Ich Habe Meinen Job Verloren, Ich Habe Mühe, Einen Neuen Job Zu Finden, Ich Werde Zu Vorstellungsgesprächen Eingeladen, Aber Nichts Klappt, Wie Kann Ich Aus Dieser Situation Herauskommen?

Ich Habe Meinen Job Verloren, Ich Habe Mühe, Einen Neuen Job Zu Finden, Ich Werde Zu Vorstellungsgesprächen Eingeladen, Aber Nichts Klappt, Wie Kann Ich Aus Dieser Situation Herauskommen?

January 28, 2023, by Albin Schwanthaler, Arbeit

Vielleicht verlieren Sie Ihren Job, aber nicht Ihre Fähigkeiten. Dies sind einige Dinge, die Sie ausprobieren können.

1. Versuchen Sie, Vollzeit freiberuflich zu arbeiten, indem Sie sich für verschiedene Projekte bewerben

2. Versuchen Sie, in einigen Coaching-Instituten zu unterrichten, die Ihnen helfen können, Ihren Stress und Ihre Ökonomie zu überwinden

3. Darüber hinaus ist jedes Bewerbungsgespräch, das Sie verlieren, ein Leitfaden für Ihr nächstes, worin Sie gut sind und was Sie verbessern müssen. Auch wenn es Zeit braucht, wird es auf jeden Fall hilfreich sein

4. Wenn Sie an Ihrem Ort keine Optionen haben, versuchen Sie, Nachforschungen anzustellen, und wechseln Sie an einen anderen Ort (Staaten, Länder), an dem es Optionen gibt

5. Letztes, falls Sie es noch nicht getan haben

Weiterlesen

Vielleicht verlieren Sie Ihren Job, aber nicht Ihre Fähigkeiten. Dies sind einige Dinge, die Sie ausprobieren können.

1. Versuchen Sie, Vollzeit freiberuflich zu arbeiten, indem Sie sich für verschiedene Projekte bewerben

2. Versuchen Sie, in einigen Coaching-Instituten zu unterrichten, die Ihnen helfen können, Ihren Stress und Ihre Ökonomie zu überwinden

3. Darüber hinaus ist jedes Bewerbungsgespräch, das Sie verlieren, ein Leitfaden für Ihr nächstes, worin Sie gut sind und was Sie verbessern müssen. Auch wenn es Zeit braucht, wird es auf jeden Fall hilfreich sein

4. Wenn Sie an Ihrem Ort keine Optionen haben, versuchen Sie, Nachforschungen anzustellen, und wechseln Sie an einen anderen Ort (Staaten, Länder), an dem es Optionen gibt

5. Zuletzt, wenn Sie noch keinen Master gemacht oder promoviert haben, ist dies möglicherweise die beste Zeit für Ihren beruflichen Aufstieg

Bitten Sie um Feedback von den Unternehmen, die Sie nicht eingestellt haben. Ich würde auch vorschlagen, Übungsgespräche mit Freunden oder der Familie zu führen.

Ich würde auch vorschlagen, Ihr Netzwerk über LinkedIn und einfach organisch durch Freunde und Familie zu erweitern. Es ist der schnellste Weg, um sich über Stellen zu informieren, die nicht ausgeschrieben sind.

Halt die Ohren steif. Wir kennen das alle und es ist wichtig, bei Vorstellungsgesprächen positiv zu bleiben.

Was tun? Ich werde dir nicht sagen, was du tun sollst, sondern ich werde dich entscheiden lassen, was du tun sollst. Vielleicht denken Sie jetzt, dass meine Antwort absurd ist, aber am Ende werden Sie verstehen, was ich sagen will.

Schau dir diesen Mann an:

Was ist so besonders an ihm? Wie ist die Beziehung zwischen ihm und Ihnen?

Schauen wir uns einige seiner Misserfolge im Leben an:

  1. Er wurde zweimal von der Grundschule abgelehnt.
  2. Er wurde dreimal von der Mittelschule abgelehnt.
  3. Er wurde von 3 verschiedenen Universitäten abgelehnt.
  4. Er hat sich für Harvard beworben, wurde aber 10 Mal abgelehnt!!!
  5. Nach dem College bewarb er sich
Weiterlesen

Was tun? Ich werde dir nicht sagen, was du tun sollst, sondern ich werde dich entscheiden lassen, was du tun sollst. Vielleicht denken Sie jetzt, dass meine Antwort absurd ist, aber am Ende werden Sie verstehen, was ich sagen will.

Schau dir diesen Mann an:

Was ist so besonders an ihm? Wie ist die Beziehung zwischen ihm und Ihnen?

Schauen wir uns einige seiner Misserfolge im Leben an:

  1. Er wurde zweimal von der Grundschule abgelehnt.
  2. Er wurde dreimal von der Mittelschule abgelehnt.
  3. Er wurde von 3 verschiedenen Universitäten abgelehnt.
  4. Er hat sich für Harvard beworben, wurde aber 10 Mal abgelehnt!!!
  5. Nach dem College bewarb er sich für 30 verschiedene Jobs, wurde aber von allen abgelehnt.
  6. Als er sich bei KFC bewarb, das gerade erst in seiner Stadt seine Geschäfte aufgenommen hatte, bewarben sich 24 Personen, darunter er, um eine Stelle. Davon bekamen 23 Leute ihren Job, nur einer wurde abgelehnt, und das war dieser Mann!!!
  7. Als er sich um einen Polizeijob bewarb, waren insgesamt 5 Leute da, von denen 4 ausgewählt wurden, und ratet mal, wer von diesen 5 abgelehnt wurde? Er war es.

Wer ist er? Und was macht er?

Sein Name ist Jack Ma, er ist vielleicht einer der einflussreichsten Männer der Welt. Er ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Alibaba-Gruppe. Sein persönliches Vermögen beträgt 22 Milliarden Dollar.

Er galt Zeit seines Lebens als Versager. Er stieß immer auf Ablehnung von allen. Niemand wollte ihm einen Job geben, keiner hielt ihn für fähig genug.

Tatsächlich dachten die Leute, als er sein Geschäft begann, immer noch, dass er inkompetent sei und keinen Erfolg haben könne, aber er bewies ihnen das Gegenteil.

Was Sie also von ihm lernen können, ist, wenn etwas schief geht, sich nicht schlecht zu fühlen, sondern sich selbst aufzuraffen und das Problem zu überwinden. Tu immer das, was du für richtig hältst, nicht das, was andere für richtig halten. Stellen Sie sich vor, Jack Ma hätte einen Job in einem dieser 30 Unternehmen bekommen? Sein Leben wäre mittelmäßig oder vielleicht erfolgreich gewesen, aber er hätte nie das erreicht, was er jetzt kann.

Die Lehre daraus ist also, fühle dich nicht schlecht, wenn du zurückgewiesen wirst, denke daran, dass du dazu bestimmt bist, etwas zu tun, das viel großartiger ist als das, wer weiß, dass du vielleicht der nächste Jack Ma wirst!!! Lernen Sie aus diesen Ablehnungen, erfahren Sie, warum Sie abgelehnt wurden, arbeiten Sie daran, sich selbst zu verbessern, und tun Sie am Ende, was Sie für richtig halten, und nicht, was andere für richtig halten.

Es ist eine gottgegebene Gelegenheit, Ihrer Leidenschaft zu folgen.

Mach was du gerne machst. Damit Sie es nicht wieder verlieren..! :P


Oder., Sollten wir uns wirklich darum kümmern müssen.. Gut im Ernst, dies sind die folgenden Dinge, die man tun muss, wenn man seinen Job verliert:

1. Reflektieren

Nachdem Sie Ihren Job verloren haben, nehmen Sie sich etwas Zeit, um über die Gründe nachzudenken, warum Sie möglicherweise entlassen wurden. Lag es daran, dass Ihre Arbeitsleistung nicht auf der Höhe war? Weil Sie keinen Mehrwert für das Unternehmen geschaffen haben? Oder lag es daran, dass das Unternehmen in schwere Zeiten geraten war und Einschnitte vorgenommen werden mussten? Wenn es an Ihrer Arbeitsleistung lag, überlegen Sie, was Sie hätten tun können

Weiterlesen

Es ist eine gottgegebene Gelegenheit, Ihrer Leidenschaft zu folgen.

Mach was du gerne machst. Damit Sie es nicht wieder verlieren..! :P


Oder., Sollten wir uns wirklich darum kümmern müssen.. Gut im Ernst, dies sind die folgenden Dinge, die man tun muss, wenn man seinen Job verliert:

1. Reflektieren

Nachdem Sie Ihren Job verloren haben, nehmen Sie sich etwas Zeit, um über die Gründe nachzudenken, warum Sie möglicherweise entlassen wurden. Lag es daran, dass Ihre Arbeitsleistung nicht auf der Höhe war? Weil Sie keinen Mehrwert für das Unternehmen geschaffen haben? Oder lag es daran, dass das Unternehmen in schwere Zeiten geraten war und Einschnitte vorgenommen werden mussten? Wenn es an Ihrer Arbeitsleistung lag, bewerten Sie, was Sie hätten tun können, um ein integraler Bestandteil des Teams zu sein, und nutzen Sie dann das, was Sie entdecken, um sich in Ihrer nächsten Position hervorzuheben. Wenn Sie entlassen wurden, weil Ihr Unternehmen Einsparungen vornehmen musste, konzentrieren Sie Ihre bevorstehende Stellensuche auf Unternehmen, die in der heutigen Wirtschaft gut abschneiden, damit Sie eine bessere Arbeitsplatzstabilität haben.

Gehen Sie ALLEINE an einen schönen Ort, vorzugsweise eine Kirche, einen Park, einen Tempel oder sogar eine Bibliothek (meine Wahl! :P) ... und DENKEN. ERFINDEN SIE SICH NEU.

2. Arbeitslos melden

Überlege, dich arbeitslos zu bewerben. Personen, die ihren Arbeitsplatz ohne eigenes Verschulden verloren haben und eine bestimmte Anzahl von Stunden gearbeitet haben, können arbeitslos werden; Die Zulassungsvoraussetzungen sind je nach Bundesland unterschiedlich. Das Arbeitslosengeld wird zwar deutlich unter Ihrem Gehalt liegen, hilft Ihnen aber dennoch dabei, über die Runden zu kommen, bis Sie Ihren nächsten Job bekommen.

3. Krankenversicherung herausfinden

Wenn Sie Ihren Job verlieren, haben Sie die Möglichkeit, eine COBRA-Krankenversicherung zu beantragen. Melden Sie sich bei COBRA an oder prüfen Sie, ob Sie Ihren eigenen individuellen Krankenversicherungsplan erhalten. Selbst wenn Sie vollkommen gesund sind, haben Sie keine Kontrolle darüber, was das Leben auf Sie wirft, und es ist besser, versichert zu sein, als wahnsinnige Arztrechnungen bezahlen zu müssen, falls Ihnen etwas zustoßen sollte.

Was ist der COBRA-Versicherungsschutz?

COBRA und der Marktplatz für Krankenversicherungen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihren Arbeitsplatz verlassen, können Sie Ihre berufsbezogene Krankenversicherung möglicherweise für einen Zeitraum von in der Regel bis zu 18 Monaten beibehalten. Dies wird als COBRA-Fortsetzungsdeckung bezeichnet.

4. Reduzieren Sie unnötige Ausgaben aus Ihrem Budget

Sobald Ihre Haupteinnahmequelle weg ist, können Sie es sich nicht mehr leisten, so viel auszugeben wie früher. Halten Sie inne und überlegen Sie, für welche Budgetposten Sie unbedingt Geld ausgeben müssen, im Gegensatz zu dem, wofür Sie Geld ausgeben möchten. Die Chancen stehen gut, dass Sie nicht wirklich täglich zu Starbucks gehen müssen, um eine Tasse Kaffee zu bekommen – entscheiden Sie sich stattdessen dafür, Kaffee zu Hause zu kochen. Dinge wie Maniküre, Pediküre und Autowäsche sind alles Dinge, die Sie selbst tun können, um Geld zu sparen. Wenn Sie unnötige Ausgaben eliminieren, erhalten Sie zusätzlichen Raum zum Atmen, während Sie nach einem neuen Job suchen.

5. Überarbeiten Sie dann Ihr Budget

Sobald Sie die Dinge in Ihrem Budget identifiziert haben, die Sie eliminieren können, überarbeiten Sie Ihr Budget. Werfen Sie einen Blick auf Ihr Notfallfondsgeld oder andere Ersparnisse und finden Sie heraus, wie lange Sie damit auskommen können. Berücksichtigen Sie das Arbeitslosengeld, das Sie erhalten, sowie alle alternativen Einkommensquellen, die Sie verdienen, und aktualisieren Sie Ihr Budget entsprechend. Nehmen Sie sich auch Zeit, um Ihre notwendigen Ausgaben zu überprüfen. Wenn Sie können, finden Sie Möglichkeiten, die notwendigen Ausgaben zu reduzieren. Rufen Sie Ihren Internet-/Kabel-/Telefonanbieter an und prüfen Sie, ob Sie einen ermäßigten Tarif erhalten. Rufen Sie Ihre Autoversicherungsgesellschaft an und prüfen Sie, ob Sie Rabatte verpassen, auf die Sie Anspruch haben. Wenn Sie eine Wohnung mieten, suchen Sie sich eine günstigere Wohnung oder suchen Sie sich einen Mitbewohner.

6. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf

Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf, um Ihre jüngste Berufserfahrung aufzunehmen. Konzentrieren Sie sich auf die Aufgaben, die Sie ausgeführt haben, und die Ergebnisse, die Sie erzielt haben. Wenn Sie numerische Daten haben, um Ihre Ergebnisse zu untermauern, fügen Sie diese hinzu. Gehen Sie auch noch einmal die anderen in Ihrem Lebenslauf aufgeführten Positionen durch und vergewissern Sie sich, dass Sie die Erfahrungen, die Sie in diesen Positionen gesammelt haben, gründlich hervorgehoben haben. Achten Sie natürlich auf Tipp- und Grammatikfehler.

7. Bereinigen Sie Ihre Social-Media-Profile

Sehen Sie sich Ihre Social-Media-Profile an, um zu sehen, ob sie arbeitgeberfreundlich sind. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht auf unangemessenen Fotos oder Statusaktualisierungen markiert wurden, und sehen Sie sich Ihre Pinnwand an, um sicherzustellen, dass Ihre Freunde keine unanständigen Kommentare auf Ihrer Seite hinterlassen haben. Sie können Ihr Profil jederzeit auf privat setzen, nur um sicher zu gehen.

8. Bewerten Sie die Richtung Ihrer Karriere

Wenn Sie mit der Suche nach einem neuen Job beginnen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um darüber nachzudenken, in welche Richtung Ihre Karriere gehen soll. Waren Sie mit Ihrem alten Job zufrieden? Hat Ihnen die Branche gefallen, in der Sie gearbeitet haben? Die Stelle, die Sie hatten? Oder warst du absolut unglücklich? Wenn Sie Ihren Job geliebt haben, suchen Sie nach etwas Ähnlichem, das Sie glücklich macht. Aber wenn Sie es hassen, denken Sie darüber nach, in welcher Branche Sie gerne arbeiten oder eine Position, die besser zu Ihnen passt. Jetzt haben Sie die Chance, sich beruflich zu verändern!

9. Machen Sie die Suche nach einem neuen Job zu Ihrem Vollzeitjob

OK, Sie verbringen vielleicht nicht acht Stunden am Tag mit der Suche nach einem neuen Job (das könnte etwas übertrieben sein), aber machen Sie die Suche nach einem neuen Job zu Ihrer obersten Priorität. An diesem Punkt gibt es nichts Wichtigeres, als einen festen Job zu finden, um die Rechnungen zu bezahlen, also verbringen Sie jeden Tag Zeit damit, Jobbörsen und Einstellungsseiten von Unternehmen zu durchsuchen, für die Sie arbeiten möchten. Jeden Tag tauchen neue Jobs auf, also verhindern Sie, dass Sie sie verpassen, indem Sie regelmäßig Websites wie Monster oder CareerBuilder besuchen.

10. Netzwerk

Fangen Sie an, die Menschen in Ihrem beruflichen Netzwerk zu erreichen. Lassen Sie sie wissen, dass Sie nach einem neuen Job suchen, und sehen Sie nach, ob sie Hinweise haben. Indem Sie die Leute darüber auf dem Laufenden halten, was Sie vorhaben und wonach Sie suchen, wissen Sie nie, welche Türen sich öffnen können. Sehen Sie sich auch die Teilnahme an Networking-Events an, um mit neuen Leuten in Kontakt zu treten. Wer weiß, vielleicht ist die nächste Person, die Sie treffen, die Person, die Ihnen hilft, den richtigen Job für Sie zu finden.

11. Nehmen Sie Teilzeitarbeit an

Halten Sie sich finanziell über Wasser, indem Sie eine Teilzeitarbeit annehmen, um die Rechnungen zu bezahlen. Bist du gut in Englisch oder Mathe? Erwäge, als Tutor zu arbeiten. Du liebst es zu schreiben? Versuche es mit einer freiberuflichen Schreibarbeit. Bist du ein Programmiergenie? Finden Sie zufällige Programmierjobs. Etwas zusätzliches Einkommen zu haben, während Sie nach einem festen Job suchen, wird dazu beitragen, Ihren Stresspegel niedrig zu halten, weil Sie sich nicht so viele Sorgen um Geld machen müssen.

12. Lernen Sie neue Fähigkeiten

Machen Sie sich für potenzielle Arbeitgeber marktfähiger, indem Sie Ihrem Lebenslauf einige neue Fähigkeiten hinzufügen. Besuchen Sie ein Seminar zum Thema Social Media Marketing. Nehmen Sie an einem Programmierkurs an Ihrer örtlichen Volkshochschule teil. Oder lesen Sie einige Bücher, um sich in einem Bereich, der Sie interessiert, weiterzubilden. Arbeitgeber suchen nach potenziellen Mitarbeitern, die ihre Fähigkeiten regelmäßig aktualisieren. Wenn Sie also ein oder zwei neue Fähigkeiten hinzufügen, verbessern Sie Ihre Einstellungschancen.

13. Entrümpeln Sie Ihr Leben

Jetzt, da Sie etwas mehr Zeit zur Verfügung haben, entrümpeln Sie Ihr Leben. Gehen Sie durch jedes Zimmer Ihres Hauses und verkaufen, spenden oder werfen Sie Dinge weg, die Sie selten benutzen und nicht brauchen. Ein sauberes Zuhause ohne Unordnung hilft Ihnen, sich erfrischt und verjüngt zu fühlen, wenn Sie dieses neue Kapitel Ihres Lebens beginnen. Es hat auch das Potenzial, etwas zusätzliches Geld in Ihre Tasche zu stecken, wenn Sie einige der Artikel verkaufen, die Sie loswerden möchten.

14. Werde gesund

Verfallen Sie nicht in einen Trott, wenn Sie Ihren Job verlieren. Holen Sie sich ein Trainingsprogramm. Gehen Sie nach draußen und gehen Sie laufen oder spazieren. Schwimmen gehen. Eine Wanderung machen. Einfach raus und aktiv sein! Wenn Sie nicht regelmäßig kochen, sollten Sie auch lernen, wie Sie ein paar gesunde Mahlzeiten zubereiten. Indem Sie sich gesünder ernähren und Sport treiben, fühlen Sie sich selbstbewusster, was bei Ihrem nächsten Vorstellungsgespräch hilfreich sein könnte.

15. Lassen Sie sich nicht entmutigen

Arbeitslos zu sein ist hart. Es ist nichts, womit sich jemand wirklich auseinandersetzen möchte, wenn er Rechnungen zu bezahlen hat. Und wenn Sie immer wieder Lebensläufe verschicken, zu Vorstellungsgesprächen gehen und für Positionen übersehen werden, für die Sie der Meinung sind, dass Sie gut geeignet sind, kann das entmutigend sein. Aber seien Sie geduldig mit sich selbst und dem Prozess der Jobsuche. Nehmen Sie sich Zeit, um zu sehen, warum Sie die Stelle nicht bekommen haben, und nutzen Sie das Gelernte, um es beim nächsten Mal, wenn Sie Ihren Lebenslauf versenden oder zu einem Vorstellungsgespräch gehen, besser zu machen. Irgendwann bekommst du einen Job.


hahaha .... oder komm schon, wir wurden alle zum Lernen erzogen, was wir nicht brauchen, um den Einsatz für uns zu erhöhen. Tun, was wir lieben.

Liebe singen... SINGEN... du wirst eines Tages automatisch großartig sein.

Puh ... ich bin müde vom Aufzählungszeichen. Wie auch immer, wenn Sie wie die andere Person neben Ihnen enden, verweisen Sie mich nicht so:

Geld spielt eine Rolle.! :P Aber nicht mehr als das Leben.! :)

Viel Spaß beim Upvoting..! ;)

Quelle: http://money.usnews.com/money/blogs/my-money/2012/07/03/15-things-to-do-if-you-lose-your-job ..!

Danke Google. :P

In meinem Abschlussjahr an der High School rannte ich jeden Tag zum Briefkasten. Ich wartete darauf, von meiner Traumhochschule zu hören. Ich war so aufgeregt, als der Umschlag endlich kam. Ich riss es auf, mein Herz pochte.

Es war ein Absageschreiben. Ich war am Boden zerstört. Ich fragte sie, ob ich irgendetwas tun könnte, um ihre Meinung zu ändern. Entschuldigung, sagten sie. Es gibt keine Warteliste und kein Einspruchsverfahren.

Aber ich wollte unbedingt dabei sein. Also habe ich meinen Lebenslauf und meine Aufsätze überarbeitet, eine Hochglanzbroschüre gemacht und ihnen ein Video über mich gemacht.

Sie revidierten ihre Entscheidung.

Indem sie mich zunächst ablehnten, lehrte mich die Zulassung zum College die wertvollste Lektion von m

Weiterlesen

In meinem Abschlussjahr an der High School rannte ich jeden Tag zum Briefkasten. Ich wartete darauf, von meiner Traumhochschule zu hören. Ich war so aufgeregt, als der Umschlag endlich kam. Ich riss es auf, mein Herz pochte.

Es war ein Absageschreiben. Ich war am Boden zerstört. Ich fragte sie, ob ich irgendetwas tun könnte, um ihre Meinung zu ändern. Entschuldigung, sagten sie. Es gibt keine Warteliste und kein Einspruchsverfahren.

Aber ich wollte unbedingt dabei sein. Also habe ich meinen Lebenslauf und meine Aufsätze überarbeitet, eine Hochglanzbroschüre gemacht und ihnen ein Video über mich gemacht.

Sie revidierten ihre Entscheidung.

Indem sie mich zunächst ablehnten, lehrte mich die Zulassung zum College die wertvollste Lektion meines Lebens. Es spielt keine Rolle, ob Sie Nein sagen. Alles ist verhandelbar.

Tun Sie alles in Ihrer Macht Stehende, um ihre Meinung zu ändern

Wenn Sie diesen Job wirklich wollen, sollten Sie sich als Erstes fragen: Habe ich alles getan, um den Job zu bekommen?

Wenn die Antwort nein ist – herzlichen Glückwunsch! Zeit für den lustigen Teil.

Tun Sie alles in Ihrer Macht Stehende, um ihre Meinung zu ändern. Wenn Sie diesen Job wirklich wollen, investieren Sie 100 Stunden, um ihn zu bekommen.

Sie könnten denken, dass es übertrieben ist, diese Art von Aufwand zu betreiben. Aber Sie haben wahrscheinlich 100 Stunden damit verbracht, an etwas für einen Job zu arbeiten, den Sie bereits haben. Warum tun Sie es nicht für einen Job, den Sie wirklich wollen?

Wie würden 100 Stunden aussehen? Sie können viel damit machen. Werde kreativ. Versuchen Sie, eine Stelle als Webdesigner zu bekommen? Geben Sie Ihrer bestehenden Website ein neues Gesicht. Position im Marketing? Erstellen Sie einen Marketingplan oder ein Konzept für ein virales Video. Warten Sie nicht, bis Sie eingestellt werden, um ihnen zu zeigen, dass Sie den Job machen können. Zeigen Sie sie, wenn Sie sich bewerben. Sie werden Kreise um alle anderen Kandidaten drehen, die ihre dürftigen Lebensläufe und Anschreiben einsenden.

Tun Sie etwas, das Sie nicht nur für diesen Arbeitgeber, sondern auch für andere zu einem stärkeren Kandidaten macht. Auf diese Weise haben Sie keine Zeit verschwendet, wenn es nicht klappt. Wenn Sie eine Website neu gestalten oder ein kreatives Video erstellen, können Sie dies in Ihr Portfolio aufnehmen, um es dem nächsten Unternehmen zu zeigen.

Fragen Sie sie, warum sie Sie abgelehnt haben. Wenn sie Ihnen Gründe nennen, überlegen Sie, wie Sie zeigen können, wie Sie sie überwinden können.

Es kann verlockend sein, sich nicht zu bemühen

Wenn Sie sich nicht anstrengen, geraten Sie immer wieder in ein Sicherheitsnetz:
„Nun, ich habe es nicht verstanden, aber es ist sowieso nicht so, als hätte ich mich so angestrengt.“

Ihr Sicherheitsnetz hält Sie zurück.

Ja, Scheitern ist schwer zu ertragen. Ablehnung ist schwer zu ertragen. Aber es ist besser, sein Bestes zu geben und zu scheitern, als sich zurückzuhalten und sich immer zu fragen, was wäre wenn. Der Meister ist öfter gescheitert, als der Anfänger es überhaupt versucht hat.

100 Stunden funktionieren nicht immer

Ich wollte einen Job bei Evernote, und ich wollte ihn unbedingt.

Also habe ich meine 100 Stunden investiert. Ich habe einen individuellen Lebenslauf erstellt, den ich mit kleinen Tieren im Evernote-Stil illustriert habe. Ich holte meine Gitarre heraus und sang ein Lied darüber, warum ich dort arbeiten wollte. Ich habe eine eigene iPhone-App für sie entworfen.

Es war nicht genug. Ich habe den Job nicht bekommen.

Weißt du, was scheiße ist? Es gab nichts mehr für mich zu tun. Kein Kampf bleibt für mich übrig. Meine Freunde sagten mir, ich würde mir einen anderen Job suchen. Aber ich wollte keinen anderen Job, ich wollte diesen Job.

Das Leben ist aber lustig. Ziemlich bald darauf entdeckte ich ein neues Startup, Exec. Und ich wollte Exec so sehr. Ich habe meine 100 Stunden investiert. Diesmal habe ich den Job bekommen.
Jetzt habe ich es verstanden. Evernote hatte Recht, mich abzulehnen.

Sie konnten sehen, was ich damals nicht sehen konnte – dass ich nicht der Richtige für ihr Unternehmen war. Evernote hat mehrere hundert Mitarbeiter. Aber ich mache gerne viele verschiedene Dinge und bin nicht auf eine Rolle beschränkt – ich gehöre zu einem kleineren Unternehmen.

Ich liebe Evernote und benutze es immer noch jeden Tag. Ich habe viele Mitarbeiter getroffen und sie sind gute Leute. Aber das Beste, was Evernote für mich tun konnte, war mich abzulehnen. Es gab mir die Freiheit, Exec zu finden, was viel besser zu meinen Fähigkeiten und meiner Persönlichkeit passte.
Wenn du alles gibst, aber trotzdem abgelehnt wirst, sei stolz. Sei stolz, nicht beschämt. Du hattest die Eier, dein Bestes zu geben – verdammt noch mal die Angst vor dem Scheitern.

Bedenken Sie Folgendes: Was Sie für einen Traumjob halten, ist vielleicht doch nicht so toll. Sie sind ein Außenstehender, der hineinschaut, und Sie wissen nicht, wie es ist, dort Tag für Tag zu arbeiten. Das Unternehmen könnte etwas sehen, was Sie nicht sehen können – dass Sie dort nicht wirklich glücklich wären. Vertraue darauf, dass es das Beste war, dich abzulehnen.

Und zeigen Sie der nächsten Firma, warum sie sich verdammt glücklich schätzen würden, Sie zu haben.

---

Wenn Sie es ernst meinen, sich jeden Tag für Ihre Jobsuche zu engagieren, könnte Ihnen ein Projekt gefallen, das ich durchführe, um Sie zu motivieren: eine 100-Tage-Challenge.

Sag hallo bei @karenxcheng

Ohne Kontext ist es wirklich schwierig, eine vernünftige Antwort darauf zu schreiben.

Mal sehen, was wir tun können. Was Sie tun müssen, hängt davon ab, wo der Prozess nicht funktioniert:

  1. Sie verschicken Lebensläufe und erhalten nie eine Antwort: Hier gibt es zwei Dinge. Entweder fehlt Ihnen eine wichtige Qualifikation für die Stelle, in diesem Fall bewerben Sie sich auf die falschen Stellen, oder Sie sind qualifiziert, kommunizieren dies aber nicht gut. Stellen Sie sicher, dass Sie die Stellenangebote, die Anforderungen und das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben, recherchieren. Führen Sie Ihren Lebenslauf Ihren Freunden durch und sehen Sie, ob sie Ihnen helfen können, ihn zu verbessern. Ich habe eine Handvoll ar geschrieben
Weiterlesen

Ohne Kontext ist es wirklich schwierig, eine vernünftige Antwort darauf zu schreiben.

Mal sehen, was wir tun können. Was Sie tun müssen, hängt davon ab, wo der Prozess nicht funktioniert:

  1. Sie verschicken Lebensläufe und erhalten nie eine Antwort: Hier gibt es zwei Dinge. Entweder fehlt Ihnen eine wichtige Qualifikation für die Stelle, in diesem Fall bewerben Sie sich auf die falschen Stellen, oder Sie sind qualifiziert, kommunizieren dies aber nicht gut. Stellen Sie sicher, dass Sie die Stellenangebote, die Anforderungen und das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben, recherchieren. Führen Sie Ihren Lebenslauf Ihren Freunden durch und sehen Sie, ob sie Ihnen helfen können, ihn zu verbessern. Ich habe eine Handvoll Artikel geschrieben (https://www.linkedin.com/pulse/your-resume-isnt-working-seppo-helava <- der erste, der Rest ist von meinem Profil aus verlinkt) über Dinge, die viele Leute machen in ihrem Lebenslauf falsch machen.
  2. Sie verschicken Lebensläufe und erhalten eine Antwort und dann ein Vorstellungsgespräch, bestehen das Vorstellungsgespräch aber nie: Hier beginnt es schwierig zu werden, denn es gibt so viele Gründe, warum Sie ein Vorstellungsgespräch nicht bestehen könnten. Vielleicht zeigst du nicht, dass du technisch gut für die Stelle geeignet bist. Vielleicht ist es eine Persönlichkeits- / Verhaltenssache. Es kann sehr schwierig sein, ehrliches Feedback zu Ihrer Leistung in einem Vorstellungsgespräch zu erhalten, denn im Allgemeinen kann die Abgabe von ehrlichem Feedback für bestimmte Arten von Vorstellungsgesprächen für ein Unternehmen ein rechtlicher Sumpf sein. Allerdings kann man manchmal Feedback bekommen, wenn man höflich fragt. Wenn es sich um technische Probleme handelt, werden sie es Ihnen normalerweise mitteilen. Wenn die Probleme „schlechte Persönlichkeitsanpassung“ sind, erhalten Sie wahrscheinlich eher Rückmeldungen wie „Nicht ganz das, wonach wir gesucht haben“ oder „Wir haben uns gerade entschieden, mit jemand anderem zusammenzuarbeiten“.

Wenn Sie Freunde haben, die Arbeit haben, bitten Sie sie um Hilfe. Bitten Sie sie, Sie zu einem „Scheininterview“ zu machen, damit Sie die Möglichkeit haben, den Prozess zu üben. Vorstellungsgespräche zu führen ist ein wirklich seltsamer Prozess, weil es fast nichts mit dem zu tun hat, wie es ist, tatsächlich an einem Ort zu arbeiten. Da es so unnatürlich ist, haben die meisten Menschen keine angeborene Fähigkeit dafür, und die Probleme von sehr introvertierten oder unbeholfenen Menschen werden viel schlimmer verstärkt, als sie es in einer normalen Arbeitsumgebung wären.

Es läuft also darauf hinaus, wenn Sie keine Vorstellungsgespräche bestehen, mit Freunden üben und Feedback erhalten, üben Sie noch mehr. Sei immer höflich. Wenn Sie abgelehnt werden, bitten Sie die Interviewer um Feedback, nicht den Personalvermittler.

Viel Glück.

Mann, ich kann deinen Schmerz verstehen, wenn du kein gutes Arbeitsumfeld hast, wird deine Leistung allmählich beeinträchtigt. Es wäre gut, wenn Sie Ihren Job kündigen würden, während Sie ein Angebot zum Einstieg haben. Aber trotzdem nichts, worüber man traurig sein müsste. Sie können folgende Dinge tun:

  • Laden Sie Ihr Profil auf Naukri.com hoch, es ist eine sehr gute Seite für die Jobsuche. Nehmen Sie täglich Änderungen in Ihrem Profil vor, damit Sie maximale Anrufe erhalten.
  • Seien Sie auf Vorstellungsgespräche vorbereitet, denn Sie dürfen keine Chance verlieren, einen Job zu bekommen. Arbeite an deinen Schwachstellen
  • Studieren Sie die Datenstruktur und üben Sie einige Eignungsfragen (ja, sie werden auch in 2,5 Jahren gestellt).
  • Arbeite an deinem
Weiterlesen

Mann, ich kann deinen Schmerz verstehen, wenn du kein gutes Arbeitsumfeld hast, wird deine Leistung allmählich beeinträchtigt. Es wäre gut, wenn Sie Ihren Job kündigen würden, während Sie ein Angebot zum Einstieg haben. Aber trotzdem nichts, worüber man traurig sein müsste. Sie können folgende Dinge tun:

  • Laden Sie Ihr Profil auf Naukri.com hoch, es ist eine sehr gute Seite für die Jobsuche. Nehmen Sie täglich Änderungen in Ihrem Profil vor, damit Sie maximale Anrufe erhalten.
  • Seien Sie auf Vorstellungsgespräche vorbereitet, denn Sie dürfen keine Chance verlieren, einen Job zu bekommen. Arbeite an deinen Schwachstellen
  • Studieren Sie die Datenstruktur und üben Sie einige Eignungsfragen (ja, sie werden auch in 2,5 Jahren gestellt).
  • Arbeiten Sie an Ihrer Kommunikation, denn sie ist wichtig.
  • Überarbeiten Sie die Technologie, in der Sie gut sind, und überprüfen Sie Ihre alten Projekte ordnungsgemäß. Sie werden im Detail abgefragt.
  • „Quellen des Glücks“ ansehen und „Magie (übernatürlich)“ lesen/praktizieren. Es hat mir sehr geholfen, als ich nach draußen schaute.

Holen Sie sich das Angebot und machen Sie mit. Über den Beitritt zu Startups, wenn sie Sie ziemlich gut bezahlen, sollten Sie sich ihnen anschließen, da Sie an vielen Dingen arbeiten können, die Ihr Selbstvertrauen und Ihr Wissen stärken.

Folgende Antworten von mir können dir auch helfen:

  • Amod Singh Gehlots Antwort auf Wie viele Unternehmen bewerben sich Arbeitssuchende, wenn sie nach Arbeit suchen?
  • Amod Singh Gehlots Antwort auf Wie kann ich ohne Job Erfahrungen im IT-Bereich sammeln?
  • Amod Singh Gehlots Antwort auf Warum haben Sie Ihre letzte Firma verlassen?
  • Amod Singh Gehlots Antwort auf Was ist das beste Format für einen IT-Lebenslauf?
  • Amod Singh Gehlots Antwort auf Wenn jemand das Vorstellungsgespräch von Unternehmen X nicht bestanden hat, aber von Unternehmen Y eingestellt wurde, bedeutet dies, dass Unternehmen Y einen niedrigen Standard hat?


Ich hoffe es hat geholfen und PN an mich falls du Hilfe brauchst. Entspann dich, alles wird gut. Ich stand auch vor der gleichen Situation und wechselte meinen Job. Ich habe auch 2,5 Jahre Erfahrung. :)

Niemand kann Sie ablehnen, weil Sie eine Beschäftigungslücke von 6 Monaten haben.

Sie wurden aufgrund des von Ihnen angegebenen GRUNDS für diese Lücke abgelehnt.

Sagen Sie ihnen nicht, dass Sie von Ihrem vorherigen Arbeitgeber entlassen wurden, sondern lassen Sie mich Ihnen helfen, Ihre Antworten mit (möglicherweise gefälschten) Gründen zu verbessern:

  1. Wenn Sie eine verheiratete Frau sind, können Sie einen falschen Grund für eine Schwangerschaft oder eine Familienkrise angeben.
  2. Wenn Sie ein Mädchen sind, können Sie zeigen, wie Sie in einem Heiratsantrag gefangen waren und kurz davor waren zu heiraten und den Job für einen US-Typen aufgegeben haben und danach aufgrund einiger persönlicher Probleme die Dinge nicht funktioniert haben und Sie wieder arbeiten möchten.
  3. Wenn du ein Mann bist, kannst du das sagen
Weiterlesen

Niemand kann Sie ablehnen, weil Sie eine Beschäftigungslücke von 6 Monaten haben.

Sie wurden aufgrund des von Ihnen angegebenen GRUNDS für diese Lücke abgelehnt.

Sagen Sie ihnen nicht, dass Sie von Ihrem vorherigen Arbeitgeber entlassen wurden, sondern lassen Sie mich Ihnen helfen, Ihre Antworten mit (möglicherweise gefälschten) Gründen zu verbessern:

  1. Wenn Sie eine verheiratete Frau sind, können Sie einen falschen Grund für eine Schwangerschaft oder eine Familienkrise angeben.
  2. Wenn Sie ein Mädchen sind, können Sie zeigen, wie Sie in einem Heiratsantrag gefangen waren und kurz davor waren zu heiraten und den Job für einen US-Typen aufgegeben haben und danach aufgrund einiger persönlicher Probleme die Dinge nicht funktioniert haben und Sie wieder arbeiten möchten.
  3. Wenn Sie ein Mann sind, können Sie sagen, dass Ihre familiären Bedingungen nicht gut waren und Sie einige Zeit in Ihrer Heimatstadt bleiben müssen, um den Eltern zu dienen, und jetzt haben Sie sie mit in Ihre Stadt gebracht.
  4. für alle gemeinsam: Sie wollten in besserer Gesellschaft sein, also brauchten Sie eine Pause, um die Vorbereitungen hier zu treffen (wo Sie interviewt werden).
  5. für alle gemeinsam: Sie konnten sich in dieser Position aufgrund fehlender Möglichkeiten nicht beruflich weiterentwickeln und wurden für Ihre Fähigkeiten und Ihren Beitrag unterbezahlt, sodass Sie eine Pause einlegten, um sich technisch und mental vorzubereiten.
  6. Sie können sagen, dass Sie Ihren Job aufgegeben haben, weil Sie sich einige Ihrer Träume erfüllen wollten, die Sie während der Arbeit nicht verwirklichen konnten: Reisen, NGO beitreten, Kochen lernen usw. und sich auf die eigene Entwicklung konzentrieren. Jetzt bist du zurück.

Das ist mir schon oft passiert. Meine Reaktion darauf war, den Interviewer danach zu kontaktieren und zu fragen: „Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Tipps geben könnten, wie ich mein Vorstellungsgespräch hätte verbessern können? Ich möchte nur sichergehen, dass ich alles tue, um mich gut zu präsentieren. "

Ich habe dies viele Male getan. Und haben aussagekräftige Informationen erhalten, einschließlich Antworten wie „Sie waren ein starker Kandidat. Es gab jemanden, der spezifischere Erfahrungen mit einem Produkt/System/usw. hatte. Es ist zwar frustrierend zu hören, besonders häufig, aber es hält Sie davon ab, auszuwählen dich auseinander

Weiterlesen

Das ist mir schon oft passiert. Meine Reaktion darauf war, den Interviewer danach zu kontaktieren und zu fragen: „Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Tipps geben könnten, wie ich mein Vorstellungsgespräch hätte verbessern können? Ich möchte nur sichergehen, dass ich alles tue, um mich gut zu präsentieren. "

Ich habe dies viele Male getan. Und haben aussagekräftige Informationen erhalten, einschließlich Antworten wie „Sie waren ein starker Kandidat. Es gab jemanden, der spezifischere Erfahrungen mit einem Produkt/System/usw. hatte. Es ist zwar frustrierend zu hören, besonders häufig, aber es hält Sie davon ab, auszuwählen sich nach dem Vorstellungsgespräch negativ auseinander.

Diese Praxis existiert bereits in der Berufswelt. Und auch wenn Sie es seltsam finden mögen, die meisten Interviewer werden Ihnen Feedback geben. Betrachten Sie das, was sie sagen, als potenzielle Gelegenheiten, um zu wachsen und Ihr Spiel zu verbessern. Alles, was nicht wahr klingt; nimm es mit einem Körnchen Salz. Danke der Person für ihre Zeit, fasse dich kurz und danke ihr nochmals: auch wenn sie dir nicht wirklich hilft. Technisch gesehen ist es ein weiterer Eindruck, der Sie möglicherweise für eine andere Gelegenheit im Auge behält. Ein weiterer positiver Eindruck kann dazu beitragen, dass Ihr Lebenslauf beim nächsten Mal ganz oben auf dem Stapel bleibt.

1. Versuchen Sie sich vorzubereiten und zu planen:

Man rät heute allen, die an einem Meeting teilnehmen sollen. Und diese Leitfäden können auch für diese Kandidaten gut sein. Aber aus der Liste der Anwälte könnte eine Person einen echten Ratschlag geben, wie sie sich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten kann.

Heutzutage gibt es viele Quellen, mit denen sich Menschen auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten können. Darüber hinaus helfen diese Schulungen vor dem Treffen den Kandidaten, selbstsicher in ihrem Vorstellungsgespräch zu sein.

2. Erstellen Sie eine gefälschte Interviewprobe:

Einige Kandidaten haben während und vor dem Vorstellungsgespräch Angst. Daher,

Weiterlesen

1. Versuchen Sie sich vorzubereiten und zu planen:

Man rät heute allen, die an einem Meeting teilnehmen sollen. Und diese Leitfäden können auch für diese Kandidaten gut sein. Aber aus der Liste der Anwälte könnte eine Person einen echten Ratschlag geben, wie sie sich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten kann.

Heutzutage gibt es viele Quellen, mit denen sich Menschen auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten können. Darüber hinaus helfen diese Schulungen vor dem Treffen den Kandidaten, selbstsicher in ihrem Vorstellungsgespräch zu sein.

2. Erstellen Sie eine gefälschte Interviewprobe:

Einige Kandidaten haben während und vor dem Vorstellungsgespräch Angst. Um diesen Interviewstress zu überwinden, muss also jemand eine gefälschte Interviewprobe machen und sich auf alle Fragen vorbereiten, die während des Interviews gestellt werden könnten.

Auf diese Weise kann der Kandidat mit Hilfe einer solchen vorgetäuschten Probe mehr Selbstvertrauen haben und kann dann ohne nervöse Angstprobleme in seinem Vorstellungsgespräch gut arbeiten.

3. Behalten Sie ein Grinsen bei:

Ein fröhliches und positives Gesicht trägt zur Positivität in der Umgebung bei. Daher ist es für alle Kandidaten von entscheidender Bedeutung, dass sie während des gesamten Interviews ein Lächeln auf den Lippen haben. Ein Lächeln während eines Meetings zu bewahren, hilft diesem Kandidaten, sicherer zu sein und seine Gefühle zu verbergen.

Gelegentlich steckt hinter diesem lächelnden Gesicht eine Person, die wegen ihres Vorstellungsgesprächs so verängstigt und nervös ist, aber dieses Grinsen auf ihrem Gesicht kann dazu führen, dass sie einen zusätzlichen Punkt für ihr Selbstvertrauen gewinnt.

4. Versuche dich mit Musik abzulenken:

Etwas Ablenkung ist großartig für die körperliche und psychische Gesundheit. Und Musikhören ist die beste Ablenkung für einen völlig neuen Ansatz. Besonders wenn ein Mann oder eine Frau ein Angstproblem hat, dann ist es definitiv notwendig, dass diese Person sich lockert und fantastische Musik hört, die sie großartig über sich selbst macht, und letztendlich kann dies ihre Nervosität in eine ganz normale Form umlenken.

Daher kann es ihnen helfen, während des gesamten Interviews besser zu funktionieren, wenn sie vor dem Treffen Musik hören, anstatt sich übermäßig vorzubereiten.

5. Teilen Sie Ihre Nervosität

Gelegentlich können mehrere Interviewer während des Vorstellungsgesprächs feststellen, dass der Kandidat vor dem Gespräch nervös ist. Und wenn jemand vom Interviewer fragt, ob er sich ängstlich fühlt, dann ist es viel besser, ehrlich zu ihm zu sein.

Denn später werden sie sicherlich erfahren, dass der Kandidat völlig ängstlich ist, und das wird einige negative Punkte in ihrem Interviewergebnis hinzufügen.

Daher kann es ihnen einige positive Dinge in Verbindung mit ihrem Auswahlverfahren bringen, ehrlich über Angst zu sein

Hier sind die Schritte, um wieder auf die Beine zu kommen, nachdem Sie den Boden erreicht haben:

  1. Suchen Sie die Unterstützung Ihrer vertrauenswürdigen Freunde und Verbindungen, um an einen anderen Ort zu wechseln, um Ihre unangenehmen Erinnerungen zu vergessen und ein neues Leben zu beginnen.
  2. Zeigen Sie anderen nicht, dass Sie niedergeschlagen sind. Seien Sie ein normaler Mensch.
  3. Umgeben Sie sich mit positiven Menschen, die Ihnen Glück bringen und Sie ständig mit Energie versorgen.
  4. Kontrollieren Sie Ihre Ausgaben. Schneiden Sie das Tuch gemäß dem Tuch. Lerne in der Gegenwart zu leben.
  5. Erkunden Sie Möglichkeiten basierend auf Ihrer bisherigen Erfahrung. Nutzen Sie es voll aus.
  6. Komm wieder auf die Beine, um Geld zu verdienen, um dich und deine Familie zu unterstützen.
  7. Wenn Sie eine Ausbildung haben
Weiterlesen

Hier sind die Schritte, um wieder auf die Beine zu kommen, nachdem Sie den Boden erreicht haben:

  1. Suchen Sie die Unterstützung Ihrer vertrauenswürdigen Freunde und Verbindungen, um an einen anderen Ort zu wechseln, um Ihre unangenehmen Erinnerungen zu vergessen und ein neues Leben zu beginnen.
  2. Zeigen Sie anderen nicht, dass Sie niedergeschlagen sind. Seien Sie ein normaler Mensch.
  3. Umgeben Sie sich mit positiven Menschen, die Ihnen Glück bringen und Sie ständig mit Energie versorgen.
  4. Kontrollieren Sie Ihre Ausgaben. Schneiden Sie das Tuch gemäß dem Tuch. Lerne in der Gegenwart zu leben.
  5. Erkunden Sie Möglichkeiten basierend auf Ihrer bisherigen Erfahrung. Nutzen Sie es voll aus.
  6. Komm wieder auf die Beine, um Geld zu verdienen, um dich und deine Familie zu unterstützen.
  7. Wenn Sie über einen Bildungsabschluss verfügen, können Sie erwägen, einer Beschäftigung nachzugehen, um ein regelmäßiges Einkommen zu erzielen. Sobald Sie sich stabilisiert haben, können Sie erwägen, Ihre unternehmerische Reise neu zu beginnen.
  8. Konzentrieren Sie sich voll und ganz darauf, was zu tun ist, und auf Ihre unmittelbaren finanziellen Ziele, anstatt über Ihre unangenehme Vergangenheit zu grübeln.
  9. Schreiben Sie einen Lebenslauf, in dem Sie die Gründe für Ihren Misserfolg auflisten. Es hilft Ihnen, Ihre Stärken und Schwächen zu reflektieren und neu zu bewerten. Außerdem kannst du vermeiden, deine Fehler zu wiederholen und ein besserer Mensch zu werden.

Da ich Ihre "Leistung" in den Interviews nicht miterlebt habe, ist es ziemlich schwierig, irgendwelche Mängel / Fehler Ihrerseits zu lokalisieren.

In den meisten Fällen könnte es auch daran liegen, dass sie einen „besseren“ Kandidaten gefunden haben!

Ich werde versuchen, einige wichtige Dinge aufzulisten, die die Einstellungsentscheidung beeinflussen könnten. Natürlich, unnötig hinzuzufügen, gibt es noch ein paar Dutzend mehr!

- Kleidung ist sehr wichtig. 55 % der Wirkung kommt von der Art und Weise, wie sich die Person kleidet, verhält und durch die Tür geht.
- Nichtbeantwortung der allerwichtigsten Frage "Erzählen Sie uns etwas über sich" "richtig"!
- Wenig oder keine Kenntnisse haben

Weiterlesen

Da ich Ihre "Leistung" in den Interviews nicht miterlebt habe, ist es ziemlich schwierig, irgendwelche Mängel / Fehler Ihrerseits zu lokalisieren.

In den meisten Fällen könnte es auch daran liegen, dass sie einen „besseren“ Kandidaten gefunden haben!

Ich werde versuchen, einige wichtige Dinge aufzulisten, die die Einstellungsentscheidung beeinflussen könnten. Natürlich, unnötig hinzuzufügen, gibt es noch ein paar Dutzend mehr!

- Kleidung ist sehr wichtig. 55 % der Wirkung kommt von der Art und Weise, wie sich die Person kleidet, verhält und durch die Tür geht.
- Nichtbeantwortung der allerwichtigsten Frage "Erzählen Sie uns etwas über sich" "richtig"!
- Wenig oder gar kein Wissen über das Unternehmen zu haben, ist der häufigste Fehler, der im Vorstellungsgespräch gemacht wird
- Der erste Eindruck zählt zumindest im Vorstellungsgespräch definitiv! 33 % der Chefs wissen innerhalb der ersten 90 Sekunden eines Vorstellungsgesprächs, ob sie jemanden einstellen werden oder nicht.
- Keinen Augenkontakt herstellen und halten. Schauen Sie nicht zur Decke, zum Boden oder irgendwo anders als zum Interviewer!
- Schlechte/irritierende Manierismen. Manchmal sind sich die Kandidaten ihrer nicht einmal bewusst:(
- Zu viele und/oder falsche Handgesten wie das Verschränken der Arme vor der Brust.

Bitte bedenken Sie, dass die Entscheidung, einen bestimmten Kandidaten einzustellen oder abzulehnen, von der "Gesamtheit" vieler Faktoren abhängt, darunter die von mir erwähnten und einige mehr.

Und ich spreche noch nicht einmal von den „Kenntnissen“ des Kandidaten in seinem Fach/Arbeitsbereich! Das hätte natürlich auch einen großen Einfluss.

Related Post: