Ich Suche Einen Job In Deutschland, Aber Ich Spreche Kein Deutsch. Kennt Jemand Jobs, Die Ich Machen Könnte?

Ich Suche Einen Job In Deutschland, Aber Ich Spreche Kein Deutsch. Kennt Jemand Jobs, Die Ich Machen Könnte?

January 28, 2023, by Björn Sachs, Arbeit

Es hängt davon ab, ob. Wenn Sie der richtige Kandidat für eine Stelle in einem großen, international ausgerichteten Konzern sind, werden Sie Ihre Deutschkenntnisse wahrscheinlich kurzfristig beheben können, obwohl Sie mit einem gewissen Maß an „Aufmunterung“ rechnen sollten, um dies zu beheben (von sanftem Rippen bis zu direktere Bemerkungen vom Typ „und du sprichst immer noch kein Deutsch? Mein eigener Arbeitgeber hat mir im Rahmen meines Umzugspakets 100 Stunden Deutschunterricht zur Verfügung gestellt (was ich nicht genutzt habe, da mein Deutsch bereits passabel war). Das Umfeld an meinem Arbeitsplatz

Weiterlesen

Es hängt davon ab, ob. Wenn Sie der richtige Kandidat für eine Stelle in einem großen, international ausgerichteten Konzern sind, werden Sie Ihre Deutschkenntnisse wahrscheinlich kurzfristig beheben können, obwohl Sie mit einem gewissen Maß an „Aufmunterung“ rechnen sollten, um dies zu beheben (von sanftem Rippen bis zu direktere Bemerkungen vom Typ „und du sprichst immer noch kein Deutsch? Mein eigener Arbeitgeber hat mir im Rahmen meines Umzugspakets 100 Stunden Deutschunterricht zur Verfügung gestellt (was ich nicht genutzt habe, da mein Deutsch bereits passabel war). Das Umfeld an meinem Arbeitsplatz ist sehr multinational, aber die gesprochene Sprache ist standardmäßig Deutsch. Mit manchen Kollegen würde das Sprechen von Englisch die Kommunikation erheblich erschweren. So kommt die richtige Person im richtigen Job auch ohne Deutsch aus, obwohl ich nicht kommentiere, wie verbreitet solche Arbeitsplätze sind. Denken Sie daran, dass Sie einen Arbeitsvertrag auf Deutsch abschließen, Ihre Krankenkasse mit Ihnen auf Deutsch kommuniziert und so weiter.

Aber.

Um in Deutschland arbeiten zu können, müssen Sie in Deutschland leben. Obwohl einige der Städte recht kosmopolitisch sind, gibt es einige Dinge, die Sie auf Deutsch erledigen müssen. Verhandeln und schließen Sie zum Beispiel Ihren Mietvertrag ab – das tun Sie wahrscheinlich auf Deutsch. Melden Sie Ihre Anwesenheit beim örtlichen Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt an. Auf Deutsch. Ihre täglichen Angelegenheiten werden in deutscher Sprache erledigt. Führerschein in einen deutschen umbuchen? Deutsch. Auto kaufen und anmelden? Versichern? Deutsch. Wo ich lebe, sprechen nicht einmal Ärzte immer Englisch. Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich hier ohne Deutsch leben würde.

Unwahrscheinlich. Wenn du bereits hier lebst und eine Aufenthaltserlaubnis hast, die dir erlaubt zu arbeiten, dann bekommst du vielleicht einen einfachen Job wie das Einräumen von Regalen oder das Austragen von Zeitungen. Und ja, es gibt einige echte Nischenbereiche wie IT-Jobs, in denen Englisch ausreicht. Aber 95% der Jobs erfordern gutes Deutsch.

Für manche Berufe braucht man eigentlich Englischkenntnisse, aber meistens zusätzlich und nicht als Alternative zu Deutsch. Und viele, wie Anwälte oder Ärzte, sind gesetzlich verpflichtet, ein C1-Niveau zu haben, andere, wie Krankenschwestern und Physiotherapeuten, benötigen B1 oder B2. Und fast alle Universitätsprogr

Weiterlesen

Unwahrscheinlich. Wenn du bereits hier lebst und eine Aufenthaltserlaubnis hast, die dir erlaubt zu arbeiten, dann bekommst du vielleicht einen einfachen Job wie das Einräumen von Regalen oder das Austragen von Zeitungen. Und ja, es gibt einige echte Nischenbereiche wie IT-Jobs, in denen Englisch ausreicht. Aber 95% der Jobs erfordern gutes Deutsch.

Für manche Berufe braucht man eigentlich Englischkenntnisse, aber meistens zusätzlich und nicht als Alternative zu Deutsch. Und viele, wie Anwälte oder Ärzte, sind gesetzlich verpflichtet, ein C1-Niveau zu haben, andere, wie Krankenschwestern und Physiotherapeuten, benötigen B1 oder B2. Und fast alle deutschsprachigen Universitätsprogramme (die meisten davon) erfordern C1.

So werden auch andere EU/Schengen-Bürger, die per se keine Arbeitserlaubnis benötigen, mangels Deutschkenntnissen keine Arbeit finden.

Ich sehe oft Behauptungen, dass es viele Jobs für Englischsprachige gibt, aber statistisch gesehen ist das illusorisch; auf wenige kleine Nischen beschränkt.

Ich stimme den anderen Antworten zu - es wäre sehr, sehr schwierig, in Deutschland einen Job zu bekommen, ohne Deutsch zu sprechen.

Der Versuch, in der deutschen Gesellschaft zu funktionieren, wäre noch schlimmer. Wenn Sie nicht jemanden hätten, der für Sie übersetzt, könnten Sie nicht mit Ihren Kollegen kommunizieren, keine Aufenthaltserlaubnis erhalten, ein Zimmer/eine Wohnung zur Miete finden oder herausfinden, wie Sie eine Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel kaufen können.

Wenn Sie wirklich in Deutschland arbeiten wollen, bemühen Sie sich ernsthaft, zuerst die Sprache zu lernen. Als ich nach Deutschland gezogen bin, hatte ich bereits drei Jahre Abitur Deutsch und ich hatte abgeschlossen

Weiterlesen

Ich stimme den anderen Antworten zu - es wäre sehr, sehr schwierig, in Deutschland einen Job zu bekommen, ohne Deutsch zu sprechen.

Der Versuch, in der deutschen Gesellschaft zu funktionieren, wäre noch schlimmer. Wenn Sie nicht jemanden hätten, der für Sie übersetzt, könnten Sie nicht mit Ihren Kollegen kommunizieren, keine Aufenthaltserlaubnis erhalten, ein Zimmer/eine Wohnung zur Miete finden oder herausfinden, wie Sie eine Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel kaufen können.

Wenn Sie wirklich in Deutschland arbeiten wollen, bemühen Sie sich ernsthaft, zuerst die Sprache zu lernen. Als ich nach Deutschland gezogen bin, hatte ich bereits drei Jahre Abitur Deutsch und an meiner Universität ein Nebenfach Deutsch absolviert. Es gab immer noch Momente, die sehr hart waren, aber ich habe es geliebt, in München zu leben.

Viel Glück!

Ich habe kürzlich mit einem Paar zu Mittag gegessen, das in Deutschland lebt und in der Schweiz arbeitet.

Sie behaupten, dass es in Deutschland viele Parallelgesellschaften gibt, in denen die Menschen kein Deutsch sprechen. Solche Leute stellen nur Mitglieder ihrer eigenen Gemeinschaft ein. Sie arbeiten oft in Fabriken usw.

Ich verstehe auch, dass es einige große internationale Unternehmen gibt, zB in der IT-Branche, wo viele Mitarbeiter kein Deutsch sprechen.

Kurze Antwort: Es scheint so. Aber Sie werden nicht in Deutschland leben und in der Schweiz arbeiten können. ;)

Abhängig von Ihrem Beruf können Sie als Freiberufler arbeiten und sich alle Mühe geben, Kunden zu finden, mit denen Sie über die sprachlichen Qualifikationen verfügen, mit denen Sie arbeiten können. Ich bin Deutscher und Texter, aber aufgrund seltsamer Migrationsumstände reicht mein berufliches Deutsch nicht wirklich aus, um als deutscher Texter zu arbeiten, also arbeite ich hauptsächlich auf Englisch als Freelancer, während ich aufholjagd spiele.

Je nach Beruf braucht man nicht unbedingt sehr gute Deutschkenntnisse, sondern nur eine gute Kommunikationsfähigkeit, die man in ein paar Jahren lernen kann. An diesem Punkt wären Sie für die meisten Jobs qualifiziert. Machen

Weiterlesen

Abhängig von Ihrem Beruf können Sie als Freiberufler arbeiten und sich alle Mühe geben, Kunden zu finden, mit denen Sie über die sprachlichen Qualifikationen verfügen, mit denen Sie arbeiten können. Ich bin Deutscher und Texter, aber aufgrund seltsamer Migrationsumstände reicht mein berufliches Deutsch nicht wirklich aus, um als deutscher Texter zu arbeiten, also arbeite ich hauptsächlich auf Englisch als Freelancer, während ich aufholjagd spiele.

Je nach Beruf braucht man nicht unbedingt sehr gute Deutschkenntnisse, sondern nur eine gute Kommunikationsfähigkeit, die man in ein paar Jahren lernen kann. An diesem Punkt wären Sie für die meisten Jobs qualifiziert. Behandeln Sie mangelnde Sprachkompetenz nicht als dauerhaftes Problem, denn das ist es nicht, vorausgesetzt, Sie unternehmen etwas dagegen.

Mai, ich kenne Ihre Qualifikation bitte.

Um in Deutschland zu arbeiten, ist es im Allgemeinen sehr wichtig, Deutsch zu lernen, sonst wäre es extrem schwierig, dort einen Job zu bekommen. Aber wenn Sie ein Automobil-Ingenieur (B.Tech, M.Tech) mit einer hervorragenden Karrierebilanz sind, haben Sie eine Chance.

Wenn Sie einen anderen Hintergrund haben, versuchen Sie, einen Deutschlernkurs zu machen. Innerhalb eines Jahres Hingabe kann man meiner Meinung nach kaufmännische Deutschkenntnisse erwerben, um sich dort zu bewerben.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie die eine oder andere Art von Genehmigung benötigen, normalerweise eine Aufenthaltserlaubnis, um in Deutschland zu arbeiten. Wenn ich mich nicht irre, ist das Sprechen von Deutsch eine Voraussetzung für diese Erlaubnis. Wenn Sie dorthin ziehen möchten, warum sollten Sie sich nicht die Mühe machen, die Sprache zu lernen?

Allerdings gibt es einige Ausnahmen für hochqualifizierte Arbeitnehmer. Ich würde mich an das Konsulat in Ihrem Land wenden oder die Website des Auswärtigen Amtes besuchen.

Es hängt davon ab, was Sie tun möchten. Wenn Sie ein hochqualifizierter Computertechniker sind oder in internationalen Teams hochqualifizierter Personen arbeiten können, ist möglicherweise etwas für Sie dabei.
Am unteren Ende der Skala finden Sie möglicherweise eine Form von ungelernten Arbeitskräften, während Sie die Sprache lernen. Wenn Sie die Bereitschaft zeigen, sich einzubringen und schnell Deutsch zu lernen, erhöhen Sie sicherlich Ihre Chancen. Viele Menschen in Deutschland sprechen genug Englisch, um Ihnen zu sagen, was sie von Ihnen erwarten, aber natürlich erwarten sie, dass Sie so schnell wie möglich Deutsch lernen. Einige irische Pubs werden ta

Weiterlesen

Es hängt davon ab, was Sie tun möchten. Wenn Sie ein hochqualifizierter Computertechniker sind oder in internationalen Teams hochqualifizierter Personen arbeiten können, ist möglicherweise etwas für Sie dabei.
Am unteren Ende der Skala finden Sie möglicherweise eine Form von ungelernten Arbeitskräften, während Sie die Sprache lernen. Wenn Sie die Bereitschaft zeigen, sich einzubringen und schnell Deutsch zu lernen, erhöhen Sie sicherlich Ihre Chancen. Viele Menschen in Deutschland sprechen genug Englisch, um Ihnen zu sagen, was sie von Ihnen erwarten, aber natürlich erwarten sie, dass Sie so schnell wie möglich Deutsch lernen. Einige irische Pubs stellen auf dieser Grundlage Personal ein.

Ja, so ist es. Die Vorstellung, dass man einen Job findet, wenn man Deutsch spricht, ist ein Mythos, mit dem Deutschland hausieren geht, wenn es ausländische Studenten anziehen will. Internationale Hochschulbildung ist ein großes Geschäft – 1,9 Billionen US-Dollar Der globale Higher Ed-Markt mit 1,9 Billionen US-Dollar | Technologie und Lernen

und wenn der Staat Mittel kürzt oder umleitet, konkurrieren die Universitäten zunehmend darum.

Deutschland hat drei widersprüchliche Kräfte im Spiel –

  1. Universitäten wollen Studenten für die Mittel, die sie einbringen (viele Kurse verlangen Studiengebühren, und es gibt einen Schritt, alle Nicht-EU-Studenten zu belasten); Universitätsprofessoren, insbesondere in ihrer frühen Karriere, müssen „internat
Weiterlesen

Ja, so ist es. Die Vorstellung, dass man einen Job findet, wenn man Deutsch spricht, ist ein Mythos, mit dem Deutschland hausieren geht, wenn es ausländische Studenten anziehen will. Internationale Hochschulbildung ist ein großes Geschäft – 1,9 Billionen US-Dollar Der globale Higher Ed-Markt mit 1,9 Billionen US-Dollar | Technologie und Lernen

und wenn der Staat Mittel kürzt oder umleitet, konkurrieren die Universitäten zunehmend darum.

Deutschland hat drei widersprüchliche Kräfte im Spiel –

  1. Universitäten wollen Studenten für die Mittel, die sie einbringen (viele Kurse verlangen Studiengebühren, und es gibt einen Schritt, alle Nicht-EU-Studenten zu belasten); Universitätsprofessoren, insbesondere junge Berufstätige, müssen Studiengänge „internationalisieren“, um staatliche Mittel zu erhalten. Sie müssen den begehrten „Beamten“-Status erlangen, der mit einer Amtszeit einhergeht, eine weitaus kompliziertere Angelegenheit als in den USA oder Kanada. Wenn Sie eine Graduate School in Deutschland in Betracht ziehen
  2. Die Wirtschaft braucht billige Arbeitskräfte ohne Ende und internationale Studierende müssen 8.000 Euro pro Jahr vorweisen. Visabeschränkungen bedeuten, dass Sie einen Teil davon hier ausgeben, zusätzlich zu einem Minijob, und so zu einem Nettogewinn für die Wirtschaft werden
  3. Die Bevölkerung ist ziemlich fremdenfeindlich (nicht alle, aber eine politisch bedeutende Minderheit) und will daher keine Einwanderer, insbesondere keine Einwanderer aus Nicht-EU-Ländern.

Wie kommt Deutschland darüber hinweg? Um internationale Studierende anzuziehen, bieten sie die Aktion „Make it in Germany!“ an. Mythos, sondern stellen Ihrer Jobsuche viele Hindernisse in den Weg. Die Wahrheit ist, dass deutsche Arbeitgeber, insbesondere KMU, nicht an Nicht-EU-Einwanderern interessiert sind, selbst wenn sie Deutsch sprechen.

Der deutsche Staat möchte, dass Sie zurückkehren und Technologietransfer betreiben. Dies wird deutlich, wenn man sich die Alumni-Seite Home ansieht. Im Mittelpunkt stehen diejenigen, die zurückgekehrt sind und die Verbindung zu Deutschland fortsetzen.

Wenn Deutsche mit mir über Technologietransfer sprechen und dass ich eine moralische Verpflichtung habe, zurückzukehren, um meinem Volk zu helfen, möchte ich ihnen in ihre roten, selbstgefälligen Gesichter hauen oder ihnen ein One-Way-Ticket in mein Land kaufen, damit sie Technologie machen können selbst übertragen. Glauben Sie mir, die erste Option ist viel besser.

Diese ekelerregenden Heuchler interessieren sich nicht für mein Land – sie wollen nur meinen braunen Hintern so schnell wie möglich von deutschem Boden haben. Sie können das nicht offen sagen, also schwafeln sie darüber, wie sie weniger Menschen ausbilden, damit wir unsere Länder zu Deutschland umgestalten können.

Wenn Deutschland wirklich Einwanderer bräuchte, würden sie die Jobsuche erleichtern, indem sie offene Arbeitserlaubnisse erteilen und einen dauerhaften Aufenthalt auf der Grundlage einer Reihe von Faktoren, einschließlich Deutschkenntnissen, ermöglichen. In Wirklichkeit müssen Sie, wenn Sie hier studiert haben, in 1,5 Jahren in Ihre Heimatstadt zurückkehren, es sei denn, Sie bekommen diesen schwer fassbaren Job als Ingenieur in Ihrem eigenen Fachgebiet.

Wenn Sie nicht in Deutschland ausgebildet wurden, fallen Sie nicht auf den Mythos des Arbeitssuchenden-Visums herein. Das ist ein weiterer Betrug – Sie bringen Ihr eigenes Geld nach Deutschland und geben es für eine vergebliche Jobsuche aus. Sie dürfen nicht einmal eine geringfügige Arbeit daran aufnehmen.

Wenn Sie wirklich kommen wollen, holen Sie sich zuerst ein Jobangebot und ziehen Sie dann um.

Hüten Sie sich vor englischsprachigen Jobs in Deutschland. Sie sind nicht das, was Sie glauben.

Ich habe als US-Expat einen Job in Deutschland angenommen. Das Unternehmen versprach mir, dass Englisch ihr Unternehmensstandard sei und dass alle Englisch sprechen würden. Sie bestanden darauf, dass mein völliges Fehlen jeglicher Deutschkenntnisse kein Problem darstellen würde.

Was ich tatsächlich erlebte, war eine kulturelle Vereinbarung, Englisch zu sprechen, wann immer ich im Raum war. Aber sobald das Gespräch intensiv oder schwierig wurde, hörte ich: „Es tut mir leid, Ron, aber wir müssen auf Deutsch umschalten.“

Gespräche, die Sie auf dem Flur führen? Deutsch

Weiterlesen

Hüten Sie sich vor englischsprachigen Jobs in Deutschland. Sie sind nicht das, was Sie glauben.

Ich habe als US-Expat einen Job in Deutschland angenommen. Das Unternehmen versprach mir, dass Englisch ihr Unternehmensstandard sei und dass alle Englisch sprechen würden. Sie bestanden darauf, dass mein völliges Fehlen jeglicher Deutschkenntnisse kein Problem darstellen würde.

Was ich tatsächlich erlebte, war eine kulturelle Vereinbarung, Englisch zu sprechen, wann immer ich im Raum war. Aber sobald das Gespräch intensiv oder schwierig wurde, hörte ich: „Es tut mir leid, Ron, aber wir müssen auf Deutsch umschalten.“

Gespräche, die Sie auf dem Flur führen? Deutsch.

Gespräche, die Sie um die Kaffeekanne herum hören werden? Deutsch.

Das Telefon klingelt? Sie hören Deutsch.

Sie möchten in der Kantine sitzen und mit Kollegen zu Mittag essen? Sie werden überall um Sie herum Deutsch sprechen, bis jemand speziell mit Ihnen spricht.

Bald fühlt man sich wie ein Ausgestoßener, und es wird nicht besser. Jedes Dokument, das auf Ihrem Schreibtisch landet, ist entweder auf Deutsch oder in gebrochenem Englisch und schwer zu interpretieren. Ich fing an, der Englisch-Korrekturleser für jede Firmenkorrespondenz und jedes Memo zu werden. Schließlich las ich Handbücher Korrektur.

Also meldete ich mich für einen Deutschkurs an. Ich habe hart gearbeitet, um Deutsch zu lernen. Ich ging zweimal die Woche für jeweils 2,5 Stunden zum Unterricht. Ich habe immer meine Hausaufgaben gemacht. Ich habe bei jedem Test gut abgeschnitten. Ich konnte bald mit einer Kellnerin sprechen, um mein Essen zu bestellen. Ich könnte nach dem Weg fragen.

Nach anderthalb Jahren Unterricht konnte ich immer noch nicht auf dem Niveau meines Berufs sprechen. Ich entwickelte eine Fähigkeit, Konzepte dessen zu verstehen, was um mich herum diskutiert wurde, und ich fing an, meine Meinung auf Englisch zu äußern, wenn ich dachte, ich wüsste, wovon sie sprachen. Aber es war furchtbar frustrierend.

Ich würde es nicht noch einmal tun. Es war unmöglich, auf meinem Niveau in Deutschland aufzutreten. Die Sprache auf meinem Niveau geht einfach weit über das hinaus, was Sie in Einführungskursen lernen können.

Ich mache meinen Abschluss sehr glücklich, ohne zu wissen, dass ich mir diese Frage hätte stellen sollen, bevor ich 2016 aus Pakistan nach Deutschland gezogen bin.

Ich habe meinen Abschluss in Biochemie und Zellbiologie in einer kleinen Stadt im Norden Deutschlands namens Bremen gemacht. Natürlich war mir damals nicht bewusst, dass ich sehr wahrscheinlich Deutsch brauche, um in Deutschland und in diesem hochspezifischen Bereich beruflich tätig zu sein.

Hinweis: An diesem Punkt der Geschichte bin ich eine sehr dumme Person.

Kurz vor dem Abschluss, als ich anfing, mich um Jobs zu bewerben, wurde mir klar, dass ich es vermasselt hatte. Die meisten Stellenausschreibungen, die ich c

Weiterlesen

Ich mache meinen Abschluss sehr glücklich, ohne zu wissen, dass ich mir diese Frage hätte stellen sollen, bevor ich 2016 aus Pakistan nach Deutschland gezogen bin.

Ich habe meinen Abschluss in Biochemie und Zellbiologie in einer kleinen Stadt im Norden Deutschlands namens Bremen gemacht. Natürlich war mir damals nicht bewusst, dass ich sehr wahrscheinlich Deutsch brauche, um in Deutschland und in diesem hochspezifischen Bereich beruflich tätig zu sein.

Hinweis: An diesem Punkt der Geschichte bin ich eine sehr dumme Person.

Kurz vor dem Abschluss, als ich anfing, mich um Jobs zu bewerben, wurde mir klar, dass ich es vermasselt hatte. Bei den meisten Stellenausschreibungen, auf die ich geklickt habe, wurde unten nach einer bestimmten Sache gefragt:

„fließend in Deutsch und English“ bzw. „Fließend in Deutsch & Englisch“

Da fehlte mir eindeutig der deutsche Teil.

Um es noch schwieriger zu machen, bewarb ich mich speziell für Jobs, für die ich nicht die Fähigkeiten hatte. Schlau mich.

Warum fragst du? Ich hasste mein Hauptfach an der Universität und war nicht bereit, mich damit zufrieden zu geben.

Mal sehen, ich spreche die Sprache weder fließend noch bin ich bereit, die Fähigkeiten einzusetzen, die ich in 3 Jahren entwickelt habe. Es gibt absolut keine Möglichkeit für mich, einen Job zu bekommen, richtig?

Ein Jahr später arbeite ich bei Entrepreneur First – dem weltweit größten Talentinvestor, wo ich superschlauen Menschen helfe, Unternehmen in Berlin aufzubauen.

Wenn Sie in Deutschland die Sprache nicht sprechen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Entweder Underdog und Niemand in einem deutschen Konzern sein
  2. Seien Sie ein High-Level-Performer in der aufstrebenden Startup-Szene in Deutschland

70 % des Arbeitsmarktes besteht aus Ersterem und deshalb haben Sie sich wahrscheinlich auch diese Frage gestellt.

Aber die letzten 30 % stehen Ihnen zur Verfügung, und meiner Meinung nach brauen sich dort auch die Innovationen und die aufregenden Dinge zusammen, und das einzige, was Sie brauchen, um dort einen Job zu bekommen, sind wertvolle Fähigkeiten (wahrscheinlich haben Sie mehr als das, was ich hatte, als ich mich bewarb).

Wenn ich es auf dem deutschen Arbeitsmarkt schaffen kann, als Person mit der schlechtesten Karte, also einem Ausländer, der nicht fließend Deutsch spricht und ein sehr forschungsorientiertes Studium absolviert hat, dann kann das jeder.

Fun Fact: Ich bin jetzt B2 in Deutsch und alle anderen Ausländer in meiner Firma kommen mit Fragen zu mir, wenn sie Deutsch nicht verstehen oder Hilfe brauchen - wie seltsam.

Denken Sie daran, das passiert nur, wenn Sie Ihre Karten richtig spielen ;)

Related Post: