Ich Möchte Einen Festen Job In Einer Bank Mit Hoher Bezahlung. Welche Kurse Kann Ich Dafür Machen? Welche Bezeichnungen Gibt Es Bei Banken?

Ich Möchte Einen Festen Job In Einer Bank Mit Hoher Bezahlung. Welche Kurse Kann Ich Dafür Machen? Welche Bezeichnungen Gibt Es Bei Banken?

February 4, 2023, by Walther Wilpert, Arbeit

Ich bin ein ehemaliger Banker. Wenn ich Banker sage, meine ich City of London, das europäische Äquivalent zur Wall Street. Wenn Sie in einer "Bank" arbeiten möchten, meinen Sie vermutlich nicht als Kassierer, sondern meinen, dass Sie das höchstmögliche Gehalt in Ihrem Land anstreben oder vielleicht sogar bereit sind, nach Hongkong, Singapur, zu ziehen , London, New York und einigen wenigen anderen Orten, um Ihr Gehalt und Ihren Bonus zu maximieren. Wir sprechen von Investmentbanken, den bösen Investmentbanken. Das würde normalerweise bedeuten, dass Sie an die beste Universität Ihres Landes gehen und unter den besten 1% Ihres Jahrgangs abschneiden. Denken Sie darüber nach

Weiterlesen

Ich bin ein ehemaliger Banker. Wenn ich Banker sage, meine ich City of London, das europäische Äquivalent zur Wall Street. Wenn Sie in einer "Bank" arbeiten möchten, meinen Sie vermutlich nicht als Kassierer, sondern meinen, dass Sie das höchstmögliche Gehalt in Ihrem Land anstreben oder vielleicht sogar bereit sind, nach Hongkong, Singapur, zu ziehen , London, New York und einigen wenigen anderen Orten, um Ihr Gehalt und Ihren Bonus zu maximieren. Wir sprechen von Investmentbanken, den bösen Investmentbanken. Das würde normalerweise bedeuten, dass Sie an die beste Universität Ihres Landes gehen und unter den besten 1% Ihres Jahrgangs abschneiden. Denken Sie darüber nach, was es kosten würde, von der Nasa oder Space X eingestellt zu werden. Das war's. Wenn Sie also in Indien sind, kommen Sie ins IIT (ich hatte viele Kollegen vom IIT, einschließlich meines obersten Chefs), wenn Sie in den USA sind, Ivy League, Wenn Sie in Europa sind, gibt es ein paar Schulen, aber normalerweise eine oder zwei pro Land, mit Ausnahme von Großbritannien, wo LSE, Oxford, Cambridge und nicht die einzigen Möglichkeiten sind, aber Ihre Chancen sind tendenziell geringer, wenn Sie die Skala hinuntergehen (aber Europa ist komplex, es hängt wirklich davon ab, wo Sie leben). Banken wie Mathematiker, Ingenieure, Wirtschaftswissenschaftler und Entwickler. Entwickler in Banken verdienen x2 das, was sie woanders verdienen, für die gleichen Fähigkeiten (schlachten Sie mich für diese Antwort, aber sie ist sachlich richtig, es sei denn, Sie sind natürlich ein Superstar-Entwickler bei einem der Technologieunternehmen). Im Moment stehen Risikomanagement und regulatorische Anforderungen ganz oben auf der Tagesordnung für Banken, also würde ich Mathematik studieren und mich mit Risikomanagement, Kreditrisikomanagement, quantitativen Analysten, Liquiditätsmanagement und, wenn Sie ein Mathematiktalent sind, das auch Software (normalerweise C# und C++) und automatisierte Handelssysteme entwickeln kann. Ich habe irgendwo gelesen, dass kluge Absolventen Banking für Tech meiden. Das wird es Ihnen nicht leicht machen, es gibt auch viel weniger Bankjobs, also befürchte ich, dass der Mangel an Liebe trotz der Rhetorik von "Talent anziehen" eher auf Gegenseitigkeit beruht. Wenn Sie hingegen mehr in die Kreditvergabe von Unternehmen als in den Wertpapierhandel einsteigen möchten, können MBA-, CFA- und Buchhaltungszertifizierungen von Vorteil sein. Führen Sie eine Jobsuche auf etwas wie www.efinancialcareer .com durch, um eine Vorstellung von Stellenangeboten und erforderlichen Qualifikationen zu erhalten. Ich habe vorhin Mathe gesagt, aber denken Sie daran, dass für einige Jobs der Einstiegstitel PhD ist. Wenn Sie hingegen bereits einen Abschluss haben und sich weiterqualifizieren möchten, würde ich sagen CFA, MBA,

Eine Karriere in Bankdienstleistungen ist eine der lukrativsten und stabilsten Perspektiven für Menschen, die sich für den Bereich Handel und Finanzen begeistern.

Um eine Festanstellung bei einem Bankjob zu bekommen, könnten Sie diese möglichst wählen

  • Sie können nach Ihrem Abschluss eine Bank PO-Prüfung oder eine SBI / RBI-Prüfung oder einen MBA in Finanzen oder eine Zertifizierung in Investment Banking

    ablegen. Für Bank PO-Prüfungen berechtigt jeder Hochschulabschluss zur Teilnahme an der Prüfung. Aber für andere Studiengänge ist der Handel mit Mathematik in der 12. Klasse ein Muss.

    Obwohl für Bank PO-Prüfungen keine Mathematik erforderlich ist, sollte man über hohe Kenntnisse in Manipula verfügen
Weiterlesen

Eine Karriere in Bankdienstleistungen ist eine der lukrativsten und stabilsten Perspektiven für Menschen, die sich für den Bereich Handel und Finanzen begeistern.

Um eine Festanstellung bei einem Bankjob zu bekommen, könnten Sie diese möglichst wählen

  • Sie können nach Ihrem Abschluss eine Bank PO-Prüfung oder eine SBI / RBI-Prüfung oder einen MBA in Finanzen oder eine Zertifizierung in Investment Banking

    ablegen. Für Bank PO-Prüfungen berechtigt jeder Hochschulabschluss zur Teilnahme an der Prüfung. Aber für andere Studiengänge ist der Handel mit Mathematik in der 12. Klasse ein Muss.

    Obwohl für Bank PO-Prüfungen keine Mathematik erforderlich ist, sollte man über hohe Kenntnisse im Umgang mit Zahlen und im Verständnis von Mustern verfügen, um bei bankbezogenen Dienstleistungen erfolgreich zu sein.
  • Zu den Fähigkeiten, die von Studenten erwartet werden, um das Vorstellungsgespräch zu bestehen, gehören außerdem gute Kommunikationsfähigkeiten, Eignung für Bankwesen, Verkauf, Marketing und Geldangelegenheiten. Wenn Sie ein Enthusiast sind, der den Handel mit Aktien, Investmentfonds und Hedgefonds liebt und die Vor- und Nachteile der Inanspruchnahme von Privatkrediten und Versicherungspolicen versteht, trägt dies nur zu Ihren Karriereaussichten bei.

Kurse, die Sie für dasselbe bevorzugen könnten, wären:

  • MBA in Bank- und Finanzwesen
  • MCom im Bank- und Finanzwesen
  • M.Voc in Banken, Aktien und Versicherungen
  • PGDM im Bankmanagement
  • PGDM im Bank- und Finanzwesen
  • Fortgeschrittenes Zertifikat in Bankrecht und Kreditmanagement

Die verfügbaren Bezeichnungen in Banken sind:

  • Der Bankangestellte
  • Marketingverantwortlicher
  • Abteilungleiter
  • Interne Rechnungsprüfer
  • Kreditsachbearbeiter
  • Beauftragter für die Datenverarbeitung
  • Hypothekenberater.
  • Anlagevertreter.
  • Kreditanalyst.
  • Investmentbanker.
  • Beziehungsmanager. und mehr

Sie können sich dieses schöne Video auf Youtube von Partha Sarathi Mishra ansehen, in dem er Einblicke in den Beruf des Bankers gibt

Hängt von der Bank ab. Wenn Sie nach einem hochbezahlten Job suchen, versuchen Sie es mit IT. Banken zahlen Prämien für Entwickler, die 200.000 $/Jahr verdienen können. Benötigte Fähigkeiten wären Java, Oracle, Sockets und jede Menge Middleware-Programmierung.

Bitte melden Sie sich für eines der folgenden an; CFA, ACCA oder CPA
Das Obige ist ein zusätzlicher Vorteil für eine Festanstellung :), + hohe Bezahlung

Related Post: