Gibt Es Under-the-Table-Jobs In Kanada?

Gibt Es Under-the-Table-Jobs In Kanada?

February 1, 2023, by Berthold Weinwurm, Arbeit

Unter dem Tisch Jobs sind in bestimmten Branchen leicht zu finden. Ich hatte fast 15 Jahre lang einen verdeckten (Teilzeit-)Job. Es zahlt sich gut aus, aber es ist nicht meine Haupteinkommensquelle. Ich habe einen Vollzeitjob und zahle Steuern. Unter dem Tisch sind Jobs in kleinen Städten oder ländlichen Gebieten im Allgemeinen leichter zu finden … kleine Unternehmen freuen sich im Allgemeinen über die zusätzliche Hilfe. Landwirtschaft (Pflanzen und Ernten) und die Arbeit mit Vieh sind im Allgemeinen gute Bereiche, die in Betracht gezogen werden sollten. Andere Leute, wie ich, haben Nebenjobs unter dem Tisch. Dies könnte Hausreinigung, Hundeausführen, Rasenpflege, Poolreinigung sein

Weiterlesen

Unter dem Tisch Jobs sind in bestimmten Branchen leicht zu finden. Ich hatte fast 15 Jahre lang einen verdeckten (Teilzeit-)Job. Es zahlt sich gut aus, aber es ist nicht meine Haupteinkommensquelle. Ich habe einen Vollzeitjob und zahle Steuern. Unter dem Tisch sind Jobs in kleinen Städten oder ländlichen Gebieten im Allgemeinen leichter zu finden … kleine Unternehmen freuen sich im Allgemeinen über die zusätzliche Hilfe. Landwirtschaft (Pflanzen und Ernten) und die Arbeit mit Vieh sind im Allgemeinen gute Bereiche, die in Betracht gezogen werden sollten. Andere Leute, wie ich, haben Nebenjobs unter dem Tisch. Das kann Hausputz, Hundespaziergang, Rasenpflege, Poolreinigung oder handwerkliche Tätigkeiten wie Schreinerarbeiten oder Computerreparaturen gegen Barzahlung nebenbei sein ist nur ein Nebenjob und mein On-the-Book-Job bezahlt mich.

Es gibt sie, aber wenn Sie versuchen, auf diese Weise Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, werden sowohl Sie als auch Ihr Arbeitgeber weitaus mehr Probleme bekommen, als Sie sich jemals wünschen könnten.

Es gibt Mittel und Wege für Revenue Canada, die „unter dem Tisch Jobs“ zu finden. Ich werde nicht sagen, „wie“, sondern nur, dass sie es tun werden…

Gehen Sie nicht dorthin. Bleiben Sie legal und zahlen Sie Ihre Steuern.

Wenn Sie Ihre Steuern zahlen, erhalten Sie außerdem CPP, wenn dieser Tag kommt. Das kann einen enormen Unterschied in Ihrem Lebensstandard als Rentner ausmachen.

Denken Sie darüber nach, ein Einwanderer ohne Papiere zu werden?

Es lohnt sich nicht, Sie werden schneller gefunden und abgeschoben, als Sie sagen können: „WAS zum …

In ganz Kanada gibt es viele verdeckte Jobs, je nach Branche. Wenn Sie genau genug suchen, finden Sie immer einen Job mit Geld.

Es hängt von der Arbeit ab.

Im Allgemeinen sind kanadische Arbeitgeber zurückhaltend (und vielleicht ein bisschen rassistisch), wenn es darum geht, Einwanderer einzustellen. Sie werden Ihnen sagen, dass Sie „kanadische Erfahrung“ brauchen, und Sie werden sich im Kreis drehen, um diese zu bekommen.

Je höher Ihre Qualifikation und Erfahrung, desto schwieriger wird es, eine passende Stelle zu finden. Ich habe viele hochqualifizierte Einwanderer getroffen, die es sehr schwer hatten, in ihrem Bereich Arbeit zu finden. Einige haben mir gegenüber zum Ausdruck gebracht, dass sie ihre Entscheidung, nach Kanada zu kommen, bedauern.

Wenn Sie Arzt, Rechtsanwalt, Ingenieur oder ein anderer reglementierter Beruf sind, werden Sie viel Geld ausgeben

Weiterlesen

Es hängt von der Arbeit ab.

Im Allgemeinen sind kanadische Arbeitgeber zurückhaltend (und vielleicht ein bisschen rassistisch), wenn es darum geht, Einwanderer einzustellen. Sie werden Ihnen sagen, dass Sie „kanadische Erfahrung“ brauchen, und Sie werden sich im Kreis drehen, um diese zu bekommen.

Je höher Ihre Qualifikation und Erfahrung, desto schwieriger wird es, eine passende Stelle zu finden. Ich habe viele hochqualifizierte Einwanderer getroffen, die es sehr schwer hatten, in ihrem Bereich Arbeit zu finden. Einige haben mir gegenüber zum Ausdruck gebracht, dass sie ihre Entscheidung, nach Kanada zu kommen, bedauern.

Wenn Sie Arzt, Anwalt, Ingenieur oder ein anderer reglementierter Beruf sind, verbringen Sie viel Zeit und Geld damit, Kurse zu besuchen, um eine Arbeitserlaubnis für Kanada zu erhalten. Wenn Sie diese Qualifikationen haben, müssen Sie sich dann einen Job in diesem Bereich suchen.

Ich finde, Kanada ist ein tolles Land und hat in puncto Lebensqualität viel zu bieten. Die Erfahrung eines Einwanderers bei der Suche nach einer Beschäftigung, die Ihren Fähigkeiten entspricht, kann jedoch schwierig, zeitaufwändig und entmutigend sein. Sie müssen dies wissen und darauf vorbereitet sein, bevor Sie kommen.

Ich lebe in Toronto. Wenn Sie in andere, abgelegenere Städte oder andere Provinzen gehen, die für Einwanderer weniger attraktiv sind, haben Sie es vielleicht leichter, aber ich weiß es nicht. Recherchieren Sie. Leider haben diese kleineren Städte und Gemeinden normalerweise eine weniger lebendige Gemeinschaft, die emotionale Unterstützung bietet. Toronto zum Beispiel hat eine große südasiatische Gemeinschaft, viele Restaurants, Lebensmittelgeschäfte, Gemeindezentren, Tempel, Moscheen usw. Ich ermutige Einwanderer zwar, zu versuchen, Teil der Mainstream-Gesellschaft zu werden, aber diese Art von Gemeinschaft kann dazu beitragen, dass Sie sich weniger fühlen allein, wenn Sie ankommen, und kann Ihnen nützliche Kontakte für eine Beschäftigung vermitteln. Kleinere Städte haben vielleicht weniger, aber das Leben in ihnen kann billiger sein.

Ich habe einen Großteil meines frühen Lebens damit verbracht, außerhalb Kanadas zu leben und zu arbeiten, und obwohl ich weiß bin, in Kanada geboren wurde und fließend, akzentloses Englisch spreche (ja, technisch gesehen habe ich einen kanadischen Akzent), hatte ich viel davon Schwierigkeiten, einen Job in meinem Bereich zu finden, da Auslandserfahrung nicht so respektiert wurde, als ob ich hier gearbeitet hätte. Tatsächliche Einwanderer anderer Ethnien und/oder mit Akzenten werden es wahrscheinlich schwerer haben.

Einwanderer können in Kanada ein gutes Leben führen, aber sie werden wahrscheinlich eine schwierigere Zeit haben, als die kanadische Regierung in den Einwanderungsinformationen darstellt, die sie Ihnen präsentiert. Es tut mir Leid. Ich versuche niemanden zu entmutigen, aber ich möchte, dass sich die Leute bewusst sind, dass sie möglicherweise eine Menge Arbeit leisten müssen, wenn sie hier ankommen.

Viel Glück, aufrichtig.

Bitte beachten Sie: Meine ursprüngliche Antwort bezog sich auf eine andere Frage, wie man als Ausländer einen Job bekommt, und erwähnte den Tourismus nicht. Sie wurde dann mit dieser Frage zusammengeführt – was nicht dieselbe Frage ist.

Daher: Touristen können nicht legal in Kanada arbeiten und jeder Arbeitgeber, der das Risiko eingeht, jemanden einzustellen, der nicht legal in Kanada arbeiten kann, kann angeklagt und mit einer Geldstrafe belegt werden. Der Arbeiter wird wegen Verstoßes gegen das Touristenvisum ausgewiesen und wahrscheinlich für mehrere Jahre gesperrt. Außerdem teilt Kanada Einwanderungsdaten mit den USA, Großbritannien, Neuseeland und Australien, damit diese Länder über die Einwanderungsfragen der Person Bescheid wissen

Weiterlesen

Bitte beachten Sie: Meine ursprüngliche Antwort bezog sich auf eine andere Frage, wie man als Ausländer einen Job bekommt, und erwähnte den Tourismus nicht. Sie wurde dann mit dieser Frage zusammengeführt – was nicht dieselbe Frage ist.

Daher: Touristen können nicht legal in Kanada arbeiten und jeder Arbeitgeber, der das Risiko eingeht, jemanden einzustellen, der nicht legal in Kanada arbeiten kann, kann angeklagt und mit einer Geldstrafe belegt werden. Der Arbeiter wird wegen Verstoßes gegen das Touristenvisum ausgewiesen und wahrscheinlich für mehrere Jahre gesperrt. Außerdem teilt Kanada Einwanderungsdaten mit den USA, Großbritannien, Neuseeland und Australien, damit diese Länder über den Einwanderungsbetrug der Person Bescheid wissen.

Nicht einfach und sollte nicht versucht werden.

Antwort auf die ursprüngliche Frage…

Wie ich sehe, sind Sie in Sambia, also werde ich darauf basierend antworten. Ich gehe davon aus, dass Sie versuchen, einen Job in Kanada zu bekommen, indem Sie sich von außerhalb Kanadas bewerben, aber nicht in Kanada auf der Suche nach einem Job sind.

Die Antwort ist: Es ist SEHR schwierig, wenn nicht sogar unmöglich. Dies hat nichts mit Ihnen oder Ihren Fähigkeiten oder dem Job, den Sie suchen, zu tun. Dies liegt an den Beschäftigungsvorschriften in Kanada.

Die Beschäftigungsvorschriften in Kanada ERLAUBEN es einem Arbeitgeber NICHT, jemandem außerhalb Kanadas eine Stelle anzubieten, ohne zuvor zu BEWEISEN, dass niemand in Kanada diese Stelle ausüben kann.

Dies erfordert umfangreiche Werbung und einen Antrag auf eine Arbeitsmarktverträglichkeitsprüfung (LMIA). Um eine LMIA zu erhalten, muss der Arbeitgeber die Stelle mindestens einen Monat lang umfassend ausschreiben und dann weitere zwei Monate auf die Bearbeitung warten. Zusätzlich zu den Werbekosten muss der Arbeitgeber 1.100 US-Dollar an Bearbeitungsgebühren zahlen.

Selbst wenn der Arbeitgeber ein LMIA beantragt, wird es nicht gewährt, wenn das kanadische Beschäftigungs- und Sozialentwicklungsamt glaubt, dass es Kanadier gibt, die die Arbeit erledigen können.

Wenn es gewährt wird, muss der Arbeitgeber auch warten, bis die Unterlagen des potenziellen Mitarbeiters bearbeitet sind und der potenzielle Mitarbeiter in Kanada ankommt, was 1 bis 5 Jahre dauern kann. Die Stelle muss für mindestens ein Jahr angeboten werden, nachdem der neue Kandidat zugelassen wurde.

Sehen Sie, warum niemand ein Jobangebot aus Kanada bekommt? Es passiert nicht. Da in Kanada viele gut ausgebildete und gut ausgebildete und erfahrene Arbeitnehmer zur Verfügung stehen, haben Arbeitgeber keinen Grund, sich außerhalb des Landes umzusehen – insbesondere, wenn dies so viel Zeit und Geld kostet. Daher sehen sich die meisten Bewerbungen von außerhalb Kanadas nicht einmal an.

Die einzige Ausnahme wäre jemand mit sehr ungewöhnlichen Weltklasse-Fähigkeiten, die es in Kanada nicht gibt – und denken Sie daran, dass Kanadas Arbeitskräfte hochqualifiziert sind und 53 % einen postsekundären Abschluss haben.

Was die Erlangung einer Arbeitserlaubnis für Kanada angeht… um eine Arbeitserlaubnis zu erhalten, müssen Sie ein Stellenangebot von einem kanadischen Arbeitgeber haben, normalerweise mit einem LMIA, das in Ihrer Bewerbung enthalten ist. Also - siehe Hinweis oben, wie schwierig dies zu erreichen ist.

Die meisten Menschen, die nach Kanada einwandern möchten, tun dies, indem sie sich für die Einwanderung bewerben, akzeptiert werden und dann nach einem Job suchen.

WARNUNG – Es gibt viele Betrüger, die es auf Personen abgesehen haben, die nach Kanada kommen möchten. Sie werden alles fordern, um an Ihr Geld zu kommen. Die Wahrheit ist – Kanadas Einwanderungssystem ist unkompliziert, basiert auf Punkten, und wenn Sie bei der Bewertung genügend Punkte erhalten, werden Sie zur Einwanderung eingeladen.

Das ist alles dazu. Es gibt keine Abkürzungen oder geheimen Methoden.

Beginnen Sie auf der Website von Immigration Canada, die alles erklärt, was Sie wissen müssen … Express Entry ist das schnellste und beliebteste Programm. Probieren Sie es zuerst aus.

Per Express Entry einwandern

Ich füge einen weiteren Kommentar hinzu, weil die Frage, die ich ursprünglich beantwortet hatte, sich auf Ausländer bezog, die in Kanada einen Job finden, und kein Touristenvisum erwähnte. Quora hat eine Zusammenführung durchgeführt, sodass die Frage nicht mehr mit meiner Antwort übereinstimmt.

Wenn Sie also mit einem Touristenvisum nach Kanada kommen, sind Sie rechtlich nicht in der Lage, in Kanada zu arbeiten. Zeitraum. Die Antwort lautet also: unmöglich.

Ja, habe ich. Und das Beste war, ich habe den Job aus meinem Heimatland bekommen.

Ich habe Anfang des Jahres meine PR bekommen und bin mit meinem Mann zu einer sanften Landung gegangen. Nach der Landung kehrten wir zu unseren bequemen Jobs in Nigeria zurück, wussten aber, dass wir Nigeria innerhalb eines Jahres verlassen würden. Gleich nach unserer Rückkehr habe ich meinen Lebenslauf „kanadisiert“, an meiner LinkedIn-Seite gearbeitet und viel recherchiert.

Eine Person, die mir wirklich geholfen hat, die ich komischerweise von Quora kennengelernt habe, ist Connel Valentine. Ich habe einige seiner Antworten gelesen und bin seiner Zero-to-hired-Website gefolgt, und ich habe von dort so viele Informationen erhalten, die mir geholfen haben. Ich habe meinen Lebenslauf global gemacht, und es hat geholfen

Weiterlesen

Ja, habe ich. Und das Beste war, ich habe den Job aus meinem Heimatland bekommen.

Ich habe Anfang des Jahres meine PR bekommen und bin mit meinem Mann zu einer sanften Landung gegangen. Nach der Landung kehrten wir zu unseren bequemen Jobs in Nigeria zurück, wussten aber, dass wir Nigeria innerhalb eines Jahres verlassen würden. Gleich nach unserer Rückkehr habe ich meinen Lebenslauf „kanadisiert“, an meiner LinkedIn-Seite gearbeitet und viel recherchiert.

Eine Person, die mir wirklich geholfen hat, die ich komischerweise von Quora kennengelernt habe, ist Connel Valentine. Ich habe einige seiner Antworten gelesen und bin seiner Zero-to-hired-Website gefolgt, und ich habe von dort so viele Informationen erhalten, die mir geholfen haben. Ich habe meinen Lebenslauf global gestaltet, und es hat geholfen, dass ich für ein multinationales Unternehmen in Nigeria arbeite, sodass ich nicht angeben musste, in welchem ​​Land ich arbeite.

Es war wirklich hart, ich bekam eine Menge Interviews, aber nicht viele Folgegespräche, vor allem, weil ich ihnen nach dem ersten Interview sagte, dass ich nicht im Land war, und der nächste Schritt normalerweise ein persönliches Interview wäre. Dies geschah ungefähr 2 Monate lang und ich war kurz davor aufzugeben, als ich mich bei einem multinationalen Unternehmen in Kanada bewarb. Ich habe mich für die Stelle in Calgary beworben, aber diese wurde besetzt und ich wurde gefragt, ob ich mich woanders bewerben möchte. Das hat mich gerettet, weil sie bereit waren, Videointerviews zu führen, da der Ort, für den ich mich beworben hatte, und der Ort, an den ich geschickt wurde, zwei verschiedene Orte waren.

Ich habe alle Vorstellungsgespräche gemacht, bestanden und den Job bekommen.

Dies ist so ziemlich eine Zusammenfassung dessen, wie dies passiert ist, aber Connel und seinen Podcasts und Blogs zu folgen, hat mir wirklich geholfen. Ich habe ein Jobangebot bekommen, bevor ich überhaupt meinen Job in Nigeria gekündigt habe. Ich habe keine Gehaltskürzung oder einen niedrigeren Job angenommen. Es ist möglich. Extrem schwer aber möglich.

Berufe mit hoher Nachfrage in Kanada, überprüfen Sie Ihre Berechtigung für Canada PR

Wir verstehen vollkommen, dass der Umzug in ein neues Land ein enormer Schritt und gleichzeitig ein bisschen anregend ist. Die Entscheidung für eine Migration wird noch komplizierter, wenn Sie keine Informationen über die Aussichten haben, einen Job in Ihrem Bereich zu finden. Daher muss jeder Aspirant vor diesem großen Schritt prägnant recherchieren. Sie müssen die kanadische Berufsliste durchgehen und als Konsequenz nach einer Karriere suchen, die maximale Jobsicherheit sowie zukünftiges Wachstum bietet.

Wenn Sie einer dieser Anwärter sind, die u

Weiterlesen

Berufe mit hoher Nachfrage in Kanada, überprüfen Sie Ihre Berechtigung für Canada PR

Wir verstehen vollkommen, dass der Umzug in ein neues Land ein enormer Schritt und gleichzeitig ein bisschen anregend ist. Die Entscheidung für eine Migration wird noch komplizierter, wenn Sie keine Informationen über die Aussichten haben, einen Job in Ihrem Bereich zu finden. Daher muss jeder Aspirant vor diesem großen Schritt prägnant recherchieren. Sie müssen die kanadische Berufsliste durchgehen und als Konsequenz nach einer Karriere suchen, die maximale Jobsicherheit sowie zukünftiges Wachstum bietet.

Wenn Sie einer dieser Anwärter sind, die für die Einwanderung nach Kanada bereit sind, finden Sie hier einige gefragte Berufe, die Ihnen mit Sicherheit die Tickets für das Ahornsirupland verschaffen können. Gehen Sie die Berufe im Detail durch:

  1. Allgemeine Arbeit: Dieser Beruf umfasst eine Gruppe von Personen, die körperliche Aufgaben ausführen. Jobs wie Be- und Entladen, Reinigen und Kehren, Liefern von Materialien fallen in diese Kategorie. Dieser Beruf trägt am meisten zur kanadischen Wirtschaft bei und umfasst alle Funktionen, die für den reibungslosen Geschäftsbetrieb von Bedeutung sind.
  2. Handelsvertreter: Es wird als zweithöchster Job im Jahr 2019 anerkannt. Mainstream-Unternehmen stellen professionelle Handelsvertreter ein, die in der Lage sind, ihre Produkte zu verkaufen und ihnen bei der Entwicklung ihres Geschäfts zu helfen. Die Qualität, Kunden zu gewinnen und ihre Basis zu vergrößern, nimmt die Vertriebsmitarbeiter auf den höheren Platz.
  3. Buchhalter: Es ist das allgemein positive Merkmal einer Organisation. Buchhalter spielen eine wichtige Rolle und sind die wichtigste Basis eines jeden Montageunternehmens. Von der Durchführung der routinemäßigen Besteuerungsarbeit bis zur Prüfung der Finanzvorgänge nimmt der Buchhalter die höchste Position ein. Wenn Sie ein Buchhalter sind und Erfahrung in diesem Bereich haben, warten Sie nicht und ziehen Sie nach Kanada.
  4. Business Analyst: Sie sind dafür bekannt, zur Vergrößerung eines Unternehmens beizutragen. Von der Erstellung kalkulierter Pläne über die Analyse des Geschäfts bis hin zur Optimierung von Geschäftssystemen werden alle Aufgaben vom Business Analyst erledigt. Angereichert mit technischen und finanziellen Fähigkeiten stehen sie auf der Prioritätenliste der kanadischen Arbeitgeber.
  5. Verwaltungsassistent: Das Ahornsirupland ist ein idealer Ort, um sich niederzulassen, denn Sie sind Verwaltungsassistent. Die Rollen, die in diesem Beruf gespielt werden, bestehen darin, den regulären Bürobetrieb zu verwalten und Büroarbeiten durchzuführen. Wenn Sie über die technischen Fähigkeiten und die Fähigkeit verfügen, die täglichen Aufgaben perfekt auszuführen, ist Kanada bereit, Sie willkommen zu heißen.
  6. Kundendienstmitarbeiter: Dies ist der am meisten nachgefragte Beruf im Land und wird auch im Jahr 2019 auf der Liste der nachgefragten Berufe in Kanada stehen. Menschen, die mit Verkaufs- und CRM-Fähigkeiten ausgestattet sind, gelten als Bereicherung für eine Marketingfirma.
  7. Projecting Managers: Engineering Manager nehmen eine besondere Position ein, da ihre Rolle bei der Weiterentwicklung der Infrastrukturbedürfnisse des Landes bedeutend ist. Vom Bau starker Brücken bis zum Bau von Eigentumswohnungen werden die Projektmanager mit Superlativen auch das Jahr 2020 beherrschen.

Kurz gesagt, alle oben genannten Berufe werden Kanada beherrschen, daher können Kandidaten, die daran interessiert sind, als ständiger Einwohner nach Kanada auszuwandern, ihr Profil mit unseren erfahrenen Beratern besprechen.

Extrem hart.

Kanadische Arbeitgeber müssen bei der Einstellung (und vor der Ausstellung Ihres ersten Gehaltsschecks) Sozialversicherungsnummern bei der kanadischen Steuerbehörde einreichen. Diese werden von der CRA verifiziert. Eine falsche SIN funktioniert nicht und die Verwendung einer anderen funktioniert normalerweise nicht, da CRA den Eigentümer kontaktiert. Also… die meisten Angestelltenverhältnisse sind ein Nichtstarter.

Bleibt Auftragsarbeit. Am unteren Ende haben Sie vielleicht Arbeiter, Obstpflücker, Gartenarbeit, Babysitten usw. bis hin zu High-End-Arbeiten wie Programmieren oder so. Viele Low-End-Jobs verlangen ausdrücklich einen Nachweis des rechtmäßigen Wohnsitzes (normalerweise Ihre SIN, Führerscheine

Weiterlesen

Extrem hart.

Kanadische Arbeitgeber müssen bei der Einstellung (und vor der Ausstellung Ihres ersten Gehaltsschecks) Sozialversicherungsnummern bei der kanadischen Steuerbehörde einreichen. Diese werden von der CRA verifiziert. Eine falsche SIN funktioniert nicht und die Verwendung einer anderen funktioniert normalerweise nicht, da CRA den Eigentümer kontaktiert. Also… die meisten Angestelltenverhältnisse sind ein Nichtstarter.

Bleibt Auftragsarbeit. Am unteren Ende haben Sie vielleicht Arbeiter, Obstpflücker, Gartenarbeit, Babysitten usw. bis hin zu High-End-Arbeiten wie Programmieren oder so. Viele Low-End-Jobs verlangen ausdrücklich einen Nachweis des rechtmäßigen Wohnsitzes (normalerweise Ihre SIN, Führerschein usw.), da sie häufig von der CRA geprüft werden. Darüber hinaus erfordern viele Low-End-Jobs immer noch einen Führerschein, einen Nachweis über die Arbeitsunfallversicherung oder sogar Hintergrundüberprüfungen (auch kurzfristige Arbeit mit Kindern oder Betreuern). Schließlich, ob Low- oder High-End, viele Orte zahlen Sie per Scheck – und Sie können kein kanadisches Bankkonto eröffnen, ohne dass eine SIN oder CRA benachrichtigt wird. Babysitten, Rasenmähen und andere Geldjobs zahlen normalerweise selten genug, um davon zu überleben. Außerdem könnte Sie jemand einfach per Scheck bezahlen, Konkurrenten oder Kunden könnten CBSA oder CRA anrufen usw.

Der illegale Aufenthalt in Kanada hat auch Probleme mit fehlender Krankenversicherung, fehlendem Führerschein, Eröffnung eines Bankkontos, CRA, dem Versuch, eine Wohnung ohne kanadischen Ausweis oder Bonitätsprüfung zu mieten usw.

Kanada erlaubt Einwanderern als ständige Einwohner hauptsächlich, um seine Bevölkerung bei etwa 30000000 Menschen zu halten. Um sicherzustellen, dass diese Menschen den Steuerzahlern nicht zur Last fallen, hat die Regierung. schränkt die Einreise von Personen hauptsächlich aufgrund von Bildung und Alter ein. Absolventen des Bauingenieurwesens gelten aus Sicht der Bewerbung als Permanent Resident als beschäftigungsfähig. Allerdings ist die Feldsituation in Kanada etwas anders.

  • In Kanada ist es sehr schwierig, einen Job als Bauingenieur zu bekommen, wenn Sie keinen kanadischen Abschluss als Bauingenieur oder eine Professional Engineer (PE) -Zertifizierung haben. Bekommen
Weiterlesen

Kanada erlaubt Einwanderern als ständige Einwohner hauptsächlich, um seine Bevölkerung bei etwa 30000000 Menschen zu halten. Um sicherzustellen, dass diese Menschen den Steuerzahlern nicht zur Last fallen, hat die Regierung. schränkt die Einreise von Personen hauptsächlich aufgrund von Bildung und Alter ein. Absolventen des Bauingenieurwesens gelten aus Sicht der Bewerbung als Permanent Resident als beschäftigungsfähig. Allerdings ist die Feldsituation in Kanada etwas anders.

  • In Kanada ist es sehr schwierig, einen Job als Bauingenieur zu bekommen, wenn Sie keinen kanadischen Abschluss als Bauingenieur oder eine Professional Engineer (PE) -Zertifizierung haben. Um die PE-Zertifizierung zu erhalten, benötigen Sie kanadische Erfahrung. Daher ist es Fang 22 Situation. Sofern Ihre Berufserfahrung nicht als sehr günstig für eine Stelle angesehen wird, ist es höchst unwahrscheinlich, dass Sie einen Platz bekommen.
  • Mit einer kanadischen PE-Zertifizierung stehen jedoch Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Viele Absolventen des Bauingenieurwesens, die als ständige Einwohner nach Kanada einreisen, ändern ihren Arbeitsbereich vollständig.

Alles Gute

Ich kann für Nova Scotia sprechen – es herrscht akuter Mangel an medizinischem Personal; Hausärzte, Fachärzte, Pflegekräfte, Physiotherapeuten etc.

Wohnen und Lebenshaltungskosten sind viel billiger als in den meisten Teilen Kanadas und die Menschen sind freundlich und entspannt.

Wir sind ursprünglich 2003 aus Schottland eingewandert und nach Calgary, Alberta gezogen. Eine schöne Stadt, aber es ist teuer, ein Haus zu mieten oder zu kaufen, und die Arbeitsplätze sind sehr wettbewerbsfähig. Wir sind 2016 ins ländliche Nova Scotia gezogen und haben es nicht bereut. Wir leben auf 2 Hektar mit Blick auf den Medway River und wachen jeden Morgen mit den schönsten Sonnenaufgängen auf.

Ich hatte die gleiche Frage selbst, bevor ich einwanderte. Dafür habe ich auch viel probiert. Hier ist meine Meinung dazu. Am einfachsten wäre es, eine Arbeitserlaubnis von einer Firma zu bekommen, die hier vor Ort ist. Das würde später bei der Einwanderung helfen, da wir dafür Extrapunkte bekommen. Ich habe mich bei mehr als 50 Unternehmen aus Indien beworben. Ich habe 2 Antworten bekommen. Hatte an 2 Skype-Interviews teilgenommen, aber die Antwort war: „Melden Sie sich, sobald wir gelandet sind, wenn die Öffnung besteht, können sie darüber nachdenken.“

Damit jemand einen Job von außen bekommt, müssen die Unternehmen nachweisen, dass eine solche Stellenbeschreibung nicht durch lokale Einstellung und nur durch jemanden ausgefüllt werden kann

Weiterlesen

Ich hatte die gleiche Frage selbst, bevor ich einwanderte. Dafür habe ich auch viel probiert. Hier ist meine Meinung dazu. Am einfachsten wäre es, eine Arbeitserlaubnis von einer Firma zu bekommen, die hier vor Ort ist. Das würde später bei der Einwanderung helfen, da wir dafür Extrapunkte bekommen. Ich habe mich bei mehr als 50 Unternehmen aus Indien beworben. Ich habe 2 Antworten bekommen. Hatte an 2 Skype-Interviews teilgenommen, aber die Antwort war: „Melden Sie sich, sobald wir gelandet sind, wenn die Öffnung besteht, können sie darüber nachdenken.“

Damit jemand einen Job von außerhalb bekommt, müssen die Unternehmen nachweisen, dass eine solche Stellenbeschreibung nicht durch lokale Einstellungen ausgefüllt werden kann, und nur jemand mit Ihrer Expertise in Skillset X kann das tun. Das ist ein ganz langwieriger Prozess, den kein Unternehmen durchlaufen möchte.

Hier erfolgt die Rekrutierung meistens über Agentur-/Beratungs-/Freundesempfehlungen, und alle erfordern Ihre persönliche Anwesenheit für ein persönliches Gespräch. Bei so vielen Betrugsaktivitäten in Bezug auf gefälschte Vorstellungsgespräche, gefälschte Kandidaten und Stellvertreter, die an Vorstellungsgesprächen für andere teilnehmen, wird die Glaubwürdigkeit des Kandidaten in den meisten Fällen auf den Prüfstand gestellt.

Ich sage nicht, dass es unmöglich ist, ein Stellenangebot aus Indien zu bekommen, aber nur, dass die Chancen geringer sind und Ihr Lebenslauf auffallen muss, um eine solche Gelegenheit zu bekommen.

Kanada ist ein großartiges Land zum Leben und Arbeiten. Egal aus welchem ​​Land Sie legal kommen, Indien, China oder einem anderen Land, Sie werden einen Job bekommen, Sie werden alle Vorteile erhalten. So ein schönes Land mit so herzlichen Menschen. Tonnenweise Beschäftigungsmöglichkeiten. Wenn Sie alle Regeln und Vorschriften befolgen, ist Kanada ein Paradies zum Leben und Arbeiten. Geben Sie sich einfach keinen Vergehen hin und genießen Sie Kanada.

http://www.goforvisa.com/

Related Post: