Ich Bin 27 Jahre Alt Und Möchte Meinen Job Aufgeben, Um Zu Reisen. Aktuell Arbeite Ich Im Vertrieb. Ist Das Eine Kluge Wahl? Ich Habe Keine IT-Kenntnisse.

Ich Bin 27 Jahre Alt Und Möchte Meinen Job Aufgeben, Um Zu Reisen. Aktuell Arbeite Ich Im Vertrieb. Ist Das Eine Kluge Wahl? Ich Habe Keine IT-Kenntnisse.

February 3, 2023, by Thirza Seckbach, Arbeit

Ich bin am anderen Ende des Spektrums; Wir sind gleich alt, ich bin fast zwei Jahre gereist, habe das Mädchen meiner Träume gefunden (sie ist Koreanerin), bin mir aber immer noch nicht sicher, ob ich zur Uni gehen oder meine derzeitigen Fähigkeiten einsetzen soll, um sofort einen Job zu finden.

Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass lange Reisen instabil und nervenaufreibend sein können (besonders wenn Sie wenig Geld haben!). Aber die Lebenserfahrungen, die Sie dabei gewinnen, können nicht gekauft werden. Wenn Sie in Zeiten finanzieller Schwierigkeiten oder anderer Nöte auf eine Familie zurückgreifen können, dann ist das nicht so schlimm. Wenn nicht, dann sollten Sie nachdenken

Weiterlesen

Ich bin am anderen Ende des Spektrums; Wir sind gleich alt, ich bin fast zwei Jahre gereist, habe das Mädchen meiner Träume gefunden (sie ist Koreanerin), bin mir aber immer noch nicht sicher, ob ich zur Uni gehen oder meine derzeitigen Fähigkeiten einsetzen soll, um sofort einen Job zu finden.

Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass lange Reisen instabil und nervenaufreibend sein können (besonders wenn Sie wenig Geld haben!). Aber die Lebenserfahrungen, die Sie dabei gewinnen, können nicht gekauft werden. Wenn Sie in Zeiten finanzieller Schwierigkeiten oder anderer Nöte auf eine Familie zurückgreifen können, dann ist das nicht so schlimm. Wenn nicht, dann sollten Sie lange überlegen und gründlich recherchieren, wohin Sie wollen, wie viel es kostet, was im Notfall zu tun ist und so weiter. Nomadic Matt's Travel Site bietet viele anständige, ehrliche Ratschläge, wie man günstig reist. Wenn wir sterben, sind alles, was wir haben, Erinnerungen, an denen wir uns festhalten können. Stellen Sie sicher, dass es sich lohnt, Ihre zu behalten! Frieden.

Ich bin 27 Jahre alt und möchte meinen Job aufgeben, um auch zu reisen. Aber nachdem ich mein Bankkonto überprüft hatte, verwarf ich die Idee. Ob die Wahl klug ist oder nicht, hängt hauptsächlich von Ihrem Bankkonto ab. Viele Ideen kommen mir jeden Tag in den Sinn. Die meisten muss ich aufgeben. Weil ich weiß, dass ich sie derzeit nicht machen kann. Aber du kannst dich darauf vorbereiten. Alles hat einen Prozess. Wenn du ein Meer sein willst, musst du zuerst ein Tropfen sein. Übrigens, was meinen Sie mit „Ich habe keine IT-Kenntnisse“?

Den Job kündigen, alles hinter sich lassen und die Welt bereisen, scheint für viele Menschen der Traum zu sein. Ob dies die richtige Entscheidung für Sie ist, hängt von vielen Faktoren ab.

Warst du schon einmal auf Reisen/Rucksackreisen? Unterwegs zu leben und kein Zuhause zu haben, ist ein Lebensstil, der nicht jedermanns Sache ist. Wenn Sie so etwas noch nie gemacht haben, wäre es vielleicht eine gute Idee, es zuerst als Urlaub für etwa 2 Wochen auszuprobieren, bevor Sie Ihren Job endgültig kündigen. Wenn du dann merkst, dass du genau das willst, dann mach dich auf und erkunde die Welt!

„Ich habe keine IT-Kenntnisse“. Wenn Sie denken, dass dies eine Lösung wäre, um von überall auf der Welt zu arbeiten (und es ist eine, wenn Sie sich gut verkaufen können), dann lernen Sie einfach IT!

Viele IT-Jobs erfordern wirklich grundlegende Programmierkenntnisse, die jeder mit ein wenig Motivation und Verstand leicht erlernen kann!

Es gibt jedoch viele andere Jobs in Ihrer Nähe, die Sie unterwegs erledigen können. Wie ein Markenvertreter zu sein, im Import/Export zu arbeiten, einem nomadischen Unternehmen beizutreten (es gibt einige)…

Mein Rat aus persönlicher Erfahrung - Kündigen Sie NIEMALS freiwillig Ihren Job. Es sei denn, Sie sind Millionär mit einem festen, gesicherten Einkommen für viele Jahre oder Sie haben jemanden, der Ihre Reisen bezahlt und Sie auf unbestimmte Zeit unterstützt. Einen guten, sicheren Job zu finden, ist eines der schwierigsten Dinge der letzten Jahre. Wenn Sie erkennen, was Sie getan haben, wird es für eine Reparatur zu spät sein.

Wenn Sie nicht vorhaben, bald zur Kasse zu gehen, machen Sie es!!

Harland Sanders war als junger Mann kein Schlappschwanz, aber er wurde erst mit 65 Jahren zu dem an Schnüren gebundenen Hühnermogul, den wir kennen und lieben. „The Colonel“ hatte ein relativ erfolgreiches Restaurant und Motel an der US 25 in Corbin, KY, aber als die Interstate 75 sieben Meilen von Sanders' Restaurant entfernt eröffnet wurde, begann sein Geschäft zu schwinden. Anstatt Pleite zu gehen, begann er 1952 an der Perfektionierung seiner Gewürzmischung und Schnellkochtechnik für die Zubereitung von Brathähnchen zu arbeiten. Dann begann er, das Land zu bereisen und Kentucky Fried Chicken-Franchises zu verkaufen

Weiterlesen

Wenn Sie nicht vorhaben, bald zur Kasse zu gehen, machen Sie es!!

Harland Sanders war als junger Mann kein Schlappschwanz, aber er wurde erst mit 65 Jahren zu dem an Schnüren gebundenen Hühnermogul, den wir kennen und lieben. „The Colonel“ hatte ein relativ erfolgreiches Restaurant und Motel an der US 25 in Corbin, KY, aber als die Interstate 75 sieben Meilen von Sanders' Restaurant entfernt eröffnet wurde, begann sein Geschäft zu schwinden. Anstatt pleite zu gehen, begann er 1952 an der Perfektionierung seiner Gewürzmischung und Schnellkochtechnik für die Zubereitung von Brathähnchen. Anschließend tourte er durch das Land und verkaufte Kentucky Fried Chicken-Franchises, und als er das Geschäft für 2 Millionen US-Dollar verkaufte 1964 waren es über 900 von ihnen.

Wilders Little House on the Prairie-Reihe mag zu den beliebtesten Kinderbüchern der Welt gehören, aber sie war kein Frühlingshuhn, als sie sich hinsetzte, um sie zu schreiben. Wilder veröffentlichte ihren ersten Roman erst mit 65 Jahren, und sie schaffte es immer noch, 12 Bücher in ihrer Reihe herauszubringen, obwohl einige posthum veröffentlicht wurden.

Sie müssen nicht früh anfangen, um der reichste Mann der Welt zu werden. Mori war Wirtschaftsprofessor, bis er 1959 im Alter von 55 Jahren die Universität verließ, um Immobilieninvestor zu werden. Mori hatte kürzlich ein paar Gebäude von seinem Vater geerbt und stürzte sich kopfüber in die Immobilienszene Tokios. Mori begann seine zweite Karriere, indem er in die Minato-Gemeinde investierte, in der er seine Kindheit verbrachte, und innerhalb weniger Jahre leitete er Japans Immobilienboom.

Als Mori 1993 starb, war er mit einem Nettovermögen von rund 13 Milliarden Dollar der zweimalige reichste Mann der Welt von Forbes. Er war jedoch so etwas wie ein japanischer Vorläufer von Warren Buffett. Mori schien sich nie ganz wohl zu fühlen mit dem Ruhm und Reichtum, den ihm seine zweite Karriere einbrachte. Er kleidete sich traditionell, verzichtete auf Alkohol und führte ein recht bescheidenes Leben.

Anna Mary Robertson Moses ist einer der größten Namen in der amerikanischen Volkskunst, und sie hat nicht einmal einen Pinsel in die Hand genommen, bis sie weit in ihrem achten Lebensjahrzehnt war. Oma Moses war ursprünglich ein großer Fan von Stickereien, aber als ihre Arthritis zu schmerzhaft für sie wurde, um eine Nadel zu halten, beschloss sie, es Mitte der 1930er Jahre mit dem Malen zu versuchen. Sie war 76, als sie ihre erste Leinwand ankurbelte, und sie lebte weitere 25 Jahre als Malerin – lange genug, um zu sehen, dass die Leinwände, die sie für 3 $ verkauft hatte, Preise über 10.000 $ erzielten.

Hör zu, kündige deinen Job! Nicht wirklich. Die einzige Person, die Sie bei Ihrer Arbeit halten sollte, sind Sie. Nicht die finanzielle Verpflichtung, die Sie an den Job bindet. Die Wahrheit ist, einen Job zu bekommen ist der einfache Teil. Der schwierige Teil ist, den richtigen Job für Ihre finanziellen Verhältnisse zu finden. Sie sollten sich nie an einen Ort gebunden fühlen, an dem Sie nicht sein möchten, nur wegen der Bezahlung. Wenn du eine freie Wahl hast, geh.

Aber bevor Sie gehen, müssen Sie verstehen, warum Sie gehen? Warum magst du deinen Job nicht? Werden Sie beim nächsten Job und beim nächsten und beim übernächsten auf dieselbe Argumentation stoßen? Wenn das

Weiterlesen

Hör zu, kündige deinen Job! Nicht wirklich. Die einzige Person, die Sie bei Ihrer Arbeit halten sollte, sind Sie. Nicht die finanzielle Verpflichtung, die Sie an den Job bindet. Die Wahrheit ist, einen Job zu bekommen ist der einfache Teil. Der schwierige Teil ist, den richtigen Job für Ihre finanziellen Verhältnisse zu finden. Sie sollten sich nie an einen Ort gebunden fühlen, an dem Sie nicht sein möchten, nur wegen der Bezahlung. Wenn du eine freie Wahl hast, geh.

Aber bevor Sie gehen, müssen Sie verstehen, warum Sie gehen? Warum magst du deinen Job nicht? Werden Sie beim nächsten Job und beim nächsten und beim übernächsten auf dieselbe Argumentation stoßen? Wenn das der Fall ist, ist Ihr Problem größer, als Ihren Job nicht zu mögen. Ihr Problem kann sein, dass Sie nicht wissen, was Sie wirklich wollen. Weißt du, wofür du brennst? Ich gebe zu, man muss nicht nur aus Leidenschaft arbeiten, aber man muss sich irgendwie mit seinem Job verbunden fühlen.

Außerdem könnten Sie das Problem sein. Nicht in der Tatsache, dass du ein schlechter Mensch bist, aber du betrachtest die Dinge auf eine Weise, die nicht jedem hilft. Sie müssen den Zweck des Unternehmens verstehen, für das Sie arbeiten. Bring das Boot nicht ins Wanken. Machen Sie Ihren Job und achten Sie nicht auf die ganze Politik, die im Büro vor sich geht. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht der Richtige für den BS sind, der gerade vor sich geht, dann suchen Sie sich einen besseren Job. Geben Sie in der Zwischenzeit jedoch Ihr Bestes, bauen Sie positive Beziehungen auf und seien Sie jemand, der andere gerne sein möchten.

Aus dieser Frage geht hervor, dass Sie sich von anderen sagen lassen möchten, dass es richtig ist, Ihren Job zu kündigen. Viele werden Ihnen jedoch sagen, dass es unverantwortlich ist, besonders wenn Sie kein anderes in der Reihe haben. Diese Argumentationslinie hat ihre Berechtigung. Es gibt jedoch viele Jobs, die Ihre Chancen schmälern, wenn sie Sie rennen sehen, besonders wenn sie wissen, dass es an sauren Trauben liegt. Manchmal gibt es kein Win/Win. Wenn Sie also eine Entscheidung treffen, müssen Sie sich nur darum kümmern, den Kopf über Wasser zu halten. Wenn das bedeutet, dass Sie als Hausmeister arbeiten, kochen, mit Hunden oder Katzen Gassi gehen…. Lol, tun Sie alles, um Sie wieder an den Ort zu bringen, an dem Sie sein möchten. Aber egal was, in der Lage sein, diese Frage zu beantworten, bin ich glücklich? Wenn die Antwort nein ist, finden Sie heraus warum und suchen Sie immer nach einem positiven Weg zu Erfolg und Glück.

Denn am Ende des Tages sind wir alle hier, um ein Leben zu führen. Wie du es lebst, ist dir überlassen.

Ich werde Ihnen nicht sagen, wie eine solche Entscheidung Ihre Rentenersparnisse oder Ihre berufliche Marktfähigkeit verringern wird – wichtig, das stimmt, aber ich bin sicher, dass viele andere Quora-Mitglieder darüber berichten werden. Stattdessen gebe ich Ihnen unpraktische, unverantwortliche und köstlich lustige Ratschläge: MACHEN SIE ES!

Aber zuerst ... sparen Sie genug Geld, um Ihre regelmäßigen monatlichen Schulden für ein Jahr zu decken, und richten Sie eine monatliche automatische Zahlung über Ihre Bank ein, damit Sie nicht über diese Dinge nachdenken müssen, während Sie Ihr Lebensjahr gefährlich genießen.

Planen Sie Ihre Grundroute, lassen Sie aber viel Spielraum für Umwege und scheuen Sie sich nicht, von Ihnen abzuweichen

Weiterlesen

Ich werde Ihnen nicht sagen, wie eine solche Entscheidung Ihre Rentenersparnisse oder Ihre berufliche Marktfähigkeit verringern wird – wichtig, das stimmt, aber ich bin sicher, dass viele andere Quora-Mitglieder darüber berichten werden. Stattdessen gebe ich Ihnen unpraktische, unverantwortliche und köstlich lustige Ratschläge: MACHEN SIE ES!

Aber zuerst ... sparen Sie genug Geld, um Ihre regelmäßigen monatlichen Schulden für ein Jahr zu decken, und richten Sie eine monatliche automatische Zahlung über Ihre Bank ein, damit Sie nicht über diese Dinge nachdenken müssen, während Sie Ihr Lebensjahr gefährlich genießen.

Planen Sie Ihre Grundroute, aber lassen Sie viel Spielraum für Umwege und scheuen Sie sich nicht, von Ihrem Plan abzuweichen. Wer weiß, welche Abenteuer Sie erleben werden, wenn Sie sich nicht an einen starren Zeitplan und Plan halten? Holen Sie sich Ihren Reisepass und recherchieren Sie Orte auf Ihrer Route, an denen Reisebeschränkungen gelten. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht durch ein Land reisen, das Sie davon abhält, auf Ihrer Route durch andere Länder zu reisen.

Reisen Sie mit leichtem Gepäck – wie in ein paar T-Shirts und Hosen mit abzippbaren Beinen, ein paar Socken und Unterwäsche. Sie können diese Grundnahrungsmittel fast überall waschen, sogar in einem Waschbecken. Nehmen Sie eine wasserdichte Jacke mit herausnehmbarem Futter und eine Mütze und strapazierfähige Handschuhe mit. Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, planen Sie Ihren Nachfüllplan mit Ihrem Arzt. Sie möchten vielleicht nicht die Medikamente für ein ganzes Jahr mitnehmen, aber Sie können bestimmen, wie Sie Ihre Medikamente ins Ausland bringen oder per Post zusenden lassen. Korrekturgläser? Nehmen Sie zwei Paar sowie eine verschreibungspflichtige Sonnenbrille mit.

Ein Rucksack ist dein bester Reisebegleiter. Gib Geld für einen guten aus. Packen Sie zusätzlich zu Ihren minimalen Kleidungsstücken ein gutes Reise-/Erste-Hilfe-Set ein.

Reisen Sie mit wenig Bargeld. Sie können jetzt fast überall auf der Welt eine Bankomat-/Debitkarte verwenden. Und wie Sie beschrieben haben, werden Sie, wenn Sie nebenbei arbeiten, wahrscheinlich in der Währung Ihres Standorts bezahlt. Tragen Sie kein Bargeld oder Ihre Karte in Ihrer Brieftasche. Nähe versteckte Taschen in all deine Unterwäsche oder Socken. Ich bin dafür, Vorsicht in den Wind zu schlagen, aber wenn ein Dieb Ihre Brieftasche verlangt, geben Sie sie einfach auf.

Kaufen Sie ein ledergebundenes Reisetagebuch mit wasserdichtem Einband – und verwenden Sie es jeden Tag, wenn Sie auf Reisen sind. Erzählen Sie Ihre gesamte Reisegeschichte von Anfang bis Ende. Machen Sie eine Million Bilder und lassen Sie Platz in Ihrem Tagebuch, um Bilder auszudrucken und deren dazugehörigen Erzählung hinzuzufügen. (Das ist oh, so wichtig, da dies ein Vermächtnis für Ihre Kinder und Enkelkinder sein wird.)

Ich bin sicher, viele Menschen in Ihrem Leben sagen Ihnen, wie verrückt und verantwortungslos Sie sind, weil Sie das tun wollen. Mach es trotzdem. Mach es bald. Und geben Sie ihrem Druck nicht nach. Du bist 24 und jetzt ist es an der Zeit, das Verhalten der Midlife-Crisis zu erleben! :-)

Am wichtigsten ist, dass Sie bitte nicht eines Morgens in Ihrem vierzigsten Lebensjahr voller Bedauern aufwachen, weil Sie Ihre irdische Welt nicht verlassen haben, um das Abenteuer Ihres Herzenswunsches zu verfolgen. Sie werden wahrscheinlich eines Tages heiraten, Kinder haben, sich in einer Karriere niederlassen, ein Haus kaufen, Ihren 401k bauen usw. All diese Dinge werden süßer schmecken und Sie werden sie mehr schätzen, wenn Sie nicht die Last des Bedauerns in sich tragen Zukunft.

Sichere und gesegnete Reisen zu dir, mein Mitabenteurer! Jetzt mach es!

Versuchen Sie, Ihren Job nicht zu kündigen. Es ist viel schwieriger, einen Job zu finden, wenn Sie arbeitslos sind.

Es klingt so, als müssten Sie lernen, mit Stress umzugehen. Offensichtlich stresst Sie der Job. Als Erstes sollten Sie also mit Ihrem Vorgesetzten sprechen und erklären, dass Sie kurz vor dem Burnout stehen und Hilfe benötigen. Die meisten Arbeitgeber würden Ihnen, wenn sie halbwegs Verstand haben, lieber dabei helfen, als Sie kündigen zu lassen, und dann müssen sie Ihren Ersatz suchen, einstellen und schulen. das ist viel kostspieliger, als nur zu versuchen, Ihnen bei Ihrer Arbeit zu helfen. Zumindest sollten Sie versuchen, zu sehen, was

Weiterlesen

Versuchen Sie, Ihren Job nicht zu kündigen. Es ist viel schwieriger, einen Job zu finden, wenn Sie arbeitslos sind.

Es klingt so, als müssten Sie lernen, mit Stress umzugehen. Offensichtlich stresst Sie der Job. Als Erstes sollten Sie also mit Ihrem Vorgesetzten sprechen und erklären, dass Sie kurz vor dem Burnout stehen und Hilfe benötigen. Die meisten Arbeitgeber würden Ihnen, wenn sie halbwegs Verstand haben, lieber dabei helfen, als Sie kündigen zu lassen, und dann müssen sie Ihren Ersatz suchen, einstellen und schulen. das ist viel kostspieliger, als nur zu versuchen, Ihnen bei Ihrer Arbeit zu helfen. Zumindest sollten Sie versuchen zu sehen, welche Vorkehrungen sie für Sie treffen können, bevor Sie versuchen, aufzuhören.

Unabhängig von diesem Ergebnis müssen Sie mit Stress umgehen. Suchen Sie einen Therapeuten auf, um herauszufinden, warum Sie mit Stress nicht umgehen können, und erhalten Sie Vorschläge, wie Sie damit umgehen können. Stress ist ein Killer – im wahrsten Sinne des Wortes! Ihre Gesundheit leidet also, auch wenn Sie es nicht wissen. Menschen mit viel Stress haben ein geschwächtes Immunsystem und ein höheres Risiko für Krebs und Herzerkrankungen.

Das alles ist nicht einfach. Aber du klingst, als würdest du versuchen, Superman zu sein und die Leute nicht zu enttäuschen, also hältst du alles fest. Du kannst das nicht aushalten, und irgendetwas wird brechen. Sie werden Ihren Stress nicht in einer Woche oder einem Monat abbauen können, aber Sie müssen lernen, damit umzugehen, wenn er kommt.

Viel Glück!

Natürlich sollten Sie.

Du wirst nichts tun, wenn du auf Nummer sicher gehst. Und Sie werden nur reich, wenn Sie alles riskieren. Um es klar zu sagen: Wenn Sie sich in Ihrem Job „sicher“ fühlen wollen, werden Sie nicht reich.

Das ist nichts für den Typen, der Angst davor hat, Risiken einzugehen. Deshalb ist der Buchhalter nicht reich. Nun, er ist aus mehreren Gründen nicht reich (1) er ist Angestellter, (2) er hat Angst, Risiken einzugehen, und (3) er will ein „sicheres“ Leben.

Das Ziel ist dann folgendes – gib dir keine verdammten Optionen, sondern Erfolg. Um dies zu tun, können Sie kein Mädchenmann sein, dessen Selbstvertrauen von Markenkleidung abhängt, wie groß h

Weiterlesen

Natürlich sollten Sie.

Du wirst nichts tun, wenn du auf Nummer sicher gehst. Und Sie werden nur reich, wenn Sie alles riskieren. Um es klar zu sagen: Wenn Sie sich in Ihrem Job „sicher“ fühlen wollen, werden Sie nicht reich.

Das ist nichts für den Typen, der Angst davor hat, Risiken einzugehen. Deshalb ist der Buchhalter nicht reich. Nun, er ist aus mehreren Gründen nicht reich (1) er ist Angestellter, (2) er hat Angst, Risiken einzugehen, und (3) er will ein „sicheres“ Leben.

Das Ziel ist dann folgendes – gib dir keine verdammten Optionen, sondern Erfolg. Um dies zu tun, können Sie kein weiblicher Mann sein, dessen Selbstvertrauen von Markenklamotten abhängt, wie groß sein Haus ist und wie schnell seine Autos sind. Nein, mein Freund, du musst total cool damit sein, nichts zu haben und auf der Straße zu leben. Warum? Denn das ist die Einstellung, die man braucht, um alles zu riskieren und für die großen Zäune zu schwingen.

Alles andere ist nur eine Ausrede.

PS Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass man als Angestellter nicht reich wird. Starten Sie Ihre eigene verdammte Firma und rocken Sie!

PSS Ich habe diesen Beitrag mit der Absicht geschrieben, reich zu werden. Aber Sie können die obige Rubrik auch anwenden, wenn Ihr Ziel darin besteht, Surfer, Schriftsteller usw. zu werden. Die Idee ist, Ihr eigener Chef zu sein.

Ich gehe hier davon aus, dass Sie einen herkömmlichen 9-5-Unternehmensjob hatten und dass Ihre Entscheidung wohlüberlegt und nicht das Ergebnis Ihrer Laune war. Wenn Ihre Antwort ja ist, lesen Sie bitte weiter. Andernfalls halten Sie inne und denken Sie darüber nach, was Sie mit Ihrem Leben anfangen.

Zunächst möchte ich Ihnen zu dieser mutigen Entscheidung gratulieren. Es braucht höllisch viel Mut, deine Komfortzone zu verlassen. Ihr Job, egal wie langweilig oder unbelohnt, war Ihre Komfortzone und Sie haben sich entschieden, alles hinzuschmeißen. Bravo!
Sie sollten den Schritt, den Sie unternommen haben, nicht unterschätzen. In der Tat, wenn Sie vorsichtig damit umgehen, könnte es sich einfach drehen

Weiterlesen

Ich gehe hier davon aus, dass Sie einen herkömmlichen 9-5-Unternehmensjob hatten und dass Ihre Entscheidung wohlüberlegt und nicht das Ergebnis Ihrer Laune war. Wenn Ihre Antwort ja ist, lesen Sie bitte weiter. Andernfalls halten Sie inne und denken Sie darüber nach, was Sie mit Ihrem Leben anfangen.

Zunächst möchte ich Ihnen zu dieser mutigen Entscheidung gratulieren. Es braucht höllisch viel Mut, deine Komfortzone zu verlassen. Ihr Job, egal wie langweilig oder unbelohnt, war Ihre Komfortzone und Sie haben sich entschieden, alles hinzuschmeißen. Bravo!
Sie sollten den Schritt, den Sie unternommen haben, nicht unterschätzen. In der Tat, wenn Sie vorsichtig sind, könnte es sich als das Beste herausstellen, was Ihnen passieren kann.

Du bist unglücklich, nicht weil du deinen Job gekündigt hast, sondern weil du jetzt außerhalb deiner Komfortzone bist, die dich bezahlt gemacht hat. Ungewissheit schwingt immer mit. Wahrscheinlich haben Sie sich entschieden, einen Umweg von dem strukturierten Weg zu gehen, der Ihnen seit Ihrer Kindheit vorgezeichnet wurde. Es gibt keine monatliche Zahlung, daher ist es natürlich, dass Sie sich ein wenig Sorgen machen. Sie haben Ihre Ersparnisse und Ihre Eltern, auf die Sie sich verlassen können, aber seien wir realistisch.

Da Sie sich zweitens gegen den konventionellen Kurs der Masse gewandt haben, sind Sie auch besorgt über ihre Reaktion auf diesen Ihren Schritt. Haben Ihre „nahen und lieben Menschen“ bereits damit begonnen, vorzuleben, dass dieser Schritt desaströs ist und letztendlich zu Ihrem Untergang führen würde? Schließe sie aus deinem Verstand aus. Wenn Sie anfangen zu leben, um anderen zu gefallen, wie würden Sie Ihr Leben leben? „Jeder scheint eine klare Vorstellung davon zu haben, wie andere ihr Leben führen sollten, aber keine von ihrem eigenen.“ (Der Alchimist, Paulo Coelho). Also atme tief durch und entspanne dich, erinnere dich immer wieder daran, warum du diese Entscheidung getroffen hast.

Drittens, denken Sie immer daran, wenn Sie diesen Job bekommen haben, können Sie definitiv einen anderen bekommen, wenn Sie es versuchen. Einen Job zu bekommen ist einfach, es zählt, sich für den Job zu engagieren.

Da Sie den Job bereits gekündigt haben, warum nutzen Sie diese Gelegenheit nicht, um etwas aus Ihrem Leben zu machen? Ein leerer Geist ist die Werkstatt des Teufels. Gehen Sie Ihrer Leidenschaft nach. Wenn Sie keine Ahnung von Ihrer Leidenschaft haben, geben Sie sich zielstrebig der Suche nach ihr hin. Sie sind nicht mehr in der sinnlosen Eile, ins Büro zu gehen und wiederzukommen. Deine Tage sind nicht mehr verschwommen. Betrachten Sie sich als glücklich. Die meisten älteren Menschen, die ich kenne, hassen ihre Arbeit, haben aber nicht den Mut, sie zu kündigen und ein Leben nach ihren Bedingungen zu führen.

Ich kann Ihnen das alles sagen, weil ich selbst in einer ähnlichen Phase bin. Die ersten Tage waren deprimierend und trostlos. Alle um mich herum waren beschäftigt. Wenn es 10 Uhr morgens schlug, war ich immer allein im Haus. Jeder hatte seinen eigenen Zeitplan und offensichtlich hatte ich keinen Platz darin. Meine Eltern, Geschwister und Freunde waren sehr entgegenkommend. Sie taten ihr Bestes, um mir Gesellschaft zu leisten, aber ich verstand ihre Verantwortung. Also habe ich mir einen Zeitplan gemacht. Von morgens bis abends habe ich alles Mögliche getan, was mich interessiert und mich als Person weiterentwickelt. Ich las unersättlich, begann wieder zu schreiben, lernte kochen, meditierte, trainierte, verbesserte meine Kritzelfähigkeiten und verbrachte Zeit mit meiner alten Großmutter. Es ist 6 Monate her, seit ich meinen Job aufgegeben habe, und ich bin glücklich und zufrieden mit dem, was ich heute als Person bin.
Hätte ich so viel leisten können und mich für ein weiteres Studium entschieden, wenn ich meinen Job behalten hätte? Nun, ich glaube nicht, dass die Frage überhaupt eine Antwort verdient.

Also anstatt Angst oder Besorgnis über die Situation zu haben. Gehen Sie voran und machen Sie das Beste daraus. Das Gefühl der Zufriedenheit, das es bringt, ist beispiellos. Alles Gute Kumpel..!!! :D

Related Post: