenieurwesen, und ich wollte früher den Weg einschlagen, an dem Sie interessiert sind. Ich habe mich stattdessen für einen PharmD entschieden. Längerer Zeitaufwand als eine Promotion, aber in Ihrer Situation nicht sinnvoll.

Ein Meister bringt Sie in die Tür und ermöglicht es Ihnen, sich nach oben zu arbeiten. Wenn Sie der leitende Forscher sein wollten, ist ein PhD erforderlich, aber nicht – wie John sagt – ein Minimum. Wenn ein PhD ein Minimum ist, was ist das Maximum? Ein Zh

Weiterlesen

Die Antwort von Johns ist falsch, befolgen Sie diesen Rat nicht. Er erwähnt PI-Principal Investigator. Dies gilt normalerweise nur für Forschungslabore in der Wissenschaft und einige pharmazeutische Unternehmen.

Mein MA war in Chemieingenieurwesen, und ich wollte früher den Weg einschlagen, an dem Sie interessiert sind. Ich habe mich stattdessen für einen PharmD entschieden. Längerer Zeitaufwand als eine Promotion, aber in Ihrer Situation nicht sinnvoll.

Ein Meister bringt Sie in die Tür und ermöglicht es Ihnen, sich nach oben zu arbeiten. Wenn Sie der leitende Forscher sein wollten, ist ein PhD erforderlich, aber nicht – wie John sagt – ein Minimum. Wenn ein PhD ein Minimum ist, was ist das Maximum? Ein ZhD?! Schlechter Rat. Keine Klarheit.

Was mir von einem ehemaligen Kollegen bei Pfizer empfohlen wurde, ist folgendes:

Gehen Sie mit Ihren Meistern hinein und sprechen Sie mit aktuellen F&E-Mitarbeitern. Viele werden einen Master haben, viele werden promoviert haben. Eine Promotion ist nicht immer erforderlich. Denken Sie über Ihre langfristigen Ziele nach und fragen Sie diese Leute, was sie getan haben und ob es ihnen geholfen hat. Dann folge diesem Weg.

Ich sollte auch erwähnen, dass es ein RIESIGES No-Go ist, einen PhD zu machen, bevor Sie Erfahrung in der Branche haben. Wenn Sie 3–5 Jahre in einer pharmazeutischen Forschungs- und Entwicklungsabteilung verbringen, werden sie wahrscheinlich für Ihre Promotion bezahlen! Eine Promotion ohne Erfahrung und/oder viele (Dutzende) veröffentlichte Manuskripte ist in der pharmazeutischen Chemie nutzlos.

Bauen Sie Ihre Branchenerfahrung mit Ihrem MA auf und prüfen Sie dann Ihre Möglichkeiten für eine Promotion – falls Ihr Traumunternehmen dies überhaupt erfordert.

Besten Wünsche! Pharmaceutical Engineering ist ein unglaublich lohnendes Feld.

Absolut nicht.

MSC Pharmazeutische Chemie zu machen ist nach dem BSc keine richtige Wahl. Das ist eine Falle. Meiner Meinung nach ist dies der unpassendste Studiengang unserer Universitäten. Sie sehen, dieser Studiengang wird überwiegend von privaten Hochschulen durchgeführt. Und Sie kennen die Agenda privater Universitäten oder Colleges in Indien sehr gut

Wenn Sie dies tun, hätten Sie nur Nachteile.

  • Weder in der Pharmazie noch in der reinen Chemie werden Sie berücksichtigt.
  • Sie können nicht für UGCNET Chemical Science erscheinen, wenn dies der Fall ist, ist der Lehrplan völlig anders, mit Ausnahme einiger Teile der organischen Chemie, die Sie im MSc studiert haben. Erfolgschancen
Weiterlesen

Absolut nicht.

MSC Pharmazeutische Chemie zu machen ist nach dem BSc keine richtige Wahl. Das ist eine Falle. Meiner Meinung nach ist dies der unpassendste Studiengang unserer Universitäten. Sie sehen, dieser Studiengang wird überwiegend von privaten Hochschulen durchgeführt. Und Sie kennen die Agenda privater Universitäten oder Colleges in Indien sehr gut

Wenn Sie dies tun, hätten Sie nur Nachteile.

  • Weder in der Pharmazie noch in der reinen Chemie werden Sie berücksichtigt.
  • Sie können nicht für UGCNET Chemical Science erscheinen, wenn dies der Fall ist, ist der Lehrplan völlig anders, mit Ausnahme einiger Teile der organischen Chemie, die Sie im MSc studiert haben. Die Erfolgsaussichten sind sehr gering, da Sie in den letzten 2 Jahren nicht anorganisch studiert haben.
  • Sie sind nicht für GATE berechtigt
  • Sie sind nicht für GPAT berechtigt
  • Sie sind für die meisten Prüfungen, die von der Zentral- und Landesregierung durchgeführt werden, nicht berechtigt. Meistens erfordern sie MSc organische Chemie
  • Kaum Stellenausschreibungen für MSc Pharmazeutische Chemie.
  • Sie haben keinen Anspruch auf Drogeninspektorprüfungen, die von den meisten Staaten durchgeführt werden. Wenn jemand erlaubt, können Sie nicht mit jemandem von Mpharma konkurrieren. Sie haben das Thema 6 Jahre lang studiert. Du bist nur Neuling
  • Sie haben keinen Anspruch auf eine Lizenz für das Medical Shop.
  • In der College-Pharmazie-Fakultät werden MSc-Kandidaten nicht ernst genommen.
  • Was auch immer Sie in Bsc studiert haben, wäre außer organischer Chemie nutzlos. Auch nach Abschluss des MSc ist Someone from MSc Organic Chemistry nicht zu schlagen. Sie sind Meister des Fachs.
  • Nach Abschluss des Masters hätte man nur Bachelor-Kenntnisse. Weil Sie 2 Jahre Pharmazie und 3 Jahre Chemie (anorganisch n physikalisch usw.) studiert haben.
  • Sie können nicht einfach zum Unterrichten gehen. Für die Pharmazie brauchen sie MPHARMA und für die Chemie brauchen sie eine Person aus dem Hauptzweig der Chemie.
  • Die meisten Top-Institute in Indien berücksichtigen diesen Kurs nicht

Meiner Meinung nach entscheiden Sie sich also entweder für MSC-Chemie in Fächern wie Organische Analytik Anorganische Physik oder machen M Pharma. Seien Sie nicht in der Mitte wie msc pharmazeutische Chemie.

Der einzige Vorteil dieses Kurses besteht darin, dass Sie einen schlecht bezahlten Privatjob in einem Chemieunternehmen bekommen können und wenn Sie vorhaben, zu promovieren.

Meine Antwort wird sehr vage sein, da die Frage, die Sie stellen, nicht spezifisch ist.

Zunächst einmal, ja, Pharmaunternehmen stellen frische MSc in Chemie ein. Zunächst ist die Bezahlung geringer (von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich). Auch geben nur wenige Unternehmen einen guten Start (z. B. DRL Hyderabad usw.).

Spätere Beförderungen und Gehaltsstufen hängen von Ihrem Kaliber ab, nur wenige erreichen eine hohe Hierarchie, lassen alle Doktortitel hinter sich und nur wenige bleiben auf derselben Gehaltstabelle, selbst wenn sie promovieren. Für die Industrie spielt die Qualifikation keine große Rolle, da ein MSc ausreicht, um Forschungsleiter zu werden (jedoch ist eine Promotion vorzuziehen). In meinem Leben hatte ich gesehen

Weiterlesen

Meine Antwort wird sehr vage sein, da die Frage, die Sie stellen, nicht spezifisch ist.

Zunächst einmal, ja, Pharmaunternehmen stellen frische MSc in Chemie ein. Zunächst ist die Bezahlung geringer (von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich). Auch geben nur wenige Unternehmen einen guten Start (z. B. DRL Hyderabad usw.).

Spätere Beförderungen und Gehaltsstufen hängen von Ihrem Kaliber ab, nur wenige erreichen eine hohe Hierarchie, lassen alle Doktortitel hinter sich und nur wenige bleiben auf derselben Gehaltstabelle, selbst wenn sie promovieren. Für die Industrie spielt die Qualifikation keine große Rolle, da ein MSc ausreicht, um Forschungsleiter zu werden (jedoch ist eine Promotion vorzuziehen). In meinem Leben habe ich gesehen, dass viele nur aufgrund ihres MSc zum Betriebsleiter geworden sind und das Unternehmen sie später für die Erlangung ihres Doktortitels gesponsert hat.

Wenn Sie außerdem promovieren und später in der Industrie arbeiten möchten, wird es schwierig für Sie, da die Industrie nicht viele Stellen für frische Doktoranden bietet.

Mein Rat wäre daher, mindestens 1 Jahr Erfahrung in der Industrie zu sammeln, bevor Sie Ihre Vollzeit-Promotion machen (wenn Sie nur einen Job in der Industrie suchen).

PS: Die geäußerten Ansichten sind absolut persönlich, treffen Sie diesbezüglich bitte Ihre eigene Entscheidung.

Danke

Es ist wahr, dass CTC im Bereich von 3,5 bis 4 Lakh pro Jahr liegen wird, wenn man bedenkt, dass Sie von einer überdurchschnittlichen Universität in einer chemischen Pharma-, Zement- oder FMCG-Industrie ohnmächtig geworden sind. Allmählich wird Ihr CTC eine Erhöhung erfahren, sobald Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten beherrschen sowie Soft Skills.
Meine Freunde hatten einen MSc in allgemeiner Chemie absolviert und beziehen heute nach 7 Jahren Erfahrung 45.000 Inr in der Zementindustrie. Anfangs bekamen sie 18.000 bis 21.000. Aber sie sind sehr zufrieden mit ihrer Arbeit, da es nur eine minimale Arbeitsbelastung gibt und ihre Dienstzeiten sind auf 8 Stunden festgelegt.
Ich selbst habe den MSc Chemie abgeschlossen,

Weiterlesen

Es ist wahr, dass CTC im Bereich von 3,5 bis 4 Lakh pro Jahr liegen wird, wenn man bedenkt, dass Sie von einer überdurchschnittlichen Universität in einer chemischen Pharma-, Zement- oder FMCG-Industrie ohnmächtig geworden sind. Allmählich wird Ihr CTC eine Erhöhung erfahren, sobald Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten beherrschen sowie Soft Skills.
Meine Freunde hatten einen MSc in allgemeiner Chemie absolviert und beziehen heute nach 7 Jahren Erfahrung 45.000 Inr in der Zementindustrie. Anfangs bekamen sie 18.000 bis 21.000. Aber sie sind sehr zufrieden mit ihrer Arbeit, da es nur eine minimale Arbeitsbelastung gibt und ihre Dienstzeiten sind auf 8 Stunden festgelegt.
Ich selbst habe einen MSc in Chemie abgeschlossen, aber ich war nicht daran interessiert, dasselbe zu tun, aber allmächtige hatte einige andere Pläne für mich und nach dem MSc habe ich MTech verfolgt und arbeite heute bei Cairn Oil and Gas.
Kurz gesagt, MSc fungiert als Köcher (Tarkash), in dem Sie Ihre Zeugnisse in Form von Schleifen anordnen können. (teer)
Hoffe, es hilft

Meiner Meinung nach ist es besser, M. Sc. Organische Chemie anstelle von M. Sc. Pharmazie zu wählen, obwohl es individuell ist und davon abhängt, für welches Fachgebiet sich der Einzelne interessiert.

In Bezug auf den MSc Organische Chemie können Sie sich nach Abschluss des Studiums für pharmazeutische Unternehmen entscheiden, forschen oder sogar den Beruf des Lehrens bevorzugen.

An diesem glücksverheißenden Tag des Lehrertags, dem 5. September 2018, möchte ich feststellen, dass die Aussichten für Chemielehrer eine immense Zukunft haben würden, insbesondere in E-Learning-Online-Kursen, die die Bildungsperspektive weltweit bestimmen werden.

Danke

D

Weiterlesen

Meiner Meinung nach ist es besser, M. Sc. Organische Chemie anstelle von M. Sc. Pharmazie zu wählen, obwohl es individuell ist und davon abhängt, für welches Fachgebiet sich der Einzelne interessiert.

In Bezug auf den MSc Organische Chemie können Sie sich nach Abschluss des Studiums für pharmazeutische Unternehmen entscheiden, forschen oder sogar den Beruf des Lehrens bevorzugen.

An diesem glücksverheißenden Tag des Lehrertags, dem 5. September 2018, möchte ich feststellen, dass die Aussichten für Chemielehrer eine immense Zukunft haben würden, insbesondere in E-Learning-Online-Kursen, die die Bildungsperspektive weltweit bestimmen werden.

Danke

Desam Sudhakar

Ja, natürlich !! aber ja, es ist zwingend erforderlich, etwas Erfahrung und Training für etwa 2 Jahre zu erwerben, was zu einem guten Gehalt führt, das Ihrer Leistung und Ihren Fähigkeiten entspricht.

Wenn Sie sich auf organische Chemie spezialisiert haben, ist die F & E-Abteilung geeignet und sogar QA.

Auch die analytische Chemie hat in Produktionsabteilungen ein breites Spektrum für hohe Gehälter. (abhängig von der Firma, die Sie wählen)

MNC dient besser. Das Anfangsgehalt wird jedoch nicht wie erwartet ausfallen. aber nach und nach Ihren Erwartungen entsprechen.

Ihre Frage ist sehr interessant. Dieselben Bedingungen von mir im letzten Jahr. Ich arbeite in einem Chemieunternehmen und habe mein Praktikum in einem Pharmaunternehmen absolviert.
Wenn Sie zu einem Chemieunternehmen gehen, sind Sie als technisches Wissen
bekannt
Aber ich denke, die beste Wahl ist, dass Sie eine Karriere in der Chemie beginnen und dann nach der Erfahrung zu einem Pharmaunternehmen gehen

Related Post: