Ich Verliere Morgen Meinen Job, Mit Zwei Kindern, Einem Auto Und Einem Haus. Was Kann Ich Am Besten Tun?

Ich Verliere Morgen Meinen Job, Mit Zwei Kindern, Einem Auto Und Einem Haus. Was Kann Ich Am Besten Tun?

February 3, 2023, by Helibert Schmidtke, Arbeit

Keine Panik. Du bist nicht allein und du wirst darüber hinwegkommen. Kein Job definiert Sie und Sie haben mehr zu bieten, als Sie vielleicht denken. Vergiss das niemals.

Hier sind einige wichtige Punkte:

  1. Sie müssen zuerst in eine bessere Stimmung kommen. Wenn Sie es schreien, schmollen, feiern oder was auch immer Sie tun müssen, um mit so etwas fertig zu werden, tun Sie es. Schaffen Sie es aus dem Weg, bevor Sie mit der Formulierung eines Genesungsplans beginnen. Sobald du dich beruhigt hast und klar denkst, gehe weiter.
  2. Da Sie Ihren Job verlieren, finden Sie mehr Zeit zu Hause. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in Ihren anderen Rollen nicht gut waren (z
Weiterlesen

Keine Panik. Du bist nicht allein und du wirst darüber hinwegkommen. Kein Job definiert Sie und Sie haben mehr zu bieten, als Sie vielleicht denken. Vergiss das niemals.

Hier sind einige wichtige Punkte:

  1. Sie müssen zuerst in eine bessere Stimmung kommen. Wenn Sie es schreien, schmollen, feiern oder was auch immer Sie tun müssen, um mit so etwas fertig zu werden, tun Sie es. Schaffen Sie es aus dem Weg, bevor Sie mit der Formulierung eines Genesungsplans beginnen. Sobald du dich beruhigt hast und klar denkst, gehe weiter.
  2. Da Sie Ihren Job verlieren, finden Sie mehr Zeit zu Hause. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in Ihren anderen Rollen (z. B. als Vater und Ehemann) nicht gut waren, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, sich um diese Rollen zu kümmern und alle in eine bessere Stimmung zu bringen. Gehen Sie mit dem Ehepartner auf ein Date, spielen Sie mit den Kindern (wenn sie jung sind) oder hängen Sie einfach mit der Familie ab und gehen Sie positiv auf sie ein.
  3. Sobald Sie sich beruhigt haben (versuchen Sie, sich nicht länger als eine Woche für die Schritte 1–2 zu nehmen), bringen Sie Ihre Familie zusammen und besprechen Sie, welche Schritte Sie unternehmen werden, um das Problem zu lösen und ihre Zustimmung zu erhalten. Erklären Sie, wie die Familie helfen kann. Ermutigen Sie Ihre Kinder (wenn sie alt genug sind), im Haushalt und in der Nachbarschaft für Taschengeld zu helfen. Halten Sie Ihre Familie auf dem Laufenden und engagieren Sie sich, da sie Ihre Unterstützung und Sie die ihre sind.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie geschützt ist. Verlieren Sie nicht den Krankenversicherungsschutz, den Lebensversicherungsschutz (obwohl dies ein guter Zeitpunkt sein könnte, um neu zu bewerten, wie viel Sie wirklich brauchen). In Zeiten von Panik und Stress können Sie feststellen, dass es schnell bergab geht; Sie möchten die Probleme nicht verschlimmern, indem Sie während dieser Zeit krank werden. Ohne dich würden sie ins Wanken geraten.
  5. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie Ihre Haus- und Nebenkostenabrechnungen leisten können. Planen Sie, wie weit Ihre Ersparnisse Sie bringen werden. Diese Übung gibt Ihnen ein gutes Bild davon, wie Ihre Familie gelebt hat, und Sie finden möglicherweise auch Möglichkeiten, Ihre Finanzen in Zukunft zu straffen. Sehen Sie nach, ob Sie Ihre IRA und 401k anzapfen müssen. Mit diesen Konten können Sie sich bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten auszahlen lassen. Beginnen Sie mit Roth-Konten, gefolgt von traditionellen, da Sie bei Ausschüttungen Steuern auf letztere zahlen müssten. Planen Sie dies als letzten Ausweg ein.
  6. Melden Sie sich wenn möglich arbeitslos. Abhängig von den staatlichen Arbeitslosengesetzen können Sie möglicherweise Leistungen erhalten. Ich weiß nicht, ob Ihr Auftragnehmerstatus ein Problem sein wird oder nicht, aber Sie sollten sich trotzdem damit befassen. Bitte scheuen Sie sich nicht, staatliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie haben in das System eingezahlt; Es ist Zeit, etwas Nutzen zu ziehen. Wenn Sie arbeitslos werden, müssen Sie Ihre Finanzen so straffen, dass sie diesem Budget so gut wie möglich entsprechen.
  7. Untersuchen Sie das Insolvenzverfahren. Irgendwann kann es notwendig werden. Warten Sie nicht bis zum Ende, denn Sie werden gestresst sein und unvorbereitet zu sein ist der schlechteste Weg, um mit Widrigkeiten fertig zu werden.
  8. Erstellen Sie einen gesunden Tagesablauf; Stellen Sie sicher, dass Sie sich morgens eine Stunde lang körperlich betätigen, vorzugsweise bevor die Kinder Aufmerksamkeit benötigen oder nachdem die Kinder zur Schule geschickt wurden. Beginnen Sie den Tag mit einem Training, gefolgt von einer kalten Dusche, um erfolgreich zu sein. Planen Sie dann 1–2 Stunden ein, um sich der Jobsuche zu widmen, die Networking und Vorstellungsgespräche beinhalten kann. Verbringen Sie 1–2 Stunden damit, eine Fertigkeit im Bereich Ihrer beruflichen Interessen zu erlernen oder zu verfeinern. Widmen Sie dann 1–2 Stunden dem Zivildienst oder der Freiwilligenarbeit. Es ist leicht, in diesen Zeiten in ein Muster der Selbstsucht zu verfallen. Sie müssen am Boden bleiben. Du hast die Zeit, nutze sie gut. Essen Sie gesund, kleiden Sie sich gut und behandeln Sie andere mit Freundlichkeit und Respekt. Es ist jetzt wichtiger als früher. Gönnen Sie sich täglich 8 Stunden ununterbrochenen Schlaf. Dies sind die Grundlagen; Sie passen sie an Ihre finanziellen Bedürfnisse an. Das besprechen wir später.
  9. Sobald Sie Ihre grundlegenden Bedürfnisse und Eventualitäten geklärt und einen gesunden Zeitplan aufgestellt haben, ist es an der Zeit, Ihre beruflichen Ziele herauszufinden. Dies ist oft der beste Zeitpunkt, um einen Schritt zurückzutreten und über Ihre früheren Rollen, Fähigkeiten, Erfolge und Interessen nachzudenken. Erstellen Sie ein Diagramm und notieren Sie die Elemente unter diesen Kategorien. Beginnen Sie zu formulieren, was Sie tun möchten. Dies wird der Schwerpunkt Ihrer nächsten Bemühungen sein (sei es, einen Job zu finden, ein Unternehmen zu gründen und so weiter).
  10. Dann ist es an der Zeit, bekannt zu machen, dass Sie nach neuen Möglichkeiten suchen. Gehen Sie nicht auf den Arbeitsplatzverlust ein; An diesem Punkt wird es Ihnen leicht fallen, da Sie einige Zeit mit Aktivitäten verbracht haben und eine klare Vorstellung davon haben, wo Sie sein möchten. Verwenden Sie LinkedIn, Indeed und andere Social-Media-Websites, die sich an Fachleute richten. Da Sie in den vorherigen Schritten Ihre Sorgfaltspflicht erfüllt haben, wissen Sie, was Sie tun möchten. Passen Sie Ihren Lebenslauf/Ihr Profil entsprechend an und treten Sie entsprechenden Netzwerkgruppen bei. Beteiligen Sie sich sinnvoll an der Themenbereichsdiskussion.
  11. Basierend auf Ihrem Arbeitslosengeld, Ihren Ersparnissen (Bargeld und Ruhestand) und Ihrem Haushaltseinkommen müssen Sie Ihre Beschäftigungsziele anpassen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Arbeitslosengeld, Ihre Ersparnisse und Ihr Haushaltseinkommen ausreichen, um Ihren Haushalt am Laufen zu halten, dann konzentrieren Sie sich auf die oben beschriebenen Schritte und nehmen Sie keinen schlecht bezahlten Job an. Viele Leute werden Ihnen raten, JEDEN Job anzunehmen. Tun Sie dies nur, wenn Sie unbedingt müssen. Es gibt erhebliche Opportunitätskosten, wenn Sie einen Job annehmen, der Ihre Zeit auffrisst und Ihnen wenig dafür bezahlt. Sie werden feststellen, dass Sie müde sind, wenig Zeit haben und am Ende in diesem Job stecken bleiben, weil Sie keine Zeit haben, einen Job zu finden, der Sie erfüllt. Irgendwann werden Sie nicht gedeihen und der Zyklus wird sich wiederholen und Sie werden feststellen, dass es Ihnen schlechter geht als zu Beginn.

Zu dem Thema könnte ich noch viel sagen. Aber ich wollte einen ganzheitlichen Ansatz zur Bewältigung dieser Widrigkeiten bieten. Sobald Sie verstehen, was wirklich wichtig ist, wird es einfacher, Entscheidungen zu treffen. Wenn wir mit Widrigkeiten wie dem Verlust des Arbeitsplatzes konfrontiert werden, vergessen wir oft, was wichtig ist. Wir beeilen uns, das unmittelbare Problem zu lösen, und treffen schlechte Entscheidungen. Wenn ich Ihnen einen großen Rat geben könnte, dann dieser: Keine Panik!

Erstens tut es mir leid, das zu hören. Ich habe durchgemacht, was du gleich ertragen musst. Dieselbe Situation, in der meine Frau und ich 2 Kinder, ein Auto, ein Haus, Rechnungen usw. haben. Ich fand heraus, dass ich entlassen werden würde und hatte 3 Monate Zeit, um einen anderen Job zu finden. Nachdem ich erfahren hatte, dass ich entlassen wurde, bin ich nach Hause gegangen und habe mir Staffel 1 von The Office angeschaut, um mich in eine bessere Stimmung zu versetzen.

Nachdem ich Netflix gesehen habe, habe ich mich auf jeder legitimen Jobseite registriert, wie Monster, Indeed, Simply Hired, Zip Recruiter, Career Builder usw. Es gibt auch ein paar staatliche Jobseiten. Ich habe mein LinkedIn-Konto aktualisiert, um zu sehen, ob es mehr anziehen würde

Weiterlesen

Erstens tut es mir leid, das zu hören. Ich habe durchgemacht, was du gleich ertragen musst. Dieselbe Situation, in der meine Frau und ich 2 Kinder, ein Auto, ein Haus, Rechnungen usw. haben. Ich fand heraus, dass ich entlassen werden würde und hatte 3 Monate Zeit, um einen anderen Job zu finden. Nachdem ich erfahren hatte, dass ich entlassen wurde, bin ich nach Hause gegangen und habe mir Staffel 1 von The Office angeschaut, um mich in eine bessere Stimmung zu versetzen.

Nachdem ich Netflix gesehen habe, habe ich mich auf jeder legitimen Jobseite registriert, wie Monster, Indeed, Simply Hired, Zip Recruiter, Career Builder usw. Es gibt auch ein paar staatliche Jobseiten. Ich habe mein LinkedIn-Konto aktualisiert, um zu sehen, ob es mehr potenzielle Unternehmen anziehen würde. Ich habe mich sogar an ein paar Facebook-Freunde gewandt (ich bin keine Facebook-Person, aber in Zeiten wie diesen war es tatsächlich praktisch), um zu sehen, ob sie jemanden kennen, der jemanden in meinem Bereich einstellen möchte. Natürlich habe ich zuerst meinen Lebenslauf aktualisiert, Zeugnisse und Anschreiben vorbereitet. Ich habe mich darauf vorbereitet, mich arbeitslos zu melden, wie andere bereits erwähnt haben. Ich habe mich sogar bei UPS und FedX beworben. Ich dachte mir, wenn ich einen Job bei einem dieser Unternehmen bekommen könnte, würde dies die gefürchtete Lücke zwischen Jobs schließen, die Arbeitgeber nicht gerne in einem Lebenslauf sehen.

Als meine Frau nach Hause kam, da sie die Bücher macht, gingen wir das Budget durch und suchten nach Bereichen, wo wir sparen könnten. Eine andere Sache war, mit jemand anderem zu sprechen, der seinen Job verloren hatte. Es fühlte sich gut an, mit jemand anderem zu sprechen, der die gleiche Situation durchmachte. Ich bin in einem technischen Bereich tätig, also ging ich zu Amazon und fand einige preiswerte Schulungsbücher, um meine Fähigkeiten zu verbessern und mich marktfähiger zu machen.

Schließlich weiß ich, dass Sie es vielleicht nicht glauben wollen, aber es kann ein verkappter Segen sein. Die Arbeitsplatzpolitik kann an Ihnen verschleißen und sie hat mich definitiv nach ein paar Jahren getragen. Viel Glück und ich hoffe, du findest bald etwas.

BEARBEITEN: Ich bin mir nicht sicher, wie alt Sie sind, aber tun Sie Ihr Bestes, um die Jahreszahlen in Ihrem Lebenslauf zu entfernen, wenn Sie können. Ich war vor einigen Jahren am Einstellungsprozess beteiligt, als mein ehemaliger Vorgesetzter Lebensläufe durchging, nachdem er eine offene Stelle ausgeschrieben hatte. Damals lag das Durchschnittsalter in unserer Abteilung bei etwa 35 Jahren. Als Antwort auf die offene Stelle kamen Lebensläufe und unser Vorgesetzter ließ uns einige der potenziellen Kandidaten anschauen. Während er die Lebensläufe durchging, bemerkte er, dass einige Kandidaten Ende 40 bis Anfang 60 waren. Er bemerkte dies, weil er der Meinung war, dass die potenzielle eingestellte Person sozial nicht gut in unsere Abteilung passen würde. Ich war nicht seiner Meinung, aber ich war nicht derjenige, der die Einstellung vorgenommen hat. Das nächste, was ich weiß, ist Jahre später, dass ich Mitte bis Ende 40 und arbeitslos bin. Ich habe eine ältere Schwester, die mir erzählte, dass sie glaubte, dass sie aufgrund ihres Alters Probleme hatte, eine Anstellung in ihrem Bereich zu finden. In diesem Sinne habe ich die Jahre aus meinem Lebenslauf entfernt, wo ich konnte. Zum Beispiel habe ich das Jahr entfernt, in dem ich das College und andere Ausbildungsstätten abgeschlossen habe. Meiner Meinung nach ist das Vorstellungsgespräch die halbe Miete und ich wollte nicht nur wegen meines Alters abgelehnt werden.

Related Post: