Ist Die Arbeit Im IT-Sektor Indiens Schlecht?

Ist Die Arbeit Im IT-Sektor Indiens Schlecht?

February 1, 2023, by Thirza Sauerbruch, Arbeit

Ich arbeite seit 6 Jahren im IT-Bereich und ich bin dieselbe Person, die dachte, ich sollte niemals in den IT-Bereich gehen.

  1. In jedem Jahrzehnt greift die Gesellschaft ein Feld auf und geht davon aus, dass dies der beste Weg ist, Geld zu verdienen. Beachten Sie, dass ich gesagt habe, Geld verdienen und nicht das Leben leben.
  2. Warum denkst du wirklich, dass du einen Job machen solltest? Geld verdienen......! Nach Indien. Das stimmt aber nicht. Sie müssen herausfinden, was Ihr eigentliches Interesse ist, etwas, das Sie schaffen können, und gleichzeitig Spaß daran haben!! Und das zu finden ist nicht einfach und dafür muss man schon von der Schule an arbeiten. Sobald Sie dies getan haben, wird jedes Feld und jede Arbeit nicht mehr ausgeführt
Weiterlesen

Ich arbeite seit 6 Jahren im IT-Bereich und ich bin dieselbe Person, die dachte, ich sollte niemals in den IT-Bereich gehen.

  1. In jedem Jahrzehnt greift die Gesellschaft ein Feld auf und geht davon aus, dass dies der beste Weg ist, Geld zu verdienen. Beachten Sie, dass ich gesagt habe, Geld verdienen und nicht das Leben leben.
  2. Warum denkst du wirklich, dass du einen Job machen solltest? Geld verdienen......! Nach Indien. Das stimmt aber nicht. Sie müssen herausfinden, was Ihr eigentliches Interesse ist, etwas, das Sie schaffen können, und gleichzeitig Spaß daran haben!! Und das zu finden ist nicht einfach und dafür muss man schon von der Schule an arbeiten. Sobald Sie das tun, wird kein Bereich und keine Arbeit schlecht sein, weil Sie es lieben zu arbeiten.
  3. Für alle, die sagten, dass IT schlecht ist, liegt es daran, dass sie dazu gedrängt wurden, es zu tun, nur weil die Gesellschaft und die Eltern es ihnen sagten und diejenigen, die keine Gelegenheit hatten, sich selbst zu erforschen.
  4. In diesem Jahrzehnt sind es Banken, Regierungsjobs. Dies wird sich ändern oder auch nicht ändern. Aber Sie sind es, die Ihr Feld identifizieren müssen.

Soweit es mich betrifft, wurde mir klar, dass ich keine andere Arbeit als diese machen kann, und das passt zu mir, und da ich ständig lerne und neue Projekte durchführe, begeistert mich das natürlich. Also stellen Sie sich dieselbe Frage und Sie werden die Antwort bekommen.

Ignorieren Sie einfach, was alle sagen. Wenn sich jeder in Indien einen Bereich aussuchen würde, den er/sie liebt und arbeitet, dann gäbe es nur in Indien Millionäre und Milliardäre, und wir haben diese Fähigkeit.

Es ist an der Zeit, dass diese Gesellschaft und Sie sich ändern und anfangen zu denken. Streben Sie nach Leidenschaft oder zumindest nach einem Job, den Sie mögen, und nicht nach Geld. Sie werden niemals glücklich sein und Sie werden niemals das Leben leben, wenn Sie für Geld arbeiten.

Jedes Feld mit seinen Höhen und Tiefen. Die IT hat also ihre eigene. Wenn Sie sich also nicht für IT interessieren, werden Sie durch die Downs noch schwächer und zum Plappern gebracht. Wenn Sie IT mögen, egal was passiert, werden Sie IT mögen.

Nun, da ich 4,7 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung habe, denke ich, dass ich qualifiziert bin, Antworten zu geben. Und Entschuldigung für mein schlechtes Englisch.

Eine der harten Wahrheiten des indischen IT-Sektors ist, dass sie Kandidaten von jemandem einstellen, der nicht auf ihr Wissen hinweist. Ich habe viele Leute gesehen, die kein Interview geben und keine Entwicklerposition bekommen. und sie sitzen auf dem Kopf des verdienten Kandidaten. Hier kommen viele Leute in den IT-Sektor, weil man in sehr kurzer Zeit viel Geld verdienen kann.

Ich habe eine weibliche Business Analystin (BA) gesehen, die ungefähr 9 Jahre Erfahrung hat und in mehreren MNC gearbeitet hat, die einer weiblichen Software erzählt wurde

Weiterlesen

Nun, da ich 4,7 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung habe, denke ich, dass ich qualifiziert bin, Antworten zu geben. Und Entschuldigung für mein schlechtes Englisch.

Eine der harten Wahrheiten des indischen IT-Sektors ist, dass sie Kandidaten von jemandem einstellen, der nicht auf ihr Wissen hinweist. Ich habe viele Leute gesehen, die kein Interview geben und keine Entwicklerposition bekommen. und sie sitzen auf dem Kopf des verdienten Kandidaten. Hier kommen viele Leute in den IT-Sektor, weil man in sehr kurzer Zeit viel Geld verdienen kann.

Ich habe eine weibliche Business Analystin (BA) gesehen, die ungefähr 9 Jahre Erfahrung hat, sie hat in mehreren MNC gearbeitet und einer weiblichen Softwareentwicklerin auf Hindi erzählt (Verbindung Banano Freundschaft Karo Logo Se Yaha Verbindung Hi Kaam Aate Hai Wissen Se kuch Nahi Hota Hai .) Ich übersetze dies ins Englische ( Mädchen macht hier Verbindung und Freundschaft. Hier zählt nur Verbindung und Freundschaft. Hier braucht man kein gutes Wissen zu nehmen und hart zu arbeiten).

Ich habe gesehen, dass diejenigen, die weniger als 1 Jahr Erfahrung im IT-Bereich haben, ihr eigenes Unternehmen eröffnen und keine Kenntnisse in Codierung haben. Sie stellen Studienanfänger ein, die unbedingt einen Job annehmen wollen, und bieten ihnen einen Cent Gehalt oder kein Gehalt an. Und üben Sie Druck auf sie aus, das Projekt abzuschließen, ohne den Kandidaten zu schulen. Wenn der Kandidat keine guten Leistungen erbringt, feuern sie den Kandidaten. Sie wollen nur das Ergebnis, damit der Kunde die Rechnung für sein Projekt bezahlt. Sie kümmern sich nicht um die Codestruktur, sie wollen nur, dass das Projekt geliefert wird.

Hier im IT-Sektor werden Sie sehen, dass die Politik in allem, was Erhöhung %, Vor-Ort-Beförderung, Beförderung einschließt, an der Spitze steht (um diesen Punkt zu erreichen, muss 4 befolgt werden). Hier sehen Sie die größten Politiker, von denen einige größer waren als politische Parteiführer.

Wie ich gesehen habe, sind sehr wenige Personen an Entwicklung interessiert. Hier hängt der Erfolg von Ihrem Manager ab. Wie sehr Sie Manager glücklich machen, werden Sie in Ihrer Karriere aufsteigen. Um vor Ort zu gehen, spielt es keine Rolle, dass Sie sehr talentiert sein müssen. Hier sind viele mit sehr geringen Programmierkenntnissen vor Ort gegangen. Managern muss man eben den Stiefel lecken. Ich habe viele Menschen gesehen, die keinerlei Wissen haben. Sie haben keine Kenntnisse über das grundlegende Oops-Konzept. Ich habe TL hier gesehen, die nicht wissen, was der Unterschied zwischen Pass-by-Value und Pass-by-Reference ist, und sie sind TL, die etwa 30 Teammitglieder führen. Funda des IT-Sektors in hartem Wort ist (uppar ki chato niche ki maro). Aber ich habe nur sehr wenige Personen gesehen, die sehr gut im Programmieren sind, aber nicht die Position bekommen, die sie verdienen, sie hatten nie eine einzige Chance, vor Ort zu gehen. Ich sage nicht, dass der IT-Sektor schlecht ist. Kandidaten hier sollten sich mehr auf ihre Arbeit konzentrieren und begierig darauf sein, neue Technologien zu lernen, da jedes Jahr eine neue Technologie eingeführt wird, also immer auf dem Laufenden sein. Nochmals Entschuldigung für mein schlechtes Englisch

Ich bin ein IT-Ingenieur mit 5 Jahren Erfahrung. Früher habe ich 5 Lacs pro Jahr verdient, aber während meiner 5-jährigen Tätigkeit in der IT war ich frustriert. Starke Termine, unüberschaubarer Druck, plötzliche unerwartete dringende Aufgaben und durchschnittlich 11 tägliche Arbeitsstunden ca. Manchmal habe ich bis Mitternacht 12 gearbeitet. Ich hatte das Gefühl, kein Familienleben zu haben, und als ich nach Hause kam, fühlte ich mich verdammt müde. Ich kann nicht einmal mit meiner Frau oder Familienmitgliedern sprechen. Ich würde einfach zu Abend essen, meine Post checken usw. und schlafen und morgens wieder früh aufwachen und die gleiche Routine.

Müde davon verließ ich den Job. Ich war die letzten 3 zu Hause

Weiterlesen

Ich bin ein IT-Ingenieur mit 5 Jahren Erfahrung. Früher habe ich 5 Lacs pro Jahr verdient, aber während meiner 5-jährigen Tätigkeit in der IT war ich frustriert. Starke Termine, unüberschaubarer Druck, plötzliche unerwartete dringende Aufgaben und durchschnittlich 11 tägliche Arbeitsstunden ca. Manchmal habe ich bis Mitternacht 12 gearbeitet. Ich hatte das Gefühl, kein Familienleben zu haben, und als ich nach Hause kam, fühlte ich mich verdammt müde. Ich kann nicht einmal mit meiner Frau oder Familienmitgliedern sprechen. Ich würde einfach zu Abend essen, meine Post checken usw. und schlafen und morgens wieder früh aufwachen und die gleiche Routine.

Müde davon verließ ich den Job. Ich war die letzten 3 Monate zu Hause. Ich versuche mit meiner Erfahrung freiberuflich zu arbeiten, aber es ist schwierig, regelmäßige Projekte in Gang zu bringen.

Ich bekomme viele Jobanrufe, aber jetzt habe ich entschieden, dass ich keine Überstunden machen werde, also bestätige ich ihnen, dass ich unbedingt 10 bis 7 Stunden arbeiten möchte, keine Überstunden, und sie sagen, dass dies nicht möglich ist.

Ich sage nicht, dass die IT-Industrie schlecht ist, aber die meisten IT-Unternehmen arbeiten in Indien nach dem Outsourcing-Modell, sie verdienen in Dollar und zahlen uns in Rupien, machen Tausende von Dollar mit einem Entwickler und nutzen den Entwickler aus.

In der IT in Indien zu arbeiten ist wie in der Hölle zu arbeiten. Ihre IN-Zeit ist fest, aber die Out-Zeit ist es NICHT.

Ich überlege, meine Domain zu wechseln, jeder Ratschlag ist sehr willkommen.

Hallo alle.

Zunächst möchte ich ganz deutlich machen, dass die Punkte, die ich hier anführen werde, für die meisten [nicht alle … wir wissen, „Ausnahmen bestätigen das Gesetz“ ;) ] der IT-Unternehmen zutreffen.

Der IT-Sektor ist derzeit der beliebteste Sektor unter der jungen Generation (insbesondere Ingenieure) unseres Landes.

Nun, warum fühlen sich nur wenige (ja, „wenige“, weil es in jeder Branche nur wenige wirklich fleißige Menschen gibt) der Mitarbeiter des IT-Sektors schlecht wegen der Arbeit, die sie tun?

Antwort ist:

i) Die Lohnstruktur und -hierarchie solcher Unternehmen sind oft unfair. 20 % der Mitarbeiter erledigen 80 % der Arbeit, aber oft keine davon

Weiterlesen

Hallo alle.

Zunächst möchte ich ganz deutlich machen, dass die Punkte, die ich hier anführen werde, für die meisten [nicht alle … wir wissen, „Ausnahmen bestätigen das Gesetz“ ;) ] der IT-Unternehmen zutreffen.

Der IT-Sektor ist derzeit der beliebteste Sektor unter der jungen Generation (insbesondere Ingenieure) unseres Landes.

Nun, warum fühlen sich nur wenige (ja, „wenige“, weil es in jeder Branche nur wenige wirklich fleißige Menschen gibt) der Mitarbeiter des IT-Sektors schlecht wegen der Arbeit, die sie tun?

Antwort ist:

i) Die Lohnstruktur und -hierarchie solcher Unternehmen sind oft unfair. 20 % der Mitarbeiter leisten 80 % der Arbeit, aber oft gehört keiner dieser Mitarbeiter zu den 20 % der Mitarbeiter, die 80 % des Geldes erhalten, das das Unternehmen für die Bezahlung seiner Mitarbeiter ausgibt.

ii) Am frustrierendsten sind die Neuankömmlinge (2–5 Jahre Erfahrung) und diejenigen, die wirklich gut bei der Arbeit sind (also keine Zeit für fiese Büropolitik). Ja, Stiefellecken gibt es in fast jeder Branche, aber hier werden in vielen Fällen alle Grenzen überschritten. Und das Schlimmste ist, dass diese Stiefellecker versuchen werden, die fleißigen Mitarbeiter mit aller Kraft niederzuschlagen, um ihre eigene Position zu sichern. Auch Neulinge fühlen sich am schlimmsten, da sie einen großen Schock bekommen, nachdem sie sich zum ersten Mal der harten Realität gestellt haben. Während unseres Studiums wussten wir, dass harte Arbeit der Schlüssel zum Erfolg ist. Aber hier ist diese Arbeit etwas anderes.

Davon abgesehen kann keine Arbeit, die Sie ehrlich machen, schlecht sein. Gehen Sie einfach weiter, wenn Sie sich an einer bestimmten Stelle schlecht fühlen.

Und denken Sie immer an die Worte von Chanakya, die, wenn sie ins Englische umgewandelt werden, bedeuten: „Ein König wird nur in seinem eigenen Königreich verehrt, aber eine sachkundige Person wird überall verehrt“.

Danke fürs Lesen 🙂

Ich würde sagen, in einem Sektor zu arbeiten, den man nicht liebt, ist schlecht.

Die meisten Jungs kommen deshalb zur IT

  1. Technik: Dieser Dialog von 3 Idioten erklärt alles "5:15 Minute pe mera janam hua or 5:16 minute pe mere abba ne kaha 'mera beta ENGINEER banega'". Übersetzt bedeutet das ungefähr: „Ich wurde um 5:15 Uhr geboren und um 5:16 Uhr sagte mein Vater: ‚Mein Sohn wird INGENIEUR.‘“
  2. Jemand "schlägt" Ihnen vor: Beta IT me jao, aram ki zindagi hai aur bahut paisa bhi hai (Sohn, geh in die IT, es ist ein leichtes Leben und du wirst viel Geld verdienen.)

Was diese Leute nicht wissen, ist, dass die Arbeit bei AC die Arbeitsbelastung und den Stress nicht reduziert. Nein f

Weiterlesen

Ich würde sagen, in einem Sektor zu arbeiten, den man nicht liebt, ist schlecht.

Die meisten Jungs kommen deshalb zur IT

  1. Technik: Dieser Dialog von 3 Idioten erklärt alles "5:15 Minute pe mera janam hua or 5:16 minute pe mere abba ne kaha 'mera beta ENGINEER banega'". Übersetzt bedeutet das ungefähr: „Ich wurde um 5:15 Uhr geboren und um 5:16 Uhr sagte mein Vater: ‚Mein Sohn wird INGENIEUR.‘“
  2. Jemand "schlägt" Ihnen vor: Beta IT me jao, aram ki zindagi hai aur bahut paisa bhi hai (Sohn, geh in die IT, es ist ein leichtes Leben und du wirst viel Geld verdienen.)

Was diese Leute nicht wissen, ist, dass die Arbeit bei AC die Arbeitsbelastung und den Stress nicht reduziert. Kein Feld gibt Ihnen leichtes Geld. Sie werden frustriert und dann sehen Sie diese Aussagen wie "Du kannst dein Leben vermasseln, indem du entweder in die IT-Branche gehst oder dich verliebst."

Wenn Sie mich fragen, bin ich am 16. Juni 2014 als Entwickler in meine erste Firma eingetreten. Ich habe die Möglichkeit, an verschiedenen Technologien zu arbeiten. Es gab eine Zeit, in der ich mehr als 12 Stunden am Tag gearbeitet habe. Ich habe Projekte mit engen Fristen geliefert. Aber ich habe diese Entscheidung, IT beizutreten, nie, ich wiederhole NIE, bereut.

Der einzige Grund ist, weil ich liebe, was ich tue.

Sie haben jeden Tag etwas Neues zu lernen oder eine neue Herausforderung. Es hat keinen Sinn, dass es jemandem nicht gefallen wird. ;)

Ich arbeite seit 7 Jahren in der IT-Branche und kann diese Frage besser beantworten:—

  1. Denken Sie daran, dass die IT-Industrie Indien vor der Wirtschaftskrise gerettet hat, sonst können Sie ohne IT keinen hochbezahlten Job finden. Im Gegensatz zu westlichen Ländern, wo es Millionen von Unternehmen gibt, egal ob klein oder groß, und jeder wird das zu schätzen wissen, muss man in Indien tausendmal nachdenken, bevor man ein Unternehmen gründet.
  2. Jedes Privatunternehmen steht unter Druck. Sie können sehen, dass Privatbanken oder die Art von Jobs, die Ziele haben, viel Druck haben. Zumindest in der IT-Branche gibt es keine Vorgaben. Du wirst nur
Weiterlesen

Ich arbeite seit 7 Jahren in der IT-Branche und kann diese Frage besser beantworten:—

  1. Denken Sie daran, dass die IT-Industrie Indien vor der Wirtschaftskrise gerettet hat, sonst können Sie ohne IT keinen hochbezahlten Job finden. Im Gegensatz zu westlichen Ländern, wo es Millionen von Unternehmen gibt, egal ob klein oder groß, und jeder wird das zu schätzen wissen, muss man in Indien tausendmal nachdenken, bevor man ein Unternehmen gründet.
  2. Jedes Privatunternehmen steht unter Druck. Sie können sehen, dass Privatbanken oder die Art von Jobs, die Ziele haben, viel Druck haben. Zumindest in der IT-Branche gibt es keine Vorgaben. Sie haben nur enge Fristen, was unvermeidlich ist.
  3. Denken Sie daran, dass ein guter Manager mit schlechter Gesellschaft besser ist als eine gute Gesellschaft mit einem schlechten Manager. Die Leute verlassen das Unternehmen wegen des ihnen zugewiesenen Projekts und des Chefs, unter dem sie arbeiten werden. Es ist Glückssache.
  4. Ich habe nicht das Glück, mit guten Chefs oder Leads zusammenzuarbeiten. Mir wurde immer ein Projekt zugewiesen, das bereits ein Chaos ist. Ich habe viele Freunde, die mit weniger Arbeit gut verdienen, und das ist ihr Schicksal.
  5. Indische Kunden sind normalerweise Geeks und frustrierte Menschen, die anderen das Leben zur Hölle machen. Es ist besser, nicht darunter zu arbeiten. Ihr Denken ist, dich zum Sklaven zu machen.
  6. Wenn Sie mit Druck nicht umgehen können und immer noch Interesse an IT haben, dann gehen Sie in westliche Länder wie die USA oder Singapur. Gehen Sie nicht in die Länder des Nahen Ostens. Dein Leben wird die Hölle sein.

Während des Studiums dachte ich, in diesen Sektor zu kommen, würde meine Kreativität zerstören und ich würde ein langweiliges und langweiliges Leben führen, ohne eine Ahnung davon zu haben, was ich tue. Wenn Sie heute Antworten auf Quora lesen, haben die meisten Leute, die sie posten, etwas Negatives über die Kultur in diesen Unternehmen zu sagen, und sie liegen nicht falsch, wenn sie ihre Beobachtungen zum Ausdruck bringen, wenn sie ihre Enttäuschung über den Unterschied zwischen ihren Erwartungen und der Realität berücksichtigen.

Wenn Sie ein Student sind, der kurz vor dem College-Abschluss steht, lassen Sie mich Ihnen zunächst zu Ihrer Leistung gratulieren, dass Sie einen einstelligen Prozentsatz unserer Zählung erreicht haben

Weiterlesen

Während des Studiums dachte ich, in diesen Sektor zu kommen, würde meine Kreativität zerstören und ich würde ein langweiliges und langweiliges Leben führen, ohne eine Ahnung davon zu haben, was ich tue. Wenn Sie heute Antworten auf Quora lesen, haben die meisten Leute, die sie posten, etwas Negatives über die Kultur in diesen Unternehmen zu sagen, und sie liegen nicht falsch, wenn sie ihre Beobachtungen zum Ausdruck bringen, wenn sie ihre Enttäuschung über den Unterschied zwischen ihren Erwartungen und der Realität berücksichtigen.

Wenn Sie ein Student sind, der kurz vor dem College-Abschluss steht, lassen Sie mich Ihnen zunächst zu Ihrer Leistung gratulieren, einen einstelligen Prozentsatz der Bevölkerung unseres Landes erreicht zu haben. Sie haben großes Glück, dass solche Eltern Ihnen so viel Bildung an einem Ort verschaffen, an dem Menschen an Hunger und Armut sterben.

Ein weiterer großer Erfolg, den Sie erreichen werden, ist, dass Sie jetzt unabhängig sind und selbst in einem IT-Job genug verdienen, um ein angenehmes Leben zu führen. Einen Job zu haben und für sich selbst zu verdienen, ist sehr respektvoll. Wie viel kommt später.
Lassen Sie mich Ihnen auch dazu gratulieren.

Diese 2 Errungenschaften reichen aus, um die Vorstellung zu verwerfen, dass die Gesellschaft spekuliert hat. Dinge im Überfluss werden nie viel geschätzt, fragen Sie diejenigen, die nicht einmal das bekommen.

Wenn es darum geht, Ihr Leben zu vermasseln, indem Sie in die IT gehen oder sich verlieben, würde ich nur ein einziges Wort sagen: „Hustle“

Ja, das ist es, wenn Sie:

  • sind nicht qualifiziert für den Job
  • werden von Ihren Vorgesetzten und Kollegen nicht fair behandelt
  • keine Freude an der Arbeit haben, die Sie tun
  • werden nicht gut für die Ergebnisse bezahlt, die Sie produzieren
  • machen den Job nur wegen des Geldes, während Sie eigentlich etwas anderes machen wollen
  • lernen nicht jeden Tag etwas Neues

Wenn Sie jetzt zurückgehen und alle Punkte noch einmal lesen, gelten sie für jeden Job, nicht nur für IT-Jobs, nicht wahr?

Mein Cousin war vor ungefähr anderthalb Jahren in Indien und arbeitete in einer IT-Firma in Banglore, er verdiente 3 Lakh pro Monat und das ist verdammt viel Geld.

Von dort zog er in die USA, um sich einem Startup anzuschließen, und dann wechselte er in einem Jahr zu Google, jetzt verdient er 12 Lakh pro Monat und das ist verdammt viel Geld.

Ich bin ein Ingenieur-Aussteiger und Freiberufler, ich lebe in einer Tier-3-Stadt und verdiene ungefähr 1 Lakh pro Monat, und für diese Stadt ist es höllisch viel Geld.

Hören Sie nicht auf diese Idioten, die diese Dinge sagen, das Leben ist ein Rennen, Kampf, Wettbewerb und Geld macht es Ihnen leicht, an der Spitze zu bleiben, also mein Rat

Weiterlesen

Mein Cousin war vor ungefähr anderthalb Jahren in Indien und arbeitete in einer IT-Firma in Banglore, er verdiente 3 Lakh pro Monat und das ist verdammt viel Geld.

Von dort zog er in die USA, um sich einem Startup anzuschließen, und dann wechselte er in einem Jahr zu Google, jetzt verdient er 12 Lakh pro Monat und das ist verdammt viel Geld.

Ich bin ein Ingenieur-Aussteiger und Freiberufler, ich lebe in einer Tier-3-Stadt und verdiene ungefähr 1 Lakh pro Monat, und für diese Stadt ist es höllisch viel Geld.

Hören Sie nicht auf diese Idioten, die diese Dinge sagen, das Leben ist ein Rennen, Kampf, Wettbewerb und Geld macht es Ihnen leicht, an der Spitze zu bleiben, also ist mein Rat, den Kopf gesenkt zu halten und zu programmieren.

Das sind interessenbezogene Fragen. Sie wissen besser über sich selbst, was Sie interessiert und was nicht. Auf dieser Grundlage treffen wir Entscheidungen für unsere Karriere!

Eines ist sicher, dass die IT-Branche etwas für Leute ist, die zumindest ein gewisses Interesse an Technologie, Internet und Programmierkram haben....

Zweifellos sind IT-Jobs gut bezahlt, aber sie könnten in sehr kurzer Zeit zu einer Belastung werden, wenn Sie nicht qualifiziert genug sind und nur wegen des Geldes arbeiten wie sich selbst herauszufordern) .... Meiner Meinung nach was auch immer yo

Weiterlesen

Das sind interessenbezogene Fragen. Sie wissen besser über sich selbst, was Sie interessiert und was nicht. Auf dieser Grundlage treffen wir Entscheidungen für unsere Karriere!

Eines ist sicher, dass die IT-Branche etwas für Leute ist, die zumindest ein gewisses Interesse an Technologie, Internet und Programmierkram haben....

Zweifellos sind IT-Jobs gut bezahlt, aber sie könnten in sehr kurzer Zeit zu einer Belastung werden, wenn Sie nicht qualifiziert genug sind und nur wegen des Geldes arbeiten wie sich selbst herauszufordern) .... Meiner Meinung nach, was auch immer Sie tun, tun Sie es gut, was auch immer die Branche sein mag, wir sind immer zufrieden und zufrieden, wenn wir etwas auswendig tun.

Wer sagt, dass Arbeiten in der IT so gut ist wie Nichtstun, liegt völlig falsch. Am Ende des Tages verdient das Land Steuern von den Gehältern, die an die Angestellten gezahlt werden, was in den meisten Fällen Geld ist, das aus dem Ausland hereinkommt. Dies ist eine echte Umsatzgenerierung und ein positives Einkommen für das Land.

Tatsächlich sind meiner Meinung nach die nutzlosesten Jobs die aller Regierungsangestellten, die nichts als wertlose Kostenstellen sind.

Jeder, der Geld in die Geldbörse der Nation steckt, ist ohne Zweifel der nützlichste für das Land. Es spielt keine Rolle, auf welchem ​​Niveau Sie arbeiten.

Related Post: