Welche Möglichkeiten Gibt Es, Ohne Jobangebot Nach Kanada Einzuwandern?

Welche Möglichkeiten Gibt Es, Ohne Jobangebot Nach Kanada Einzuwandern?

February 4, 2023, by Hugo Huppert, Angebot

Sie benötigen nicht unbedingt ein Stellenangebot, um nach Kanada einzuwandern, es gibt tatsächlich mehrere Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.

Kanada ist eines der bevorzugten Länder für Einwanderer, um sich niederzulassen, da die Qualität der Bildung und der Lebensstandard für einen gesunden und gepflegten Lebensstil geeignet sind. Kanada gilt als die perfekte Mischung aus toleranten und aufgeschlossenen Menschen, die offen sind für jede Kultur und Meinung, die ein Einzelner haben kann. Nicht zu vergessen, die Zahl der wirtschaftlichen Möglichkeiten, die ein Land seinen Bürgern bietet, ist einfach unantastbar.

Es ist nicht erforderlich, dass Sie arbeitslos sind

Weiterlesen

Sie benötigen nicht unbedingt ein Stellenangebot, um nach Kanada einzuwandern, es gibt tatsächlich mehrere Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.

Kanada ist eines der bevorzugten Länder für Einwanderer, um sich niederzulassen, da die Qualität der Bildung und der Lebensstandard für einen gesunden und gepflegten Lebensstil geeignet sind. Kanada gilt als die perfekte Mischung aus toleranten und aufgeschlossenen Menschen, die offen sind für jede Kultur und Meinung, die ein Einzelner haben kann. Nicht zu vergessen, die Zahl der wirtschaftlichen Möglichkeiten, die ein Land seinen Bürgern bietet, ist einfach unantastbar.

Es ist nicht notwendig, dass Sie ein Stellenangebot im Land haben müssen, um in diese schöne Nation einzuwandern, da es verschiedene Arten von Dokumenten, Visa und Zwecken gibt, die man verwenden kann. Hier sind einige der rechtlichen und ethischen Möglichkeiten, wie Sie uns tatsächlich die Türen zu Möglichkeiten in Kanada öffnen können. Schauen wir sie uns nacheinander an.

1. Bildungsprogramme

- Mit einem hervorragenden Ruf in den Bereichen Bildungsinstitute und Studentenfürsorge ist Kanada für viele Studenten eines der beliebtesten Ziele für ihr Hochschulstudium. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Qualität der Ausbildung an Universitäten und leicht zu erreichenden internationalen Stipendien gilt Kanada als „Hub of Divers Education“. Jedes Jahr landen eine große Anzahl von Studenten aus der ganzen Welt zu Bildungszwecken in Kanada und benötigen dafür keinerlei Stellenangebot.

Kanada fördert auch die Hochschulbildung für Studenten, und deshalb hat fast jede Universität ein spezielles internationales Stipendium, das sich speziell auf internationale Studenten und deren Bequemlichkeit konzentriert, da es nicht notwendig ist, dass sich jeder Student diese leisten kann. Es gibt einige Universitäten, die sogar vollständig finanzierte Stipendienprogramme für einige der hellsten akademischen Juwelen anbieten. Wenn Sie also in allen Fächern gut sind, können Sie Stipendien in Anspruch nehmen, nachdem Sie einige Tests wie IELTS, TOEFL und andere Aufnahmeprüfungen für Universitätsstipendien bestanden haben.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass Studenten, die zum Studium nach Kanada kommen, später im selben Land einen Job finden und einen Schritt in Richtung PR machen. Es gibt viele Einwanderer, die in Kanada ein friedliches und erfolgreiches Leben geführt haben. Sie müssen gemäß den Anforderungen der Universität, an der Sie sich bewerben, für eine weiterführende Ausbildung qualifiziert sein. Denken Sie daran, dass es nicht einfach ist, sich ein großartiges Bildungspaket zu leisten, da es Unterschiede in der Währungsumrechnung geben kann.

Wenn Sie also einen anständigen Betrag zur Verfügung haben und nach Kanada einwandern möchten, kann dies eine großartige Option für Sie sein.

2. Das Express-Eingabesystem

- Dies ist ein weiteres System, das es einem Kandidaten ermöglicht, seine Kandidatur für die Einwanderung nach Kanada vorzulegen. Qualifizierte Arbeitskräfte sind das Rückgrat jeder Wirtschaft und deshalb hat Kanada solche Menschen immer mit offenen Armen empfangen. Um sich für dieses System zu bewerben, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie berechtigt sind und die erforderlichen Kriterien erfüllen.

Um sich für ein Express-Eingabesystem zu bewerben, können Sie online ein Profil erstellen und alle erforderlichen Dokumente, Noten, Berufserfahrung usw. aktualisieren. Sobald Sie dies getan haben, wird auf der Grundlage der Informationen ein CRS-Score (Comprehensive Ranking System) generiert die Sie bereitgestellt haben. Nachdem Sie Ihre Punktzahl erhalten haben, werden Sie mit mehreren Profilen verglichen, die sich ebenfalls dafür beworben haben, und auf der Grundlage dieses Vergleichs wird Ihnen die Einwanderung gestattet.

Es gibt 3 wichtige Programme, die unter das Express-Eingabesystem fallen, für die Sie sich bewerben können:

  • Federal Skilled Worker Program (FSWP) - Wenn Sie eine Person mit Fähigkeiten in Management- und anderen beruflichen Tätigkeiten sind und in diesem Bereich Karriere machen möchten, dann ist dies das richtige Programm für Sie. Sie müssen mindestens 12 Monate Erfahrung in der jeweiligen Fähigkeit haben und sollten zertifiziert sein, um in dieser Position zu arbeiten.
  • Federal Skills Trade Program (FSTP) - Dieses Programm richtet sich an Personen, die in den Bereichen Handel, Devisen und Aktienmärkte tätig sind und über gute Finanz- und Handelskenntnisse verfügen. Wenn Sie nach Kanada migrieren möchten, können Sie sich ganz einfach unter diesem Abschnitt des Expresseintrags bewerben und wenn Ihr CRS-Ergebnis mit der Konkurrenz mithält.
  • Canada Experience Class – Wie der Name schon sagt, ist Kanada ein großartiger Ort für Sie, wenn Sie über reichlich Erfahrung in einem bestimmten Bereich verfügen und in Ihrem Gebiet viel erreicht haben, da es viele neue Möglichkeiten gibt. Wenn Sie sich in der Erfahrungsklasse der beiden oben genannten Programme bewerben möchten, müssen Sie mindestens 2 Jahre Erfahrung in Handels- oder Führungspositionen haben.

3. Das Nominierungsprogramm der Provinz

- Jede Provinz in Kanada muss sicherstellen, dass sie über eine angemessene Anzahl von Arbeitskräften, Arbeitern und qualifizierten Fachleuten verfügt, um ihren Staat vor jeglicher Art von Mangel zu bewahren. Es gibt bestimmte Industriezweige, die besonders für einige Bereiche, in denen ein großer Mangel herrscht, viele Arbeitskräfte benötigen. Es gibt eine bestimmte Zeit, in der verschiedene Bereiche boomen und zum Anziehungspunkt für fast alle aufstrebenden Fachleute werden. Aus diesem Grund gibt es eine Zeit, in der einige Berufe ohne angemessene Arbeitskräfte bleiben, und um diese Lücke zu füllen, benötigt jede Provinz des Landes qualifiziertes Personal, um die freien Stellen zu bewältigen.

Verstehen Sie auf diese Weise, dass der IT-Sektor gerade im Aufwind ist, mit dem schnell wachsenden Umfang in der Branche möchte jeder ein Teil dieser Branche sein, und wenn jeder in diesen Sektor wechselt, wer wird dann andere wichtige Aufgaben wie das Fahren von Taxis übernehmen? , als Arbeiter arbeiten? Um diese Stellen zu besetzen, kündigen die Provinzen Nominierungsprogramme an, um neue Arbeitnehmer an Bord zu holen. Sie können sich ganz einfach über PNP-Bewerbungen bewerben oder 'nominieren'.

Jede Provinz benötigt möglicherweise einen anderen Kandidaten (abhängig von dem Mangel, mit dem sie konfrontiert sind). Es gibt jedoch einige allgemeine Kategorien, auf deren Grundlage die Personen ausgewählt werden. Dies sind:

  • In-Demand-Kategorien – Dies sind die Anforderungen, denen eine Provinz gegenübersteht, wenn sie in einem bestimmten Bereich von einem Mangel betroffen ist. Die Berufe können je nach den Anforderungen der Provinzen variieren und vom Fahrer bis zum Koch und vom Wachmann bis zur Krankenschwester reichen. Sie müssen eine geeignete Kandidatur entsprechend dem Arbeitsprofil vorlegen, für das Sie sich bewerben.
  • Facharbeiter-Kategorie – Dies ist dem Express-Einreiseprogramm etwas ähnlich, außer dass dies eine bessere Chance hat, Sie nach Kanada zu bringen. Sie sehen, wenn Sie sich für einen Expresseintrag bewerben, werden Sie mit vielen Menschen aus der ganzen Welt konkurrieren, und wenn Sie sich direkt bei einer Provinz bewerben, ist der Konkurrentenpool kürzer, was Ihre Chancen noch größer macht als zuvor und wenn Sie das Matching haben Fähigkeiten, dann ist es ein weiteres Plus für Sie.
  • Internationale Graduiertenkategorien – Wenn Sie an einer bestimmten Universität einer bestimmten Provinz studieren, können Sie sich in dieser Kategorie um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis bewerben, und die Provinz kann Ihnen helfen, Ihre Chancen auf eine solche zu erhöhen, vorausgesetzt, Sie versichern, dass Sie dort bleiben und arbeiten werden diese Provinz. Für jede einzelne Provinz in Kanada hat ihr Wohlstand höchste Priorität und sie können ihn einfach nicht aufrechterhalten, weil sie einen Mangel an Arbeitskräften haben.

Wenn Sie sich in einer der oben genannten Kategorien bewerben, denken Sie bitte daran, dass Sie in einem Pool von qualifizierten Arbeitskräften aus der ganzen Welt konkurrieren werden, also müssen Sie alle geeigneten Eigenschaften in sich haben und Sie benötigen kein Stellenangebot vor Ihnen nach Kanada ziehen.

4. Startvisum

- Ja, Sie haben richtig gelesen! Kanada ist ein großartiges Land in Bezug auf finanzielle und industrielle Ressourcen, und wenn Sie diese Ressourcen nutzen möchten, können Sie ein Start-up-Visum beantragen. Die Berechtigung für Ihr Start-up besteht darin, dass es die Wirtschaft Kanadas erheblich verbessern und neue Türen für Arbeitsplätze und Innovationen im Land öffnen muss. Wie Sie vielleicht bereits wissen, ist Kanada eines der begehrtesten Länder für berufliches Wachstum, da die Work-Life-Balance, die Sie in diesem Land aufrechterhalten können, in jedem anderen so schwer zu halten ist. Sie können direkt ein Gründervisum beantragen mit allen notwendigen Informationen über Ihre Vision und wie Sie für das Land Kanada und seine Menschen von Vorteil sein können.

Es ist überhaupt nicht notwendig, dass Sie ein laufendes Start-up haben, aber Sie müssen einen Arbeitsplan haben, den Sie vor der Kommission präsentieren können. Sie müssen auch darauf achten, dass es für Sie etwas schwierig sein könnte, wenn Sie ein Team haben, das mit Ihnen zusammenarbeitet. Ihr Ziel sollte es sein, Gewinne zu erzielen, der kanadischen Wirtschaft große Vorteile zu verschaffen und neue Karrieremöglichkeiten für die Menschen vor Ort zu schaffen.

5. Familienpatenschaft

- Wenn Sie ein Familienmitglied haben, das in Kanada lebt, kann es Ihnen sehr gut bei Ihrem Einwanderungsprozess helfen. Als Bürger der Nation selbst können sie Sie für Ihre Einwanderung sponsern. Die kanadische Regierung ist sehr nachsichtig mit den Familiengesetzen und hat dieses Visum speziell ausgestellt, um sicherzustellen, dass alle Familien vereint sind. Es gibt mehrere Szenarien, die eintreten können, und eine in Kanada lebende Person benötigt möglicherweise die Anwesenheit eines Familienmitglieds. Familienmitglieder können Ehepartner, Eltern/Großeltern, unterhaltsberechtigte Kinder usw. sein.

Die Familienpatenschaft hat auch einige der Unterabschnitte, die Sie sicherstellen müssen, um sich entsprechend zu bewerben -

  • Ehegatten- und Familienpatenschaften - Es besteht die Möglichkeit, dass Sie in einem Ihnen völlig unbekannten Land alleine nicht überleben können. Wenn Sie Ihre Familienmitglieder mitnehmen möchten, können Sie diese Art von Visum problemlos beantragen, ohne dass es sich um ein Einwanderungsproblem handelt. Anträge auf Familienvisa werden vorrangig behandelt, da die kanadische Regierung eine sehr nette Politik der Bevorzugung von Familienzusammenführungen verfolgt.
  • Patenschaft für Ehepartner und Lebenspartner – Wenn Ihr Ehepartner bereits seit einiger Zeit in Kanada lebt und den Status eines ständigen Wohnsitzes erlangt hat, haben Sie Anspruch auf ein Visum gemäß diesem Abschnitt der Einwanderungsbestimmungen. Gleichgeschlechtliche Partner werden auch von der kanadischen Regierung berücksichtigt. Es gibt einige spezifische Anforderungen des IRCC, die Sie erfüllen müssen, sobald Sie dies getan haben, kann Ihr Ehepartner oder Partner (der in Kanada gelebt hat) Sie für Ihr Visum durch Outland- oder Inland-Sponsoring sponsern.
  • Patenschaft für unterhaltsberechtigte Kinder – Wenn Sie Eltern haben, die in Kanada leben, dürfen Sie als Kind so lange im Land bleiben, bis Ihre Unterlagen ausgefüllt werden können. Sie sind auch berechtigt, ein ständiger Einwohner zu werden, wenn Sie und Ihre Eltern alle notwendigen Anforderungen des IRCC erfüllen.
  • Eltern- und Großeltern-Sponsoring – dieses Programm kann Eltern und Großeltern eines kanadischen Einwohners dabei helfen, mit seinen Kindern zusammenzuziehen. Wenn Sie kanadischer Staatsbürger sind, können Sie Ihre Eltern und Großeltern sponsern, ohne ein Stellenangebot oder irgendetwas anderes in das Land einzureisen.

Kanada ist ein sehr bürgerfreundliches Land mit einer absolut reizvollen Lebensweise. Es gibt viele Möglichkeiten, die Einwanderung sicherzustellen, ohne ein Angebotsschreiben in der Hand zu haben. Sie können sich auch an viele verschiedene Agenten wenden, um mehr über diese Einwanderungsmethoden zu erfahren. Einen echten und hilfreichen Agenten zu finden, der nicht hinter Ihrem Geld her ist und wirklich helfen möchte, ist wie die Suche nach einer Nadel im Heuhaufen. Passen Sie also auf, wen Sie wählen.

Ich hoffe, diese Antwort hilft Ihnen bei Ihren zukünftigen Bemühungen!

Auch für den Fall, dass Sie immer noch Zweifel haben, dann muss dieses Video Ihnen helfen und wird alle Ihre Fragen mit Sicherheit beantworten!

Viel Glück!

Hallo Yinka,

Es gibt einige Möglichkeiten, ohne Jobangebot nach Kanada zu migrieren:

  1. Ausbildung – Wenn Sie es sich leisten können, erwerben Sie eine kanadische Ausbildung, vorzugsweise einen Master-Abschluss. Nach Abschluss des Studiums erhalten Sie eine Postgraduierten-Arbeitserlaubnis für 1–3 (normalerweise 3) Jahre.
  2. Facharbeiter - Sie können sich den Antrag auf eine kanadische Aufenthaltsgenehmigung ansehen. Kanada ist immer auf der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften. Welche Fähigkeiten hast du? Suchen Sie nach Fähigkeiten, nach denen Kanada sucht, um zu sehen, ob Sie gut zu uns passen.
  3. Ehegattensponsoring - Wenn Sie einen kanadischen Staatsbürger oder einen ständigen Einwohner als zukünftigen Partner treffen, wird er Sie bei der Migration nach Kanada sponsern.

Zum

Weiterlesen

Hallo Yinka,

Es gibt einige Möglichkeiten, ohne Jobangebot nach Kanada zu migrieren:

  1. Ausbildung – Wenn Sie es sich leisten können, erwerben Sie eine kanadische Ausbildung, vorzugsweise einen Master-Abschluss. Nach Abschluss des Studiums erhalten Sie eine Postgraduierten-Arbeitserlaubnis für 1–3 (normalerweise 3) Jahre.
  2. Facharbeiter - Sie können sich den Antrag auf eine kanadische Aufenthaltsgenehmigung ansehen. Kanada ist immer auf der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften. Welche Fähigkeiten hast du? Suchen Sie nach Fähigkeiten, nach denen Kanada sucht, um zu sehen, ob Sie gut zu uns passen.
  3. Ehegattensponsoring - Wenn Sie einen kanadischen Staatsbürger oder einen ständigen Einwohner als zukünftigen Partner treffen, wird er Sie bei der Migration nach Kanada sponsern.

Zum Plakat, wenn Sie gebeten wurden, vor der Einwanderung nach Kanada einen Job zu finden. Durchsuchen Sie die kanadischen Job-Websites: Workopolis, Monster, Indeed, Jobrapido usw. nach Jobs in Ihrem Bereich. Sie müssen verstehen, dass jeder, der Sie einstellen wird, der kanadischen Regierung eine LMIA (Labour Market Assessment) vorlegen muss, um zu beweisen, dass es keinen anderen Kanadier gibt, der diesen Job machen kann.

Obwohl die Berechtigung besagt, dass Sie ein Stellenangebot haben müssen, bin ich sicher, dass Sie es falsch angehen. Wenn Sie die Bewerbung starten, sollten Sie ein Stellenprofil anlegen & zur Jobbörse verlinken können.

Wichtig ist, dass Ihre Fähigkeiten als eine der derzeit in Kanada benötigten Fähigkeiten aufgeführt sind. Sie müssen keinen Job haben, um sich zu bewerben. Wenn Sie jedoch ein Stellenangebot haben, erhöht dies Ihre Punkte, gibt Ihnen eine sehr hohe Punktzahl und ermöglicht es Ihnen, schneller als andere aus dem Pool ausgewählt zu werden.

Sie brauchen kein Stellenangebot, um nach Kanada einzuwandern. Tatsächlich ist es unmöglich, ohne ein gültiges Visum ein Stellenangebot zu bekommen.

Sie haben mehrere Kategorien von Einwanderungsvisa, in die Sie passen könnten.

Sie werden nach einem Punktesystem bewertet. Es ist nicht ganz transparent, aber recht einfach zu erfassen.

Die wichtigsten Faktoren sind, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge:

  • Sprachkenntnisse, Englisch- oder Französischkenntnisse
  • Bildungsgrad.
  • Zeitalter
  • Beruflicher Werdegang - beruflicher Status.
  • Die Gesundheit

Studieren Sie dies sorgfältig:

Nach Kanada auswandern

Verschwende deine Zeit nicht mit der Suche nach Arbeit: Du wirst nur eine Menge Antworten bekommen

Weiterlesen

Sie brauchen kein Stellenangebot, um nach Kanada einzuwandern. Tatsächlich ist es unmöglich, ohne ein gültiges Visum ein Stellenangebot zu bekommen.

Sie haben mehrere Kategorien von Einwanderungsvisa, in die Sie passen könnten.

Sie werden nach einem Punktesystem bewertet. Es ist nicht ganz transparent, aber recht einfach zu erfassen.

Die wichtigsten Faktoren sind, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge:

  • Sprachkenntnisse, Englisch- oder Französischkenntnisse
  • Bildungsgrad.
  • Zeitalter
  • Beruflicher Werdegang - beruflicher Status.
  • Die Gesundheit

Studieren Sie dies sorgfältig:

Nach Kanada auswandern

Verschwenden Sie keine Zeit mit der Suche nach Arbeit: Sie erhalten nur eine Menge Antworten nach dem Motto: „Kontaktieren Sie uns, wenn Sie in Kanada sind“. Sie bedeuten NICHTS.

Wenn Sie alle Zeilen ausgefüllt und alle auf dieser Seite geforderten Dokumente eingereicht haben, dauert es drei bis fünf Jahre, bis Sie ein Visum erhalten.

Sei geduldig. Niemand, absolut niemand kann Ihnen irgendwelche Dokumente ausstellen, die Ihnen die Einreise ermöglichen, bevor Sie Ihr von der Regierung ausgestelltes Visum haben. Wer das sagt, ist ein Lügner und Betrüger und nur hinter Ihrem Geld her.

Es gibt viele legale Einwanderungsberater in Kanada. Hier ist einer, für den ich bürgen kann:

Kanadische Einwanderungsanwälte | Anwaltskanzlei für Unternehmenseinwanderung | Grün und Spiegel

Viel Glück

Sie können ohne Stellenangebot auf drei Arten dauerhaft nach Kanada einwandern:

1. FSWC (Schnelleintrag): Wenn Sie:

  • 1 Jahr ausländische Facharbeitserfahrung in den letzten 10 Jahren im Skilltyp ) oder Skill Level A oder B des NOC;
  • Sprachliche Mindestpunktzahl von mindestens CLB 7, dh IELTS 6 in allen vier Fertigkeiten (Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören);
  • Holen Sie sich Ihre ECA. Ihre ausländische Ausbildung muss in dem entsprechenden Bereich liegen, in dem Sie über Berufserfahrung verfügen, auf deren Grundlage Sie planen, nach Kanada einzuwandern.
  • Sie benötigen außerdem den Mindestbetrag an Guthaben auf Ihrem Konto. Besuchen Sie die CIC-Website, um den Ex kennenzulernen
Weiterlesen

Sie können ohne Stellenangebot auf drei Arten dauerhaft nach Kanada einwandern:

1. FSWC (Schnelleintrag): Wenn Sie:

  • 1 Jahr ausländische Facharbeitserfahrung in den letzten 10 Jahren im Skilltyp ) oder Skill Level A oder B des NOC;
  • Sprachliche Mindestpunktzahl von mindestens CLB 7, dh IELTS 6 in allen vier Fertigkeiten (Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören);
  • Holen Sie sich Ihre ECA. Ihre ausländische Ausbildung muss in dem entsprechenden Bereich liegen, in dem Sie über Berufserfahrung verfügen, auf deren Grundlage Sie planen, nach Kanada einzuwandern.
  • Sie benötigen außerdem den Mindestbetrag an Guthaben auf Ihrem Konto. Besuchen Sie die CIC-Website, um den genauen Betrag zu erfahren.

Mein Mann und ich sind vor weniger als 2 Jahren im Rahmen des FSWC (Express Entry) aus Indien nach Kanada gezogen. Wir sind beide Rechtsanwälte und Vertragsmanagement-Experten aus Indien mit 5 Jahren Erfahrung. Als wir hierher gezogen sind, hatten wir weder ein Stellenangebot noch eine kanadische Ausbildung.

2. Familienpatenschaft: Wenn Sie ein Familienmitglied haben, das entweder kanadischer Staatsbürger oder PR in Kanada ist, kann es Sie sponsern, wenn es Ihr Ehepartner/Lebenspartner/Ehepartner oder Ihr Kind oder Enkel usw. ist.

3. Studieren Sie in Kanada und bewerben Sie sich später für PR unter CEC.

Ein Stellenangebot ist nicht erforderlich.

Im Oktober 2020 kündigte Kanada seinen Immigration Levels Plan 2021-2023 an. Laut der Website von Citizen and Immigration Canada zielen sie auf die höchste Einwanderungsrate in ihrer Geschichte ab.

Besuchen Sie am besten die Website der kanadischen Regierung, auf der Sie detaillierte und aktuelle Informationen zu allen erforderlichen Verfahren finden.

Dies ist im Jahr 2021 besonders wichtig, da die Anträge aufgrund von COVID-19 nicht normal bearbeitet werden.

Dazu müssen Sie einen anerkannten Sprachtest absolvieren, und IELTS ist einer der anerkannten Sprachtests f

Weiterlesen

Ein Stellenangebot ist nicht erforderlich.

Im Oktober 2020 kündigte Kanada seinen Immigration Levels Plan 2021-2023 an. Laut der Website von Citizen and Immigration Canada zielen sie auf die höchste Einwanderungsrate in ihrer Geschichte ab.

Besuchen Sie am besten die Website der kanadischen Regierung, auf der Sie detaillierte und aktuelle Informationen zu allen erforderlichen Verfahren finden.

Dies ist im Jahr 2021 besonders wichtig, da die Anträge aufgrund von COVID-19 nicht normal bearbeitet werden.

Sie müssen dafür einen anerkannten Sprachtest ablegen, und IELTS ist einer der anerkannten Sprachtests für die kanadische Einwanderung. Zur Vorbereitung besuchen Sie takeielts, die Website des British Council. Meiner Meinung nach ist dies die zuverlässigste Website für die IELTS-Vorbereitung, mit vielen kostenlosen Übungstests und Informationen zu kostenlosen Webinaren für Testteilnehmer.

Viel Glück!

Das derzeitige Express Entry-System bevorzugt diejenigen, die über mindestens ein Jahr kanadische Arbeitserfahrung und/oder ein staatlich anerkanntes Stellenangebot verfügen. Die erstgenannte Tatsache wird oft mit Personen in Verbindung gebracht, die eine Postgraduierten-Arbeitserlaubnis (ausgestellt nach Abschluss eines Studiengangs von Mindestdauer an einer geeigneten Schule in Kanada) besitzen. Letzteres wird oft mit der Arbeit in Kanada für einen kanadischen Arbeitgeber im Rahmen einer bestehenden Arbeitserlaubnis in Verbindung gebracht.
Nachdem Sie ein Express Entry-Profil erstellt haben, verfügt das aktuelle Einwanderungssystem über eine Komponente, in der Sie Ihre Credenti platzieren können

Weiterlesen

Das derzeitige Express Entry-System bevorzugt diejenigen, die über mindestens ein Jahr kanadische Arbeitserfahrung und/oder ein staatlich anerkanntes Stellenangebot verfügen. Die erstgenannte Tatsache wird häufig mit Personen in Verbindung gebracht, die eine Postgraduierten-Arbeitserlaubnis (ausgestellt nach Abschluss eines Studiengangs von Mindestdauer an einer geeigneten Schule in Kanada) besitzen. Letzteres wird oft mit der Arbeit in Kanada für einen kanadischen Arbeitgeber im Rahmen einer bestehenden Arbeitserlaubnis in Verbindung gebracht.
Nachdem Sie ein Express Entry-Profil erstellt haben, verfügt das aktuelle Einwanderungssystem über eine Komponente, mit der Sie Ihre Anmeldeinformationen in einen Pool von Bewerbern eingeben können, und potenzielle kanadische Arbeitgeber können Sie theoretisch auswählen, wenn Ihre Anmeldeinformationen für diesen kanadischen Arbeitgeber geeignet sind.

Sie können nach Quebec kommen und sich für eines der postsekundären Programme anmelden und Französisch bis zu dem Punkt lernen, an dem Sie das B2-Niveau erreichen. Dort erhalten Sie eine Bescheinigung, mit der Sie dann die Green Card beantragen können. Das B2-Niveau ist für Englischsprachige nicht so schwer. Ich würde sagen, es ist eines der am wenigsten wählerischen Programme, wenn Sie Geld für internationale Studien haben.

Es ist theoretisch möglich, dass Ihnen eine kanadische Agentur ein Jobangebot macht, um Ihnen bei der Einreise zu helfen, wenn Sie einen Kontakt eingeben, in dem Sie versprechen, für sie als Ernährungsberater zu arbeiten, nachdem Sie Ihre Akkreditierung in Kanada erhalten haben. Sie haben jedoch angegeben, dass dies nicht möglich ist (wenn Sie nicht umfassend recherchiert haben, gehen Sie nicht davon aus, dass ich so in das Land gekommen bin), Ihre anderen Alternativen wurden in anderen Antworten angegeben. Ich würde eine Provinznominierung aus einer Provence wärmstens empfehlen, die Ernährungsberater benötigt (BC ist Ihre beste Wahl), und sie werden Ihnen durch den Akkreditierungsprozess helfen.

Hoffe das

Weiterlesen

Es ist theoretisch möglich, dass Ihnen eine kanadische Agentur ein Jobangebot macht, um Ihnen bei der Einreise zu helfen, wenn Sie einen Kontakt eingeben, in dem Sie versprechen, für sie als Ernährungsberater zu arbeiten, nachdem Sie Ihre Akkreditierung in Kanada erhalten haben. Sie haben jedoch angegeben, dass dies nicht möglich ist (wenn Sie nicht umfassend recherchiert haben, gehen Sie nicht davon aus, dass ich so in das Land gekommen bin), Ihre anderen Alternativen wurden in anderen Antworten angegeben. Ich würde eine Provinznominierung aus einer Provence wärmstens empfehlen, die Ernährungsberater benötigt (BC ist Ihre beste Wahl), und sie werden Ihnen durch den Akkreditierungsprozess helfen.

Hoffe das hilft!

Kanada ist ein Traumziel für viele Menschen und Einwanderer, daher ist die Konkurrenz auch sehr hart, um jeden Job zu eröffnen. So wie es aussieht, ist es tatsächlich schwierig, ein Stellenangebot zu bekommen, ohne in Kanada zu leben. Es sei denn, Sie haben ein gutes oder starkes Netzwerk von Fachleuten, die mit Ihnen zusammenarbeiten. Der effektivste Weg, sich die Zukunft in Kanada zu sichern, ist das Express Entry Program.

Sehr schlaue Frage! Tatsächlich ist die Express-Einreise immer noch der beste Weg, um ohne Jobangebot nach Kanada einzuwandern, aber bitte beachten Sie, dass Sie die wichtigen Tipps kennen müssen, um erfolgreich zu sein, und dieses Video ist Ihr bester Freund. Wünsche dir viel Glück!

Wenn Sie Ernährungsberater in Kanada sind, müssen Sie sich als Ernährungsberater nach kanadischem Recht qualifizieren. Jede Provinz unterscheidet sich in dieser Hinsicht. Ich glaube, dass das Folgende in Ontario ein Beispiel ist.

Wenn Sie kein Jobangebot haben, müssen Sie meiner Meinung nach wahrscheinlich als Tourist einreisen und können nicht nach einem Job suchen.

Quelle: Arbeitet als Ernährungsberaterin in Ontario

Related Post: