Was Passiert, Wenn Sie Zwei Stellenangebote Gleichzeitig Annehmen?

Was Passiert, Wenn Sie Zwei Stellenangebote Gleichzeitig Annehmen?

January 28, 2023, by Laurenz Wintsch, Angebot

Die Leute erwähnen hier Ethik. Sie haben Recht, aber denken Sie daran, Ethik ist gut, wenn sie von beiden Seiten angewendet und von beiden Seiten anerkannt wird. In dem Fall, in dem eine Seite die andere als erbärmlichen Sklaven betrachtet, ist diese andere Seite frei, zu tun, was sie will. Und so sind die Dinge hier in den USA. Ein Werkvertrag ist kein Vertrag zwischen zwei gleichberechtigten Parteien. Unmittelbar nach der Unterzeichnung wird Ihnen möglicherweise mitgeteilt, dass Sie auch eine Urinprobe, Biografien Ihrer Eltern, Ihren Aufenthaltsort an diesem oder jenem Datum usw. vorlegen müssen. Sie können nicht verlangen, dass die andere Partei dasselbe tut, Proben, Daten bereitstellt , oder so etwas

Weiterlesen

Die Leute erwähnen hier Ethik. Sie haben Recht, aber denken Sie daran, Ethik ist gut, wenn sie von beiden Seiten angewendet und von beiden Seiten anerkannt wird. In dem Fall, in dem eine Seite die andere als erbärmlichen Sklaven betrachtet, ist diese andere Seite frei, zu tun, was sie will. Und so sind die Dinge hier in den USA. Ein Werkvertrag ist kein Vertrag zwischen zwei gleichberechtigten Parteien. Unmittelbar nach der Unterzeichnung wird Ihnen möglicherweise mitgeteilt, dass Sie auch eine Urinprobe, Biografien Ihrer Eltern, Ihren Aufenthaltsort an diesem oder jenem Datum usw. vorlegen müssen. Sie können nicht verlangen, dass die andere Partei dasselbe tut, Proben, Daten bereitstellt , oder alles, was sie eigentlich per Gesetz nicht bieten können.

Also sollten wir uns als Menschen vor Konzernen schützen, die glauben, sie hätten übernatürliche Kräfte, die Sie nicht haben.

Infolgedessen können Sie, solange es legal ist, tun, was Sie tun möchten.

An zwei Jobs gleichzeitig arbeiten? Ich würde nicht und ich könnte nicht, aber einige Leute könnten und würden. Okay, ich arbeite bei zwei Arbeitgebern, aber einer ist Vollzeit und der andere eine Nebenstelle in Teilzeit; sie stören sich nicht gegenseitig. Einige Unternehmen verlangen, dass Sie ein Papier unterschreiben, dass Sie nicht für einen anderen Arbeitgeber arbeiten werden. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob Sie diese Anforderung akzeptieren oder nicht. Wenn Sie sie betrügen, kann dies Konsequenzen haben. Aber denken Sie daran, dass es kaum Konsequenzen haben wird, wenn sie Sie betrügen.

Ihre Ethik kommt sofort in Frage …

Sie haben sie wahrscheinlich nicht GENAU zur gleichen Zeit akzeptiert. Einer musste Priorität haben, damit Sie bestimmen können, was als nächstes passiert. Technisch hat das erste von Ihnen akzeptierte Angebot Vorrang. Benachrichtigen Sie das zweite Angebot, dass Sie Ihre Annahme SOFORT zurückziehen.

Wenn das zweite angenommene Angebot für Sie attraktiver ist, teilen Sie dem ersten Angebot mit, dass Sie Ihre Annahme SOFORT zurückziehen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, benachrichtigen Sie den anderen SOFORT.

Habe ich oft genug „SOFORT“ gesagt, um meinen Standpunkt zu verdeutlichen?

John

Was passiert, wenn Sie zwei Stellenangebote gleichzeitig annehmen?

Viele Menschen arbeiten in mehreren Jobs – aber ich nehme an, Sie beziehen sich auf die Annahme von zwei Vollzeitstellen mit sich überschneidenden Arbeitszeiten, oder?

Wenn Sie zwei Positionen akzeptieren, müssen Sie höchstwahrscheinlich Ihre Zustimmung zu einer von ihnen widerrufen. Je früher Sie das tun, desto besser, da Sie möglicherweise eine Brücke zu diesem Arbeitgeber brechen – und die Wahrscheinlichkeit dafür ist größer, je länger Sie warten.

Sie nehmen Stellenangebote nie gleichzeitig an, Sie nehmen in Wirklichkeit nacheinander an, Sie haben möglicherweise zwei oder mehr offene Angebote zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Sie müssen einen kündigen, da Sie nicht zwei Jobs ausüben können, es sei denn, sie haben keine widersprüchlichen Arbeitszeiten.

Wenn Sie ein Telearbeiter sind und beide Jobs gleichzeitig ausüben, begehen Sie wahrscheinlich Betrug (mit einem kleinen f), da Sie während der in Ihrem Vertrag festgelegten Arbeitszeiten verfügbar sein sollten.

Was passiert, wenn Sie zwei Stellenangebote gleichzeitig annehmen?

Angenommen, dies wären beide Positionen, die sich eigentlich gegenseitig ausschließen würden, wie Joel Winter warnt:

  • Eine vernünftige Person wird sich schuldig fühlen, wenn sie erkennt, was passiert ist
  • Dieselbe vernünftige Person wird entscheiden, welcher Arbeitgeber enttäuscht wird
  • Und dieselbe Person wird diesen Arbeitgeber so schnell wie möglich anrufen

Ein solcher Fehler ist schwer zu erklären, aber Sie müssen sich dumm stellen und den Arbeitgeber anrufen, dessen Angebot Sie ablehnen, und ihm mitteilen, dass Sie dachten, es wäre ein anderer Arbeitgeber, von dem Sie das Angebot angenommen haben.

Stellen Sie sicher, dass der Arbeitgeber für das Angebot, das Sie annehmen, niemals von Ihrem Fehler erfährt. Es gibt wirklich ein schlechtes Bild von Ihrer Aufmerksamkeit für Details.

Dann müssen Sie einen von ihnen peinlich und unangenehm anrufen.

Tun Sie das Richtige und rufen Sie so schnell wie möglich an. Jemand anderes braucht den Job, den du nicht annimmst. Und einer dieser Arbeitgeber schreibt einen Zeitplan mit Ihnen darin, und Sie werden nicht da sein.

Wenn Sie nicht nur eine Teilzeitstelle haben, werden Sie in kurzer Zeit völlig erschöpft sein.

Wenn es sich bei beiden um Tagesjobs handelt, ist es für Sie außerdem physisch unmöglich, an zwei Orten gleichzeitig zu sein. Wenn Sie also keinen Klon haben, wird es nicht passieren.

Wenn Sie das zweite Angebot angenommen haben, warum haben Sie dann nicht das erste Angebot abgelehnt … Sie sind sich dessen bewusst … Zeit aufzustehen und eine endgültige Entscheidung zu treffen und denjenigen anzurufen, den Sie abgelehnt haben … hören Sie auf, die Zeit aller mit Ihrer Unentschlossenheit zu verschwenden … handeln Sie heute und Machen Sie diesen Anruf ... es ist das Richtige.

Sie haben keine Ethik … Warum Menschen so etwas tun, erstaunt mich … Sie haben nicht nur die Zeit der Menschen verschwendet, Sie haben auch jemand anderen daran gehindert, diese Position zu bekommen … Wenn Sie dies als Faustpfand benutzen und ich es herausfinde, würde ich widersprechen das Angebot und fahren Sie mit dem nächsten Kandidaten fort… Ihnen kann nicht vertraut werden…

Sie werden damit konfrontiert, jemanden zu enttäuschen und möglicherweise Ihrer persönlichen Marke und Ihrem Ruf zu schaden, indem Sie unprofessionell handeln. Was Sie in Zukunft weitere Chancen kosten könnte.

Related Post: