Auf Welchen Online-Sites Finden Sie Jobs In Den Niederlanden?

Auf Welchen Online-Sites Finden Sie Jobs In Den Niederlanden?

February 3, 2023, by Jens Metternich, Arbeit

Dies ist wahrscheinlich die Top 5:

  1. Monsterboard.nl
  2. Werk.nl
  3. Nationale Ferienbank
  4. Jobtrack
  5. Ferienkrant


Aber es gibt noch viel mehr. Sie suchen eine Stelle in einem bestimmten Beruf?

Ich möchte Vacatures zoeken | hinzufügen In der Tat

Ich habe Erfahrung mit allen genannten Seiten, aber im Moment ist dies mein Favorit.

Ich arbeitete für die Einwanderungsbehörde in den Niederlanden und ein Teil meiner Arbeit bestand darin, die Anträge auf Arbeitsvisa zu beurteilen.

Die niederländische Regierung ist sehr tolerant, wenn es um (hoch)qualifizierte Migranten geht. Sie kurbeln die Wirtschaft an und sind deshalb sehr willkommen. So läuft der Prozess ab:

  • Das Unternehmen, in dem der Facharbeiter arbeiten wird, schickt eine Bewerbung. Dies kann nur für den qualifizierten Migranten gelten, aber auch für seinen Partner und seine Kinder. Diese Bewerbung enthält personenbezogene Daten wie Name und Alter, aber auch den Arbeitsvertrag, die Sponsorenerklärung (ggf
Weiterlesen

Ich arbeitete für die Einwanderungsbehörde in den Niederlanden und ein Teil meiner Arbeit bestand darin, die Anträge auf Arbeitsvisa zu beurteilen.

Die niederländische Regierung ist sehr tolerant, wenn es um (hoch)qualifizierte Migranten geht. Sie kurbeln die Wirtschaft an und sind deshalb sehr willkommen. So läuft der Prozess ab:

  • Das Unternehmen, in dem der Facharbeiter arbeiten wird, schickt eine Bewerbung. Dies kann nur für den qualifizierten Migranten gelten, aber auch für seinen Partner und seine Kinder. Dieser Antrag enthält persönliche Daten wie Name und Alter, aber auch den Arbeitsvertrag, die Sponsorenerklärung (in der das Unternehmen erklärt, dass es für Sie verantwortlich ist), eine Kopie des Reisepasses (der auf Legalität geprüft wird), eine Vorgeschichteerklärung (in der der Wanderarbeitnehmer entweder erklärt, dass er Straftaten begangen oder nicht begangen hat oder sich illegal in den Niederlanden aufgehalten hat – wenn er fälschlicherweise als strafbar erklärt wird) und Informationen über die Botschaft, die der qualifizierte Migrant erwerben möchte sein Visum und über das Datum, an dem er in die Niederlande einreisen möchte. Ebenfalls enthalten ist ein Zahlungsnachweis für den Antrag.
  • Einer der „Betreuer“, wie ich es war, nimmt den Fall auf und überprüft ihn. Das heißt, sie prüfen, ob alles Notwendige vorhanden ist und ob der Migrant die Voraussetzungen erfüllt. Diese Anforderungen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf ein bestimmtes Gehalt, das das Unternehmen dem Migranten zahlen muss, und eine Altersanforderung. Wenn nicht alles vorhanden ist, rufen Sie die Firma an. Sie sind für den Antrag verantwortlich und müssen sicherstellen, dass alle Dokumente vorhanden sind. Im Anruf erklären wir, was fehlt, und geben ihnen etwas Zeit, um es der Einwanderungsbehörde zu schicken. Wenn es eingegangen ist, überprüfen wir es und dann wird der Fall entweder akzeptiert oder nicht. Es ist natürlich möglich, dass alles sofort vorhanden und gültig ist. In diesem Fall wird der Antrag angenommen.

Die Frage ist natürlich, ob es schwierig ist, ein Arbeitsvisum zu bekommen. Tatsache ist, dass ich solche Fälle 3 Monate lang am Stück bearbeitet habe, manchmal 6 oder 7 Fälle pro Tag. Ich musste ca. 5 Mal bei einer Firma anrufen, weil ein Formular oder die Kopie eines Reisepasses fehlte. Ich habe keinen einzigen Antrag abgelehnt. Wenn es sich bei dem Unternehmen um ein professionelles Unternehmen handelt, das alles in Ordnung hat, ist es ziemlich einfach, ein Arbeitsvisum zu erhalten.

Wie schon andere gesagt haben, es kommt darauf an.

Wenn Sie EU-Bürger sind und Niederländisch und/oder andere europäische Sprachen sprechen, liegen Ihre Erfolgschancen bereits bei über 50 %. Der Rest hängt von Ihrem Fachgebiet ab.

Ein Freund eines Freundes von mir schaffte es, im 4. Monat seiner Zoekjaar-Periode einen Job zu bekommen. Er studierte Elektrotechnik und bekam eine Stelle im Raum Eindhoven.

Ein weiteres heißes Feld ist die Datenwissenschaft. In der Umgebung von Randstad finden Sie jede Menge Stellenangebote.

Der Rest...? Nun ja ... noch einmal, wenn Sie Niederländisch sprechen, wäre es viel einfacher.

Aber wenn Sie kein EU-Bürger sind und kein Niederländisch sprechen, na ja.

Weiterlesen

Wie schon andere gesagt haben, es kommt darauf an.

Wenn Sie EU-Bürger sind und Niederländisch und/oder andere europäische Sprachen sprechen, liegen Ihre Erfolgschancen bereits bei über 50 %. Der Rest hängt von Ihrem Fachgebiet ab.

Ein Freund eines Freundes von mir schaffte es, im 4. Monat seiner Zoekjaar-Periode einen Job zu bekommen. Er studierte Elektrotechnik und bekam eine Stelle im Raum Eindhoven.

Ein weiteres heißes Feld ist die Datenwissenschaft. In der Umgebung von Randstad finden Sie jede Menge Stellenangebote.

Der Rest...? Nun ja ... noch einmal, wenn Sie Niederländisch sprechen, wäre es viel einfacher.

Aber wenn Sie kein EU-Bürger sind und kein Niederländisch sprechen, nun ja ... Ich sage Ihnen, es gibt nur wenige (sehr wenige) Erfolgsgeschichten davon.

Eine Freundin von mir hat sich in ihrem 10. Monat einen Job als Marketingmanagerin in einem Start-up-Unternehmen gesichert, das zufälligerweise internationale Kandidaten bevorzugt. Ihr vorheriges Studium? Kulturwissenschaften. Völlig unabhängig von dem, was sie gerade tut. Sie musste das Fach wechseln, um einen Job zu bekommen. Glücklicherweise hat sie bereits etwas Marketingerfahrung, bevor sie in die Niederlande kommt.

Der Freund meines Freundes bekam sein Jobangebot an seinem allerletzten Tag. Buchstäblich der 365. Tag seiner Zoekjaar-Periode. Er hatte Glück, dass sein Arbeitgeber bereit war, ihn an diesem Tag zur Ausländerbehörde zu bringen, um ein neues Visum zu beantragen. Noch einen Tag, und er ist ein illegaler Einwanderer.

Andere? Gescheitert.

Die Anforderungen an die Stelle sind sehr streng. Wenn dort mindestens 2 Jahre Erfahrung stehen und Sie nur 1 oder 1,5 Jahre Erfahrung haben, werden Sie nicht berücksichtigt. Wenn Sie Software A, B und C kennen müssen und nur A und C kennen, werden Sie nicht berücksichtigt. "Übertragbare Fähigkeiten"? Sie arbeiten nicht. Ich hatte es versucht, andere hatten es versucht, hat nicht funktioniert.

Einige Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, wissen nicht, was „zoekjaar“ ist, und können keine Visa für Nicht-EU-Personen sponsern. Das reduziert Ihre Chance auf nur große Unternehmen mit starker internationaler Atmosphäre.

Wenn Sie ein super ausgezeichneter internationaler Kandidat sind (mit super glänzenden akademischen Leistungen und jahrelanger Berufserfahrung), machen Sie es. Wenn Sie es nicht sind, würde ich Ihnen vorschlagen, Ihr Geld und Ihre Zeit zu sparen und es woanders zu versuchen. Andere Möglichkeiten? Gehen Sie einfach für PhD oder PostDoc. Vertrauen Sie mir, Sie gewinnen dadurch mehr finanzielle Sicherheit.

Aber andererseits hängt alles von zu vielen Faktoren ab. Privilegien und Glück sind die Starken.

Ich habe beobachtet, dass die niederländische Einwanderungspolitik in Richtung wissensbasierter Einwanderung in den letzten Jahren immer weniger streng geworden ist.

Die niederländische Regierung möchte unbedingt ausländische Top-Talente (Nicht-EWR/Schweizer) anziehen. Dies zeigt auch, wie IND mit Anträgen auf Studienvisa umgeht. Beispielsweise wird der Antrag in etwa 7–10 Arbeitstagen statt der üblichen 90 Tage bearbeitet. (Die gleiche kurze Entscheidungsfrist gilt für Arbeitssuchende und hochqualifizierte Migranten (HSM).)

Für einen Arbeitgeber ist es einfacher, eine Arbeitserlaubnis für einen Studenten zu bekommen. Der Arbeitgeber muss die Nichtverfügbarkeit von EEA/Sw nun nicht mehr nachweisen

Weiterlesen

Ich habe beobachtet, dass die niederländische Einwanderungspolitik in Richtung wissensbasierter Einwanderung in den letzten Jahren immer weniger streng geworden ist.

Die niederländische Regierung möchte unbedingt ausländische Top-Talente (Nicht-EWR/Schweizer) anziehen. Dies zeigt auch, wie IND mit Anträgen auf Studienvisa umgeht. Beispielsweise wird der Antrag in etwa 7–10 Arbeitstagen statt der üblichen 90 Tage bearbeitet. (Die gleiche kurze Entscheidungsfrist gilt für Arbeitssuchende und hochqualifizierte Migranten (HSM).)

Für einen Arbeitgeber ist es einfacher, eine Arbeitserlaubnis für einen Studenten zu bekommen. Der Arbeitgeber muss nun nicht wie bisher die Nichtverfügbarkeit von EWR/Schweizer Studierenden nachweisen, bevor er/sie eingestellt wird. Er/sie kann nun auch 16 Stunden pro Woche arbeiten, statt wie bisher 10.

Jemand mit dem Visum zur Arbeitssuche kann frei arbeiten, ohne dass eine Arbeitserlaubnis oder Arbeitszeitbeschränkungen erforderlich sind. Für einen Absolventen gilt für ein HSM-Visum eine niedrigere Gehaltsgrenze anstelle der Standardnormen. Dies ermutigt Arbeitgeber, frische Absolventen niederländischer Universitäten und hochrangiger ausländischer Universitäten einzustellen.

Außerdem haben sie die Bewerbungskosten vor allem in den letzten Monaten stetig gesenkt. Früher waren es 321 €, dann 192 € und jetzt 171 €. Gleiches gilt für Postgraduiertenvisum zur Arbeitssuche: 641 €, dann 285 € und jetzt 171 € und mit HSM-Visum: 938 €, dann 582 € und jetzt 285 €.

Einmal, während eines Gesprächs mit einem IND-Mitarbeiter, warum sie die Antragskosten gesenkt haben (anstatt sie zu erhöhen, wie es bei anderen Arten von Anträgen der Fall ist), erwähnten sie,

„De Kennismigrantenprocedure ist ein Verfahren waarvoor andere regels gelden dan voor reguliere procedure. Het is een procedure ter bevordering van de Nederlandse kenniseconomie.“

Übersetzt: „Das Hochqualifizierte-Migrationsverfahren ist ein Verfahren, das anderen Regeln unterliegt als das reguläre Verfahren. Es ist ein Verfahren zur Förderung der niederländischen wissensbasierten Wirtschaft.“

Die vorgenannte Aussage gilt selbstverständlich auch für Visaverfahren zur Studien- und Arbeitssuche. Sie wollen Talente anziehen, indem sie die finanzielle Belastung für die Person und/oder ihren Arbeitgeber reduzieren, Bewerbungen sehr schnell bearbeiten und viele Bürokratie beseitigen, die mit einer legalen Arbeit in den Niederlanden verbunden sind, und wiederum einen Beitrag zur niederländischen Wirtschaft leisten.

Ich würde also sagen, dass die niederländische Einwanderungspolitik für jemanden, der in den Niederlanden studieren möchte, sehr günstig ist, besonders jetzt als zuvor.

HavePersönliche Erfahrung: nicht so einfach wie das, was mir die Leute gesagt haben. Es sei denn, Sie haben eine Ausbildung oder Berufserfahrung in den Bereichen Wirtschaft, Vertrieb, Personal oder IT und haben bereits eine Arbeitserlaubnis UND kennen jemanden, der bereits in dem Unternehmen arbeitet, bei dem Sie sich bewerben.

Ich habe einen Master-Abschluss in Landschaftsplanung, aber nur 5 Jahre Niederländisch. Schlechte Kombi. Die meisten Raum-/Landschaftsplanungen werden auf Niederländisch durchgeführt, da das Ergebnis eine Politik auf der Ebene der gemeente (Stadt/Gemeinde) ist.

In meinem früheren Raumplanungsbüro war ich ein Tausendsassa, kümmerte mich um Budgetierung, Eventorganisation, Personalwesen, Reisen

Weiterlesen

HavePersönliche Erfahrung: nicht so einfach wie das, was mir die Leute gesagt haben. Es sei denn, Sie haben eine Ausbildung oder Berufserfahrung in den Bereichen Wirtschaft, Vertrieb, Personal oder IT und haben bereits eine Arbeitserlaubnis UND kennen jemanden, der bereits in dem Unternehmen arbeitet, bei dem Sie sich bewerben.

Ich habe einen Master-Abschluss in Landschaftsplanung, aber nur 5 Jahre Niederländisch. Schlechte Kombi. Die meisten Raum-/Landschaftsplanungen werden auf Niederländisch durchgeführt, da das Ergebnis eine Politik auf der Ebene der gemeente (Stadt/Gemeinde) ist.

In meinem vorherigen Raumplanungsbüro war ich ein Alleskönner und befasste mich mit Budgetierung, Veranstaltungsorganisation, Personalwesen, Reisevorbereitungen, Übersetzungen, Grafikdesign; Sie nennen es, ich habe es getan. Büroleiter oder Veranstaltungskoordinator klingt also gut, oder? Möglicherweise. Jetzt immer noch keine Arbeit.

Erstens möchten die meisten Unternehmen, dass Sie selbst in internationalen Städten wie Amsterdam fließend Niederländisch sprechen können, da Sie meistens mit anderen niederländischen Unternehmen zu tun haben, die fast alles liefern, oder mit niederländischen Kunden. Zweitens vertrauen die meisten Unternehmen Menschen, die ihre eigenen Mitarbeiter bereits kennen und denen sie vorher vertrauen.

Ich habe seit letztem Monat Bewerbungen verschickt, nur 10% antworteten mit „Entschuldigung, wir haben jemand anderen gefunden“ oder „Der Kandidat, den wir kontaktiert haben, hat bereits geantwortet, also werden Sie nicht berücksichtigt“. Autsch, aber sie sind ehrlich. Ist cool. Ich habe einen anderen Freund, der 571 Bewerbungen geschickt hat, bevor er schließlich auf 1 Job mit langen Stunden und guter Bezahlung gelandet ist. Ja, sie hat gezählt. Und ja, wir haben eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in NL.

Auf einer anderen Anmerkung, wenn Sie handwerklich geschickt sind, können Sie eine qualifizierte Arbeitskraft sein. Dem Handwerksbetrieb (Elektriker, Bauschlosser, Klempner, etc.) fehlt es an Manpower.


Sorry für den salzigen Ton. Es ist einfach frustrierend. Vor allem, wenn Sie mit niederländischen Schwiegereltern zusammenleben, die sich um Ihr Leben kümmern und Sie jedes Mal, wenn sie sich daran erinnern, nach Ihrer möglichen Zukunft fragen. Es ist einfach traurig, jeden zweiten Tag „noch nicht“ zu sagen.

Als ich ursprünglich ein Angebot von einem Unternehmen in den Niederlanden erhielt, geschah dies durch eine meiner Empfehlungen. Ich war zu dieser Zeit in Indien, aber die Bearbeitung meiner Arbeitserlaubnis dauerte ziemlich lange. Es dauerte buchstäblich fast 9 Monate. Obwohl dies nicht bei allen Arbeitgebern üblich ist. Ich komme aus dem Softwaretestbereich und um mich von der Masse abzuheben und zu beweisen, dass Sie besser sind als die Einheimischen, müssen Sie Ihre Fähigkeiten ständig verbessern. Haben Sie ein authentisches Linkedin, Stackoverflow und Github Pro ...

Fahren Sie mit Quora fort + Schalten Sie diese Antwort frei und unterstützen Sie Ersteller wie Suresh Parimi (సురేష్ పరిమి) Ich bin HINDU, indem Sie Quora beitreten + Kostenlose Testversion startenErfahren Sie mehr

Es variiert stark! Es gibt eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, darunter woher Sie kommen, wohin Sie gehen, was Sie suchen, Ihre Ausbildung, Fähigkeiten und Erfahrungen usw.

  • Sie kommen aus der EU? Das erleichtert den Umzug und den Einstieg ins Arbeitsleben erheblich. Wenn Sie von außerhalb der EU kommen, müssen Sie sich mit Visa, Genehmigungen usw.
  • Wo wirst du wohnen? Wenn Sie in der Nähe von Amsterdam, Rotterdam, Utrecht oder einer anderen Großstadt wohnen, werden Sie viel mehr Jobs für Ausländer finden als außerhalb der Städte.
  • Haben Sie schon einmal im Ausland gearbeitet? Haben Sie bei internati gearbeitet
Weiterlesen

Es variiert stark! Es gibt eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, darunter woher Sie kommen, wohin Sie gehen, was Sie suchen, Ihre Ausbildung, Fähigkeiten und Erfahrungen usw.

  • Sie kommen aus der EU? Das erleichtert den Umzug und den Einstieg ins Arbeitsleben erheblich. Wenn Sie von außerhalb der EU kommen, müssen Sie sich mit Visa, Genehmigungen usw.
  • Wo wirst du wohnen? Wenn Sie in der Nähe von Amsterdam, Rotterdam, Utrecht oder einer anderen Großstadt wohnen, werden Sie viel mehr Jobs für Ausländer finden als außerhalb der Städte.
  • Haben Sie schon einmal im Ausland gearbeitet? Haben Sie in internationalen Unternehmen gearbeitet? Können Sie einen Job finden, der dem ähnelt, den Sie zuvor gemacht haben?
  • Welche Sprachen sprichst du? Es wird erwartet, dass Sie Englisch sprechen, und jede weitere Sprache, die Sie sprechen, wirkt sich zu Ihren Gunsten aus. Wenn Sie Niederländisch sprechen, erhalten Sie natürlich die meisten Bonuspunkte, aber wirklich jede Sprache wird Ihnen helfen, sich von den anderen Ausländern abzuheben.
  • Haben Sie Fähigkeiten oder Erfahrungen, die Sie von anderen Ausländern in den Niederlanden unterscheiden? Benutze es! Versuchen Sie immer, sich abzuheben.
  • Googeln Sie viel, erwägen Sie, sich bei einer Agentur registrieren zu lassen oder soziale Medien zu nutzen, besonders wenn Sie mit Niederländern oder Leuten befreundet sind, die auf der internationalen Rennstrecke arbeiten. Wenn Sie nach etwas Bestimmtem suchen, ist es immer gut, eine E-Mail zu schreiben, anzurufen oder sie zu besuchen, zu fragen, ob sie freie Stellen haben und ob Sie einen Lebenslauf und vielleicht eine offene Bewerbung hinterlassen könnten.
  • Wenn Sie nicht hochgebildet sind oder nicht über einige Fähigkeiten oder Erfahrungen verfügen, die Sie wirklich auszeichnen, seien Sie darauf vorbereitet, eine Weile Ausschau zu halten, und erwägen Sie vielleicht, sich für einen Job zu entscheiden, der vielleicht nicht ganz Ihren Vorstellungen entspricht, oder zahlt möglicherweise nicht so viel Werbung, wie Sie es sich erhofft haben. Es ist ein kleines Land und es gibt viele Menschen, also müssen Sie vielleicht das Erste nehmen, was Sie finden können, und diesen Job weiter ausüben, bis Sie etwas gefunden haben, das Ihnen besser gefällt.

Durchhalten! Du kannst es schaffen! Wenn Sie bereit sind zu arbeiten, wird es immer jemanden geben, der bereit ist, Sie einzustellen, Sie müssen ihn nur finden.

Ich nehme an, Sie dürfen in den Niederlanden arbeiten?

es hängt davon ab:

  • Welches Niveau und / oder welche Art von Bildung haben Sie? Je höher die Ausbildung, desto einfacher wird es. Je spezifischer es ist, desto besser. Viele nationale und internationale Unternehmen könnten Sie einstellen.
  • welche art von job suchst du:
    • Als Arzt zu arbeiten ist in jedem anderen Land bekanntermaßen schwierig, aber nicht unmöglich.
    • Es ist ziemlich einfach, beispielsweise als (Industriesystem-) Programmierer zu arbeiten.
    • Wenn Sie nach einem Job suchen, der wenig oder keine Ausbildung erfordert, dann gibt es viele Fabrikjobs oder die Arbeit in einer Reinigung
Weiterlesen

Ich nehme an, Sie dürfen in den Niederlanden arbeiten?

es hängt davon ab:

  • Welches Niveau und / oder welche Art von Bildung haben Sie? Je höher die Ausbildung, desto einfacher wird es. Je spezifischer es ist, desto besser. Viele nationale und internationale Unternehmen könnten Sie einstellen.
  • welche art von job suchst du:
    • Als Arzt zu arbeiten ist in jedem anderen Land bekanntermaßen schwierig, aber nicht unmöglich.
    • Es ist ziemlich einfach, beispielsweise als (Industriesystem-) Programmierer zu arbeiten.
    • Wenn Sie nach einem Job suchen, der wenig oder gar keine Ausbildung erfordert, dann gibt es viele Fabrikjobs oder die Arbeit in einem Reinigungsteam. Sie mögen nicht „lustig“ oder „interessant“ sein, aber sie bezahlen die Rechnungen.
    • Wenn Sie ein erfahrener Zimmermann (und ich meine ein echter) oder ein echter Klempner sind, dann ja, hier gibt es Geld zu verdienen.
    • Sie könnten auch Ihr eigenes Unternehmen gründen.

jetzt ist die letzte sache: wo oder wie findet man einen job.

  • Arbeitsagenturen (Uitzendbureau's) gibt es viele, sie können Ihnen einen Job geben, obwohl es sich hauptsächlich um befristete Jobs handelt, also begrenzte Arbeitsplatzsicherheit.
  • Es gibt viele Websites, um zu sehen, wer einstellt (wie www.Monsterboard.nl oder www.jobbird.com/nl/)

Im Allgemeinen, in der heutigen Zeit, nein, ich glaube nicht, dass es schwer ist.

Ich weiß nicht, wie es in Großbritannien ist. Vorausgesetzt, Sie haben einen gültigen EU-Pass, können Sie in die Niederlande einreisen.

In den Niederlanden benötigen Sie die Erlaubnis, in einer bestimmten gemeente ("Landkreis") zu arbeiten. Um genau herauszufinden, was Sie brauchen, gehen Sie zum Gemeentehuis ("Rathaus") und fragen Sie dort nach.

Ihr nächster Schritt ist der Besuch einer uitzendburo ("Arbeitsvermittlungsagentur"), um Arbeit zu finden. Sie brauchen sie, weil Sie entgegen der amerikanischen Gepflogenheiten in den Niederlanden nicht zu Firma X gehen und sich um eine Stelle bewerben. Du gehst zu einem uitzendburo und bewirbst dich dort; Unter der Annahme, dass Unternehmen X einstellt und Sie qualifiziert sind, könnte Uitzenduro Sie bei C anstellen

Weiterlesen

Ich weiß nicht, wie es in Großbritannien ist. Vorausgesetzt, Sie haben einen gültigen EU-Pass, können Sie in die Niederlande einreisen.

In den Niederlanden benötigen Sie die Erlaubnis, in einer bestimmten gemeente ("Landkreis") zu arbeiten. Um genau herauszufinden, was Sie brauchen, gehen Sie zum Gemeentehuis ("Rathaus") und fragen Sie dort nach.

Ihr nächster Schritt ist der Besuch einer uitzendburo ("Arbeitsvermittlungsagentur"), um Arbeit zu finden. Sie brauchen sie, weil Sie entgegen der amerikanischen Gepflogenheiten in den Niederlanden nicht zu Firma X gehen und sich um eine Stelle bewerben. Du gehst zu einem uitzendburo und bewirbst dich dort; Unter der Annahme, dass Unternehmen X einstellt und Sie qualifiziert sind, könnte der uitzendburo Sie bei Unternehmen X oder anderswo finden.

Wenn Sie beabsichtigen, in den Niederlanden zu leben, ist es Pflicht, Niederländisch zu lernen. Wenn Sie kommen, um Arbeit zu finden, aber vorhaben, nach Hause zurückzukehren, können Sie sich verständigen, wenn Sie Englisch sprechen. Die meisten Niederländer sprechen zumindest Grundkenntnisse in Englisch. Wenn Sie gut genug Englisch sprechen können, um sich zurechtzufinden, wird das helfen. Das heißt, es sei denn, Sie sprechen Niederländisch. Aber nur sehr wenige Menschen auf der Welt tun dies.

TL;DR:

Holen Sie sich die Erlaubnis, Arbeit von gementeehuis zu finden.

Finden Sie einen Job über ein Uitzenbüro.

Sprechen Sie gut genug Englisch oder Niederländisch, um sich zurechtzufinden.

Für einen EU-Bürger sollte das reichen.

Wenn man einen ständigen Wohnsitz haben möchte, ist es eine Möglichkeit, als Student in die Niederlande zu kommen und einen Abschluss oder einen Master zu machen.

Der nächste Schritt ist die Beantragung eines Arbeitsvisums nach einem Studienabschluss oder einem Master. Diese wird für 12 Monate gewährt.

Nach 12 Monaten folgt eine europaweit gültige Blaue Karte für 33 Monate. Bis dahin, nach 33 Monaten, sollten Sie die Zeit, in der Sie in den Niederlanden gelebt und gearbeitet haben, abgeschlossen haben, um sich für einen PR zu bewerben.

Normalerweise dauert die Bearbeitung eines niederländischen Visums (Schengen-Visum) zwischen 10 und 15 Tagen in der niederländischen Botschaft/dem niederländischen Konsulat.

Related Post: