Bekomme Ich Nach CCNA Einen Job?

Bekomme Ich Nach CCNA Einen Job?

February 1, 2023, by Laurens Kalkbrenner, Arbeit

In der Tat ist es schwierig, einen Job zu bekommen, nachdem man gerade ccna abgeschlossen hat. Alle Unternehmen fragen nach Erfahrung, obwohl das Gehalt, wenn man platziert wird, sehr viel niedriger sein wird (12-18) Tsd., wenn man am Networking-Bereich interessiert ist

Das Cisco CCNA (auch bekannt als Cisco Certified Network Associate) ist eine fortgeschrittene Zertifizierung auf Einstiegsniveau (oder Associate-Level), die von Cisco eingerichtet wurde, um Kenntnisse über Layer-2- und Layer-3-Switching- und -Routing-Konzepte und deren Anwendung auf Cisco-Geräte nachzuweisen. Seit mehr als 20 Jahren erfreut sich das Cisco CCNA seit jeher großer Beliebtheit. Andere CCNA-Zertifizierungen wurden ebenfalls von Cisco entwickelt, wie CCNA Wireless, CCNA CyberOps, CCNA Security usw. Diese Zertifikate sind ähnliche Akkreditierungen auf Associate-Level in der Cisco-Reihe, aber wenn jemand CCNA sagt, sind sie fast immer Referenz

Weiterlesen

Das Cisco CCNA (auch bekannt als Cisco Certified Network Associate) ist eine fortgeschrittene Zertifizierung auf Einstiegsniveau (oder Associate-Level), die von Cisco eingerichtet wurde, um Kenntnisse über Layer-2- und Layer-3-Switching- und -Routing-Konzepte und deren Anwendung auf Cisco-Geräte nachzuweisen. Seit mehr als 20 Jahren erfreut sich das Cisco CCNA seit jeher großer Beliebtheit. Andere CCNA-Zertifizierungen wurden ebenfalls von Cisco entwickelt, wie CCNA Wireless, CCNA CyberOps, CCNA Security usw. Diese Zertifikate sind ähnliche Akkreditierungen auf Associate-Level in der Cisco-Reihe, aber wenn jemand CCNA sagt, beziehen sie sich fast immer darauf das CCNA-Routing und -Switching, weil es am beliebtesten ist.

Die CCNA zielt darauf ab, zu mehreren netzwerkbasierten Einstiegsmöglichkeiten zu führen. Dazu gehören technische Netzwerkexperten, Netzwerkmanager, Netzwerkingenieure, Netzwerkanalytiker oder Netzwerkanalytiker. Diese Positionen haben in verschiedenen Unternehmen unterschiedliche Namen. Seien Sie sich also bewusst, dass nicht alle Netzwerkingenieure dasselbe tun, und ein Netzwerkadministrator in einem Unternehmen kann dasselbe tun wie ein Netzwerktechniker in einem anderen Unternehmen.

Dennoch wurde Cisco CCNA entwickelt, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind für Kabelnetzwerke, Router- und Switch-Installations- und Konfigurationspositionen sowie grundlegende Fehlerbehebung. Die meisten Arbeitgeber sind möglicherweise nicht bereit, Sie auf das Netzwerk loszulassen und riskantere Setups durchzuführen, wie z Wissen und führen grundlegendere Aufgaben aus.

Viele Arbeitgeber stellen nur eine Person mit einer niedrigen oder beginnenden IT- oder Cybersicherheits-CCNA-Zertifizierung ein, aber die Chancen auf eine Einstellung werden erheblich erhöht, wenn Sie Ihre CCNA mit zweiten Fähigkeiten kombinieren, wie z. B. technische Erfahrung, andere Zertifizierungen oder solide Fähigkeiten wie z Kundendienst. Sie können weiterhin einen technischen Job finden, wenn Sie das Cisco CCNA ohne andere technische Erfahrung oder Zertifizierungen oder Universitätsausbildung haben, aber es wird sicher viel schwieriger für Sie. Wenn Sie nur das CCNA haben, sollten Sie wahrscheinlich nie ein so hohes Gehalt erwarten, wie Sie es sonst hätten, wenn Sie mehr Fähigkeiten oder Erfahrung in Ihrem Lebenslauf hätten.

Mit einem Wort: „hart“. Die Cisco Certified Network Associate (CCNA)-Zertifizierung ist eine der beliebtesten Netzwerkzertifizierungen der Welt. Da der Anbieter Cisco ist, der den Großteil der Netzwerkhardware herstellt, kann man mit Sicherheit sagen, dass der Wunsch, sich mit der CCNA-Zertifizierung zertifizieren zu lassen, wahrscheinlich eines der besten Ziele ist, die Sie in Ihrer professionellen IT-Karriere haben können. Aber der Versuch, die CCNA-Prüfung zu bestehen und zertifiziert zu werden, ist sicherlich nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken.

Im Jahr 2020 gab Cisco bekannt, dass die verschiedenen Associate-Zertifizierungsprogramme in einem einzigen CCNA konsolidiert werden

Weiterlesen

Mit einem Wort: „hart“. Die Cisco Certified Network Associate (CCNA)-Zertifizierung ist eine der beliebtesten Netzwerkzertifizierungen der Welt. Da der Anbieter Cisco ist, der den Großteil der Netzwerkhardware herstellt, kann man mit Sicherheit sagen, dass der Wunsch, sich mit der CCNA-Zertifizierung zertifizieren zu lassen, wahrscheinlich eines der besten Ziele ist, die Sie in Ihrer professionellen IT-Karriere haben können. Aber der Versuch, die CCNA-Prüfung zu bestehen und zertifiziert zu werden, ist sicherlich nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken.

Im Jahr 2020 gab Cisco bekannt, dass die verschiedenen Associate-Zertifizierungsprogramme in einer einzigen CCNA-Zertifizierung konsolidiert werden. Das bedeutet, dass Sie nur die Cisco-Zertifizierungsprüfung 200-301 bestehen müssen, um das CCNA-Zertifikat zu erhalten. Das bedeutet aber auch, dass Sie sich mit vielen verschiedenen Themen aus unterschiedlichen Domänen wie Netzwerkgrundlagen, IP-Services, Softwareentwicklung mit CISCO-Systemen und vielem mehr auskennen müssen.

Die 200-301 CCNA-Zertifizierungsprüfung ist eine 120-minütige Prüfung, die in zwei verschiedenen Sprachen, Englisch und Japanisch, angeboten wird. Die Kosten für die CCNA-Prüfung betragen 300 US-Dollar und bestätigen hauptsächlich Ihr Wissen in den Bereichen Netzwerk- und Sicherheitsgrundlagen, IP-Dienste, Automatisierung usw.

Die Prüfung besteht normalerweise aus Single-Choice-, Multiple-Choice- und Drag-and-Drop-Fragen, die Sie innerhalb der vorgegebenen Zeit beantworten müssen. Nachdem Sie sich mit der CCNA-Zertifizierung zertifizieren lassen, können Sie je nach Erfahrung verschiedene Jobs wie Netzwerkingenieur, Netzwerkadministrator, Helpdesk-Techniker usw. mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 60.000 bis 90.000 US-Dollar annehmen. CCNA ist also definitiv eine Zertifizierung, die Ihnen viele Vorteile bietet.

Ich nenne die CCNA-Prüfung deshalb schwierig, weil die Prüfung ein breites Themenspektrum abdeckt und Sie profunde Kenntnisse, Fähigkeiten und eine umfassende Vorbereitung benötigen, bevor Sie die Prüfung bestehen können. Obwohl es sich um eine Einstiegsprüfung handelt, steht Ihnen eine harte Zeit bevor, wenn Sie sie für eine dieser grundlegenden IT-Zertifizierungen halten, die nur die grundlegenden Themen abdecken.

Werfen Sie einen Blick auf die folgende Tabelle, um die verschiedenen Bereiche zu verstehen, die von der CCNA-Prüfung abgedeckt werden, und deren Prozentsatz in der Prüfung.

Domänen ———————————— % in der Prüfung

Netzwerkgrundlagen ——————- 20 %

Netzwerkzugriff —————————- 20 %

IP-Konnektivität —————————— 25 %

IP-Dienste ———————————— 10 %

Sicherheitsgrundlagen ——————- 15 %

Automatisierung und Programmierbarkeit —- 10 %

Die Lernressourcen für die CCNA-Prüfung sind alle online verfügbar. Sie können das Cisco Instructor Training, verschiedene Bücher und Studienführer, Online-Foren usw. erhalten. Sie sollten jedoch bedenken, dass die in der Prüfung gestellten Probleme komplexe Probleme sind und Ihre Fähigkeit zu kritischem Denken erfordern.

Zuallererst möchte ich Ihnen eines sagen, wenn Sie denken, dass dieser Kurs schwierig ist, dann versichere ich Ihnen, dass es definitiv zu schwierig werden wird. Weil alles von unserer Mentalität abhängt, ob es sich um Fähigkeiten oder Kenntnisse handelt, wie Sie denken oder was auch immer Sie in Zukunft tun werden, machen Sie eine richtige Routine, sagen wir, Sie nehmen an CCNA-Kursen teil und suchen dann in Google oder irgendetwas nach CCNA andere Suchmaschine, sammeln Sie die Mathematik, die Ihnen beim Training helfen wird, geben Sie sich 100% Mühe, denn ccna ist kein kleiner Kurs, viele Fachleute, die ihr CCNA abgeschlossen haben, sind jetzt in einer guten Position, ich kenne meine

Weiterlesen

Zuallererst möchte ich Ihnen eines sagen, wenn Sie denken, dass dieser Kurs schwierig ist, dann versichere ich Ihnen, dass es definitiv zu schwierig werden wird. Weil alles von unserer Mentalität abhängt, ob es sich um Fähigkeiten oder Kenntnisse handelt, wie Sie denken oder was auch immer Sie in Zukunft tun werden, machen Sie eine richtige Routine, sagen wir, Sie nehmen an CCNA-Kursen teil und suchen dann in Google oder irgendetwas nach CCNA andere Suchmaschine, sammeln Sie die Mathematik, die Ihnen beim Training helfen wird, geben Sie sich 100% Mühe, denn ccna ist kein kleiner Kurs, viele Fachleute, die ihr CCNA abgeschlossen haben, sind jetzt in einer guten Position. Ich kenne einige Freunde, die ihr CCNA 4 gemacht haben Jahr zuvor leben sie ihr Leben wie ein König, sie werden Anfang 30 Millionär auch einige Zeit leiden sie unter schlimmsten Umständen, aber sie gaben nicht auf. Weil sie den Wert ihrer bevorstehenden Position kennen, würden wir manchmal unter einer schlechten Phase leiden, aber in diesem Moment müssen wir uns an unsere Zukunft erinnern, was werde ich bekommen, wenn ich ein paar Stunden ins Lernen investiere. Es gibt viele Leute, die CCNA geknackt haben Nur einen Monat, wenn sie es schaffen, warum wir dann nicht, Es gibt nichts Schwieriges auf dieser Welt, es sei denn, wir geben auf. Ich bin auch durchschnittlich im Studium, versuche aber immer noch mein Bestes, so viel ich kann Ich tue es, es spielt keine Rolle, ob ich Ergebnisse erziele oder nicht, ich mache weiter, bis ich meine Ziele erreicht habe…

Ich habe die erste Prüfung abgelegt und problemlos bestanden. Ich werde es schaffen, die zweite Prüfung abzulegen, höchstwahrscheinlich nächstes Jahr bei CiscoLive 2019 in San Diego, wenn ich das Glück habe, daran teilzunehmen. Wenn nicht, werde ich mich selbst darum kümmern.

Um für die erste Prüfung zu lernen, begann ich, den offiziellen Studienführer für die Prüfung 210–250 zu lesen. Sie können es als Set zusammen mit dem Study Guide 210–255 Exam kaufen. Cisco Press veröffentlicht sie.

Wird es Ihnen leicht fallen? Ich habe keine Ahnung. Ich habe 30 Jahre IT-Erfahrung und habe mein CISSP, vier aktive CCNAs, ein CCNP, ein CCDP und mehrere aktive GIAC-Zertifikate sowie einige andere. Ich war

Weiterlesen

Ich habe die erste Prüfung abgelegt und problemlos bestanden. Ich werde es schaffen, die zweite Prüfung abzulegen, höchstwahrscheinlich nächstes Jahr bei CiscoLive 2019 in San Diego, wenn ich das Glück habe, daran teilzunehmen. Wenn nicht, werde ich mich selbst darum kümmern.

Um für die erste Prüfung zu lernen, begann ich, den offiziellen Studienführer für die Prüfung 210–250 zu lesen. Sie können es als Set zusammen mit dem Study Guide 210–255 Exam kaufen. Cisco Press veröffentlicht sie.

Wird es Ihnen leicht fallen? Ich habe keine Ahnung. Ich habe 30 Jahre IT-Erfahrung und habe mein CISSP, vier aktive CCNAs, ein CCNP, ein CCDP und mehrere aktive GIAC-Zertifikate sowie einige andere. Ich arbeite seit gut 20 Jahren mit InfoSec am Gehirn. In den letzten 5 Jahren habe ich intensiv mit ACS, Prime und ISE gearbeitet.

Dieses spezielle Cisco-Zertifikat hat nicht wirklich Sims und weicht geringfügig von den anderen Cisco-Zertifikaten ab. Meine Intuition sagt mir, dass die Textdatenbank mit Fragen zur ersten Prüfung viel größer ist als die erwarteten 60–65 Fragen, die Sie während einer einzigen Sitzung sehen werden. In meiner Prüfung stimmte das Verhältnis der Fragen, die ich erhielt, mit dem auf der Cusco Learning-Website veröffentlichten Verhältnis überein.

Das zweite Buch der Studienführerreihe für die Prüfung 210–255 ist bemerkenswert dünn. Obwohl ich es noch nicht einmal geknackt habe, vermute ich, dass es mehr um Prozesse und Methodik als um Syntax geht. Ich habe es nicht eilig, ich werde mich darum kümmern. Ich habe ein paar andere Zertifikate und Rezertifikate, die ich mir auch anschaue.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Industrie wirklich weiß, was sie mit diesem Zertifikat anfangen soll, da es sehr neu ist. Die Networking-Welt verändert sich rasant und wird noch einige Zeit stark in Bewegung sein.

Mein Verdacht ist, dass CCNA CyberOps ein dritter Versuch von CCSP, jetzt CCNP Security, ist, was für viele Ingenieure wirklich eine Herausforderung darstellt, da Sie die CCNP-Sicherheit wirklich nicht erreichen können, wenn Sie nicht ausschließlich mit Cisco Security-Produkten arbeiten. Alle von ihnen.

Traditionelles Routing- und Switching-Wissen wird durch Virtualisierung, Richtlinien, Automatisierung, DevOps und Dinge wie APIC, SDN und jetzt IDN transformiert. Es ist eine sehr aufregende, aber auch herausfordernde Zeit, um Netzwerktechniker zu werden.

Schließlich haben einige Befragte Test-Dumps erwähnt. Manche ziemlich dreist. Verwenden Sie keine Test-Dump-Site. Es gibt wirklich keinen Grund, sich auf einen Test-Dump zu verlassen, insbesondere auf ein Zertifikat wie dieses, das von der Industrie noch nicht wirklich verstanden wird. Diese Fähigkeiten sind wichtig, und ein Interviewer wird sich nicht Ihren Zertifizierungsstatus ansehen, er wird Sie in einem Interview fragen. Sie wollen das Zeug kalt wissen, denn Ihr praktisches Wissen bringt Ihnen einen Job, nicht das Zertifikat.

Ok, lassen Sie es mich für Sie vereinfachen. Sie können sicherlich eine CCNA-Zertifizierung erhalten, indem Sie einen umfangreichen Live-Kurs oder einen Online-Videokurs belegen, auch ohne einen Abschluss in der Hand zu haben. Aber wenn es um die Stellensuche geht, haben die meisten Unternehmen den Abschluss als grundlegendes Mindestqualifikationskriterium. Obwohl Sie vielleicht Glück haben, damit einen Einstiegsjob als Helpdesk-Support zu bekommen, aber wenn Sie einen Karriereplan haben und Ihre Finanzen Sie unterstützen, dann würde ich raten, einen Abschluss zu machen und auch mit CCNA, CCNP und CCIE zu skalieren, wenn Sie gewinnen Fachwissen und Interesse.
Wobei CCNA eine Assoziation ist

Weiterlesen

Ok, lassen Sie es mich für Sie vereinfachen. Sie können sicherlich eine CCNA-Zertifizierung erhalten, indem Sie einen umfangreichen Live-Kurs oder einen Online-Videokurs belegen, auch ohne einen Abschluss in der Hand zu haben. Aber wenn es um die Stellensuche geht, haben die meisten Unternehmen den Abschluss als grundlegendes Mindestqualifikationskriterium. Obwohl Sie vielleicht Glück haben, damit einen Einstiegsjob als Helpdesk-Support zu bekommen, aber wenn Sie einen Karriereplan haben und Ihre Finanzen Sie unterstützen, dann würde ich raten, einen Abschluss zu machen und auch mit CCNA, CCNP und CCIE zu skalieren, wenn Sie gewinnen Fachwissen und Interesse.
Wobei CCNA eine Zertifizierung auf Associate-Ebene ist, die Ihr grundlegendes Verständnis von Netzwerken, ihren Typen, verschiedenen Topologien, Konfiguration und Fehlerbehebung, Geräten – Routern/Switches/Firewalls usw. und vielem mehr demonstriert. Ein praktisches Verständnis der oben genannten technischen Konzepte zusammen mit einem Hochschulabschluss kann immer als bessere Kombination für einen Karriere-Kick-Start dienen. Dieser Blog kann Ihnen tatsächlich helfen, eine bessere Entscheidung zu treffen, lesen Sie ihn: https://study.com/articles/Career_Information_for_a_Cisco_Certification..html
Sie können sich auch mit den Karriereexperten Networkers Home in Verbindung setzen und weitere Entscheidungen für Ihre Karriere treffen.
Wenn Sie sich ein umfassendes Verständnis von CCNA aneignen und später eine Karriereentscheidung treffen möchten, können Sie auch diesen Kurs auf Udemy ausprobieren:
CCNA Routing and Switching - 200-125:Deep Dive Course on CCNA Technologies“

Heute verändert sich die Netzwerkwelt wirklich. Es kommen alle Arten von disruptiven Technologien wie SDN und Cloud auf den Markt, die die Art und Weise, wie Netzwerke in den letzten Jahrzehnten durchgeführt wurden, vollständig verändert haben.

Cisco ist jedoch seit vielen, vielen Jahren an der Spitze des Netzwerkspiels. Nicht nur das grundlegende grundlegende Routing und Switching, sondern überhaupt die vielfältigen und tiefgreifenden Technologien wie Rechenzentrum und Zusammenarbeit. 80 % der weltweiten Netzwerke und des Internets laufen mit Cisco-Ausrüstung.
Es ist immer gut, von einem Branchenführer zu lernen, und Cisco geht nirgendwo hin.

Dort sind einige

Weiterlesen

Heute verändert sich die Netzwerkwelt wirklich. Es kommen alle Arten von disruptiven Technologien wie SDN und Cloud auf den Markt, die die Art und Weise, wie Netzwerke in den letzten Jahrzehnten durchgeführt wurden, vollständig verändert haben.

Cisco ist jedoch seit vielen, vielen Jahren an der Spitze des Netzwerkspiels. Nicht nur das grundlegende grundlegende Routing und Switching, sondern überhaupt die vielfältigen und tiefgreifenden Technologien wie Rechenzentrum und Zusammenarbeit. 80 % der weltweiten Netzwerke und des Internets laufen mit Cisco-Ausrüstung.
Es ist immer gut, von einem Branchenführer zu lernen, und Cisco geht nirgendwo hin.

Es gibt einige gute Netzwerkzertifizierungen da draußen, einige auch herstellerneutrale - aber auch die CCNA ist, wie Cisco, seit langer, langer Zeit an der Spitze ihres Spiels (IT-Zertifizierung). Selbst wenn Sie am Ende keine Cisco-Ausrüstung verwenden, haben Sie, indem Sie ein CCNA werden, von Grund auf eine SOLIDE Grundlage für Netzwerkkonzepte aufgebaut.

Die Jobprofile, die CCNA angeboten werden, sind normalerweise:
Junior Network Engineer
Senior IT Helpdesk mit einem gewissen Maß an Netzwerkunterstützung
Senior Network Sales

CCNA ist auch eine großartige Basis, um das CCNP und später das CCIE zu erhalten, wenn Sie Ihre Karriere vorantreiben.

Sobald Sie Ihre CCNA-Prüfung abgeschlossen haben, gibt es viele offene Stellen im IT-Bereich. Aber die Sache ist, dass Sie auch Grundkenntnisse in Server benötigen. Denn in jedem Unternehmen werden grundlegende Serverkenntnisse verlangt. Wenn Sie Kenntnisse sowohl im Server- als auch im Netzwerkbereich haben, können Sie einen Job bekommen. Stellenbeschreibung ist SYSTEM ENGINEER oder SYSTEM ADMINISTRATOR oder NETWORK ENGINEER. Sie können in Google nach Jobs wie Systemadministratorjobs in Ihrem Standortnamen suchen, z. B. (Systemadministratorjobs in Chennai). Wenn Sie Linux-Kenntnisse haben, bewerben Sie sich um einen Job als Linux-Systemadministrator.

Fragen :

  1. Was ist Netzwerken?
  2. Was sind Subnetze
Weiterlesen

Sobald Sie Ihre CCNA-Prüfung abgeschlossen haben, gibt es viele offene Stellen im IT-Bereich. Aber die Sache ist, dass Sie auch Grundkenntnisse in Server benötigen. Denn in jedem Unternehmen werden grundlegende Serverkenntnisse verlangt. Wenn Sie Kenntnisse sowohl im Server- als auch im Netzwerkbereich haben, können Sie einen Job bekommen. Stellenbeschreibung ist SYSTEM ENGINEER oder SYSTEM ADMINISTRATOR oder NETWORK ENGINEER. Sie können in Google nach Jobs wie Systemadministratorjobs in Ihrem Standortnamen suchen, z. B. (Systemadministratorjobs in Chennai). Wenn Sie Linux-Kenntnisse haben, bewerben Sie sich um einen Job als Linux-Systemadministrator.

Fragen :

  1. Was ist Netzwerken?
  2. Was ist eine Subnetzmaske?
  3. Was ist DHCP, wie können Sie DHCP in Windows 2012 R2 Server konfigurieren?
  4. Was ist ein DNS-Server?
  5. Was ist EIGRP, OSPF, RIP, NAT?
  6. Was ist RAID?
  7. Wie konfiguriere ich Administratorrechte in Windows Server?

Manchmal geben sie ein Szenario an und sagen, dass sie kostengünstige Netzwerke konfigurieren sollen.

Sie stellen grundlegende Hardware-Fragen, geben auch eine Lösung für Bluescreen-Fehler, was ist ein kurzer Piepton und ein langer Piepton, was ist der Unterschied zwischen SATA und SSD, wie hoch ist die Drehzahl von SATA-Festplatten, wie hoch ist die Drehzahl von SSD. Wie konfiguriere ich microsoft outlook.

Um dies zu beantworten, werde ich eine reale Welt nehmen; und persönliche Erfahrung. Mein Freund, der in der gleichen Branche war, hat sich um eine Stelle beworben und er hat die Stelle aufgrund dieser Zertifizierung bekommen. In der Netzwerkarbeit spielen diese Art von Zertifikaten eine große Rolle, wenn es darum geht, die richtigen Rollen zu bekommen und mit dem Spitzenplatz zu prahlen. Die Hauptsache, die Sie wissen und verstehen müssen, ist, dass die ccna-Zertifizierung Ihnen hilft, die Fähigkeiten zunächst zu erlernen, und dann können nur Sie das Zertifikat von der Institution erwerben. Selbst wenn Sie Ihr Zertifikat verlieren, müssen Sie sich also keine Sorgen machen, da die Fähigkeiten etwas sind, das Sie meistern

Weiterlesen

Um dies zu beantworten, werde ich eine reale Welt nehmen; und persönliche Erfahrung. Mein Freund, der in der gleichen Branche war, hat sich um eine Stelle beworben und er hat die Stelle aufgrund dieser Zertifizierung bekommen. In der Netzwerkarbeit spielen diese Art von Zertifikaten eine große Rolle, wenn es darum geht, die richtigen Rollen zu bekommen und mit dem Spitzenplatz zu prahlen. Die Hauptsache, die Sie wissen und verstehen müssen, ist, dass die ccna-Zertifizierung Ihnen hilft, die Fähigkeiten zunächst zu erlernen, und dann können nur Sie das Zertifikat von der Institution erwerben. Selbst wenn Sie Ihr Zertifikat verlieren, müssen Sie sich also keine Sorgen machen, da die Fähigkeiten etwas sind, das Sie wahrscheinlich beherrschen. Es wird Ihnen helfen, die berufliche Rolle und Kultur, in der Sie arbeiten müssen, richtig zu verstehen.

Das Verfahren zur Erlangung einer CCNA-Zertifizierung beginnt direkt am ersten Tag, da Sie einen Karriereplan dafür erstellt haben. Wenn Sie jemand sind, der sich für Networking interessiert, machen Sie weiter. Beachten Sie auch, dass es zwei grundlegende Prüfungen gibt, um die CCNA-Zertifizierung zu erhalten - ICND1 und ICND2.

Sie können entweder die Cisco Academy wählen, wo das grundlegende Wissen mit Beispielen aus der Praxis bei CCNA-Schulungen vermittelt wird. Sie müssen sich mit der Zeit abfinden und zu den Prüfungen erscheinen, wenn die CCNA-Schulung endet. Die nächste Option ist das Learning Management System, eine Softwareplattform. Es ist zum Nutzen der Auszubildenden konzipiert. Es ist

Weiterlesen

Das Verfahren zur Erlangung einer CCNA-Zertifizierung beginnt direkt am ersten Tag, da Sie einen Karriereplan dafür erstellt haben. Wenn Sie jemand sind, der sich für Networking interessiert, machen Sie weiter. Beachten Sie auch, dass es zwei grundlegende Prüfungen gibt, um die CCNA-Zertifizierung zu erhalten - ICND1 und ICND2.

Sie können entweder die Cisco Academy wählen, wo das grundlegende Wissen mit Beispielen aus der Praxis bei CCNA-Schulungen vermittelt wird. Sie müssen sich mit der Zeit abfinden und zu den Prüfungen erscheinen, wenn die CCNA-Schulung endet. Die nächste Option ist das Learning Management System, eine Softwareplattform. Es ist zum Nutzen der Auszubildenden konzipiert. Es dauert ungefähr 2-3 Monate, um sich auf die CCNA-Prüfung vorzubereiten. Der Beitritt zu einem Ausbildungsinstitut hilft Ihnen, besser auf die Prüfungen vorbereitet zu sein.

Registrieren Sie sich daher auf der Website von Pearson vue. Entscheiden Sie sich für Ihr Prüfungszentrum und buchen Sie Ihre Prüfungsregion und Ihr Prüfungsdatum. Zahlen Sie die Gebühren und machen Sie mit Ihrer Prüfungsvorbereitung weiter.

Erfahren Sie mehr Lesen Sie diesen Blog – Schulungsleitfaden für die CCNA Cyber ​​Ops-Zertifizierung von Cisco

CCNA-Routing und Switching. Der Kurs behandelt verschiedene wichtige Aspekte der Vernetzung wie OSI-Referenzmodell, Netzwerkgeräte, IP-Adressierung, Subnetting, Routing und Switching, Netzwerksicherheit, drahtlose Netzwerke usw.

CCNA Routing and Switching bereitet Sie nicht nur mit dem Wissen über grundlegende Technologien vor, sondern stellt sicher, dass Sie mit den für die Einführung der nächsten Generation erforderlichen Fähigkeiten relevant bleiben.

Henc, alles, was Sie brauchen, ist ein gutes Verständnis mit praktischen Kenntnissen,

Die Zertifizierung wird ein paar Vorstellungsgespräche führen, aber keinen Job, es sei denn, Sie bauen eine Fähigkeit in sich auf.

Related Post: