Ist Die Arbeit In Einem BPO Tatsächlich Eine Schlechte Option?

Ist Die Arbeit In Einem BPO Tatsächlich Eine Schlechte Option?

January 28, 2023, by Kurt Goedde, Arbeit

Nicht wirklich. Tatsächlich ist es eine der wenigen Optionen, bei denen Sie jede Menge Büroerfahrung sammeln können, ohne all diese strengen und strengen Anforderungen an den beruflichen Hintergrund durchlaufen zu müssen.

Der Grund, warum BPO-Firmen diese Anforderungen nicht so streng erfüllen, liegt darin, dass sie die Schulung selbst anbieten. Sie berücksichtigen die Einarbeitungszeit bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie Sie für bereit halten, eine Aufgabe selbstständig zu bewältigen.

Wie bei jedem anderen Unternehmen werden Prämien, Gehaltserhöhungen und andere Vorteile schließlich verfügbar gemacht, wenn Sie lange genug arbeiten. Es ist Teil ihrer Einhaltung der Arbeitsgesetze.

Sicherlich nicht. Call Center können sehr unterschiedlich sein. Einer der wirklichen Vorteile der Arbeit in einem Call Center ist, dass es normalerweise ziemlich einfach ist, einen anderen Job in einem anderen Call Center zu bekommen ... aber es ist ein harter Kreislauf, aus dem man herauskommt. Wenn Sie ein harter Arbeiter sind und Pläne haben, sich weiterzuentwickeln, kann es schnell gehen ... oder auch nicht. Es hängt wirklich davon ab, wie gut das Management des Call Centers ist und ob es Raum für Weiterentwicklung gibt. Mein Vorschlag wäre, einzusteigen und so viel wie möglich zu vernetzen. Wenn Sie sich mit höherrangigen Leuten gut verstehen, können Sie daraus normalerweise etwas machen

Weiterlesen

Sicherlich nicht. Call Center können sehr unterschiedlich sein. Einer der wirklichen Vorteile der Arbeit in einem Call Center ist, dass es normalerweise ziemlich einfach ist, einen anderen Job in einem anderen Call Center zu bekommen ... aber es ist ein harter Kreislauf, aus dem man herauskommt. Wenn Sie ein harter Arbeiter sind und Pläne haben, sich weiterzuentwickeln, kann es schnell gehen ... oder auch nicht. Es hängt wirklich davon ab, wie gut das Management des Call Centers ist und ob es Raum für Weiterentwicklung gibt. Mein Vorschlag wäre, einzusteigen und so viel wie möglich zu vernetzen. Wenn Sie sich mit höherrangigen Personen gut verstehen, können Sie das normalerweise in etwas Positives umwandeln.

Aber es kann frustrierend werden, wenn Sie nicht so schnell wie geplant aufsteigen, also haben Sie einen Backup-Plan. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie von Job zu Job wechseln, da dies Ihrem Lebenslauf schaden kann.

Um Ihre Frage zu beantworten, die Arbeit in einem Callcenter kann sehr lohnend sein, aber wir sind uns bewusst, dass es eine SEHR andere Kultur ist als die meisten Jobs. Sie werden den größten Teil Ihres Tages an ein Telefon gebunden sein. Du kannst nicht aufstehen und reden. Sie bekommen zwei Pausen von 15 Minuten und wahrscheinlich eine halbe Stunde Mittagessen. Ansonsten telefonierst du. Sie wissen, was Sie zu jedem Zeitpunkt Ihres Tages tun. Sie wissen, welche Seiten Sie im Internet besucht haben. Sie haben jeden einzelnen Anruf aufgezeichnet, den Sie entgegengenommen haben. Da ist kein Platz für tonnenweise Fehler. Wenn Sie glauben, dass Sie in einer solchen Umgebung erfolgreich sein können, dann sollte es Ihnen gut gehen. Es ist leicht, sich in einem Callcenter über die Spreu zu erheben, aber man muss sich anstrengen, um dorthin zu gelangen.

Diese Frage bekam ich 2001 immer wieder, als ich in Nachtschichten arbeitete. Ich bin überrascht, diese Art von Fragen heute zu sehen, selbst wenn die BPO / BPM-Industrie zu einer 177-Milliarden-Dollar-Industrie geworden ist. Mir ist kein einziger Grund bekannt, der erklärt, dass die Arbeit in einem BPO schlecht ist.

Beantwortung Ihrer Frage?

Arbeit bedeutet Geld und zusätzliche Vergünstigungen wie (Incentive, PF, Insurance und Other), die von Co. zu Co. variieren.

Nun zur Beantwortung Ihrer Frage. In der Tat ist die Arbeit in einem BPO eine gute Option. Nochmals, es sei darauf hingewiesen, dass die BPO-Mitarbeiter heute ein glückliches Leben führen und ihre Arbeit genießen, womit ich meine, dass die Arbeitskultur und das Arbeitsumfeld lebhaft sind und zielorientierte Menschen die Spitzenreiter sind!! Einige Beispiele sind Genpact India Pvt. GmbH | Tata Beratungsdienste BPO | WNS Global Services Ltd. | Wipro BPO und viele andere.

Hinweis: Sie können auch für Ihr Taschengeld in einem BPO arbeiten, und wenn Sie zufällig eine Karriere verfolgen, können Sie dies tun.

Weiterlesen

Beantwortung Ihrer Frage?

Arbeit bedeutet Geld und zusätzliche Vergünstigungen wie (Incentive, PF, Insurance und Other), die von Co. zu Co. variieren.

Nun zur Beantwortung Ihrer Frage. In der Tat ist die Arbeit in einem BPO eine gute Option. Nochmals, es sei darauf hingewiesen, dass die BPO-Mitarbeiter heute ein glückliches Leben führen und ihre Arbeit genießen, womit ich meine, dass die Arbeitskultur und das Arbeitsumfeld lebhaft sind und zielorientierte Menschen die Spitzenreiter sind!! Einige Beispiele sind Genpact India Pvt. GmbH | Tata Beratungsdienste BPO | WNS Global Services Ltd. | Wipro BPO und viele andere.

Hinweis: Sie können auch für Ihr Taschengeld in einem BPO arbeiten, und wenn Sie zufällig eine Karriere verfolgen, können Sie dies tun.

Danke!

Die Leute haben die Vorstellung, dass die Arbeit in einem BPO im Vergleich zu anderen Bereichen, in denen die Leute unterschiedliche Wahrnehmungen haben, kein fruchtbarer und angesehener Job ist, aber wenn Ihre Fähigkeiten als Redner gut genug sind, können Sie ein gutes Geld verdienen, wenn die Arbeitszeit seltsam ist Sie sind mit den ungeraden Arbeitsschichten einverstanden, dann denke ich, dass es ein einfacher Job mit gutem Geld ist.

Ich bin berechtigt, darauf zu antworten.

Ich habe anderthalb Jahre in der BPO-Branche gearbeitet. Studienanfänger fühlen sich nicht schlecht, aber sie fühlen sich wie „VERLIERER“, wenn sie direkt nach dem Abschluss im BPO arbeiten.

Dies wäre bei mindestens 9/10 Personen der Fall, die im BPO arbeiten. Ich komme aus dem Ingenieurwesen. Ich war immer unter den letzten 10 meiner Klasse. Elektrotechnik war eindeutig nichts für mich. Während der gesamten Schulzeit war ich ein durchschnittlicher Schüler. Ich habe die Schule mit 90 % (staatlicher Lehrplan) bestanden und bin auf einer anständigen Ingenieurschule gelandet (die 3 Lakhs als Kopfpauschale zahlt) mit null Interesse, Ingenieur zu werden. Aufgrund von Rückständen meiner

Weiterlesen

Ich bin berechtigt, darauf zu antworten.

Ich habe anderthalb Jahre in der BPO-Branche gearbeitet. Studienanfänger fühlen sich nicht schlecht, aber sie fühlen sich wie „VERLIERER“, wenn sie direkt nach dem Abschluss im BPO arbeiten.

Dies wäre bei mindestens 9/10 Personen der Fall, die im BPO arbeiten. Ich komme aus dem Ingenieurwesen. Ich war immer unter den letzten 10 meiner Klasse. Elektrotechnik war eindeutig nichts für mich. Während der gesamten Schulzeit war ich ein durchschnittlicher Schüler. Ich habe die Schule mit 90 % (staatlicher Lehrplan) bestanden und bin auf einer anständigen Ingenieurschule gelandet (die 3 Lakhs als Kopfpauschale zahlt) mit null Interesse, Ingenieur zu werden. Aufgrund von Rückständen verzögerte sich mein Abschluss um 6 Monate. Es vergeht kein Tag, an dem ich meine Nachlässigkeit während des Ingenieurstudiums nicht bereue. Die Mehrheit der BPO-Leute sind Versager wie ich. Tatsächlich tritt NIEMAND einem BPO ohne Wahl bei.

Tatsächlich bot mein College ein umfassendes Praktikum an und hatte auch eine gute Anzahl von Unternehmen, die uns auf dem Campus besuchten (vorwiegend aus dem IT-Bereich). TCS war einer unserer wichtigsten Personalvermittler und vermittelt jedes Jahr fast 300 Studenten für ein standardisiertes Gehalt von 3,1 LPA. Ich kam für keine in Frage. Es hat mich auch nicht interessiert.

Gegen Ende der 4 Jahre begann der Druck meiner Eltern und meiner Familie auf mich zu steigen, dass ich immer noch in keinem Unternehmen „vermittelt“ wurde. Ich beschloss, an einem Campus-Interview von Sutherland Global Services (Typical BPO) teilzunehmen, für das es keine Auswahlkriterien gab. Wenn du Englisch sprichst, bist du dabei!!! Ich habe das Vorstellungsgespräch problemlos abgeschlossen. CTC - 1,7 LPA mit 6 Monaten Servicevertrag.

Mein Enthusiasmus war brüskiert, als ich einstieg, und auch das verflog schließlich nach ein paar Wochen. Hier ist der Grund.

  • Schichten: Auch Nachteulen würden sich mit den Rotationsschichten schwer tun. Bin eher ein Tagmensch. Normaler Typ von 6 bis 22 Uhr. Es erzeugt ein riesiges Unbehagen. Ihre innere Uhr ändert sich. Du fängst an, Haare zu verlieren. Sie werden sich träge fühlen. Sie neigen dazu, mit dem Rauchen zu tun, weil die Mehrheit der BPO-Bruderschaft dies tut. Jeder Monat belastet Ihre Gesundheit. Du fängst an, dich die ganze Zeit schläfrig und inaktiv zu fühlen. Du fühlst dich niedergeschlagen.
  • Geselligkeit hebt auf: Ihre arbeitsfreien Tage sind nicht unbedingt Samstage und Sonntage. Manchmal muss man 6 Tage die Woche arbeiten. Sie werden niemals Ihre Freunde und Familie treffen. Ich wohne bei meinen (berufstätigen) Eltern im selben Haus. Ich bekomme sie nie zu Gesicht. Normalerweise schlafe ich den ganzen Tag, wenn sie bei der Arbeit sind, und fange gegen 18 Uhr an zu arbeiten, wenn sie noch nicht nach Hause kommen. Du vermisst Zuhause. Die Situation ist brutal, wenn Sie von zu Hause wegbleiben. Du fühlst dich also niedergeschlagen.
  • Gehalt: Ihr Gehalt ist Peanuts. Ihr erstes Gehalt wäre wahrscheinlich der einzige Gehaltsscheck, den Sie mit einem Lächeln erhalten. Sie werden die Stirn runzeln, wenn jeder Monat vergeht. Nach all der harten Arbeit, stundenlang im Taxi durch den abendlichen Verkehr fahren, bekommt man nur Erdnüsse. Manchmal magere Anreize, den Stuhl eine Woche lang für eine zusätzliche Stunde aufzuwärmen. Du fühlst dich also niedergeschlagen.
  • Arbeitskultur: Eigentlich gibt es in einem BPO nichts namens Arbeitskultur. Sie kommen, Sie rufen an / nehmen an Anrufen teil, und wenn Sie bereit sind, für den Tag zu gehen, wartet jemand anderes von der nächsten Schicht hinter Ihnen auf Ihren Computer. Sie werden nichts zu schätzen wissen. Es ist eine sehr monotone Arbeit. In der Anfangsphase der Karriere selbst bekommt man sehr schnell die Schnauze voll. Die Manager sind normalerweise sehr übermütig. Sie können nicht beschuldigt werden. Es ist ihre Aufgabe, dies zu tun und Agenten die maximale Produktivität zu entlocken. Dafür werden sie bezahlt. Sie können beschimpft werden, wenn Sie Ihre Gewinnschwelle um eine Minute überschreiten. Man fühlt sich wieder wie im Kindergarten. Du fühlst dich niedergeschlagen.
  • Wachstum: LMAO! Wachstum? Welches Wachstum? Das einzige Wachstum, das ich erreicht habe, ist das Wachstum von Fett um meinen Bauch. Ich habe höllisch zugenommen, weil ich mich nicht körperlich betätige. In Ordnung. Im BPO-Sektor kann man in keiner Hinsicht von Wachstum sprechen. Das finanzielle Wachstum würde im Schneckentempo verlaufen. Beurteilungen sind verrückt. Sie finden überhaupt nicht statt. Das einzig Gute ist, dass Sie Ihre Sprachkenntnisse improvisieren können, sofern dies für Sie von Interesse ist. Die Umgebung selbst ist nichts für Menschen mit aggressiver Denkweise. Sie werden sofort das Gefühl haben, dass Sie dort nicht hingehören, aber die Situation zwingt Sie dazu, durchzuhalten. Du fühlst dich niedergeschlagen.
  • Keine alternativen Optionen für die Jobsuche: Lassen Sie mich Ihnen einige praktische Probleme in einer BPO-Produktionshalle nennen. Sie haben keinen Zugriff auf Mobiltelefone. Ihnen wird der Zugriff auf die persönlichen E-Mails verweigert. Sie werden von der Außenwelt abgemildert. Ein Berufswechsel nach jahrelanger Arbeit in einem BPO ist sehr schwierig. Unternehmen bevorzugen keine Kandidaten mit BPO-Hintergrund für technische Positionen. Es versteht sich von selbst, dass BPO-Mitarbeiter zu nichts zu gebrauchen sind. Die Leute versuchen, nach einem Jahr oder dem Ende des Servicevertrags aus dem BPO-Sektor auszusteigen. Wenn sie an Interviews für ihre gewünschten Rollen oder besseren Optionen (z. B. IT) teilnehmen, lehnen sie es absolut ab, Sie für weitere Diskussionen mit dem Tech-Panel zu verbinden. Gleich in der ersten Runde werden wir rausgeschmissen. Sie neigen dazu, Negativität zu entwickeln, dass Sie keinen anderen Job bekommen können. Du fühlst dich wie ein totaler Versager. Du fühlst dich niedrig

Fazit:

BPO ist ein schwimmender Markt. Die Abnutzungsrate in jedem BPO wird so hoch sein. Die Mitarbeiter sind sehr schnell frustriert und tauchen plötzlich nicht mehr auf. Sie zeigen die BPO-Erfahrung nicht im Lebenslauf. Sie VERBOTEN ihren Freunden, Verwandten und Verwandten, sich BPO anzuschließen, egal was passiert.

Na und! Den Arbeitgebern ist es egal! Es gibt verdammt viele arbeitslose Ingenieure auf dem Markt, für die BPO der einzige Ort ist, an dem sie einen Job finden würden.

Wenn jemand, der dies noch nicht gelernt hat, dies liest: Steigen Sie nur dann in ein BPO ein, wenn Sie nicht wachsen wollen oder wenn Ihnen keine Wahl bleibt. Da gibt es bessere Möglichkeiten. Nehmen Sie Ihre Schwierigkeiten in Kauf und lassen Sie sich auf etwas anderes ein. BPO sollte das Letzte sein, an dem Sie teilnehmen möchten. Viel Glück!

Ich habe ein Jahr bei BPO gearbeitet und meinen Job aufgegeben, um meinen Traumjob zu verfolgen. Ehrlich gesagt, wenn Sie Rückstände in Ihrem Studium haben oder wenn Sie keine Möglichkeit haben, irgendwo zu arbeiten, ist BPO ein Ort, an dem Sie Brot und Butter bekommen

Jetzt, als ich 2018 einstieg, war es nur eine Woche später, als ich meine Abschlussprüfungen absolvierte. Ich hatte mein Angebotsschreiben, da es einige Zeit dauern wird, bis Ergebnisse vorliegen, dachte ich, in der Zwischenzeit lass mich mein Angebotsschreiben annehmen.

Die einzige Zeit, in der Sie frei und glücklich sein können, sind Ihre Trainingstage. Die Arbeitskultur, neue Freunde, neues Gehalt, riesige Gebäude, schicke Cafés sind aufregend

Weiterlesen

Ich habe ein Jahr bei BPO gearbeitet und meinen Job aufgegeben, um meinen Traumjob zu verfolgen. Ehrlich gesagt, wenn Sie Rückstände in Ihrem Studium haben oder wenn Sie keine Möglichkeit haben, irgendwo zu arbeiten, ist BPO ein Ort, an dem Sie Brot und Butter bekommen

Jetzt, als ich 2018 einstieg, war es nur eine Woche später, als ich meine Abschlussprüfungen absolvierte. Ich hatte mein Angebotsschreiben, da es einige Zeit dauern wird, bis Ergebnisse vorliegen, dachte ich, in der Zwischenzeit lass mich mein Angebotsschreiben annehmen.

Die einzige Zeit, in der Sie frei und glücklich sein können, sind Ihre Trainingstage. Die Arbeitskultur, neue Freunde, neues Gehalt, riesige Gebäude, schicke Cafés sind aufregend. In dem Moment, in dem Sie die Produktion betreten, ist es eine Welt voller Halsabschneider

Anfangs während der Verschachtelungszeit werden sie die Ziele nicht ernst nehmen, aber nach der Verschachtelung können Sie Ihre Hand nicht von der Tastatur nehmen, selbst eine Minute Aus kann zu einem enormen Punkteverlust in Ihrem Gehalt und Ihrer Mannschaftswertung führen

Ihr TL wird Sie vor dem gesamten Team in die Luft jagen

Es wird Zeit brauchen, die Techniken und Tricks zu kennen. Die Ironie ist meistens, die Sichtweise des Kunden wird stimmen, aber als Agent hat man keine Macht in der Hand. Sie müssen nur sagen: „Ich werde dieses Problem an meine Führungskräfte weiterleiten und mein Bestes tun, um es für Sie zu beheben“, aber Sie sind sich zu 100 % sicher, dass dies gemäß den Richtlinien des Unternehmens nicht gelöst wird

NICHT TRANSPARENZ: Wenn das Unternehmen eine Ausfallzeit durchmacht, wird ein Manager in einem Meeting sagen: „Sagen Sie dem Kunden so und so“, aber Sie sollten das nicht ernst nehmen. Sie sollten nur das tun, was für Ihre Anreize funktioniert. Das wusste ich lange nicht. Ich dachte , ich sollte dem gehorchen , aber mein TL sagte , das Treffen ist nur der Form halber , mach einfach das , was du getan hast .

Unerreichbare Ziele: Ich war im Chat-Prozess, wir sollten nicht länger als 30 Sekunden bis 1 Minute brauchen, um dem Kunden zu antworten. Wir sollten mit 2 Personen gleichzeitig chatten. Wir sollten das Gespräch vor 15 Minuten beenden. Aber meistens kann das nicht passieren, weil Kunden nicht schnell antworten, sie werden den Chat nicht schließen, bevor sie überzeugt sind, manchmal fragen Kunden Dinge, die gemäß den Richtlinien des Unternehmens nicht verfügbar sind, uns aber weiterhin bedrohen. Am wichtigsten ( KUNDENUMFRAGE ) ist dies der eindringlichste Teil für uns . Hier verlieren wir unseren Anreiz. Wenn ein Kunde nicht zufrieden ist, wird unser Manager uns wegen etwas anschreien, das nicht unser Ding war.

KEINE FESTEN FEIERTAGE: Ich bin in Diwali, Pongal, Neujahr zur Arbeit gegangen. Es ist nicht Samstag, Sonntag. Alle zwei Tage sind frei. Wir können im Voraus keine persönliche Verpflichtung eingehen. Auch wenn Sie krank sind, können Sie keinen Urlaub nehmen. Ihr Vorgesetzter wird sagen , kommen Sie ins Büro , schlafen Sie 2 Stunden im Schlafsaal und arbeiten Sie . Nur in unvermeidbaren Situationen sollten Sie abheben. Als der Bruder des Vaters eines Mädchens starb, nahm sie Abschied. Aber sie schickten ein Taxi und brachten sie um 2 Uhr nachts ins Büro, um den Schwund auszugleichen

POLITIK: Es wird überall Klatsch geben. Solange Sie sich auf keine Seite einmischen und neutral bleiben, sind Sie sicher. Andernfalls werden Sie eines Tages zum Opfer. Die Manager werden mit ihren Lieblingsteamkollegen diskutieren, bevor sie Dinge im Team ändern. Wie KMU, KMU-Empfehlung, Gehaltserhöhung, Anreize usw. Wenn Sie also den höheren Beamten wenig nahe stehen, wird das passieren, was Sie im Team wollen. Auch wenn es darum geht, eine Person aus ihrem Job zu nehmen.

Unzulässige Details: Es wird angenommen, dass wir uns für 7,5 Stunden und 9 Stunden in der allgemeinen Anmeldezeit im verfügbaren Modus befinden. Aber wenn Sie der Favorit Ihres KMU sind, werden sie einige Einstellungen in ihrem System ändern und Ihre Anmeldezeiten ändern. Manchmal können Sie nur anhand der Art und Weise, wie der Kunde mit Ihnen kommuniziert, beurteilen, welche Art von Umfrage Sie erhalten, aber wenn die Verbindung unterbrochen wird, kann der Kunde keine Umfrage durchführen, wenn Sie der Favorit von KMU sind a Der angegebene Draht wird genommen, der die Verbindung herstellt. Das ist so illegal.

Umfrageprüfung: Es gibt ein Dashboard, in dem Sie mit Ihrem Login für höhere Beamte Ihre Umfragen überprüfen können, aber das ist illegal. Nur wenn Sie der Favorit Ihres KMU sind, können Sie den Zugang erhalten.

EINMISCHEN IN PERSÖNLICHE ANGELEGENHEITEN : Da vom Agenten über das KMU bis hin zum Manager und Senior Manager jeder beim Namen genannt wird , werden sie Ihnen nahe und persönlich sein . Sie werden mit Ihnen über ihre persönlichen Angelegenheiten sprechen und auch ihre Familienangelegenheiten mit Ihnen besprechen. Nur für den Fall, dass Sie mit jemandem im Team ausgehen oder jemandem nahe stehen, gibt es keine Privatsphäre. Ihre höheren Beamten werden sich in Ihre persönlichen Angelegenheiten einmischen, sie werden sich in einem Ausmaß einmischen, in dem Sie, sagen wir, während eines Ausflugs, sich entscheiden, neben Ihrem Lieblingsmenschen zu sitzen, sie werden einen Kommentar oder Klatsch über Sie an das gesamte Team weitergeben und wen weiß sogar jeder in der Etage.

Als ich zu BPO kam, war die Arbeitskultur für mich sehr unterschiedlich und seltsam. Ich sah Leute rauchen, Alkohol trinken, Gras, lockere Beziehungen, in Beziehungen leben. All das war so neu für mich. Ich möchte nur, dass alle Studienanfänger verstehen, egal wie cool sie dies in Ihrer Branche projizieren, machen Sie bitte keine Kompromisse bei Ihren Werten. Wenn etwas gemäß Ihrer Werteschule falsch erscheint, stehen Sie dazu.

Vorteile:

1). Man kann schnell Geld verdienen und viel davon. Die Unternehmen bieten im Vergleich zu anderen Branchen hervorragende Vergütungspakete.

2) Keine technische Qualifikation erforderlich ... zur Hölle, Sie können Ihre Vorstandsprüfungen bestehen und in einem BPO arbeiten ... keine Fragen gestellt.

3) Im Gegensatz zu vielen anderen Berufen ist keine Investition erforderlich, um sich selbst zu verbessern.

4) Die Kommunikationsfähigkeiten können stark verbessert werden. .Die Callcenter führen kostenlose Persönlichkeitsentwicklungsprogramme zusammen mit regelmäßigen Produkt- und Sprachschulungen durch...

5) Je nach Branche, für die Sie arbeiten, können Sie tatsächlich viel Wissen aufnehmen, dh i

Weiterlesen

Vorteile:

1). Man kann schnell Geld verdienen und viel davon. Die Unternehmen bieten im Vergleich zu anderen Branchen hervorragende Vergütungspakete.

2) Keine technische Qualifikation erforderlich ... zur Hölle, Sie können Ihre Vorstandsprüfungen bestehen und in einem BPO arbeiten ... keine Fragen gestellt.

3) Im Gegensatz zu vielen anderen Berufen ist keine Investition erforderlich, um sich selbst zu verbessern.

4) Die Kommunikationsfähigkeiten können stark verbessert werden. .Die Callcenter führen kostenlose Persönlichkeitsentwicklungsprogramme zusammen mit regelmäßigen Produkt- und Sprachschulungen durch...

5) Abhängig von der Branche, für die Sie arbeiten, können Sie tatsächlich viel Wissen aufnehmen, dh Versicherungen, Finanzen, Buchhaltung, Telekommunikation, Auto, Computerhardware usw.

6) Möchten Sie früh morgens arbeiten? normale Arbeitszeiten oder lange Nacht (Schlaflose wie ich)? es ist immer etwas für jemanden dabei.

7) Während des Trainings gibt es offene Feedbackgespräche, die Ihnen helfen, Ihre Stärken und Schwächen zu erkennen. Sie lernen auch Teambuilding-Fähigkeiten und Management.

8) Die Arbeit in einem BPO hilft auch bei der Beantragung eines Visums für ein fremdes Land. Es gibt Ihnen zusätzliche Punkte und hilft, wenn Sie eine Einwanderung planen, da Sie bereits mit ihrer Kultur vertraut sind (gilt für ausgehende internationale BPO).

Nachteile:

1. Die meisten BPOs in Indien unterstützen Operationen im Ausland und die Mehrheit der Fachleute hat Nachtschichten. Obwohl viele Tagesschichten haben, da sie inländische indische Kunden unterstützen, oder außerhalb der Geschäftszeiten des ausländischen Unternehmens, das für Indien tagsüber ist. In den meisten Fällen haben indische BPO-Jobs meist ungerade Arbeitszeiten. (US-Schichten)

2.Schlafstörungen, Herzkrankheiten, Sehprobleme und Depressionen sind nur einige Probleme rund um die BPO-Jobs. Menschen neigen auch dazu, an Gewicht zuzunehmen, da sie die meiste Zeit in ihrer kleinen Kabine sitzen. Gesundheitsfragen in der indischen BPO-Industrie werden zu einem wichtigen Thema.

3. Viele der Kunden, mit denen Sie sprechen, können tatsächlich sehr beleidigend oder wütend werden. Sie können oft an Ihrem Akzent erkennen, dass Sie in Indien ansässig sind, und viele Kunden sind sowieso unglücklich darüber, dass ihre Arbeit nach Indien ausgelagert wird. Da Ihr Anruf oft aufgezeichnet wird, können Sie ihnen nicht wütend antworten, in den meisten Fällen werden Sie den Anruf an Ihren Vorgesetzten oder an ein BPO im eigenen Land weiterleiten oder im schlimmsten Fall auflegen. Amerikanischer Akzent und indischer englischer Akzent sind ziemlich unterschiedlich und es braucht Zeit, um den Unterschied zu überwinden. Als BPO-Mitarbeiter sollten Sie versuchen, die Dinge nicht zu persönlich zu nehmen.

4. Da BPO-Jobs ziemlich stressig sind, kündigen viele Menschen nach einigen Monaten in dieser Branche und wechseln ihren Beruf, oft zu einem niedriger bezahlten Job. Wenn Sie es bis in die Führungsebene oder die höhere Karriereleiter schaffen, ist das Leben viel besser, sonst fängt Sie die tägliche monotone Arbeit an, wirklich zu frustrieren.

5.BPO-Jobs lassen sich am einfachsten von einem Ort zum anderen übertragen. Heute bietet Indien im Vergleich zu anderen Standorten eine große Kostenersparnis, aber mit Gehaltssteigerungen von etwa 10 % in naher Zukunft werden sie mit anderen Low-Cost-Standorten wie den Philippinen, Vietnam, Indonesien, Mexiko und Osteuropa vergleichbar sein. In diesem Fall werden sich entweder die Gehaltssteigerungen erheblich verlangsamen oder die Unternehmen beginnen, Arbeitsplätze von Indien an diese Standorte zu verlagern

Ich habe über 18 Monate Berufserfahrung im BPO-Sektor, daher habe ich das Gefühl, dass ich eine gewisse Autorität in Bezug auf das Thema habe.

Da Sie diese Frage gestellt haben, gehe ich davon aus, dass Sie entweder planen, in einem BPO zu arbeiten, oder gerade arbeiten, während ich diese Antwort schreibe. Ich habe die Antworten gelesen, die andere kommentiert haben, von denen die meisten zustimmen, dass Call Center ein guter Weg sind, um Ihre Karriere zu beginnen, und die Bezahlung anständig ist. Nun, wenn ein monatlicher Bankkredit von 20.000 bis 40.000 gut genug für Sie ist, dann ist es sicherlich ein gut bezahlter Job. Lassen Sie mich meine Erfahrung unten teilen -

Unternehmen 1 - Sutherland | Pay - 15.000 in der Hand + 5–7.000 Anreize

Weiterlesen

Ich habe über 18 Monate Berufserfahrung im BPO-Sektor, daher habe ich das Gefühl, dass ich eine gewisse Autorität in Bezug auf das Thema habe.

Da Sie diese Frage gestellt haben, gehe ich davon aus, dass Sie entweder planen, in einem BPO zu arbeiten, oder gerade arbeiten, während ich diese Antwort schreibe. Ich habe die Antworten gelesen, die andere kommentiert haben, von denen die meisten zustimmen, dass Call Center ein guter Weg sind, um Ihre Karriere zu beginnen, und die Bezahlung anständig ist. Nun, wenn ein monatlicher Bankkredit von 20.000 bis 40.000 gut genug für Sie ist, dann ist es sicherlich ein gut bezahlter Job. Lassen Sie mich meine Erfahrung unten teilen -

Unternehmen 1 - Sutherland | Bezahlung - 15.000 in der Hand + 5.000–7.000 Anreize = 22.000–25.000 pro Monat

Profil - Technischer Support | Rotationsverschiebungen + Rotationsausschaltungen

Um jetzt 22.000 bis 25.000 zu verdienen, müsste ich 6 Tage die Woche (manchmal 7) arbeiten, um diesen zusätzlichen Tageslohn zu bekommen. Lohnt es sich nun wirklich, für nur 22.000 25 Tage im Monat zu arbeiten? NEIN!

Unternehmen 2 - Accenture | Bezahlung - 23.000 in der Hand + 0 Anreize

Profil - B2B-Unterstützung | Feste Schichten und fester Sonntag frei

Obwohl es keine leistungsbasierten Anreize gibt, hat mir gefallen, dass wir feste Auszeiten und feste Schichtzeiten hatten (etwas, das in einem Callcenter selten vorkommt). Jetzt war ich glücklich, da das Leben definitiv besser war als in der vorherigen Firma und die Bezahlung keine große Rolle spielte (ja, ich war mit nur 23.000 Gehalt zufrieden)

6 Monate schneller Vorlauf und ich kam zu Capita (3. BPO, in dem ich gearbeitet habe)

Bezahlung - 24.000 in der Hand + 2–3.000 Anreize

Wieder schloss ich mich diesem Kampf der Rotationsoffs und Rotationsverschiebungen an. 4 Monate schneller Vorlauf und das war's.

Lassen Sie mich nun die DUNKLE SEITE eines BPO teilen

  • Giftige Arbeitskultur
  • Grundlose Politik
  • Mädchen – je weniger ich über BPO-Mädchen spreche, desto besser (obwohl einige wirklich gute Leute sind, aber die meisten von ihnen ihre Schrauben locker haben)
  • Manager werden Manager, indem sie 10 Jahre im Unternehmen verbringen, nicht durch Fähigkeiten, sondern eher durch eine nette Geste des Unternehmens . Vertrauen Sie mir, ich hatte oft das Gefühl, dass ich viel besser bin als mein Manager)
  • Menschenmenge - Gut, gut, wenn du deinen IQ runterspülen willst, mach weiter und verbringe deine Zeit mit ihnen. Vertrauen Sie mir, Sie werden an Ihren eigenen Referenzen zweifeln.
  • Pausen: Ich bin der festen Überzeugung, dass ein Mitarbeiter die Freiheit haben sollte, seine eigenen Pausenzeiten zu wählen, ABER aufgrund des Anrufflusses wird Ihnen mitgeteilt, zu welcher Zeit Sie Ihr Mittag-/Abendessen einnehmen werden. Ich meine, ernsthaft?
  • Schichtzeiten: Sie werden hier um Gnade bitten. Sie können es 1–2 Monate lang tun, aber ein verändertes Schlafmuster wird Sie geistig brechen. Du zeigst es vielleicht nicht, aber die Frustration, die sich in dir aufbaut, ist echt.

Wollen Sie also immer noch in einem BPO arbeiten?

Nun, wenn Sie sich nicht um Ihren Körper kümmern, eine hohe Toleranz haben oder wirklich verzweifelt schnell kurzfristig Geld verdienen wollen, dann machen Sie bitte weiter. Der Beitritt zu einem BPO ist nicht so schwierig.

Glücklicherweise wurde mir klar, dass ich sicherlich nicht für BPOs gemacht bin und entschied mich daher, diese Branche zu verlassen und derzeit meinen MBA an einem sehr renommierten College zu machen. (Top 30 im Land).

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie für BPO geeignet sind oder nicht!

Jeder arbeitet im Büro entweder gov. oder Pvt. Ich finde es nicht schlimm, als Callcenter-Mitarbeiter bezeichnet zu werden. Aber das Problem, das ich erlebe, ist: a) Es entsteht eine Distanz zwischen Ihrem Leben und dem sozialen Leben/der Familie. Sie verdienen Geld in bpo, aber Sie verlieren Ihre Gesundheit und Lebensrealität.

B) Die Zukunft ist nicht gesichert und in jedem Moment fühlst du dich wie was, wenn mein Prozess herunterfährt. Sie werden sich gestresst und ängstlich fühlen. Viele org. Altersgrenze haben.

C) Wenn Sie im Callcenter arbeiten, haben Sie das Gefühl, nichts für Ihr eigenes Land und Ihre eigenen Leute zu tun. Sie verfolgen Ihren Traum nicht. Du bekommst nur ein hübsches Sal

Weiterlesen

Jeder arbeitet im Büro entweder gov. oder Pvt. Ich finde es nicht schlimm, als Callcenter-Mitarbeiter bezeichnet zu werden. Aber das Problem, das ich erlebe, ist: a) Es entsteht eine Distanz zwischen Ihrem Leben und dem sozialen Leben/der Familie. Sie verdienen Geld in bpo, aber Sie verlieren Ihre Gesundheit und Lebensrealität.

B) Die Zukunft ist nicht gesichert und in jedem Moment fühlst du dich wie was, wenn mein Prozess herunterfährt. Sie werden sich gestresst und ängstlich fühlen. Viele org. Altersgrenze haben.

C) Wenn Sie im Callcenter arbeiten, haben Sie das Gefühl, nichts für Ihr eigenes Land und Ihre eigenen Leute zu tun. Sie verfolgen Ihren Traum nicht. Sie bekommen nur ein ansehnliches Gehalt und tragen nichts zu Ihrem Land und Ihren Leuten bei (Geld ist wichtig, aber nicht überall). Gehalt bekommen und auf Markenschuhe, Kleidung und falschen Lebensstil verschwenden.

D) Du tötest deine Selbstachtung, Einstellung, Wissen und Gedanken, weil du einfach den Befehlen der anderen folgst und die Arbeit und Regel gestaltet und entworfen hast.

Ich arbeite seit 5 Jahren in bpo. Dies ist meine eigene Erfahrung, aber ich kann nichts über andere sagen. Die Jugend tritt diesem BPO-Sektor bei, weil unsere Regierung keine Arbeitsplätze schaffen kann. Unternehmenskulturen bieten uns die Weltklasse-Infrastruktur, entfernen sich aber immer von unserer Kultur und unserem wirklichen Leben.

Heutzutage haben die Menschen auch ihre Bedürfnisse erhöht und nur um dies aufrechtzuerhalten, arbeiten sie hart in Unternehmensbüros und verlieren echte Lebensfreude (ich garantiere, dass -85℅ Menschen in Bpo-Unternehmensbüros nicht glücklich sind).

Meine Botschaft lautet: Wenn Sie einen Traum vom schönen Leben haben, erfolgreich und berühmt werden wollen, treten Sie bitte nicht BPO bei. Lerne fleißig und tue etwas für deinen eigenen Landkreis. Wenn Sie BPO beitreten, tun Sie nichts für das eigene Land. Sie verdienen nur Geld, um Englisch zu dienen. In unserem Landkreis gibt es viele Möglichkeiten. Sie erforschen es einfach und werden ein erfolgreicher Mensch im Leben.

Es kann viele Gründe geben, einem BPO beizutreten. Aber es hängt von der BPO ab, der Sie beitreten möchten. Wenn es darum geht, einem internationalen Callcenter beizutreten, kann es eine Reihe von Gründen geben, wie zum Beispiel:

  1. Sie können schnell Geld verdienen, und zwar viel davon. Die Unternehmen bieten im Vergleich zu anderen Branchen hervorragende Vergütungspakete.
  2. Keine technische Qualifikation erforderlich
  3. Im Gegensatz zu vielen anderen Berufen ist keine Investition erforderlich, um sich selbst zu verbessern.
  4. Ihre Kommunikationsfähigkeiten können erheblich verbessert werden. Viele Shyster enden als artikulierte Kerle. Die Callcenter führen zusammen mit regulären Profis kostenlose Persönlichkeitsentwicklungsprogramme durch
Weiterlesen

Es kann viele Gründe geben, einem BPO beizutreten. Aber es hängt von der BPO ab, der Sie beitreten möchten. Wenn es darum geht, einem internationalen Callcenter beizutreten, kann es eine Reihe von Gründen geben, wie zum Beispiel:

  1. Sie können schnell Geld verdienen, und zwar viel davon. Die Unternehmen bieten im Vergleich zu anderen Branchen hervorragende Vergütungspakete.
  2. Keine technische Qualifikation erforderlich
  3. Im Gegensatz zu vielen anderen Berufen ist keine Investition erforderlich, um sich selbst zu verbessern.
  4. Ihre Kommunikationsfähigkeiten können erheblich verbessert werden. Viele Shyster enden als artikulierte Kerle. Die Callcenter führen kostenlose Persönlichkeitsentwicklungsprogramme sowie regelmäßige Produkt- und Sprachschulungen durch.
  5. Abhängig von der Branche, für die Sie arbeiten, dh Versicherungen, Finanzen, Buchhaltung, Telekommunikation, Auto, Computerhardware usw., können Sie tatsächlich viel Wissen aufnehmen. Die Unternehmen bieten auch internationale Zertifizierungen für die Branche an, in der sie ausgebildet werden.
  6. Möglicherweise müssen Sie sich den Six-Sigma- und anderen Qualitätskontrollprogrammen unterziehen, die in der Unternehmenswelt sehr gefragt sind.
  7. Sie erhalten gutes Essen kostenlos und viele Freizeitaktivitäten wie Fitnessstudio, Schwimmbad, Billard, Internet kostenlos. Außerdem bekommt man eine kostenlose Abholung von zu Hause und Drops in AC-Taxis.
  8. Das Arbeitsumfeld der meisten internationalen Call Center ist wirklich Weltklasse. Außerdem versichern die meisten internationalen BPO-Firmen ihre Mitarbeiter kostenlos. Außerdem gibt es an Wochenenden Partys und Zusammenkünfte in ausgezeichneten Hotels und Diskotheken, die alle vom Unternehmen bezahlt werden. Campingtouren werden auch von den Unternehmen in den Bergresorts arrangiert.
  9. Während des Trainings gibt es offene Feedbackgespräche, die Ihnen helfen, Ihre Stärken und Schwächen zu kennen. Sie lernen auch Teambuilding-Fähigkeiten und Management.
  10. Die Arbeit in einem BPO hilft auch bei der Beantragung eines Visums für ein fremdes Land. Es gibt Ihnen zusätzliche Punkte und hilft, wenn Sie planen, einzuwandern, da Sie bereits mit ihrer Kultur vertraut sind. Ja, ich weiß, es klingt zu schön, um wahr zu sein

Related Post: